Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Escola

Funchal, Madeira
Top Lage!
53 Fotos
  • »
nur Hotel
1 Nacht | 2 Personen
-6%62 €
ab 59 €
Flug & Hotel
6 Tage | 2 Personen
ab 794 €
(Preis p.P. 397 €)
Flug & Hotel
1 Woche | 2 Personen
ab 844 €
(Preis p.P. 422 €)

Bewertungen für das Escola

64% Weiter­empfehlung
7,1/10Gesamt­bewertung
28 Bewertungen
Keine 4 Sterne
Schöner Urlaub nur das Hotel inklusive Verpflegung ist nicht zu empfehlen.
von T.B. (Oktober 2019)
Beim
Testsieger buchen
Viele Angebote kostenlos stornierbar
  • Flug & Hotel
  • Hotel
×
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
KartenansichtKartenansicht
Deutschland - alle Flughäfen
×Auswahl aufheben
übernehmenübernehmen
Nur Hotel
Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.
×
Sie können online maximal
6 Zimmer buchen.

Für mehr Zimmer rufen Sie uns an
unter 089 - 24 24 11 33.

×
Ihre Reisedauer wurde angepasst
Die Reisedauer () war zu lang für den gewählten An- und Abreisetermin.
zwischenvon
tt.mm.jjjj
01.01.
undbis
tt.mm.jjjj
01.01.
Filter
Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
Bis zu Guthaben einlösen
0 €(abzgl. Kinderrabatt)
Zimmertyp
Welchen Zimmertyp möchten Sie?
Wir suchen für Sie die besten Angebote für 1 Hotelzimmer, in dem alle Reisenden untergebracht werden können, z.B. ein Zimmer mit Zustellbetten, eine Suite, Apartment oder Bungalow.
Sie möchten für Ihre Reise mehrere Hotelzimmer buchen? Dann rufen Sie uns an unter
Tel. 089 – 24 24 11 33 (tgl. 07:30-23:00 Uhr).
übernehmen
Transfer
Beliebte Hotel-Eigenschaften
Reise finden
Anreise
TT.MM.JJJJ
Abreise
TT.MM.JJJJ
  • Hotel
  • Bewertung
  • Lage
  • Wetter

Escola: Hotelinformationen

Wo sich das Blau des schäumenden Atlantiks mit dem Smaragdgrün der üppigen Vegetation verbindet, erwartet Reisende eine unvergessliche Zeit auf einer der reizvollsten Inseln Europas. Eingebettet in eine Panoramakulisse mit schroffen Felsenformationen, befindet sich das Hotel Escola auf Madeira. Mit seinen nur 20 Zimmern bietet das charmante 4-Sterne-Haus nahe Funchal familiäre Wohlfühlatmosphäre und Freiraum für erholsame Stunden zugleich. Ob Radtour, Wanderausflug oder Beobachtung seltener Vogelarten – die "Blumeninsel" gilt als Paradies für Naturliebhaber und hat sich insbesondere bei Aktivurlaubern einen Namen gemacht. Nach einem aufregenden Tag verwöhnt das vielfach gelobte Hotelrestaurant mit internationaler sowie madeirensischer Küche.

Strand 750 m
Zentrum 500 m
Nahverkehr 400 m
Flughafen 22 km (FNC) Flughafen Funchal

Was die Unterkunft ausmacht

  • Nähe zur pulsierenden Inselhauptstadt Funchal
  • Gäste schätzen besonders die hohe Qualität der Speisen
  • Perfekt für Aktivurlauber

Aufgrund von COVID-19 haben viele Hotels zum Schutz Ihrer Gesundheit & Sicherheit Hygienekonzepte umgesetzt. Daher kann es zu Einschränkungen der Nutzung bestimmter Freizeit-, Speise- und Sporteinrichtungen kommen.

