Sie sind hier:

Rainbow Castle

Kumköy
5,1 Mäßig, 63 Bewertungen
122 Fotos
  • »
Top Angebote!
1 Nacht | 2 Personen
nur Hotel
Preis ermitteln »
5 Tage | 2 Personen
Flug & Hotel
2 Personen
ab 654 €
(Preis p.P. 327 €)
zu den Angeboten »
1 Woche | 2 Personen
Flug & Hotel
2 Personen
ab 770 €
(Preis p.P. 385 €)
zu den Angeboten »

Bewertungen für das Rainbow Castle

29% Weiter­empfehlung
5,1/10Gesamt­bewertung
63 Bewertungen
ich nicht zufrieden mit dem Hotel
Essen & Trinken: gefehlt mir ga nicht
  • Flug & Hotel
  • Hotel
mehrere Ziele
×
Auswahl übernehmen
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
Ausgewählt
    Auswahl übernehmen
    auf Karte auswählenMehrfachauswahl
    Deutschland - alle Flughäfen
    ×Auswahl aufheben
    übernehmenübernehmen
    Nur Hotel
    Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.
    ×
    Sie können online maximal
    6 Zimmer buchen.

    Für mehr Zimmer rufen Sie uns an
    unter 089 - 24 24 11 33.

    ×
    Ihre Reisedauer wurde angepasst
    Die Reisedauer () war zu lang für den gewählten An- und Abreisetermin.
    zwischenvon
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    undbis
    tt.mm.jjjj
    01.01.
    Filter
    Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
    Bis zu Guthaben einlösen  
    0 €(abzgl. Kinderrabatt)
    Zimmertyp
    Welchen Zimmertyp möchten Sie?
    Wir suchen für Sie die besten Angebote für 1 Hotelzimmer, in dem alle Reisenden untergebracht werden können, z.B. ein Zimmer mit Zustellbetten, eine Suite, Apartment oder Bungalow.
    Sie möchten für Ihre Reise mehrere Hotelzimmer buchen? Dann rufen Sie uns an unter
    Tel. 089 – 24 24 11 33 (tgl. 07:30-23:00 Uhr).
    übernehmen
    Transfer
    Beliebte Hotel-Eigenschaften
    Reise finden »
    Anreise
    TT.MM.JJJJ
    Abreise
    TT.MM.JJJJ
    • Hotel
    • Bewertung
    • Lage
    • Wetter

    Rainbow Castle

    Das Rainbow Castle macht seinem Namen alle Ehre: Mit charmanten Häuschen in blau, gelb, lila und rot, einem kunterbunten Kinderspielplatz und Zimmern in Regenbogenfarben versetzt das Hotel seine Gäste gleich bei der Ankunft in fröhliche Urlaubsstimmung. Dank der zentralen Lage befinden sich Einkaufsstraßen und Ausgehmöglichkeiten nur wenige Gehminuten entfernt. Zum Baden können Gäste entweder mit dem kostenlosen Shuttlebus zum hoteleigenen Strand fahren oder ins erfrischende Wasser des Swimmingpools abtauchen. Für ein Plus an Erholung sorgt der von Urlaubern empfohlene Spa-Bereich, der besonders wegen seiner Massagen beliebt ist. Unternehmungslustige gelangen zu Fuß in 20 Minuten ins Zentrum der Stadt Side, die mit geschäftigen Einkaufsstraßen und bunten Basaren zum Bummel einlädt.

    Strand 450 m
    Zentrum 50 m
    Nahverkehr k.A.
    Flughafen 62 km (AYT) Flughafen Antalya

    Was die Unterkunft ausmacht

    • Zentrale Lage mit Einkaufsmöglichkeiten in Gehweite und Shuttlebus zum Strand
    • Preis-Leistungs-Verhältnis von Gästen empfohlen
    • Bei Urlaubern beliebter Wellnessbereich mit hervorragenden Massagen

    Hotelausstattung

    • Internet
    • Pool
    • Kinderpool
    • Hallenbad
    • Wasserrutschen
    • Liegen kostenlos nutzbar am Pool
    • Auflagen
    • Sonnenschirme kostenlos nutzbar am Pool
    • Badehandtücher
    • Spielplatz
    • Restaurant (2)
    • Hauptrestaurant
    • A-la-Carte-Restaurant
    • Bar
    • Poolbar
    • Snackbar
    • Cafeteria

    Zimmer & Ausstattung

    • Standardzimmer
      Einzelbett oder Doppelbett, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon, Minibar gg. Gebühr, Safe gg. Gebühr, Bad/WC, Föhn, Balkon od. Terrasse, WLAN/Wi-Fi, optional barrierefrei, optional Economy
    • Suite-Zimmer
      2 Standardzimmer mit Verbindungstür, French Bed, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon, Minibar gg. Gebühr, Safe gg. Gebühr, Bad/WC, Föhn, Balkon od. Terrasse, WLAN/Wi-Fi

