Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Thulhagiri Island Resort

Kaafu
Top Lage!
8,7 Sehr gut, 105 Bewertungen
Jetzt bis zu 23% günstiger
206 Fotos
  • »
nur Hotel
1 Nacht | 2 Personen
-8%473 €
Flug & Hotel
6 Tage | 2 Personen
-23%3.076 €
Flug & Hotel
1 Woche | 2 Personen

Bewertungen für das Thulhagiri Island Resort

93% Weiter­empfehlung
8,7/10Gesamt­bewertung
105 Bewertungen
Toller Urlaub mit kleinen Schönheitsfehlern
Im Großen und Ganzen war es ein sehr erholsamer Urlaub. Das Weihnachts- und Silvesterbuffet war jedesmal sensationell. Das Persolnal, vom Gärtner bis zum Kellner immer super freundlich. Thema Sauberkeit ist noch ausbaufähig und die Liegen am Strand sollte man austauschen.
von Sonja T. (Dezember 2021)

      Bis zu


  55 %
Frühbucher
Rabatt
  • Flug & Hotel
  • Hotel
×
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
KartenansichtKartenansicht
Deutschland - alle Flughäfen
×Auswahl aufheben
übernehmenübernehmen
Nur Hotel
Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.
×
Sie können online maximal
6 Zimmer buchen.

Für mehr Zimmer rufen Sie uns an
unter 089 - 24 24 11 33.

×
Ihre Reisedauer wurde angepasst
Die Reisedauer () war zu lang für den gewählten An- und Abreisetermin.
zwischenvon
tt.mm.jjjj
01.01.
undbis
tt.mm.jjjj
01.01.
Filter
Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
Bis zu Guthaben einlösen
0 €(abzgl. Kinderrabatt)
Zimmertyp
Welchen Zimmertyp möchten Sie?
Wir suchen für Sie die besten Angebote für 1 Hotelzimmer, in dem alle Reisenden untergebracht werden können, z.B. ein Zimmer mit Zustellbetten, eine Suite, Apartment oder Bungalow.
Sie möchten für Ihre Reise mehrere Hotelzimmer buchen? Dann rufen Sie uns an unter
Tel. 089 – 24 24 11 33 (tgl. 07:30-23:00 Uhr).
übernehmen
Transfer
Beliebte Hotel-Eigenschaften
Reise finden
Anreise
Mi. 5. Januar 2022
Abreise
Do. 6. Januar 2022
Erwachsene
2
Kinder
0
Zimmer
1
Grund der Reise
  • Hotel
  • Bewertung
  • Lage
  • Wetter

Thulhagiri Island Resort: Hotelinformationen

Das Resort auf der tropischen Malediveninsel Thulhagiri lädt zum Wohlfühlen und Träumen ein. Nach der Überfahrt mit dem Schnellboot macht es sich der Besucher in einem der Strand- oder Wasserbungalows der Inselanlage gemütlich, die mit ihren spitz zulaufenden Strohdächern exotisches Flair versprühen. Dabei untermalen hunderte Singvögel den Aufenthalt auf Thulhagiri, die daher auch „Vogelinsel“ genannt wird. Unter deutschsprachiger Anleitung können Urlauber das fischreiche Hausriff betauchen, um anschließend im Balinesischen Spa zu entspannen. Für seine besonders gute Küche, die der Gast im exotischen Garten oder auch mit Blick auf den Indischen Ozean genießen kann, ist das Resort seit vielen Jahren bekannt.

Strand 50 m
Zentrum 12 km
Nahverkehr k.A.
Flughafen 12 km (MLE) Malé International Airport

Was die Unterkunft ausmacht

  • Paradiesische Lage auf der Malediveninsel Thulhagiri im südlichen Teil des Nord-Male-Atolls
  • Exzellente Küche genießen inmitten exotischer Pflanzen oder mit Ozeanblick
  • Tauchen im Indischen Ozean am artenreichen Hausriff unter deutschsprachiger Anleitung

Aufgrund von COVID-19 haben viele Hotels zum Schutz Ihrer Gesundheit & Sicherheit Hygienekonzepte umgesetzt. Daher kann es zu Einschränkungen der Nutzung bestimmter Freizeit-, Speise- und Sporteinrichtungen kommen.

Hotelausstattung

  • Internet
  • Pool
  • Kinderpool
  • Hallenbad
  • Wasserrutschen
  • Liegen kostenlos nutzbar am Pool & Strand
  • Auflagen
  • Sonnenschirme
  • Badehandtücher kostenlos nutzbar am Pool & Strand
  • Spielplatz
  • Restaurant
  • Hauptrestaurant
  • A-la-Carte-Restaurant
  • Bar
  • Poolbar
  • Snackbar
  • Cafeteria

Zimmer & Ausstattung

  • StrandbungalowKlimaanlage, Sat.-TV, Bad/WC, Bademantel, Kaffee-/Teezubereiter, Telefon, Bambusmöbel, Föhn, Minibar gg. Gebühr, Kingsize-Bett, Meerseite, Dusche
  • WasserbungalowKlimaanlage, Sat.-TV, Bad/WC, Bademantel, Kaffee-/Teezubereiter, Telefon, Bambusmöbel, Föhn, Badewanne, Lagunenzugang, Balkon od. Terrasse, Sonnenliegen, Minibar gg. Gebühr, Kingsize-Bett, Safe inkl., Meerblick
  • Economy-ZimmerKlimaanlage, Bad/WC, Dusche, Föhn, Minibar gg. Gebühr, Sat.-TV, Telefon, Kingsize-Bett, Kaffee-/Teezubereiter