Hotelausstattung

  • Kiesstrand
  • Internet
  • Pool
  • Kinderpool
  • Hallenbad
  • Wasserrutschen
  • Liegen kostenlos nutzbar am Pool
  • Auflagen
  • Sonnenschirme kostenlos nutzbar am Pool
  • Badehandtücher kostenlos nutzbar am Pool
  • Spielplatz
  • Restaurant
  • Hauptrestaurant
  • A-la-Carte-Restaurant
  • Bar
  • Poolbar
  • Snackbar
  • Cafeteria
  • Große Gartenanlage

Zimmer & Ausstattung

  • DoppelzimmerWohn-/Schlafraum, Bad/WC, Balkon od. Terrasse, Doppelbett, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Minisafe, Kühlschrank, Klimaanlage, WLAN/Wi-Fi

Verpflegung

  • FrühstückFrühstücksbuffet
  • HalbpensionFrühstücksbuffet, Abendbuffet
  • HotelkücheInternational, Regionale Küche

Sportmöglichkeiten

  • Tennis (€)
  • Golf (€)

Erholungsmöglichkeiten

  • Sauna

Unterhaltungsmöglichkeiten

  • Disco
  • Casino (€)

Zusätzlicher Hotelservice

  • Parkplätze
  • freundliches Personal
  • Mehrsprachiges Personal
  • Autovermietung (€)

Internet

  • Kostenloses WLAN!
  • WLAN/Wi-Fi: gesamte Anlage

Hotelambiente

  • Entspannend
  • Romantisch
  • Außergewöhnlich

Zielgruppe

  • geeignet für Paare
  • geeignet für Senioren
  • Ideal für Aktivurlaub

Hotel Überblick

  • Sterne in Landeskategorie:4
  • Anzahl Wohneinheiten: 20
  • Adresse: Travessa Dos Piornais
    9000-246 Funchal
    Portugal
  • Nächstgelegener Flughafen: Flughafen Funchal (FNC)
  • Nächstgelegene Haltestelle: Bus
  • Nächstgelegene größere Stadt: Funchal (5 km)
€ = kostenpflichtig; Stand: 21.09.2017
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

Gästebewertungen für das Escola

Gesamtbewertung: 7,1 /10
  • Hotel7,1
  • Zimmer6,9
  • Service8,6
  • Wellness4,6
  • Lage7,5
  • Essen & Trinken8,2
  • Sport und Freizeit4,2
  • Aktivitäten4,4
  • Pool6,2
  • Familienfreundlich4,6
  • Infrastruktur8,2
  • Kultur8,2
Alle Kategorien ausklappen

Ausgewählte User-Bewertungen für das Escola

T.B. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2019 4,8
Keine 4 Sterne T.B. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
T.B. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Kerstin (56-60 Jahre) verreist als Familie im Juli 2019 8,7
Bewertung unseres Urlaubsaufenthals im August 2019 Kerstin hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Kerstin würde das Hotel weiterempfehlen
 
