Sie sind hier:

Sommer, Sonne und Strandkorbfeeling in Novo Sancti Petri!

Azurblaues Meer, sandige Badebuchten und landestypische Architektur – im idyllischen Badeort Novo Sancti Petri zeigt Andalusien sich von seiner schönsten Seite. Dabei besticht das ehemalige Fischerdorf an der malerischen Costa de la Luz nicht nur durch seinen feinsandigen Dünenstrand. Auch die Nähe zu den historischen Städten Cadiz und Sevilla machen Novo Sancti Petri zum beliebten Ziel für alle Altersgruppen. Ob als Familienurlauber, Alleinreisender oder Gruppentourist – das beschauliche Ferienparadies an der Südspitze Spaniens eignet sich sehr gut für eine unbeschwerte Pauschalreise unter der spanischen Sonne.

Novo Sancti Petri Reisen: Die beliebtesten Hotels

  • Wussten Sie schon?

  • Novo Sancti Petri liegt an der Costa de la Luz – Spanisch für „Küste des Lichts“.
  • Die Pueblos Blancos – die „Weißen Dörfer“ – im andalusischen Hinterland sind eine Reise wert.
  • Der zu Novo Sancti Petri gehörende Strand La Barrosa gilt als einer der schönsten Europas.

Reise in das feurige Herz Andalusiens

Allein für den weitläufigen, naturbelassenen Strand La Barrosa lohnt sich es sich, eine Reise nach Novo Sancti Petri zu unternehmen. Das acht Kilometer lange Strandparadies wird als charmanter Geheimtipp fernab des Massentourismus gehandelt. Zugleich gilt der kleine Urlaubsort als idealer Ausgangspunkt, um die wunderschöne Region entlang der andalusischen Atlantikküste kennenzulernen. Ein Abstecher zu den berühmten Weißen Dörfern lohnt sich ebenso wie ein Besuch des Stierkampfmuseums. Wer es abenteuerlustig mag, sollte auch eine aufregende Tour mit dem Quad oder Kajak in Betracht ziehen. Auch Naturliebhaber kommen bei einem Aufenthalt in Novo Sancti Petri ganz auf ihre Kosten: Der Nationalpark Coto de Doñana erlaubt faszinierende Einblicke in die hiesige Flora und Fauna und begeistert durch seine Artenvielfalt.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Novo Sancti Petri

Montag21.01.19klarer Himmel1° / 15°
Dienstag22.01.19klarer Himmel-1° / 13°
Mittwoch23.01.19überwiegend bewölkt9° / 15°
Donnerstag24.01.19leichter Regen10° / 17°
Freitag25.01.19klarer Himmel5° / 18°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Novo Sancti Petri Urlaub

Dank des vorherrschenden Mittelmeerklimas präsentiert sich die Region ganzjährig als attraktives Ziel für einen Urlaub. In Novo Sancti Petri verbindet sich der typisch spanische Sonnenschein mit der erfrischend-kühlen Brise des Atlantiks, was im Sommer zu angenehmen Temperaturen von 25 bis 30 Grad führt. Regentage sind während der hochsommerlichen Monate Juli und August ebenso wenig zu erwarten wie Wassertemperaturen unter 20 Grad. Aktivurlauber dürfen sich insbesondere in der Vor- und Nachsaison auf beste Bedingungen freuen: So eignet sich der andalusische Frühling hervorragend für Wanderungen und Radtouren. Eine dünne Regenjacke gehört dennoch ins Reisegepäck – eine spontane Regendusche ist im März und April nie ganz auszuschließen.

Kundenbewertungen für Hotels in Novo Sancti Petri

5,3
Hipotels Barrosa Park5,3 von 6 805 Hotelbewertungen
5,3
Aldiana Andalusien5,3 von 6 122 Hotelbewertungen
5,3
Valentin Sancti Petri5,3 von 6 857 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (1.923 Bewertungen insgesamt)

5,0 /6  Valentin Sancti Petri 05.11.2018

JANINE S. (41-45), verreiste als Familie: Nebensaison Tolle Anlage direkt am Strand! Zu groß/unpersönlich. Das Hotel ist weiterzuempfehlen; allerdings nicht im November

