Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Cala Santandria Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Cala Santandria Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Cala Santandria Hotels

Cala Santandria – azurblauer Badetraum für sonnige Kulturliebhaber

Weiße Strände und paradiesische Ruhe – Massentourismus ist an der beschaulichen Cala Santandria ein Fremdwort. Stattdessen präsentiert sich der von schroffen Felsen umrahmte Küstenort als friedliches Ferienidyll im Westen der Baleareninsel Menorca. Die malerische Bucht zwischen Sa Caleta und Cala Blanca eignet sich insbesondere für Familien und Paare als ideales Ziel einer sonnigen Pauschalreise. Aber auch Alleinreisende und Aktivurlauber werden die Vorzüge des Küstenorts zu schätzen wissen: Ob Mountainbiking, Wandern oder aufregender Wassersport – die Region um die Cala Santandria ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Die Nähe zur alten Bischofsstadt Ciutadella bringt zudem Kulturliebhaber wie Hafenromantiker gleichermaßen ins Schwärmen.

  • Wussten Sie schon?

  • Die Höhle neben dem Eingang zur Cala Santandria diente dem menorquinischen Nationalkünstler Nicolau Cabrisas als Wohnung und Werkstatt.
  • Die benachbarte Hafenstadt Ciutadella war seit dem Altertum Inselhauptstadt Menorcas und wurde erst 1722 durch Mahon abgelöst.
  • Der berühmte menorquinische Käse sollte bei einer Reise nach Cala Santandria unbedingt probiert werden.

Reisen in ein unberührtes Strandparadies

Die Cala Santandria ist ein Ort, an dem Entspannung und Abenteuer Hand in Hand gehen. Während das glasklare Wasser zum Schnorcheln einlädt, entspannt es sich bestens am weißen Sandstrand bei einem guten Buch oder einem Spaziergang entlang palmengesäumter Wege. Der britische Wehrturm aus dem 18. Jahrhundert, der den Eingang zur Bucht bewacht, ist dabei nicht zu übersehen und gilt als beliebtes Fotomotiv. Nur einen Katzensprung entfernt, lockt die historische Hafenstadt Ciutadella. Bei einem Bummel durch die engen, verschlungenen Gassen der Altstadt fühlen sich Urlauber wie auf einer Zeitreise. Die imposante gotische Kathedrale ist neben dem Naturhafen der perfekte Ausgangspunkt, um sich dem Zauber dieser Stadt zu ergeben. Ein Abstecher zur antiken Siedlung Son Catler sollte bei einer Reise an die menorquinische Küste ebenfalls nicht fehlen.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Cala Santandria

Sonntag24.03.19überwiegend bewölkt13° / 15°
Montag25.03.19klarer Himmel14° / 16°
Dienstag26.03.19klarer Himmel12° / 14°
Mittwoch27.03.19klarer Himmel13° / 14°
Donnerstag28.03.19leichter Regen13° / 15°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Cala Santandria

Wenngleich Menorca häufig als „kleine Schwester“ Mallorcas gilt, steht ihr die Insel weder in Attraktivität noch Klima etwas nach. Im Gegenteil: Im beschaulichen westmenorquinischen Küstenort Cala Santandria genießen Urlauber die Sonne fernab der Massen des mallorquinischen Ballermanns. Sonnenstunden gibt es hier mehr als genug: In der Hochsaison sind zwischen 8 bis 12 Stunden pro Tag möglich. Bei durchschnittlich 25 Grad Luft- und 20 Grad Wassertemperatur dürften kalte Füße die kleinste Sorge im Urlaub sein. Grundsätzlich ist das Klima in Cala Santandria warm und gemäßigt, obwohl im Frühling und Winter regelmäßig mit Niederschlägen zu rechnen ist. Aktivurlaubern empfiehlt sich, eine Regenjacke mit in den Koffer zu packen.

Kundenbewertungen für Hotels in Cala Santandria

5,1
Bahia5,1 von 6 84 Hotelbewertungen
5,1
Prinsotel La Caleta5,1 von 6 223 Hotelbewertungen
4,8
2U Hotel Santandria Playa4,8 von 6 25 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (276 Bewertungen insgesamt)

5,6 /6  Prinsotel La Caleta 27.10.2018

JUERGEN B. (66-70), verreiste als Paar: wir waren super zufrieden einziges Manko ist eigentlich der kleine Strand. Man muss schon ein Auto für die Ausflüge haben, da zum Saisonende wenig Angebote für Ausflüg gemacht werden konnten und sehr teuer.