Besonders angenehm war die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Hotelpersonals.
Sehr angenehm.
Das Frühstück war gut, aber nicht abwechslungsreich.
Es bestand diesbezüglich kein Bedarf.
weiterlesen
Oliver D. (51-55 Jahre) verreist als Paar im September 2018 9,1
Bewertung Hotel Escola in Funchal Oliver D. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
Oliver D. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Eher kleines Hotel mit 20 Zimmern, genau was wir wollten
Am Rande von Funchal, ca 5 km bis in das Zentrum
Für das Essen, besonders das Abendesser, reicht ein Sehr gut eigentlich nicht aus.
weiterlesen
Jens T. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Mai 2018 4,6
Nicht zu empfehlen Jens T. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
Jens T. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Defekte Möbel auf der Terrasse und am Pool sind nicht gerade einladend. Den Garten zum schlendern gibt es nur noch in Miniform.
TV Anlage veraltet, keine Anleitung vorhanden.Schimmel im Kühlschrank,Rost in der Badewanne. Balkonmöbel ungepfegt.f
Leider gab es ganze Schichten ohne einen Ansprechpartner der Deutsch verstand. Die Folgen waren, dass falsche Speisen und Getränke auf dem Tisch landeten.Empfehlungen waren leider nur von einer Koll. der Rezeption zu bekommen.Nochmal vielen Dank an diese rühmliche Ausnahme.
Wer das wohnen in einer Betonwüste mag,kann dort Urlaub machen.
Täglich das gleiche Frühstücksbüfett. Abendessen so minimal,das es ohne Speise vor oder nach dem Essen zur Hungerkur geworden wäre.
Pool reperaturbedürftig
weiterlesen
Günter H. (61-65 Jahre) verreist als Paar im April 2018 8,2
Tolles, kleines Hotel Günter H. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Günter H. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Das Deutsch war besser als in vielen Bewertungen angegeben.
Eher abgeschieden, aber wundervoll ruhig.
Wir hatten nur Frühstücksbüffet. Abendessen a la carte, z.B. Menü mit Vorspeise, Hauptgang, Nachspeise und die üblichen Geränke, soviel man möchte für nicht ganz 20 Euro
Wir wollten nur Wandern und Ausflüge machen und da war das Angebot gut.
Der Pool war nur durch die Lobby oder das Resaurant zu erreichen. Vom Restaurant sah man auf den Pool, wie auf einem Präsentierteller.
weiterlesen
Norbert J. (61-65 Jahre) verreist als Paar im November 2017 7,8
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Norbert J. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Norbert J. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Birgit J. (41-45 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2017 3,9
Renovierungsbedürftig Birgit J. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
Birgit J. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
schlechte Lage, nur mit Bus oder Auto zu erreichen, ansonsten 1,5 h zu Fuss bis Funchal
das Zimmer sollte dringend renoviert werden, alles ist sehr veraltet
das Frühstück sollte abwechslungsreicher gestaltet werden
weiterlesen
Marianna B. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2017 9,3
5 Sterne Marianna B. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
Marianna B. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Es war genau das richtige
Aussicht aus dem Fenster
Super Lage
weiterlesen
Meike Z. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Oktober 2017 8,2
Sehr schöner Urlaub und guter Service. Meike Z. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Meike Z. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Thomas H. (41-45 Jahre) verreist als Paar im Juli 2017 4,6
Hotel ist veraltet Thomas H. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
Thomas H. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
das Zimmer ist sehr veraltet, alte Möbel und TV, keine Klimaanlage, Farbe blättert ab und verrostet Stellen. Eine seperate Beschwerde mit Bildern folgt.
ruhig und mit Meerblick, nicht mitten im Zentrum von Funchal, gute Anbindung zur Autobahn
sehr gute Obstplatte, schade das die Marmelade und Butter einzeln in Plastik abgepackt ist, zuviel Abfall
es gab kaputte Glasscheiben im Flur wo ein Kind sich leicht verletzen kann
weiterlesen
RUDOLF (56-60 Jahre) verreist als Freunde im Juni 2017 9,1
Sehr angenehmes Hotel RUDOLF hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
RUDOLF würde das Hotel weiterempfehlen
 
Sehr ruhiges Hotel mit großzügigen Räumen
Das Abendessen (3 Gänge) für 17,50 € incl. Wein und Wasser war fantastisch. Für den Preis und das Ambiente nicht zu toppen.
weiterlesen
Ellen M. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Juni 2017 8,6
Sehr zufrieden Ellen M. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Ellen M. würde das Hotel weiterempfehlen
 