  • Essen & Trinken:Sehr vielfältig, aber immer das Gleiche. Da das Hotel kurz nach uns geschlossen hat, waren zum Schluss unseres Aufenthaltes viele Sachen aus: Nutella, Cola Zero, normales Bier ( nur noch glutenfrei) !Qualität des Abendessens eher Durchschnitt. Frühstück war toll!
  • Hotel:Hotelanlage zu groß/unpersönlich! In der Nebensaison wenig Service. Heizung noch nicht an. In den Zimmern war es eiskalt( 18,4 Grad)!
  • Lage:Toller Strand! Allerdings ziemlich abgeschieden/Auto notwendig! Schlechte Busverbindung nach Cadiz
  • Zimmer:Sauber u groß. Allerdings in die Jahre gekommen. Kein Safe!
  • Service:Sehr freundlich. Sehr lange Wartezeiten auf Getränke da Nebensaison
  • Sport und Freizeit:Wir haben nichts genutzt
6,0 /6  Valentin Sancti Petri 03.11.2018

Sara E. (66-70), verreiste als Single: alles gut nur das Wetter hat nicht 'mitgespielt'

  • Essen & Trinken:Die Gerichte sehr gut
  • Familienfreundlich:Singlereisende
  • Hotel:gute age und sehr sauber
  • Lage:abgeschieden,ruhig
  • Pool:perfekt
  • Zimmer:Das Personal sehr nett und sehr schnell
  • Service:nur gute Erinnerung
  • Sport und Freizeit:keine Sportmögligkeiten gebraucht
5,5 /6  Aldiana Andalusien 03.11.2018

Andrea V. (61-65), verreiste als Single: Nach 15 Jahren noch genauso schön, wie in der Erin Ich liebe stundenlange Strandspaziergänge

  • Essen & Trinken:generell war das Essen sehr gut, aber am Donnerstag besonders gelungen
  • Lage:Toll gelegen , oberhalb des grandiosen Strandes La Barrosa
  • Pool:Indoorpool und Sauna haben unterschiedliche Öffnungszeiten
  • Zimmer:Die Gestaltung der Anlage mit vielen kleineren Häusern im andalusischen Stil ist einerseits ein großer Pluspunkt, bei schlechtem Wetter aber auch nachteilig, weil mal immer nach draußen muss, um zB. zum Restaurant oder zur Bar zu kommen.
  • Service:Freundlichkeit
4,9 /6  Valentin Sancti Petri 02.11.2018

Judith (36-40), verreiste als Freunde: Schönes Hotel, toller Strand, künstlicher TouriOrt Hotel und Strand ist toll, der Ort hat keinen Charme, unbedingt Auto vorab mieten, um Ausflüge zu unternehmen

  • Lage:Der Ort ist ein künstlicher Touristenort. Ohne Auto hängt man fest, es gibt keine Guten Anbindungen zu öffentlichem Transport. Der Ort selbst besitzt keinen Charme, besteht nur aus Hotels.
3,5 /6  Valentin Sancti Petri 02.11.2018

B. aus Düsseldorf (56-60), verreiste als Freunde: Enttäuschend Am störendsten war die Auswahl und die Qualität des Essens

  • Essen & Trinken:enttäuschend insgesamt. Wir sind keinen Pommes Fans, sind aber zum Schluss darauf ausgewichen
  • Hotel:Nein, da Essen für unsere Bedürfnisse und wie wir es von anderen Vier-Sterne-Anlagen kennen zu schlecht war. Es war alles schon auf 'schließen' programmiert, das fanden wir nicht in Ordnung
  • Lage:Da Ende der Saison war fast alles geschlossen rund herum und auch im Hotel. Sauna Extrakosten, da ist bei dem Preis nicht in Ordnung. Seele baumeln lassen bei der Geräuschkulisse in Verbindung mit schlechtem Wetter eher Fehlanzeige
  • Pool:Da das Wasser recht kalt war und den Außentemperaturen nicht angepasst wurde war 'Sportschwimmen' leider nicht möglich sondern nur planschen im Pool. Das Badekappen getragen werden müssen sollte man vorher erfahren.
  • Zimmer:Kein Safe im Zimmer, kein Wasserkocher, in die Jahre gekommenes Bad
  • Service:Freundlichkeit
  • Sport und Freizeit:Mehr Kurse in einer entsprechenden Umgebung und nicht neben der Kinderanimation auf ungemütlichen Platten.
5,3 /6  Valentin Sancti Petri 02.11.2018

Heinrich und P. (46-50), verreiste als Paar: Toller Urlaub zum Strandwandern und Städtereisen Rundum zufrieden, wenig Engländer

    4,6 /6  Valentin Sancti Petri 02.11.2018

    Gerd (61-65), verreiste als Paar: War schon besser Essen wird hinsichtlich Qualität und Vielfalt immer schlechter. Leider Großbaustelle in der direkten Nachbarschaft, auf die weder vom Veranstalter noch vom Hotel hingewiesen wurde.