    Verpflegung

    • All Inclusive
      Frühstücksbuffet, Mittagsbuffet, Abendbuffet, Kaffee und Kuchen, lokale alkoholische und nicht alkoholische Getränke
    • Hotelküche
      Türkisch, International

    Erholungsmöglichkeiten

    • Türkisches Bad
    • Sauna (€)
    • Massagen (€)
    • Kosmetische Behandlungen (€)

    Kinderaktivitäten

    • Miniclub
    • Kinderspielplatz
    • Wasserrutschen

    Unterhaltungsmöglichkeiten

    • Tagesanimation

    Internet

    • Kostenloses WLAN!
    • WLAN/Wi-Fi: Öffentlicher Bereich

    Hotelambiente

    • Außergewöhnlich

    Zielgruppe

    • geeignet für Kinder
    • geeignet für Paare

    Hotel Überblick

    • Sterne in Landeskategorie:3,5
    • Anzahl Wohneinheiten: 210
    • Adresse: Kumköy Cad. 1128 Sok. 3
      07000 Side/ Antalya
      Türkei
    • Nächstgelegener Flughafen: Flughafen Antalya (AYT)
    • Nächstgelegene Haltestelle: Bus
    • Nächstgelegene größere Stadt: Side (2 km)
    € = kostenpflichtig; Stand: 08.09.2017
    Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

    Bewertung für das Rainbow Castle

    Gesamtbewertung: 5,1 /10
    • Hotel4,6
    • Zimmer4,8
    • Service5,0
    • Wellness9,1
    • Lage6,9
    • Essen & Trinken4,4
    • Sport und Freizeit4,1
    • Strand7,3
    • Pool4,8
    • Familienfreundlich5,0
    Alle Kategorien ausklappen