etwas in die Jahre gekommen
seeeht freundlich und hilfsbereit
Mietwagen empfohlen, generell f
das Frühstück dürfte etwas abwechslungsreich
weiterlesen
Monika B. (61-65 Jahre) verreist als Paar im Juni 2017 6,6
traumhaft schöne Insel Monika B. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Monika B. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Wir wurden in diesem Htel als Gast verwöhnt und fanden sieben erholsame Tage
freundliche und aufmerksame Bedienung und gutes Essen
abgeschieden zum Seele-baumeln-lassen oder als Ausgangspunkt für interassante Wanderungen
abwechslungsreiche und kreative Küche
keine Beschattungsmöglichkeit
weiterlesen
Wolfgang P. (> 70 Jahre) verreist als Paar im Mai 2017 8,2
Wir wurden verwöhnt Wolfgang P. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Wolfgang P. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Alles entsprach unseren Wünschen.
Essen Wir wurden morgens uns abends verwöhnt. Die angebotenen Mahlzeiten (abends immer ein fünfgängiges Menü mit sehr großer Auswahlmöglichkeit) waren abwechslungsreich und mit besonderer Liebe serviert. Endlich konnte man sich abends an einen Tisch setzen und wurde aufmerksam und zuvorkommend von den hauptamtlichen Obern oder von den um Freundlichkeit bemühten Studenten bedient. Das lästige Hin- und Herlaufen bei einem Büfett entfiel damit. Zimmer Die Zimmer waren geräumig und bequem angelegt. Von dem großen Balkon (ca. 8 qm) hatte man einen herrlichen Blick über die Bucht von Funchal. Bad und Zimmer wurden täglich gereinigt, sie waren sehr sauber. Ausstattung Die Möbel und die sonstigen Ausstattungen sind stark veraltet, eine Erneuerung des Mobiliars ist dringend angesagt. Lage Das Hotel liegt am Rande von Funchal. Mit Auto ergeben sich dabei keine Probleme (Parkplätze am Hotel). Die Fahrt mit dem Bus (Linie 02) zum Zentrum von Funchal dauert etwa 15 Minuten (1,35 EUR pro Person). Das Hotel liegt sehr ruhig. Bei Spaziergängen in der Umgebung des Hotels muss man mit starken Steigungen rechnen, aber das ist typisch für eine Vulkaninsel. Rezeption Alle unsere Wünsche und Anfragen wurden vom Personal mit großem Engagement erfüllt.
Das Personal war sehr freundlich und stets um Hilfe bemüht.
Eher abgeschieden zum Seele-baumeln-lassen.
Das Essen war sehr variantenreich, die Teller waren liebevoll dekoriert, teilweise wurde eine richtige Zeremonie beim Aufdecken abgehalten (mit gemeinsamem Öffnen der Tellerabdeckungen).
Um zu wandern musste man eine längere Anfahrt mit dem PKW in Kauf nehmen. Im Hotel gab es nur einen kleinen Pool.
Vom Hotel aus wurden nur Wanderungen und Rundfahrten weiterempfohlen.
weiterlesen
Harald M. (51-55 Jahre) verreist als Paar im März 2017 7,7
Madeira Wanderurlaub Harald M. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Harald M. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Hellhörig, verwohnte Zimmer, Balkonstühle furchtbar, Handtücher verschlissen, aber sauber
Sehr höflich und freundlich
Wir wollten ein Hotel außerhalb des Trubels, deshalb war es gut.
Bedienungen sind aüßerst Aufmerksam und freundlich, Essen gut und vielfälltig
Zum Wandern prima, das wars dann auch.
Man kann halt wandern und vielleicht ne Bustour machen, fertig.
Wir waren nicht am Pool, aber es war auch nichts Besonderes vorhanden.
Wir haben keine Kinder, deshalb waren wir hier.
weiterlesen
Regina M. (46-50 Jahre) verreist als Paar im Februar 2017 8,0
Hotel Regina M. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Regina M. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Für uns war es gut . Konnten zu Fuß oder mit Bus alles erreichen .
Im großen und ganzen ist das Hotel schön . Es hat schon seine Jahre auf den Buckel und ist schon bischen abgelebt . Das Hotel könnte an paar Ecken einen neuen Anstrich brauchen das ein oder andere Möbelstück austauschen .
Das Servicepersonal ist sehr aufmerksam und freundlich . Brachten auch schnell das Bestellte .
Eher abgeschieden... wir wollten das . Konnten uns gut erholen.
Das Frühstück war eher spatanisch .Bei Anfrage wurde uns aber auch was anderes hergerichtet. Uns fehlten Tomaten und Gurke . Das Obst dagegen war super Auswahl und frisch
weiterlesen
Britta I. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Februar 2017 3,2
Das muss man mögen Britta I. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
Britta I. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Es ist alles alt und abgewohnt. Die Teppichböden sind eklig. Der permanente Geruch nach Reiniger ist unangenehm. Das Personal ist sehr nett. Das Frühstück ist schlicht und ergreifend. Schön ist die Ruhe im Restaurant, wenn keine Feierlichkeiten anstehen. Dann hat man als Hotelgast wenig Chancen auf Service.
weiterlesen