  • Essen & Trinken:keine Beanstandungen, nur zum Ende, da das Hotel am 28.10. schließt, wurde das Büfett merklich reduziert.reduziert
  • Familienfreundlich:nicht bekannt
  • Hotel:Sehr ruhige Lage, uns fehlte eigentlich nichts. Nur der Strand ist sehr klein und es waren keine Liegen mehr da - sehr schade!
  • Lage:zum Seele baumeln.
  • Pool:sehr kalt - aber entspricht wohl der Jahreszeit
  • Zimmer:alles okay
  • Service:sehr freundlich
  • Sport und Freizeit:haben wir nicht genutzt
4,9 /6  Bahia 23.10.2018

Claudia B. (56-60), verreiste als Freunde: Tolle Lage! gefallen: die direkte Strandlage, das Essen, der urige Charme des Hotes, vielfältige Möglichkeiten des Wanderns und des Schnorchlens. Zum Teil störend: Bautätigkeit in der Näheen in der Nähe

  • Essen & Trinken:Abendmenue abwechslungsreich. Viel Fisch. Buffet vorweg mit Salaten, Suppe usw. reichhaltig
  • Familienfreundlich:kein Kinderprogramm, eher nicht geeignet für (kleine) Kinder
  • Lage:geeignet für Individualurlaub und Eigenaktivitäten
  • Pool:kein Pool vorhanden aber direkt schöne Strandlage
  • Zimmer:Zugang zum Appartment ging treppauf treppab, nicht geignet für Gehbeeinträchtigte
  • Service:Durchweg sehr freundlich und zugewandt.
  • Sport und Freizeit:siehe oben, abhängig von Eigeninitiative
4,9 /6  Bahia 23.10.2018

Susanne S. (51-55), verreiste als Paar: Sehr gute Wahl Erholsame Tage in herrlicher Umgebung

  • Essen & Trinken:Die Fischgerichte waren fast durchweg sehr lecker. Auch das Vorspeisen-Bufett hat unsere Erwartungen erfüllt.
  • Lage:Mitte Oktober war es sehr ruhig. Die meisten Restaurants waren bereits geschlossen ebenso ein größeres Nachbar-Hotel.
  • Service:HP-Gäste werden nachrangig bedient und bekommen weniger attraktive Tische.
5,1 /6  Prinsotel La Caleta 19.10.2018

Hubert Eberhard B. (61-65), verreiste als Paar: Gerne, immer wieder Insgesamt hat uns das Hotel gut gefallen. Das Gepäck musste von Hand bis in den 2. Stock getragen werden, da kein Aufzug vorhanden ist. Wenn wir dort wiederr einen Urlaub verbringen, werden wir die Poolseite buchen. Jetzt waren wirr auf der Straßenseite, dort war es morgens früh schon sehr lebhaft .

  • Essen & Trinken:Geichte insgesammt abwechslungsreich, frisches Obst, frisch zubereitete Speisen
  • Familienfreundlich:es hätte vielleicht für Kinder ein eigenes kleines Buffet angeboten werden können
  • Hotel:es war für uns ein wunderbarer erholsamer Urlaub
  • Lage:wir haben einen wunderbaren erholsamen Urlaub verbracht
  • Pool:Es wurden keine Liegen durch Handtücher reserviert.
  • Zimmer:alles gut, dieses war msl wieder ein Hotel, wo keine Liegen durch Handtücher reserviert wurden
  • Service:Stets sehr hilfsbereit, nett und freundlich
4,9 /6  Prinsotel La Caleta 18.10.2018

Norbert N. (51-55), verreiste als Paar: Allgemein gute Pauschalreise zu einem fairen Preis Sehr zufrieden, erholsamer Urlaub, trotz Hinweis auf Baustelle, die nicht wirklich störend war.Allgemein guter Service

    5,6 /6  Prinsotel La Caleta 15.10.2018

    Stanley (41-45), verreiste als Familie: Menorca Urlaub War ein super Urlaub

    • Essen & Trinken:Geschirr war nicht immer 100% ig sauber
    • Hotel:Super schöne Anlage
    • Lage:Alles in der Nähe
    • Pool:Super schöner Farbwechsel Abends....und sauber
    • Zimmer:Alles super
    • Service:Super Personal
    5,6 /6  Prinsotel La Caleta 13.10.2018

    Anna H. (41-45), verreiste als Familie: Schöne Reise Alles gut bis auf 2 Klassengesellschaft. Diese Teilung der Bereiche 'für einfache Gäste' und 'für die Clubgäste' fand ich überhaupt nicht gut.

