Sie sind hier:

Endlich frei in Camp De Mar!

Urlaub heißt zurücklehnen und loslassen. Und das geht am besten an einer sonnenverwöhnten Badebucht. Die kleine Küstengemeinde Camp De Mar auf Mallorca bietet die perfekte Kulisse für eine absolut sorgenfreie und erholsame Pauschalreise. Duftende Pinien sorgen für schattige Plätze, luxuriöse Hotelresorts reichen bis auf den Strand hinaus und im klaren Meereswasser finden sich immer wieder bizarr geformte Felsinseln. Durch deren schützende Funktion gibt es in der Bucht so gut wie keine Wellen. Das Wasser ist ruhig und flach und somit perfekt für einen sicheren Urlaub mit kleinen Kindern. Ein schmaler Steg führt über das türkisschimmernde Wasser zur kleinen Restaurantinsel La Illeta mitten im Ozean. Gen Abend, wenn die untergehende Sonne die umstehenden Berge in rosafarbenes Licht taucht, lassen sich hier wunderbar romantische Abende verbringen.

Camp De Mar Reisen: Die beliebtesten Hotels

  • Wussten Sie schon?

  • Camp de Mar war früher Treffpunkt für viele Berühmtheiten. Selbst Claudia Schiffer besaß hier einmal ein Haus.
  • Direkt neben Camp De Mar befindet sich die viel ruhigere Badebucht Platja de ses Dones. Sie besteht zwar ausschließlich aus Felsen, aber ein langer Steg führt bis weit hinaus aufs Meer.
  • Wer Urlaub in Camp De Mar macht, sollte unbedingt die köstlichen Lammkoteletts Costillas de cordero kosten.

Camp De Mar – eine Reise in ungeahnt wilde Landschaften

In nur zehn Minuten Autofahrt gelangen Reisende in die traditionsreiche Stadt Andratx inmitten des Tramuntanagebirges. Neben einer gut erhaltenen und authentischen Altstadt findet sich hier die größte private Galerie für zeitgenössische und moderne Kunst auf Mallorca – das Centro Cultural Andratx. Urlaubern, die die Natur der spanischen Insel gern zu Fuß erkunden möchten, bieten sich etliche Wanderwege an. Sie können zum Beispiel um die Stauseen Cuber und Gorg Blau herumspazieren. Eiskaltes, tiefblaues Bergwasser, enorme, karge Felsmassive und herrliche Ausblicke in weite Ferne ziehen Wanderer in ihren Bann. Eine gelungene Tagestour wäre des Weiteren eine Fahrt in die historische Gebirgsstadt Lluc, eine kleine Wandertour durch die umliegenden Berge und ein anschließender, romantischer Sonnenuntergang an der Bucht Sa Calobra. So könnte doch jeder Tag zu Ende gehen: Die Sonne verschwindet langsam im Ozean und taucht das türkis leuchtende Wasser in tausend Farben, auf dem Gipfel sitzt ein einsamer Adler und die Brandung schlägt unermüdlich gegen die Felsen.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Camp De Mar

Mittwoch23.01.19leichter Regen9° / 14°
Donnerstag24.01.19klarer Himmel11° / 14°
Freitag25.01.19klarer Himmel11° / 15°
Samstag26.01.19klarer Himmel9° / 15°
Sonntag27.01.19klarer Himmel9° / 15°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit in Camp De Mar

In Camp De Mar herrscht ein klassisches, mediterranes Klima. Besonders sonnig und trocken und somit empfehlenswert für eine Reise an die mallorquinische Küste sind die Monate Juni, Juli sowie August. Bei Temperaturen von 25 bis über 30 Grad und durchschnittlich zwölf Sonnenstunden pro Tag können lichthungrige Deutsche einmal so richtig durchatmen. Für ausgedehnte Wandertouren eignen sich eher die Frühlingsmonate. Urlauber auf der Suche nach einem sehr ruhigen Urlaub sollten am besten im September verreisen. Dann ist das Wasser vom Sommer noch herrlich aufgeheizt, es gibt viel weniger Touristen und die starke Hitze lässt langsam nach.