    Ausgewählte User-Bewertungen für das Rainbow Castle

    Mehmet Selim A. (41-45 Jahre) verreist als Familie im Oktober 2019 5,2
    ich nicht zufrieden mit dem Hotel
    Mehmet Selim A. hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
    Mehmet Selim A. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    ich bin nicht zufrieden
    ga nicht gut gefallen gesamt nicht gut
    es geht ich kann sagen
    es geht
    gefehlt mir ga nicht
    geht ga nicht
    es geht
    es geht
    weiterlesen
    Marion M. (41-45 Jahre) verreist als Familie im August 2019 9,2
    Tolles Hotel mit türkischen 3 Sternen
    Marion M. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
    Marion M. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Kleiner, aber feiner Pool mit nicht zu unterschätzender Wasserrutsche, die aber leider nur nachmittags 2 Stunden geöffnet ist. Und dann wird in dieser Zeit auch noch queer über den Pool Wasserball gespielt. Geht das nicht auch morgens?
    Wir haben ein tolles Zimmer bekommen mit 2 getrennten Räumen im Erdgeschoß. Die einzelnen Häuser sind 5stöckig ohne Aufzug. Je höher man muß, umso günstiger werden die Zimmer vom Preis her. Bad ausreichend groß, an den Fliesen (wie fast überall in der Türkei) teilweise Schimmel.
    Tolle, sehr feundliche und stets bemühte Angestellte. Teilweise nur englisch, ganz wenig deutsch und perfekt russisch, da sich das Klientel halt so gewandelt hat.
    Mittendrin. Am Anfang von Kumköy. Mit Basar und netten Verkäufern. Strand ca. 400m durch eine Unterführung, aber mit teilweise großen Steinen im Wasser. Keine Strandbar und relativ kleiner Abschnitt.
    Es ist halt ein 3 Sterne Hotel mit typisch türkischem Essen und viel Liebe gekocht. Viel Hühnchen, wenig Fleisch, aber mit Kinderbuffet am Abend.
    Wir haben für unsere Tochter Reiten am Strand extern gebucht. Hat ihr gut gefallen.
    Im Wasser teilweise große und spitze Steine.
    Leider sehr glatt um den Pool herum. Wasserrutsche nur 2 Stunden geöffnet. Pool hat eine ausreichende Größe.
    Familienfreundlich und kinderlieb wie die Türken halt sind.
    weiterlesen
    Erkut Y. (41-45 Jahre) verreist als Familie im August 2019 9,8
    Sehr familienfreundlich JEDERZEIT wieder
    Erkut Y. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
    Erkut Y. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Super Preis- Leistungsverhältnis definitiv für Familien mit Kindern geeignet
    Das Zimmer wurde täglich gereinigt, die Betten jeden 3. Tag frisch bezogen
    Stets mit einem Lächeln auf den Lippen, hilfsbereit zur Stelle! Sehr Kinderfreundlich
    Wer gerne stoppen geht, oder in eine Bar möchte, muss nicht weit laufen. Der Strand lädt ebenfalls zum relaxen oder schwimmen ein
    Es gab immer genügend Auswahl, somit war für jeden Geschmack etwas dabei! Frisch und gut temperiert
    Im Hotel wurden verschiedene Aktivitäten von der Animation angeboten (Aquafitness, Yoga, Zumba, wasserball) angeboten. Am Strand kann man gegen eine Gebühr verschiedene Aktionen mitmachen (Bananaboot, Jetski, usw)
    Der Strand ist in 5 Minuten zufuss zu erreichen. Ca. 500m Es sind ausreichend Liegen und Schirme kostenlos vorhanden
    weiterlesen
    H. Y. (51-55 Jahre) verreist als Familie im Juli 2019 5,0
    nicht zufrieden
    H. Y. hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
    H. Y. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Bitte überlegt es euch sehr gut wenn ihr dahinreisen möchtet.Es gibt keine Aufzüge und am pool stinckt es.Das grüne was sie auf den Bildern sehen ist alles Kunstrasen.
    Essen war nicht schlecht für den Preis ok kann man nicht mehr erwarten aber wenn sie viel fleisch mögen dan sind sie fehl am platz
    weiterlesen
    Samih K. (61-65 Jahre) verreist als Familie im Juli 2019 7,3
    Enttäuschend
    Samih K. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Samih K. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Zu wenige Möglichkeiten zum Essen
    weiterlesen
    Ömür (41-45 Jahre) verreist als Familie im Juli 2019 3,8
    Enttäuscht
    Ömür hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
    Ömür würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Ja Sauberkeit
    Zimmern sehr dreckig und schmil ich habe meine Beschwerde gemacht aber bis jetzt nichts von Neckermann gehört wie schade check 24 ja aber Neckermann nie wieder
    Service war ok mit Arbeitern auch sehr nett uns hat nur Hotel Einrichtung und Sauberkeit gestört