Susanne M. (46-50 Jahre) verreist als Paar im September 2016 7,7
Hotel Escola Susanne M. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Susanne M. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Das Hotel passte, jedoch gehören die Zimmer modernisiert und die Bäder renoviert.
Das Bad ist dringend renovierungsbedürftig. Der Toilettensitz war total abgestoßen und wirkte auf den ersten Moment total verdreckt. In der Badewanne befanden sich ebenfalls durch Abstoßung Rostflecken. Die Brausehalterung war total lose und konnte nicht befestigen werden. Die Amaturen waren veraltet, da wären Einhandmischer die bessere Lösung. Lüftung funktionierte auch keine. Im Zimmer ging die Klimaanlage nicht, wodurch es sehr warm war. Die Matratzen waren sehr hart, was für mich, als Bandscheibengeschädigte sehr schlecht war. Die Balkonmöbel gehören ebenfalls ausgetauscht, da sie sehr verwittert sind. Positiv für uns war die kleine Minibar, in der wir unsere Getränke verstauen konnten. Der Fernseher lief gut, allerdings gab es als deutsches Programm nur RTL, was etwas wenig war. Das Hotel liegt ziemlich abseits und hoch, sodass man unbedingt ein Auto benötigt, sollte man etwas unternehmen wollen. Es gibt zwar in der Nähe Bushaltestellen, bei der Hitze jedoch ist man komplett durchgeschwitzt, wenn man ins Hotel zurückkehrt. Das Frühstücksbuffet ist vielfältig und für uns absolut ausreichend. Ein absolutes Highlight ist das Abendessen. Jedes Abendessen war auf 5 Sterne-Niveau. Wir haben selten so gut gegessen und die Portionen waren absolut ausreichend. Wir wurden dabei stets sehr freundlich und aufmerksam bedient, jedoch nie aufdringlich. Es gab in der ganzen Woche nie das gleiche Essen und wir wurden dabei nie enttäuscht. Im Gegenteil: Das fehlt uns zuhause. Pool und Saune haben wir nicht benutzt, dazu war die Zeit zu kurz, da wir immer unterwegs waren. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Für uns sehr positiv war die Hotel-Betreuerin, Frau Ligia Faria, welche uns viele gute Tipps zum Essen und eine unvergessliche Tagestour vermittelte. Ihr Deutsch war ausgezeichnet. Parkplätze im und um das Hotel waren ebenfalls ausreichend.
Wir waren sehr positiv überrascht, wie freundlich, aber nicht aufdringlich, wir behandelt wurden.
Wer nicht mitten im Stadttrubel sein möchte, ist dort sehr gut aufgehoben.
Alles war sehr sauber. Das Essen war abwechslungsreich, es gab nie dasselbe, außer beim Frühstück
Können wir leider nicht beurteilen, da wir so etwas auch nicht gesucht haben.
Uns wurden keine Kurse angeboten, daher können wir diesen Punkt nicht bewerten. Wir haben lediglich die Tagestour mit Sehenswürdigkeiten und Mittagessen in Anspruch genommen und die war hervorragend und toll organisiert.
Der Pool wurde morgens gereinigt. Allerdings wäre es besser, er wäre hinter dem Hotel und von der Straße her nicht so einsehbar.
Da wir keine Kinder haben, ist es für uns sehr schlecht beurteilbar. Allerdings fand an dem Tag der Abreise eine Tauffeier im Hotel statt und da wurde alles dafür getan, es kindgerecht zu gestalten.
weiterlesen
Manfred K. (56-60 Jahre) verreist als Paar im August 2016 7,7
Schöne Insel Manfred K. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Manfred K. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Kein funktionierende Klimaanlage
Unregelmäßiges Wechseln der Handtücher, mal eins,mal zwei, ?????
Sehr gepflegtes Ambiente beim Mittag-und Abendessen mit tollen Gerichten, Frühstücksangebote etwas bescheiden für 4 Sterne.
Entsprechend der Lage des Hotels ist ein Mietfahrzeug zu empfehlen. Hotel insgesamt ok.
Wassertemperatur zu warm, leichter brauner Streifen am Beckenrand, am ersten Tag nur zwei Sonnenschirme zur Nutzung für alle Gäste, am 3. Tag nur noch einer vorhanden. Poolbereich sehr unattraktiv und kaum von den Gästen genutzt.
weiterlesen
Thomas H. (46-50 Jahre) verreist als Paar im Juni 2016 8,6
Angenehmes, ruhiges und kleineres Hotel Thomas H. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Thomas H. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Das Escola hat einen besonderen Charme den wir als sehr angenehm empfanden. Es herrschte eine wirklich sehr entspannte und ruhige Atmosphäre im gesamten Hotelbereich, die Anlage ist für die geringe Zimmeranzahl großzügig angelegt. Besonders positiv hervorzuheben ist der gesamte Servicebereich, vor allem an der Rezeption wurden unsere Fragen und Wünsche sehr schnell und hervorragend auf englisch, tw. auch auf deutsch geklärt/beantwortet. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht und konnten diese auf dem über die gesamte Zimmerbreite vorhandenen Balkon genießen, durch die Anordnung der Zimmer/Balkone gab es auch fast kein Ein-/Ausblick aus/auf andere Zimmer was auch sehr angenehm war. Parkplätze für den angemieteten Mietwagen gab es fast immer und da das Hotel in einem Wohnviertel liegt, waren immer ausreichend Parkmöglichkeiten in der Nähe vorhanden. In den Zimmern war ein Minibar-Kühlschrank vorhanden - wichtig für die Tagesverpflegung und kühle Getränke. Safe für Wertsachen war vorhanden, hätte aber extra gekostet (2,50 p.T.) so dass wir diesen nicht genutzt haben. Zimmerklimanlage-/Heizung ist vorhanden war aber - jedoch war ein kleines Klimastandgerät vorhanden - wir hätten es aber auch nicht gebraucht, da abens stets eine frische Brise von der See her kam. Die eine oder andere Modernisierung würde Zimmern und Hotel gut tun, z.B. Röhren-TV tauschen, modernere Teppichböden im Flur/Zimmer aber insgesamt alles völlig in Ordnung. Wer keinen Wert auf Abendessen ausserhalb legt, sollte Halbpension in Betracht ziehen. Man kann aber auch zum Preis von 17,50 EUR p.P. das Abendmenü buchen, es gibt jeden Abend ein Angebot welches Appetittanreger, Hauptspeise (Auswahl aus zwei Angeboten), kleinem Dessert, Kaffee und Wasser/Hauswein beinhaltet. Das Essen wird am Tisch serviert und bis zur Hauptspeise werden Getränke unaufgefordert nachgeschenkt. Die Portionen waren überschaubar (klein aber fein und sehr ansprechend angerichtet) - für uns passend, wer aber große Portionen erwartet wird sicher enttäuscht sein. Nicht ganz überzeugend ist das Frühstück in Bezug auf Abwechslung, die einzige Abwechslung bestand im Wechsel des Wurstaufschnitts, alles andere war stets gleich. Positiv hierbei: verschiedene Brötchen und frisch aufgeschnittene Früchte (Ananas, Kiwi, Mango, Melone, Orangen, Bananen). Rührei und Speck werden nur einmal am Morgen frisch und gut zubereitet. Störend war der Anblick eines leicht vermüllten Hangs auf der Westseite ca. 200m entfernt. Sowie das Abschießen von Vogelschreckmunition an den letzten beiden Tagen am frühen Abend.
Das Hotel liegt etwas außerhalb am westlichen Stadtrand von Funchal in einem Wohnviertel. Man kommt mit dem Bus (Line 1 oder 2) sehr gut nach Funchal (Intervall 20-30min auch am Wochenende) und in ca. 300m ist ein großes Einkaufszentrum und in der Nähe weitere Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt, Apotheke etc.) und auch eine kleinere Bar. Hat super für uns gepasst. Für diejenigen die lieber Trubel und kurze Wege zu Bars/Restaurants mögen, passt das nicht so ganz. Sehr gut auch die Nähe zum Strand und einem Strandweg der östlich bis Funchal und westlich bis nach Camera de Lobos geht, zu Fuss (ca. 5min) aber etwas trickreich zu finden.
Es gibt viele Möglichkeiten zu wandern und in Funchal auch Fitnesscenter und Wassersportmöglichkeiten zu denen wir keine Erfahrungen gesammelt haben. Reiseleitung hat uns verschiedene Angebot für Ausflüge gemacht. Tagesausflug nach Porto Santo mit dem Schiff war sehr schön. Im Juni finden an mehreren Wochenenden u.a. ein Feuerwerkswettbewerb im Hafen statt. Hier kann jeder ohne Eintritt dabei sein und es lohnt sich auf jeden Fall.
Pool ist sauber aber relativ klein und wenig zum Schwimmen geeignet.
weiterlesen
Jürgen K. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Juni 2016 5,9
Madeira war toll Jürgen K. hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
Jürgen K. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Fahrstuhl, Auslegware, Stühle auf der Terasse, Liegen am Pool alles erneuerungsbedürftig. 4 Sterne hat das Hotel nicht mehr verdient. Wenn man den Trubel eines großen Hotels nicht möchte, dann ist das Hotel gut.
Alle waren sehr höflich, die dort ausgebildeten Lehrlinge werden sehr gut auf das Berufsleben vorbereitet, sowohl die Köche als auch das Restaurantpersonal.
Etwas abseits gelegen, ca. 4 km ins Zentrum von Funchal, aber mit dem Bus kommt man gut hin.
Das Frühstück war dürftig. Da hat die Abwechslung gefehlt. Die Menüs am Abend waren sehr gut und sehr schmackhaft.
Im Hotel gab es nur einen Pool, sonst keine Sportmöglichkeiten, was uns aber nicht gestört hat. Wir waren immer unterwegs und haben das nicht vermisst.
Ein Ausflug nach Porto Moniz, zu den Grotten und zum Monte incl. Korbschlittenfahrt sind sehr zu empfehlen.
Die Poolliegen waren alle kaputt und nicht in ausreichender Menge vorhanden.
Kein Hotel für Familien mit Kindern.
weiterlesen
Thorsten M. (46-50 Jahre) verreist als Single im April 2016 7,3
Erholsamer Urlaub auf schöner Insel Thorsten M. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Thorsten M. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Nur Frühstück gebucht, Abendessen soll immer gut gwesen sein
weiterlesen
Harry M. (51-55 Jahre) verreist als Paar im März 2016 8,6
Klein und fein Harry M. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Harry M. würde das Hotel weiterempfehlen
 