Kundenbewertungen für Hotels in Camp De Mar

5,0
Gran Camp de Mar5,0 von 6 2.095 Hotelbewertungen
5,0
Steigenberger Golf & Spa Resort Camp de Mar5,0 von 6 85 Hotelbewertungen
4,9
Bahia Camp de Mar Suites4,9 von 6 243 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (1.710 Bewertungen insgesamt)

5,6 /6  Gran Camp de Mar 04.11.2018

Melitta M. (51-55), verreiste als Paar: Urlaub Alles ok

    4,4 /6  Gran Camp de Mar 03.11.2018

    Andreas G. (61-65), verreiste als Paar: Schade .... Essen war deutlich schlechter als die Jahre zuvor. Nach Eigentümerwechsel leider keine Empfehlung mehr.

    • Essen & Trinken:Essen war nicht abwechslungsreich, z.T. vom Vortag, mangelhafte Qualität der Salate, oft nicht frisch. Wir kennen es dort deutlich besser
    • Familienfreundlich:Nicht genutzt
    • Lage:Im Herbst eher abgeschieden. Mietwagen von Vorteil. Wandern in der Nähe gut.
    • Zimmer:Lage direkt am Meer. Toller Meerblick.
    • Sport und Freizeit:Nicht genutzt
    2,6 /6  Gran Camp de Mar 29.10.2018

    Matilde K. (56-60), verreiste als Paar: Keine gehobene Kategorie!!!!!!! Insgesamt immer wieder schön aber das Essen lässt sehr zu wünschen übrig....leider !!!!war schon um Klassen besser !!!!

    • Essen & Trinken:Das Essen hat sich im Gegensatz zu den letzten Jahren verschlechtert!!!!
    • Familienfreundlich:Spielplatz könnte besser ausgebaut sein
    • Hotel:Im Großen und Ganzen wars in Ordnung aber das Essen lässt sehr zu wünschen übrig!!!! Würde sehr gespart!!!!! Schade eingentlich das man von diesem Hotel was Besseres gewöhnt ist!!Und das merkt man gewaltig! Das ist nicht übertrieben!!!
    • Lage:Ruhige Lage sehr erholsam!!
    • Service:Sehr nettes Personal!
    • Sport und Freizeit:Zum Radeln super!
    5,5 /6  Gran Camp de Mar 29.10.2018

    Astrid L. (46-50), verreiste als Paar: Schönes Mallorca Alles zu unserer Zufriedenheit

    • Essen & Trinken:Das Restaurant war sauber und gepflegt Es gibt einen separaten Raum zum Essen nur für Erwachsene
    • Familienfreundlich:Wir sind ohne Kinder verreist
    • Hotel:Es hat alles gestimmt und wir sind gut erholt nach Hause gefahren
    • Lage:Seele baumeln lassen und weit weg vom Trubel Mit einem Auto das man direkt und günstig im Hotel mieten kann ist alles erreichbar was man auf der Insel gesehen haben sollte
    • Zimmer:Das Hotel liegt traumhaft in der Bucht von Camp der Mar, wer Erholung und Ruhe sucht ist hier richtig u
    4,0 /6  Gran Camp de Mar 27.10.2018

    Martina S. (51-55), verreiste als Paar: Enttäuschend Dieses mal waren wir sehr unzufrieden ...auch hat eine Reklamation bzgl. des Essens und so diversen anderen Unannehmlichkeiten bei der Reiseleitung nicht gefruchtet...ich bin kein Meckerer aber wenn ich zur Antwort bekomme das ihr das Essen schmeckt bekomme ich so leicht einen diicken Hals!!!