    Strand zu weit baumeln 500 Meter und Preise ok
    War ok
    Es gab keine Sport Einrichtung
    Zu weit
    1 Pool und klein
    Mehr Möglichkeiten und mehrere essen auswahl
    weiterlesen
    NADINE D. (36-40 Jahre) verreist als Familie im Juli 2015 6,0
    Für den Preis ist OK
    NADINE D. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
    NADINE D. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Auf einem engen Raum zu viele Häuser, kein Rasen, sondern Teppiche, die stinken, da ständig nass, kaum Durchgang. Die Kläranlage in der Nähe hat immer wieder für die schlechte Luft gesorgt. Von der einen Seite aufgespanten Planne über dem angegrenzten Markt führten zu Hitzenstau.
    Keine Betten, sondern aufeinander gestappelten Matrazen. TV hat nicht funktioniert, Klimaanlage in einem Zimmer zu kalt, in anderem kaum kühl. Toilettenbrille kaputt, Toilettenspülung funktionierte kaum.
    Personal hilfsbereit, konnte nicht immer das erreichen, was gewollt wurde. Tagsüber Spiele- und Gymnastikanimation im Pool, sowie Wasserrutsche, stundenweise betrieben, kamen bei den Gästen gut an. Abends Kinderdisko und Veranstalltungen waren gut und gerne besucht. Nur zu wenig Sitzmöglichkeiten.
    Zwar werden die Schiffsausflüge angeboten, dafür muß man aber 1 Stunde nach Alanya fahren und sind auch teuer. Außer Einkaufsstraße keine Sehenswürdigkeiten in der Nähe. Zum hoteleigenen Strand fährt ein Bus, aber nur nach dem Frühstück und zurück nur nach dem Mittag, so dass man zwangsläufig das Mittagessen verpasst. Am Strand ist Essen und Trinken kostenpflichtig und sehr teuer.
    Essen mittelmäßig, beim Ausgehen Nachfühlen mit langen Wartezeiten verbunden. Oft zu wenig sauberes Geschirr, wo man ständig nachfragen und warten musste.
    Außer Bananefahren, Fallschirmfliegen und Jetski keine andere Sportmöglichkeiten.
    Hoteleigener Strand zu weit, mit teueren Essen und Trinken. Schlechte Erreichbarkeit. Guter Meeresboden. Personal bemüht allen Liege und Schirme zu Verfügung zu stellen.
    Zu wenig Platz und Liegen, keine Schirme. Wasserrutsche war oft außer Betrieb. Wassergymnastik und -speile kamen gut an bei Erwachsenen. Für Kinder gab es keine Poolanimation.
    Kinderbetreuung am Tag wäre sehr wünschenswert. Der Spielplatz gehört dringend erneuert. Eisangebot zu Essenszeiten würde prima ankommen und für gute Laune sorgen.
    weiterlesen
    Salvatore G. (> 70 Jahre) verreist als Paar im August 2015 3,7
    Kein schöner Urlaub
    Salvatore G. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
    Salvatore G. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    ohne Balkon, Fenster nicht zum öffnen Toilettendeckel 2 tage defekt
    unfreundlich
    alles aus pappbecher, auch morgens der kaffee, machmal keine Becher, kein Besteck, keine Getränke,
    weiterlesen
    klaus b. (56-60 Jahre) verreist als Paar im September 2015 7,3
    wir waren sehr zufrieden, personal sehr freundlich
    klaus b. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    klaus b. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    STEPHAN J. (46-50 Jahre) verreist als Familie im August 2015 4,5
    Absulute Katatrophe
    STEPHAN J. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
    STEPHAN J. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Nein haben nach zwei Tagen umgebucht
    Tische waren schmutzig und mit gebrauchten Geschirr belagert
    Pool trübe und schmutzig
    weiterlesen
    Michael J. (31-35 Jahre) verreist als Familie im August 2015 5,0
    Buntes Hotel mit sehr vielen Mängeln
    Michael J. hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
    Michael J. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Zimmer erst nach Zimmerwechsel Okay. 1. Zimmer eher Abstellkammer als Familenzimmer. Klimaanlage defekt. Schutzige zudecke. Löcher in den Wänden. Aufrecht stehen aufgrund der Dachschrägen nicht möglich. Zimmer Direkt an der Hauptschraße mit Blick nach unten auf verdreckte Sonnensegel eines kleien Basars. Zimmerwechsel mit Reiseleitung ohne Probleme. 2. Zimmer viel größer und mit 2 Balkons. Sauberkeit läst auch dort zu wünschen Übrig. Bad sehr alt und schmutzig.Wasserabfluss ist der höchste Punkt in der Dusche. Toilettensitz locker wodurch sich meine tocher immer wieder geklemmt hat. Die Reinigungskräfte kenne wahrscheinlich nur runde Ecken. Handtuchwechsel eigentlich nur alle 2 Tage bei nachfragen oder etwas Trinkgeld auch täglich. Im Doppelbett nur ein viel zu kleines Bettlaken als Zudecke. Hoteigener Strand eher Müllhalde als Wohlfühloase. Öffentlicher Strand sehr schön und sauber. Nach ca. 10 min Weg ist dieser erreicht. Einkaufsmöglichkeiten direkt vor dem Hotel oder mit dem Dolmusch in Side.
