Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Palermo Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Palermo Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Angebote werden täglich aktualisiert, Stand: 23.05.2019
Das passende Hotel war nicht dabei?alle Palermo Hotels

Schmuckstück in Italiens Goldenem Becken: Palermo

In Siziliens Conca d’Oro, dem Goldenen Becken, verzaubert die Inselhauptstadt Palermo Besuchern seit Jahrzehnten mit ihre vielen Facetten. Seit der Gründung im achten Jahrhundert v. Chr. wirkten unterschiedlichste Einflüsse auf die kleine Stadt an einer Bucht des Tyrrhenischen Meeres. Sie sind auch heute spürbar: in der gradlinigen Straßenführungen der Innenstadt aus der Römerzeit, durch die Erweiterung des Hafens unter den Osmanen sowie in zahlreichen Kirchen und Palästen mit arabischen und mittelalterlichen Elementen. Viele Bauten haben den Übergang in das heutige Palermo überstanden und prägen Siziliens Bild zwischen Tradition und Moderne. Hinter den Stadtgrenzen erhebt sich der Monte Pellegrino, der neben idyllischer Natur, die schon Goethe begeisterte, dank einzigartiger archäologischer Funde als wahres Freilichtmuseum gilt. Zwar gehört Palermo nicht zu den klassischen Pauschalreise Zielen, zieht jedoch täglich tausende Tagesausflügler aus Siziliens Urlaubsorte an.

  • Wussten Sie schon?

  • Der Stadtname Palermo leitet sich von dem griechischen Wort „Panormus“ ab, zu Deutsch: „Überall ist Hafen“.
  • Die phönizischen Stadtgründer nannten die Stadt im achten Jahrhundert vor Christus wahrscheinlich „Ziz“, „die Blume“.
  • Johann Wolfgang von Goethe verbrachte während seiner italienischen Reise gute zwei Wochen im April 1787 in Palermo.

Reise unter dem Schutz der Heiligen Rosalia

Palermo vereint abwechslungsreiches Sightseeing mit atemberaubender Kulisse, wobei die Möglichkeiten zur Erholung und zur Unterhaltung nahezu unbegrenzt sind. Die Via Roma präsentiert Shopping von seiner mediterranen Seite, ein kurzer Blick in die Mercato Vucciria dagegen lässt Urlauber einen Eindruck der traditionellen Märkte Palermos gewinnen. Das Nachtleben wie die Küche der Stadt sind italienisch-sizilianisch: auf Gemeinschaft und Multikulturalität bedacht. Lebensfrohe Rhythmen und Gelassenheit finden sich hier ebenso wie ausgezeichnetes Olivenöl und regionale Meeres- und Zitrusfrüchte. Und natürlich finden sich überall wahre Kulturschätze: Das Teatro Massimo war die Verkörperung Siziliens Reichtum im 19. Jahrhundert, überstand die nächsten hundert Jahre aber nur schwer und wurde zeitweise geschlossen. Heute ist das Opernhaus wieder geöffnet und läutete die Wiedergeburt Palermos ein. Ein Geheimtipp der Einheimischen ist ein erst im Jahre 2013 entdeckter Raum im Wohnhaus der Journalisten Giuseppe Cadili und Valeria Giarrusso. Er mutet wie ein Überbleibsel aus Tausendundeiner Nacht an, dank zahlreicher orientalischer Verzierungen und Zeichen. Bei Nacht zeigt sich Palermo noch von einer ganz anderen Seite: prunkvolle Theater und Kathedralen werden beleuchtet, während die Menschen auf der Straße bei angenehm milden Temperaturen flanieren.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Palermo

Donnerstag23.05.19klarer Himmel12° / 24°
Freitag24.05.19überwiegend bewölkt17° / 25°
Samstag25.05.19mäßiger Regen15° / 22°
Sonntag26.05.19mäßiger Regen14° / 22°
Montag27.05.19leichter Regen14° / 21°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Palermo Urlaub

