Sie sind hier:

Port de Sóller – Hafenromantik und spanische Gelassenheit erleben

Direkt am azurblauen Meer gelegen und eingebettet in eine malerische Hafenbucht, befindet sich der idyllische Küstenort Port de Sóller an der mallorquinischen Nordwestküste. Geprägt durch seine Orangen- und Zitronenhaine, hat sich das beschauliche Städtchen zu einem Touristenmagnet entwickelt und dennoch nie seinen bodenständigen, herzlichen Charme verloren. Port de Sóller bietet hervorragende Möglichkeiten zum Wandern und Mountainbiken und ist daher für Aktivurlauber immer eine Reise wert. Der nur 25 Kilometer entfernte Flughafen Palma de Mallorca macht die Hafenstadt zum einem attraktiven und leicht erreichbaren Ziel für Pauschalreisen.

Port De Soller Reisen: Die beliebtesten Hotels

  • Wussten Sie schon?

  • Die historische Straßenbahn wird im Volksmund noch als „Orangenexpress“ bezeichnet. Sie diente früher dazu, Orangen aus dem fruchtbaren Nordwesten der Insel nach Palma zu transportieren.
  • Ende Juni findet in der Hafenstadt das „Festival de San Pere“ statt. Im Rahmen eines mehrtägigen Fests wird der als Schutzpatron der Fischer bekannte Apostel noch heute verehrt.
  • Weitläufige Olivenhaine machten Port de Sóller einst weltberühmt. Eine historische Ölmühle gibt es dort bis heute zu besichtigen.

Auf Reisen mit der historischen Tram

Wer einen Urlaub in Port de Sóller plant, sollte eine Fahrt mit der berühmten historischen Straßenbahn nicht missen. Die offenen, hölzernen Wagen laden ein auf eine abenteuerliche Reise entlang der schroffen, zerklüfteten Küste ein. Der Aufstieg auf einen der Leuchttürme des beschaulichen Hafenstädtchens bietet einen fantastischen Rundumblick und sorgt – besonders in den Abendstunden – für romantische Augenblicke. Nach einem Bummel durch die engen Gassen lohnt sich eine Einkehr in einem der Restaurants oder klassischen Bars. Bei Tapas und einem Glas Rotwein, lassen sich nicht nur kulinarisch, sondern auch kulturell neue Welten entdecken. Für mobile Reisende mit einem Mietwagen empfiehlt sich unbedingt ein Besuch im nahegelegenen Fornalutx. Das mehrmals als schönstes Dorf Spaniens ausgezeichnete Bergdorf besticht durch seine Ursprünglichkeit und zieht Besucher aus nah und fern in seinen Bann.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Port De Soller

Mittwoch23.01.19leichter Regen6° / 14°
Donnerstag24.01.19überwiegend bewölkt6° / 12°
Freitag25.01.19klarer Himmel4° / 14°
Samstag26.01.19klarer Himmel13° / 14°
Sonntag27.01.19klarer Himmel13° / 14°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Port de Sóller Urlaub

La vida loca unter dem Sternenhimmel Mallorcas? Dank des ganzjährig milden Klimas ist ein Urlaub in Port de Sóller auf der Baleareninsel jederzeit ein Erlebnis. Für Wanderfreunde empfiehlt sich das Frühjahr. Bei 12 bis 16 Grad ist zwar noch mit Niederschlag zu rechnen, doch die zahlreichen Sonnentage sprechen für sich. Klassische Sonnenanbeter und Badegäste bevorzugen die warmem bis heißen Sommermonate. Die Kraft des Azorenhochs reicht bis in den Herbst hinein - auch im September und Oktober sind Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad eher die Regel als die Ausnahme. Regenjacke dennoch nicht vergessen! Die besondere Lage von Port de Sóller – direkt am Meer und zugleich umgeben von einem hohen Gebirgszug – beschert dem beliebten Hafenort mitunter wechselhaftes Wetter.

Kundenbewertungen für Hotels in Port De Soller

5,1
Es Port5,1 von 6 425 Hotelbewertungen
5,0
SENTIDO Porto Soller5,0 von 6 448 Hotelbewertungen
4,8
Eden4,8 von 6 640 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (1.910 Bewertungen insgesamt)

5,9 /6  Es Port 05.11.2018

Isabella S. (61-65), verreiste als Familie: Ansprechendes Hotel Sehr zufrieden, sehr geschmackvolle Hotelanlage in herrlicher Umgebung!