    der Hoteleigene Strand hat den Ausdruck strand nicht verdient. Wenn man zum Öffentlichen strand geht hat man es aber sauber und sehr schön
    Wasserrutsche nur sehr selten an rings um den Pool hohe rutschgefahr durch glatte Flieden und defekte Ablaufrinnen des Pools
    weiterlesen
    Sandra S. (41-45 Jahre) verreist als Familie im Juli 2015 2,3
    Katastrophe das Hotel
    Sandra S. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
    Sandra S. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Das ganze Hotel ist eine Baufällige Runine...jede Ecke hat andere Mängel, ob Dreck / Rutschig oder sonstiges...schlimm ganz schlimm
    Die Zimmer sind alt verbraucht und in ganz schlimmem Zustand....das erste Zimmer was wir hatten haben wir nach der ersten Nacht verlassen, ging erst danach weil wir Nachts angereist sind!...Rost / Schimmel / Dreck / Nasse Wände / der Putz fällt von den Wänden und vieles mehr!...Nicht nur furchtbar sondern teilweise auch Gesundheitsgefährden
    Personal hat sich zum Teil 'versucht' zu kümmern aber das so viele Mängel sind ist das nicht in den Griff zu bekommen!...
    Nicht viel zumachen direkt vor Ort
    Es gab immer das selbe...und es war immer Kalt...und undefinierbar da nicht dran steht was es ist!
    Im Hotel war gar nichts vorhanden!
    Da fällt mir fast nichts mehr ein! Wasser immer trüb...Rutsche ständig defekt...ablaufgitter um den Pool so porös das mein Sohn sich den Fuß verletzt hat
    Pool dreckig...Rutsche andauert zu weil defekt...Spielplatz vieles Kaputt
    weiterlesen
    Torsten S. (41-45 Jahre) verreist als Familie im Juli 2015 8,5
    Für Familien bestens geeignet sehr schön.
    Torsten S. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
    Torsten S. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    FÜR UNS JA PREIS UND LEISTUNG WAREN STIMMIG. MAN MUSS BEDENKEN WIR SIND IN DER TÜRKEI IN EINEM 3 STERNE HOTEL. NICHT IN DEUTSCHLAND DA HÄTTEN WIR FÜR DIESEN PREIS GASTHAUS NIVEAU GEHABT.ABER WIR DEUTSCHEN SIND TEILWEISE SO AROOGANT DAS WIR DAS VERGESSEN HABEN. LEBEN UND LEBEN LASSEN!!!
    Reinigungskraft war sehr freudlich.
    Haben sich den Poopoo aufgerissen damit alles läuft
    Wie man möchte beides ist möglich
    Wenn sich die Urlaubsgäste besser benommen hätten wäre es schöner gewesen .Bei der Hitze hat der Service geschuftet und nur schellte bekommen. Kein Deutscher hätte sich für diesen Lohn welchen die Angestellten bekommen nur einen Tag so beleidigen lassen und geschuftet
    Haben wir nicht in Anspruch genommen
    Super waren sehr zufrieden. Waren am Delfine Strand.
    Fliesen sehr glatt. Nur mit babeschuhen betreten. Sehr hohe Rutschgefahr! !!!
    Kinderclub fehlt. Ansonsten gut.
    weiterlesen
    Beatrix (36-40 Jahre) verreist als Familie im Juli 2015 3,2
    die totale Katastrophe
    Beatrix hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
    Beatrix würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    in diesem Htel kann man sich leider nicht erholen
    alles war schlecht
    personal an der Poolbar gab sich mühe
    die Lage war gut zum glück somit konnte man ausserhalb essen gehen trotz All Inklusiv
    Essen teilweise verschimmelt keine Abwechslung zum frühstück gab es Spinat mit Nudeln einfach nur grausam und eklig
    Strand war Sauber
    hohe Rutschgefahr im gesammten Poolbereich, Wasser stank wie gülle
    es gab keinen Miniclub obwohl es im Prospekt stand
    weiterlesen
    Kerstin V. (46-50 Jahre) verreist als Single im Juli 2015 3,3
    Katastrophe
    Kerstin V. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
    Kerstin V. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Dieses Hotel nicht mehr wieder
    Daß Hotel ist einfach nur eine Katastrophe
    Absolutes unprofessionelles Personal
    Keine Strandlage
    Wenn ich Diät machen will kann ich auch Zuhause blieben
    weiterlesen
    Susanne F. (46-50 Jahre) verreist als Familie im Juli 2015 7,3
    Von einer großen Enttäuschung zu einem guten Ende
    Susanne F. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Susanne F. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Natürlich ist ein kleiner Pool für so ein großes Hotel zu wenig, aber erstaunlicherweise fanden wir immer einen Platz auf den Liegen. Das Wasser war anfangs total trüb, wurde Mitte der Woche gereinigt, dann sah man sogar die Bilder auf dem Poolgrund. Auch die defekten Gitter rund um den Pool wurden repariert, so dass man nicht mehr Gefahr lief, sich schwer zu verletzen.