    • Essen & Trinken:Das Essen war früher besser, es wird leider von Jahr zu Jahr schlechter
    4,3 /6  Valentin Sancti Petri 02.11.2018

    W. und B. (56-60), verreiste als Freunde: Kann mit den Hipotels nicht mithalten Wir waren nicht zufrieden. Einzig die Freundlichkeit des Servicepersonals hat die Enttäuschung abgemildert

    • Essen & Trinken:Weder einfallsreich, noch liebevoll, noch besonders. Jeden Tag die absolut gleiche Auswahl. Das hatten wir nach den Bewertungen völlig anders erwartet. kein einziges Mal ein spanischer Abend mit landestypischer Speisen. Desserts waren 'künstlich'. Sehr gut war der Fisch.
    • Hotel:nein, gar nicht. Das Sportangebot schlecht. Yoga, etc. gleich neben der Kinderanimation, Arbeiter gleich daneben am 'wirken', Laut und ungemütlich. Sauna war nicht inkludiert, habe ich seltenst erlebt. Women health haben einen Höllenlärm verursacht und dominiert. Ende der Saison, fast alle Bars zu.
    • Lage:Da wir den vollen Preis für eine Woche gezahlt haben erwarten wir auch den entsprechenden Service bis zum Schluss. Wahrscheinlich aufgrund des schlechten Wetters war fast alles geschlossen. Das Regenwasser ist fast bis ins Zimmer gelaufen. Seele baumeln lassen, na ja. Es wurden keine Alternativen ge
    • Pool:Die Größe der Pools sehr schön. Leider auch Wärmemäßig nicht an die Außentemperatur angepasst, so dass er überwiegend nicht 'besucht' war.
    • Zimmer:Die Zimmer sind sehr hellhörig. Man hört die Nachbarn von oben und nebenan sehr gut. Die Zimmerausstattung war o.k. Wir hatten je ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung. Für zwei Personen deutlich zu eng. Drei Euro pro Tag für den Save fanden wir nicht in Ordnung. Sind von den Hipotels wohl verwöhnt.
    • Service:Sehr freundlich, hilfsbereit. Die gute Stimmung untereinander haben wir sehr positiv empfunden. Manchmal ein bisschen sehr flott mit dem Abräumen.
    • Sport und Freizeit:Die Kurse insgesamt wenig. Es wurde auch nicht auf das schlechte Wetter reagiert indem man das Angebot erweitert hätte. die Örtlichkeit für die Kurse hat uns etwas fassungslos gemacht. S. o.
    5,8 /6  best FAMILY Riu Chiclana 28.10.2018

    Tatjana J. (51-55), verreiste als Familie: Sehr schönes Hotel, sehr guter Service Es war ein sehr schöner erholsamer Urlaub, Das Hotel ist nach dem Umbau noch viel schöner geworden.

    • Essen & Trinken:Das Essen könnte etwas abwechslungsreicher sein, hat sich in der einen Woche häufig wiederholt, Nudelgerichte, Gemüsegratin und der Nachtisch
    • Hotel:Das einzige was ich an dieser Anlage vermisst habe, sind die Hoteleigenen Liegestühle/Schirme am Strand und vielleicht auch ein kleine Bar mit Getränken
    • Lage:Bei diesem Hotel ist alles gegeben, etwas abgeschieden zum Seele-baumeln-lassen und denoch Zentral, ob zu Fuß oder mit dem Bus
    • Pool:Nach dem Umbau ist die Poolanlage viel schöner geworden, und mit 2 beheizten Pools auch noch attraktiver für den Herbsturlaub
    • Service:Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit.
    4,8 /6  IBEROSTAR Andalucia Playa 24.10.2018

    Bärbel S. (56-60), verreiste als Freunde: Immer wieder schön tolle Lage am Strand, leider sehr laut vom Innenhof

    • Essen & Trinken:Bei der Zubereitung von Gemüse ist noch qualitativ und geschmacklich Platz nach oben
    • Lage:Tolle Lage am Strand. Für Nachtschwärmer ehr nicht geeignet
    • Zimmer:Sehr laut im Innenhof durch Gäste, die nicht ins Bett kommen
    • Sport und Freizeit:Sport muss man selbst in die Hand nehmen - das ist aber auch gut so!
    7