  • Essen & Trinken:Essen war sehr gut und abwechslungsreich.
  • Hotel:Für uns war es genau das richtige Hotel!
  • Zimmer:Ein Hotel zum Wohlfühlen, sehr schönes Ambiente!
  • Service:Sehr freundliches Servicepersonal.
4,1 /6  Eden Nord 04.11.2018

ANTON S. (70-), verreiste als Familie: Es war nur die Alternative freundlichkeit des Personals, liebloses Essen

  • Essen & Trinken:Wir waren vom Hotel Eden besseres gewöhnt, das Eden Nord ist halt nur die Alternative
  • Familienfreundlich:für Kinder weniger geeignet
  • Hotel:Es war die letzte Betriebswoche, daher alles auf Sparflamme
  • Lage:Eher ruhig
  • Pool:nicht in Anspruch genommen
  • Zimmer:Bisschen eng
  • Service:In der Regel freundlich
  • Sport und Freizeit:nichts in Anspruch genommen
5,3 /6  Eden Nord 03.11.2018

Gabi (61-65), verreiste als Familie: Wieder schön wir waren wieder sehr zufrieden!

  • Essen & Trinken:Sowohl für Vegetarier, Fleisch- oder Fischliebhaber und Naschkatzen gibt es täglich ausreichende Angebote.
  • Familienfreundlich:Für Urlaub mit kleinen Kinder ist das Hotel m. E. eher nicht geeignet
  • Lage:Hotel liegt in einer Seitenstraße mit Blick auf Port de Soller, nahe am Hafen und Strand
  • Zimmer:Wir sind zum sechsten Mal im Hotel Eden Nord. Uns gefällt die unkomplizierte, freundliche Atmosphäre. Das Personal ist seit Jahren dort tätig. Und das spricht ja für sich.
  • Service:Sehr freundliches Servicepersonal im Restaurant, an der Rezeption und auch das Reinigungspersonal.
  • Sport und Freizeit:Das Hotel wird fast ausschließlich von Wanderern, Wandergruppen, Radfahrern genutzt, die keine Animation wollen.
6,0 /6  Es Port 27.10.2018

INA B. (61-65), verreiste als Paar: Wunderschönes Hotel Super

  • Hotel:Alles bestens
  • Lage:Beides
4,0 /6  Soller Garden 26.10.2018

Heike K. (56-60), verreiste als Paar: nur bedingt geeignet Wir waren nicht zufrieden. Im Herbst werden wir demnächst auf mehr Komfort achten, damit man sich auch bei nicht ganz so gutem Wetter wohl fühlen kann.

  • Essen & Trinken:Das Essen war für den Preis ok.
  • Hotel:Im Sommer bei gutem Wetter wäre die Unterkunft sicher ok gewesen, im Oktober bei Regen eher ungeeignet. Die Hütten feucht, der Garten zugewachsen, nicht gefegt und voller Mücken. Das Personal eher unfreundlich.
  • Pool:Schade, dass die Mücken ein entspanntes Liegen am Pool verhindert haben.
  • Zimmer:In Herbst mit Regenfällen nicht geeignet. Das Raumklima war feucht und klammig, Handtücher konnten nicht trocknen. Die Wege im Garten waren fast zugewachsen, so dass man sich durch nasses Gewächs hangeln musste. Die Wege wurden nicht gefegt und waren glitschig.
  • Service:Die feuchten Handtücher wurden nach drei Tagen nicht gewechselt , auch auf Anfrage bekamen wir keine neuen. Am nächsten Tag immer noch keine sauberen Handtücher, diesmal aber auf Anfrage. Badezimmer wurde so feucht geputzt , dass es abends noch nass war.
3,1 /6  Soller Garden 24.10.2018

Karin L. (46-50), verreiste als Single: Abgewohntes Hotel Die Betreiber und das Personal waren durchaus nett und bemüht, aus meiner Sicht aber völlig überfordert.