    Etwas seltsam fanden wir, dass in einem Zimmer 2 Balkons und dafür im anderen gar keiner war. Der Zimmerservice war absolut top. Im Bad gab es nur einen Handtuchhaken (für 4 Leute), in der Dusche kam auch der Schimmel schon wieder durch, trotz frischer Renovierung. Außerdem gab es einen ewigen Kampf mit dem Badfenster, das für normal große Leute viel zu hoch angebracht war, aber doch wegen Sichtschutz beim Duschen geschlossen werden musste. Wir hatten das Glück, WLAN auch im Zimmer empfangen zu können, aber es fiel ab und zu ganz aus.
    Durch besondere Freundlichkeit hat sich keiner dort profiliert. Absolute Ausnahme war der Servicedirektor, der während unseres Aufenthalts dort gründlich 'aufgeräumt' hat, und eine Dame an der Poolbar. Als besonders muffelig empfanden wir das Rezeptionspersonal. Aber auch über den Mann, der hauptsächlich an der Poolbar stand, haben wir uns oft geärgert. Es kam mehrmals vor, dass man in einer Schlange an der Bar stand (der einzigen wohlgemerkt für 500 Gäste) und das Personal dort 10 - 15 Minuten lang überhaupt keinen bedient hat, sich unterhielt und die Wartenden bewusst ignorierte.
    Top-Lage. Geschäfte, Restaurants, Verkehrsanbindung super.
    Es gab ein richtige gutes Salatbuffett, ausreichend und abwechslungsreich. Die Qualität der anderen Speisen hat sich in den letzten Tagen unseres Aufenthalts dort gravierend verbessert (aufgrund der bereits erwähnten 'Aufräummaßnahmen'), es gab dann sogar ausreichend Wasser, Saft usw. während der Mahlzeiten, ganz im Gegenteil zu den ersten Tagen, ab und zu sogar einen Tischservice. Auch Butter und leckerer Käse, die wir anfangs überhaupt nicht zu sehen bekamen, stand auf einmal ausreichend zur Verfügung.
    Auch hier fand nach ein paar Tagen ein Qualitätsumschwung statt. Anfangs gelangweilte Kinderanimation, abends um 20:30. Irgendwann legte sich das Personal total ins Zeug, bot jeden Abend ein Unterhaltungsprogramm an, das natürlich für 5-Sterne-Gewohnte nicht ausreicht, aber für dieses Hotel ok war.
    Der hoteleigene Strand war nur mit Shuttleservice erreichbar. Dort waren die Liegen zwar kostenlos,, aber es gab keine All-inclusive-Leistungen wie Essen oder Getränke, die musste man dort teuer kaufen. Aber zu Fuß (ca. 5-7 Minuten) konnte man den guten öffentllichen Strand erreichen. Für eine Liege musste man entweder bezahlen, 5 Euro pro Tag glaube ich), oder einfach ein Getränk bestellen, das war o.k.
    Dazu habe ich schon unter 'Hotelanlage' etwas geschrieben.
    weiterlesen
    Günther P. (61-65 Jahre) verreist als Familie im Juli 2015 4,0
    Wer so mit Gästen umgeht will das Hotel schließen!
    Günther P. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
    Günther P. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    In diesem Hotel fühlt man sich nicht als Gast, sondern nur geduldet! Man kann nicht erwarten das man für 350 Euro den super Luxus bekommt, aber einige Sachen gehen auch bei diesem Preis garnicht.
    2qm großes Badezimmer!
    Für die ca. 500 Gäste gab es eine Person die Getränke an der Bar ausgab. Es ging nie ohne in langer Schlange anstehen. An der Bar gab es einen Kellner für den man ein lästiges Übel war. Einige Gäste bekamen soviel Getränke wie sie wollten. Von anderen verlangte er das man sich für jedes Getränk neu in der Schlange anstellte. Wenn man weiblich und blond war bekam man den Wein aus Gläsern, sonst müsste man Wein aus Plastikbechern trinken. Ich habe im Urlaub keine Lust mich von einem schlecht gelauntem Kellner terrorrisieren zu lassen, der meint ich müsste den Wein aus Plastikbechern trinken. Anscheinend haben mache Leute nicht begriffen das ich als allinkusiv Gast kein Almosen Empfänger bin sondern alles bereits vorher bezahlt habe.
    Lage ist ganz Gut.
    Für die Hauptsaison gab es von allem zu wenig. Zu wenig Personal. Zuwenig Tassen und Gläser beim Frühstück. Ein Saftautomat beim Frühstück für 500 Gäste bei dem auch noch ständig der Saft alle war. Fast Täglich bis zu 20 Minuten warten auf Saft. Auf unsere Beschwerde das kein Saft da ist wurde uns gesagt: Davon geht die Welt nicht unter. Wir haben außerdem gesehen das im hinterraum der Bar die großen Trinkwasserbehälter mit einem Gartenschlauch aus dem normalen Leitungswassernetz wieder befüllt wurden. Beim Essen wurde der gute Nachtisch nicht nachgefüllt. Wer sich nicht alles in den ersten Minuten holte konnte nur noch die Reste verzehren. 10 Puddingschälchen für 500 Leute.