      5,7 /6  Prinsotel La Caleta 06.10.2018

      Frank S. (46-50), verreiste als Paar: Entspannung pur Wir waren sehr zufrieden mit allem. Selbst ein von uns gewünschter Zimmerwechsel vom EG ins 1. bzw. 2. OG war problemlos.

      • Essen & Trinken:Die Gerichte waren abwechslungsreich. Die Sauberkeit der Tischdecken wird nicht so ernst genommen; es ist aber nicht dreckig. Die Gläser haben teilweise noch Reinigungs-Rückstände und das Besteck ist zur Hauptessenszeit gelegentlich Mangelware.
      • Hotel:Wir waren sehr zufrieden.
      • Lage:Wir hatten uns eher zum Seele-Baumeln-Lassen entschieden. Dafür ist das Hotel ideal. Ein Supermarkt für die Getränkeversorgung bei Halbpension ist direkt auf der anderen Straßenseite und preiswert. Wir hatten ein Auto von Europcar gemietet. Vermietstation im Hotel mit eigenem Parkplatz.
      • Pool:Poolanlage sehr sauber; Pool aber nicht geheizt
      • Zimmer:Alle in allem ist das Hotel sehr zu empfehlen. Das Essen ist abwechslungsreich und vielfältig. Frischer Fisch ist jeden Tag dabei. Die Getränkepreiese bei Halbpension sind angemessen. Allerdings ist es zu den Hauptstoßzeiten im Restaurant laut und hektisch. Es sind genügend Liegen am Pool vorhanden
      • Service:Einziger Minuspunkt ist die geringe Anzahl an Personal im Restaurant verglichen zur Anzahl der Gäste. Das Abräumen und Neueindecken der Tische hat manchmal bis zu 5 Minuten gedauert. Im Essensraum entsteht durch die hohe Decke und die Lautstärke der Eindruck einer Bahnhofshalle.
      • Sport und Freizeit:Wir haben die Sportmöglichkeiten nicht genutzt.
      4,8 /6  Club Andria 02.10.2018

      Andreas B. (56-60), verreiste als Paar: Wir hatten einen sehr schönen Urlaub Wir hatten einen sehr schönen Urlaub. Ich hatte ein drei Sterne Hotel gebucht, deshalb hatten wir keine allzu großen Erwartungen und waren deshalb rundum zufrieden.

      • Essen & Trinken:Wir waren sehr positiv überrascht, da die letzten aktuellen Bewertungen sehr schlecht waren. Ich hatte deshalb schon so meine Befürchtungen. Aber für ein 3 Sterne Haus absolut in Ordnung.
      • Familienfreundlich:Wir waren ohne Kinder im Urlaub. Aber es gab am Pool einen Life Guard.
      • Hotel:Die Musikanlage auf dem Gelände schallt fast den ganzen Tag. Da wir die meiste Zeit aber nicht im Hotel verbracht haben, hat uns das weder positiv noch negativ tangiert. Das Fernsehprogramm hat nur 3 Deutsche Sender. Aber wer braucht im Urlaub schon einen Fernseher ;-)
      • Lage:Die Anlage liegt eher ruhig, ist aber in der direkten Nähe von Stränden und Ausflugsmöglichkeiten.
      • Zimmer:Positiv: Wir hatten den Pool fast vor unserer Terrasse. Die Außenanlage ist wunderschön angelegt.
      • Service:Das Servicepersonal ist sehr nett. Allerdings sollte man lieber Englisch oder Spanisch sprechen.
      • Sport und Freizeit:Für uns war der Sport im Urlaub das Schwimmen im Meer. Hier konnte man viele Fische sehen.
      4,0 /6  Club Andria 29.09.2018

      Ingrid Herta B. (61-65), verreiste als Paar: Club Adriana Schlafmöglichkeiten waren sehr schlecht

      • Hotel:wenn man keine hohen Anspsrüche hat ist diese Anlage ok
      • Lage:eher abgeschieden für Seele baumeln lassen ohne Auto ist man aufgeschmissen
      • Zimmer:Betten schlecht
      • Sport und Freizeit:gab keine Sportmöglichkeiten
      7