    • Essen & Trinken:Das essen war einfach geschmackloses Durcheinander...die Auswahl wurde täglich weniger...
    • Hotel:Wir waren mittlerweile das 3. Mal in dieser Anlage bis letztes Mal hätte ich dem Hotel die volle Punktzahl gegeben.. aber durch den Besitzerwechsel hat sich alles zum negativen gewendet
    • Lage:Das Hotel liegt sehr abgeschieden..für Menschen die Aktion brauchen eher nicht geeignet
    • Sport und Freizeit:Das Animationsprogram war grottenschlecht
    6,0 /6  Gran Camp de Mar 26.10.2018

    PETER B. (56-60), verreiste als Freunde: Immer wieder toll! Es war wieder herrlich im Gran Camp de Mar sein zu dürfen. Mein zweites Zuhause. Danke an alle dort!

    • Essen & Trinken:Top Hotel mit top Küche in vorzüglicher Vielfalt!
    • Familienfreundlich:Keine Kinder mehr dabei!
    • Hotel:Sauber, gepflegt, einladend, höchst lobenswert!
    • Lage:Die Lage ist für mich perfekt! Strand vor der Türe, herrliche Buche zum Genießen. Klasse halt!
    • Pool:Alles sehr schön ordentlich und sauber. Erholungswert hoch!
    • Zimmer:Jeder war für eine schöne Zeit dort sehr bemüht!
    • Service:Dieser Service des Hauses ist Oberklasse!
    • Sport und Freizeit:Animation ist bestens. Sportmöglichkeiten habe ich nicht genutzt!
    4,0 /6  Gran Camp de Mar 25.10.2018

    Eugen Z. (66-70), verreiste als Paar: Wir wü- das Hotel nicht wieder buchenBefriedigend+ Zimmer Hellhörigkeit-Isolation schlecht, War Nachsaison ging noch!

    • Essen & Trinken:Die Gerichte war oft Geschmacklos, bis das Team am 22.10.18 wechselte, da war das Essen gut!
    • Hotel:Es fehlte Tagsüber mehr Animation für Erwachsene, war schwach, Dart, Boul, usw.
    • Pool:Wasser zu kalt!
    • Zimmer:Die Klimaanklage war ausgefallen-schwach, oder gedrosselt-Nachts zu warm, liesen die Balkontüre aufstehen, sonst
    • Service:Eine Dame war besonders nett-die hat sich auch verabschiedet- bekamen auch 4 sehr gute Bedienungen Trinkgeld-
    5,4 /6  Gran Camp de Mar 23.10.2018

    CORNELIA T. (56-60), verreiste als Familie: Einfach mal weg!!! Sehr Hellhörig

    • Essen & Trinken:Ja abwechslungsreich aber ohne viel Geschmack und mancnhmal zu kalt Sauberkeit der tische gut
    • Lage:Alles gut
    • Service:Sehr aufmerksam u d freundlich
    4,8 /6  Gran Camp de Mar 23.10.2018

    Reiner A. (56-60), verreiste als Paar: Herbstsonne genießen Sehr schöne Hotelanlage, wir waren zum zweiten Mal da. Dieses Mal waren wir von der Essensqualität enttäuscht wie viele andere Stammgäste auch

    • Essen & Trinken:Essen war besseres Kantinenessen. Wenig Geschmack und lieblose Zubereitung.
    • Familienfreundlich:waren ohne Kinder
    • Hotel:Die Lage und der Flair des Hotels sind sehr gut, jedoch hat die Essensqualität im Vergleich zu den Vorjahren stark nachgelassen. Dies ist ein Grund warum viele Stammgäste in Zukunft nicht mehr kommen werden.
    • Lage:Zum Seele-baumeln lassen, jedoch gute Busverbindungen in die umliegenden lebhaften Orte.
    • Zimmer:Die Lage des Hotels ist einmalig, jedes Zimmer hat Meerblick
    • Service:Bei Abendveranstaltungen wurden keine Getränke serviert, musste man selbst holen. Es wurde offensichtlich versucht überall Personal zu sparen.
    • Sport und Freizeit:Hatten keinen Bedarf an Sportmöglichkeiten
    4,3 /6  Gran Camp de Mar 21.10.2018

    Marcel G. (51-55), verreiste als Paar: Ganz Ok Alles in allem gut

    • Essen & Trinken:Leider nicht abwechslungsreich
    7