    Hotel liegt 500 m vom Strand der gut zu erreichen ist.
    Die Rutsche am Pool war den ganzen Tag gesperrt und nur 1 bis 2 Stunden am Tag in Betrieb und an manchen Tagen garnicht. Im Poolbereich war den ganzen Tag Rummelplatz Atmosphäre mit lauter Diskomusik, teilweise bis an die Schmerzgrenze. Die Fliesen am Pool waren spiegelglatt. Das Wasser im Pool milchig trüb.
    Poolrutsche war nur eine Stunde am Tag offen und sonst gesperrt. An vielen Tagen ganztägich gesperrt. Man wollte den Strom für die Wasserpumpe sparen.
    weiterlesen
    Christiaan S. (26-30 Jahre) verreist als Paar im Juli 2015 3,0
    Enttäuscht wie noch nie zuvor !
    Christiaan S. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
    Christiaan S. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Dieses Hotel hatte als wir gebucht haben 4 Sterne. Vor Ort allerdings hat es 0 Sterne. Noch Fragen?
    Nichts stimmte so wie man es uns angeboten bzw versprochen hatte. Überall befand sich in den Zimmern sehr extremer Schimmel
    Kein Stück zuvorkommend oder hilfsbereites Personal. Das Personal war froh wenn man sie in Ruhe gelassen hat.
    Nicht weit weg vom Hotel gab es eine Shoppingmeile und Abends war viel los.
    Da wir das Hotel nach nur einer Nacht verlassen haben, können wir es nicht beurteilen .
    Da es nur vom Reiseleiter Veranstaltungen gab, könnte man nur dort daran teilnehmen. Wie zB mal nach Antalya fahren oder etc.
    Zum Privatstrand soll man 2 km fahren und dann gibt es noch extra kosten. Das nennt man all in ? Unglaublich ...
    Auf den Bildern sieht der Pool toll aus, aber wenn man davor steht ist er einfach nur milchig. So das man die Dekoration des Pools gar nicht erkennt.
    Eine Zumutung was der Spielplatz oder auch das Kinderbecken angeht. Sowas darf man da nicht hinstellen!!!
    weiterlesen
    angela f. (31-35 Jahre) verreist als Familie im Juli 2015 7,3
    besser als erwartet
    angela f. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    angela f. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    André S. (31-35 Jahre) verreist als Familie im Juni 2015 5,5
    Sehr schlechtes Hotel,nie wieder Rainbow Castle
    André S. hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
    André S. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Nein dieses Hotelzimmer ist absulut das falsche Hotel gewesen.Schimmel Dreck und mit einer Kläranlage neben dem Hotel kann man wohl nicht von Erholung sprechen. Als 4* Hotel gebucht und im Urlaub stellte sich raus das es ein 3* Hotel ist.
    Das Zimmer War ein unsauberes Schimmelzimmer mit defekter Klimaanlage. Auch der Wechsel in ein anderes Zimmer brachte keine Besserung. Sehr schade erholsam War dieser Urlaub nicht.
    Das Personal war leider nicht in der Lage sauberes Geschirr und Besteck zur Verfügung zu stellen. Ebenfalls wurde nicht immer sicher gestellt das man das Getränk bekommen hat was man bestellt hatte.Bei Cola oft Wasser und bei Radler meistens Bier.
    Zentral gelegen.Nah am Strand und alles erreichbar. Nur leider blöd das es neben einer Kläranlage ist.
    Leider nur die Flecken auf der Tischdecke die man auch jeden Tag wieder gesehen hat da die Tischdecken selten gewechselt worden sind. Das Essen War sehr unhygienisch in der Zubereitung das Obst nicht immer ansprechend. Beide Kinder bekamen Parasiten und Bakterien im Darm.Vom Arzt wegen dem essen bestätigt.
    Es gab leider nur Wasserball und Wassergymnastik was vom Animationsteam angeboten wurde.
    Der öffentliche Strand ist 450 m vom Hotel entfernt und sehr schön. Der Hoteleigene Strand ist 2.5 km vom Hotel entfernt und nicht empfehlenswert. Speisen und Getränke sehr teuer.Viel Müll drumherum herum. Shuttle Service morgens dreimal hin nachmittags dreimal Zurück man müsste mindestens 4.5 Stunden da bleiben.
    Die Poolumrandungsgitter waren gefährlich da Verletzungsgefahr. Die Rutsche leider nur zweimal Täglich für jeweils eine Stunde an. Und zeitweise mehrere Tage wegen Defekts geschlossen.
    Die Animation für ältere Kinder (11 Jahre) fehlte leider Komplett.Aus dem Alter der Minidisco War er dann doch mit 11 Jahren zu alt.
    weiterlesen
    Torsten K. (46-50 Jahre) verreist als Familie im Juli 2015 9,5
    Das war Spitze
    Torsten K. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
    Torsten K. würde das Hotel weiterempfehlen
     