wir haben uns sehr wohl gefühlt
das Zimmer war zweckmäßig ausgestattet und sehr sauber
sehr freundlich und hilfsbereit, zurückhaltend aber aufmerksam
am Stadtrand von Funchal, ruhig, toller Meerblick, zu Fuß allerdings 10 Min., mit dem Bus sehr gut zu erreichen
sehr leckeres Essen, Menü mit guter Auswahlmöglichkeit, sehr schön angerichtet
die Terrassenmöbel und die Liegen am Pool waren in keinem zufriedenstellenden Zustand mehr und müssten dringend erneuert werden
weiterlesen
Horst S. (56-60 Jahre) verreist als Paar im März 2016 5,3
Kleines etwas in die Jahre gekommenes Hotel Horst S. hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
Horst S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Ulrike K. (41-45 Jahre) verreist als Paar im April 2014 8,9
Nettes Hotel Ulrike K. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Ulrike K. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Weitere Bewertungen ansehen

Umgebung des Escola in Funchal

The Map!

Interessante Orte in der Nähe des Escola

Flughäfen

Entfernung
Aeroporto Da Madeira17,4 km

Sehenswürdigkeiten

Entfernung
Hafen von Funchal2,9 km
Casino da Madeira3,0 km
Blandy's Wine Lodge3,5 km
Kathedrale Sé3,8 km
Museu de Electricidade4,1 km
Mercado dos Lavradores4,2 km
Luftseilbahnen4,3 km
Forte de São Tiago4,7 km
Botanischer Garten Funchal5,3 km
Nossa Senhora do Monte5,6 km
Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie. Die tatsächliche Wegstrecke kann abweichen.
Reisewetter für das Escola in Funchal
Mittwoch28.07.21klarer Himmel20° / 25°
Donnerstag29.07.21aufgelockerte Bewölkung20° / 24°
Freitag30.07.21wenige Schleierwolken20° / 25°
Samstag31.07.21klarer Himmel20° / 25°
Sonntag01.08.21wenige Schleierwolken20° / 24°
OpenWeatherMap