Auf Sizilien erwartet Urlauber ein mediterranes Klima mit heißen Sommern und milden Wintern. Palermo als Stadt mit vielfältigen Aktivitäten und Unterhaltungsmöglichkeiten ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Angenehmste Temperaturen für lange Stadtrundgänge bieten die Monate Mai bis Oktober mit Minimalwerten von 14 und Maximalwerten von 30 Grad. Regen gibt es in dieser Zeit nur vereinzelt. Wer während der Palermo Reise noch das kühle Nass beanspruchen möchte, darf sich über Wassertemperaturen von 22 bis 26 Grad im Juni bis September freuen. Im August können Saharawinde das Thermometer auf mitunter 40 Grad klettern lassen – bei einem Städtetrip sind diese Werte mit Vorsicht zu genießen. Aber auch der Winter darf für einen Urlaub in Palermo in Betracht gezogen werden. Milde Temperaturen von minimal 7 und maximal 21 Grad von November bis April eröffnen ganz andere Seiten der Stadt abseits von Touristenströmen und drückender Hitze. Dank der Lage am Meer weht vom Hafen glücklicherweise immer eine leichte Brise um Palermos Gäste.

Kundenbewertungen für Hotels in Palermo

5,7
Mercure Palermo Excelsior5,7 von 6 1 Hotelbewertungen
5,2
Posta5,2 von 6 14 Hotelbewertungen
4,4
Albergo Athenaeum4,4 von 6 6 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (20 Bewertungen insgesamt)

5,5 /6  Posta 24.02.2019

Peter K. (56-60), verreiste als Paar: zentrales stadthotel Sehr zentral gelegen, sehr freundlich, familiäre Atmosphäre, Frühstücksbuffett hinsichtlich Obstangebot ausbaufähig, Zimmer und Bäder könnten mal renoviert werden,

  • Zimmer:Schade, daß das Potenzial der Dachterrasse nicht so richtig genutzt wird. Aber vielleicht lag es auch an der Jahreszeit, Ende Februar war es teilweise noch ziemlich kalt.
5,2 /6  Posta 06.05.2018

Stefan Z. (46-50), verreiste als Paar: Perfektes Frühstück, hervorragende Betten, Spitze Spannende Stadt

    5,9 /6  Posta 23.02.2018

    Franz E. (61-65), verreiste als Paar: Empfehlung Ideal für einen Städteurlaub.

    • Zimmer:Sehr, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, 24 Stunden Rezeption mit Bar/Lounge. Sehr zentral aber dennoch ruhig. Auf jeden Fall eine Weiterempfehlung.
    5,4 /6  Astoria Palace 11.03.2013

    Roland S. (51-55), verreiste als Paar: Astoria Palace Alles o.k. - super

    • Essen & Trinken:Sehr reichliche Auswahl
    • Hotel:Genau was wir suchten
    • Lage:Nicht zu weit zum Zentrum - aber trotzdem ruhig
    • Pool:Kein Pool
    • Service:Parkplatz für´s Auto - gekümmert
    4,9 /6  Albergo Athenaeum 06.01.2013

    Karin (56-60), verreiste als Paar: angenehm überrascht wir waren sehr zufrieden mit unserem Urlaub und Möglichkeiten Palermo als Ausgangspunkt für viele andere Städtchen und Landschaften nutzen zu können.

    • Essen & Trinken:wir hatten nur eine Frühstückstheke und die war eigentlich in Ordnung
    • Hotel:wir fühlten uns sehr wohl, es war ruhig und sowohl zu Fuß als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln alles zu erreichen.
    • Infrastruktur:Transfer Airport alle 30 min. vom Bhf. kann zu Fuß erreicht werden. Vom Bhf. viele Ausflüge ins Innland möglich
    • Lage:Zenral mitten im Geschehen
    • Zimmer:Wir waren im 7. Stock untergebracht und hatten an Silvester den mega Blick über das Super-Feuerwerk, das in der Stadt bzw. am Meer gestartet wurde.Das Hotel ist für eine Stadt-tour auf jeden Fall zu empfehlen auch wenn es mit dem Druck der Klo-Spülung zu kämpfen hat.
    • Service:Sehr hilfsbereit, auch wenn man kurzfristig ein Auto mieten will oder daily Events erfahren möchte
    7