    Sehr guter Erholungswert in der Hotelanlage. Sehr gepflegtes Ambiente.
    Es ist alles frisch renoviert, sehr sauber und ordentlich. Der neue Betreiber vom Hotel hat sich mächtig ins Zeug gelegt um alle Gäste zufrieden zu stellen.
    Das Personal ist sehr freundlich, schnell und fleißig um anfallende Problemchen für die Gäste zu klären.
    Bequeme Möglichkeit preiswert mit dem Dolmusch (Kleinbus) in die verschiedenen Zentren der Urlaubsregion zu gelangen. Die Frequenz der Strandshuttles könnte erhöht werden.
    Wir waren auf Grund der bereits abgegebenen Hotelbewertungen sehr skeptisch, wurden aber sehr angenehm überrascht von der Sauberkeit und der Vielfältigkeit im Restaurant. Sehr schnelle und freundliche Bedienung auch bei kleinen Malheuren.
    Der Strand ist zu Fuß in ca. 15 min zu erreichen, allerdings Liegen und Schirme gegen Gebühr. Besser ist der Hoteleigene Strand, allerdings nur mit dem Strandshuttles zu erreichen - Liegen und Schirme sind kostenlos. Der Strandbus könnte öfter fahren. Am Strand gibt es Möglichkeiten zu sportlichen Aktivitäten und auch Möglichkeiten sich mit Erfrischungen und Speisen zu versorgen (keine AI Leistung).
    Die Poolanlage ist für das Hotel, wenn es voll belegt ist, etwas zu klein, aber für eine Erfrischung zwischendurch genügt es allemal.
    weiterlesen
    Didi (46-50 Jahre) verreist als Paar im Juni 2015 3,8
    Rainbow Castel
    Didi hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
    Didi würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Unsauber und Unhygienisch
    weiterlesen
    Andreas L. (36-40 Jahre) verreist als Familie im Juni 2015 5,2
    Urlaub mit Abstrichen
    Andreas L. hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
    Andreas L. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Die Hotelanlage ist sehr laut. Entweder wohnt man vorne an der zweispurigen, starkbefahrenen Straße oder nach hinten raus am sehr lauten Pool mit Bar. An der Bar wird die Musik bis spät in die Nacht auf volle Lautstärke gedreht. Ein erholsames Schlafen ist also eher schwierig.
    Zimmer sind auch nach der Hotelrenovierung nicht gut. Ein bisschen Farbe reicht einfach nicht aus!!
    Wurden teilweise vom Personal beschimpft
    Das Hotel liegt voll im Trubel. Geschäfte, Restaurants und andere Hotels sind in der Nachbarschaft. Die Innenstadt von Side ist per Dolmusch super zu erreichen. Der Strand ist zu Fuß in 10 min zu erreichen.
    Das Essen war sehr eintönig. Frühstück war sehr einfach. Eine Beschilderung der Gerichte wäre von Vorteil gewesen. Salatbuffet war sehr gut
    Die Animation war nicht aufdringlich. Dafür aber viel zu laut.
    Der Hoteleigende Strand ist vergleichbar mit den zu Fuß erreichbaren Strand. Hier kostet eine Liege 2€ am Tag. Am Hoteleigenden Strand sind die Liegen gratis. Getränke und Essen sind kostenpflichtig.
    Der Pool ist oft sehr dreckig gewesen. Das Wasser war sehr trüb. Die Wasserrutsche war allerdings super. Hier hatten alle viel Spaß. Bei voller Hotelauslastung ist der Pool zu klein. Es fehlen Sonnenschirme. Die Fliesen sind teilweise sehr rutschig. Unser Sohn ist mehrfach hingefallen
    Das Hotel ist durch viele Stolperfallen, rutschige Böden am Pool nicht besonders für Kinder geeignet.
    weiterlesen
    Gisela B. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Juni 2015 7,0
    Rainbow Castle
    Gisela B. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
    Gisela B. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Preis Leistung eigentlich für mich o.k. gewesen.
    Die Economy Zimmer zu klein und vollgestopft mit Bett , Schrank und unbenutzbaren Schreibtisch . Mini Kühlschrank nicht nutzbar da hinter Schreibtischtür die nur einen Spalt zu öffnen war. Zum Balkon also über das Bett steigen ...auch die Putzfrau ? Haben nach 3 Tagen aber in ein Familienzimmer wechseln können. Das war klasse.
    Um die Ecke alles vorhanden. Restaurants Basar Hammam Travels Bus .....und noch keine 10 min. schlendern bis zum Strand. Oder 6x am Tag Transfer vom Hotel zum privaten Strand.
    Personal nett und bemüht. Flecken auf Tischdecken und Fußboden bei den vielen Leuten unvermeidbar.
    Haben kein Angebot erwartet
    Waren nicht am privaten Strand da an Shuttlebus gebunden. Paar Minuten laufen an dwn öffentlichen Strand voll o.k. Liegen und Schirme umsonst wenn man etwas trinkt. Trinken hätten wir auch bei dem privaten nicht all inclusive. So waren wir aber nicht an den Bus gebunden.
    Wasserrinnenabdeckung sehr gefährlich. Wenn man daneben tritt weil jemand entgegen kommt bricht man durch. Grosse Verletzungsgefahr ! Fliesen bei Nässe glatt aber es liegt Grasteppich den man auch nutzen sollte.
    weiterlesen
    olga b. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Juni 2015 2,0
    Schrecklich,wir haben umgebucht im Türkei .
    olga b. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
    olga b. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
     
    Stressig
    Schrecklich
    Sehr unhöflich
    Kleiner
    weiterlesen
    Weitere Bewertungen ansehen

    Umgebung des Rainbow Castle in Kumköy

    The Map!

    Interessante Orte in der Nähe des Rainbow Castle

    Sehenswürdigkeiten
    Entfernung
    Säulenstraßen2,3 km
    Antikes Theater2,4 km
    Apollon- und Artemis-Tempel2,7 km
    Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie. Die tatsächliche Wegstrecke kann abweichen.

    Reisewetter für das Rainbow Castle in Kumköy

    Dienstag02.06.20leichter Regen18° / 24°
    Mittwoch03.06.20aufgelockerte Bewölkung17° / 24°
    Donnerstag04.06.20klarer Himmel17° / 24°
    Freitag05.06.20klarer Himmel18° / 26°
    Samstag06.06.20bewölkt20° / 29°
    OpenWeatherMap