  • Essen & Trinken:Das Abendessen geht bis 20.30 Uhr....pünktlich auf die Minute wurde die Buffett-Beleuchtung abgestellt und die Bedienung hatte innerhalb von einer Minute sämtliche Schüsseln und Platten aus der Auslage entfernt. Zum Frühstück gab es Kaffee und Kakao (Milch) - kein Wasser, kein Saft....
  • Hotel:Das Hauptproblem bestand darin, dass es für die Jahreszeit sehr regnerisch war. Dadurch wurde es im Bungalow jeden Tag nasser und feuchter. Die Wände im Bad waren zu keinem Zeitpunkt trocken. Auch die Bettwäsche wurde immer klammer - Die Heizung wurde erst am 3. Tag aktiviert. 24 h kein Warmwasser!!
  • Lage:Gute Lage für Wanderausflüge in der Umgebung
  • Zimmer:Die ganze Anlage ist abgewohnt, abgenutzt und in die Jahre gekommen. Die Möbel zusammengesucht, abblätternder Lack, stockige Duschvorhänge, rissige Fliesen, nicht schließende Türen, Ungeziefer....
  • Service:Der Zimmerservice war einfach schlecht. Nach dem Wischen klebten auf dem ganzen Fliesenboden lange, schwarze Haare - niemand von uns hat lange Haare. Die Bettwäsche wurde nicht neu gerichtet. Lediglich die Überdecke über das Bett gebreitet.
5,3 /6  Soller Garden 22.10.2018

Andreas P. (51-55), verreiste als Paar: Urlaub im Oktober Wir waren sehr zufrieden.

  • Essen & Trinken:Die Tischdecken sind sauber, die Gerichte sind abwechslungsreich, das Frühstück einfach.
  • Hotel:Wir hatten das Gefühl, die passende Herberge gefunden zu haben. Es ist einfach und spartanisch eingerichtet. Wir fühlten uns wohl.
  • Lage:Man kann Ruhe finden aber auch im Geschehen sein. Eine Herberge eben.
  • Pool:Es hat uns nichts gestört, eine schöne kleine einfache Herberge.
  • Zimmer:Sehr freundliches Personal, sehr gutes Abendessen
  • Service:Fleiß und Freundlichkeit
  • Sport und Freizeit:Es hat unseren Erwartungen entsprochen
5,3 /6  Eden 21.10.2018

LOTHAR K. (66-70), verreiste als Freunde: Regen Pt. Soller Zufrieden, kann mir vorstellen, das Hotel noch einmal zu wählen.

  • Hotel:Eine Kennzeichnung der geeigneten Gerichte für Vegetarier fehlt. Eine Liste der Belegung der TV-Kanäle wäre wünschenswert.
5,8 /6  Soller Garden 20.10.2018

M. G. (31-35), verreiste als Familie: Sehr sympatische Unterkunft Sehr schöner Urlaub und das trotz Regenschauern.

  • Essen & Trinken:Für 2 Sterne angemessen. Leckere Salate, ganz viel Bohnen, Oliven und spanische Fleisch- und Fischspeialitäten.
  • Familienfreundlich:Ein größerer Spielplatz und Kinderessen.
  • Hotel:Ein größerer Spielplatz hätte mich sehr gefreut, und für Nichtschwimmerkinder ist der Bereich um den Pool sehr gefährlich, vorallem weil man immer daran vorbei muss.
  • Lage:Ruhig und entspannt gelegen, durch den Garten angenehm 'kühl'. Zum Strand, den Bars, dem öffentlichen Nahverkehr und dem Wanderwegenetz sind es ca. 5min. Fußweg.
  • Zimmer:Wir waren zum Wandern und Baden in der Gegend. Der Garten des Hotels ist wunderbar, das Personal sehr sympatisch. Genial wenn man etwas anderes als typischen Cluburlaub sucht und einem Luxus nicht so wichtig ist.Wir haben uns über unser eigenes kleines Blockhäusschen mit Terrasse sehr gefreut.
  • Service:TOLLES PERSONAL!!!! Tausend Dank für den wunderbaren Service.
  • Sport und Freizeit:Tolle Tischtennisplatte...
5,2 /6  Soller Garden 17.10.2018

Franz O. (66-70), verreiste als Paar: Einfach und gut Der Garten und die kleinen Terassen.

  • Essen & Trinken:Keine Flechen auf der Tischdecke. Zum Frühstück und Abendessen gab es imme genügend Auswahl.
  • Lage:Das Hotel liegt in einer Wohngegend. Es sind ca. 500 m zum Meer und zum Zentrum.
  • Zimmer:Insbesondere der Garten und die Terassen vor den Hütten harmornieren zu einem nettem Ambiente. Abends vor der Hütte auf der kleinen Terassen sitzten, einfch toll.
  • Service:Stets freundlcih und hilfbereit
7