Verpflegung

  • HalbpensionFrühstücksbuffet, Abendbuffet
  • VollpensionFrühstücksbuffet, Mittagsbuffet, Abendbuffet
  • HotelkücheInternational, Maledivisch

Sportmöglichkeiten

  • Umfangreiches Sportangebot!
  • Beachvolleyball
  • Tischtennis
  • Darts
  • Tischfußball
  • Fitnessraum
  • Kanu (€)
  • Banana-Boat (€)
  • Windsurfen (€)
  • Katamaransegeln (€)
  • Wasserski (€)
  • Schnorchelausrüstung (€)
  • Tauchen (€)

Erholungsmöglichkeiten

  • Coconut-Spa
  • Massagen (€)
  • Spa-Anwendungen (€)

Unterhaltungsmöglichkeiten

  • Abendanimation
  • Live-Musik

Internet

  • WLAN/Wi-Fi: Zimmer (€)

Hotelambiente

  • Gemütlich
  • Entspannend
  • Außergewöhnlich

Zielgruppe

  • geeignet für Kinder
  • geeignet für Paare
  • Ideal für Aktivurlaub

Hotel Überblick

  • Sterne in Landeskategorie:3,5
  • Anzahl Wohneinheiten: 89
  • Adresse: Kaafu (Nord Male) Atoll
    Malediven
  • Nächstgelegener Flughafen: Malé International Airport (MLE)
  • Nächstgelegene größere Stadt: Malé (12 km)
€ = kostenpflichtig; Stand: 04.12.2017
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

Gästebewertungen für das Thulhagiri Island Resort

Gesamtbewertung: 8,7 /10
  • Hotel9,1
  • Zimmer8,9
  • Service8,9
  • Lage8,7
  • Essen & Trinken8,7
  • Sport und Freizeit7,8
  • Strand9,6
  • Pool8,2
  • Familienfreundlich6,8
Alle Kategorien ausklappen

Ausgewählte User-Bewertungen für das Thulhagiri Island Resort

Sonja T. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Dezember 2021 8,0
Toller Urlaub mit kleinen Schönheitsfehlern Sonja T. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Sonja T. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Beim Thema Sauberkeit mussten wir schon beide Augen zu drücken. Ist halt kein europäischer Standard.
Großes geräumiges Zimmer mit zweckmäßigen, nachhaltigen Bambusmöbeln, ohne viel Schnickschnack. Riesiges Bad mit Wanne, die Außenduschen aber recht schmal und das WC ohne ausreichende Lüftung.
Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend
Der kurze Transfere vom Flughafen ist natürlich super. Kaum Wartezeit und dann knapp 20 Minuten mit dem Speedboot und schon ist man da.
Für unseren Geschmack war immer was dabei, aber wir hätten uns mehr Fischgerichte gewünscht
Das 'Programm' wiederholt sich wöchentlich. Filmabend, Disco, Krabbenrennen, DJ
Die Liegen am Strand sollten mal erneuert werden und leider gab es keine Auflagen, was wir als ziemlich unbequem empfanden. Ideal wäre auch, wenn jedem Strandbungalow ein Paar Liegen + ein Schirm zugeteilt wäre. Unsere waren leider oft von anderen Gästen belegt.
Pool sieht gut aus, war aber nie jemand drin. Wer braucht einen Pool bei diesem Meer?
Diese Anlage ist für Kinder eher nicht geeignet
weiterlesen
Gazi (26-30 Jahre) verreist als Paar im Dezember 2021 7,7
Schöne insel Gazi hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Gazi würde das Hotel weiterempfehlen
 
Tugce V. (19-25 Jahre) verreist als Paar im November 2021 8,2
Sehr empfehlenswert! Tugce V. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Tugce V. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Mou (26-30 Jahre) verreist als Familie im November 2021 7,1
Traumhaft schöne Insel und Unterkunft Mou hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Mou würde das Hotel weiterempfehlen
 
Es gab kaum vegetarische Auswahl. Wenn ein Gericht kurze Zeit vor Ablauf der Essenzeit leer wurde, dann wurde nicht mehr nachgefüllt. Beim Frühstück gab es irgendwann kein Brot mehr z. B. Im ' All Inclusive' war vieles nicht enthalten wie Cappuccino z. B.
Abendprogramm war sehr schlecht und langweilig. Fitness Center habe ich keins gesehen...
Der Strand und die Insel sind sehr schön. Es gab am Strand kein Service. Man muss sich Getränke immer selbst holen und die halbe Insel laufen mit den Getränken zur Liege zurück. Am Strand gab's nur Liegen ohne Schirm.
weiterlesen
JK (56-60 Jahre) verreist als Paar im November 2021 7,5
schönes Resort, nach CheckOut wird man ignoriert JK hat das Hotel mit "Gut" bewertet
JK würde das Hotel weiterempfehlen
 
Ronald M. (46-50 Jahre) verreist als Paar im September 2021 7,7
Thulhagiri-Malediven Ronald M. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Ronald M. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Die Inselnsel und Anlage ist super. Leider hat das medizinische Personal gefehlt. Ich hatte zur Mitte des Urlaubes einen schweren Herzinfarkt, welcher als Brustwirbelverklemmung diagnostiziert wurde und somit mein Herz einen schweren Schaden erlitten hat und operiert werden musste.
Alle sehr freundlich
Wegen Corona leider nur sehr eingeschränkt und in der Küche nur die Hälften normalen Personals
Wegen Corona sehr eingeschränkt
Insel ist Love Island und für Familien nicht geeignet
weiterlesen
Thorsten D. (51-55 Jahre) verreist als Single im Oktober 2021 8,6
Erholung pur Thorsten D. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Thorsten D. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Abgeschiedene Insel. Zu Coronazeiten keine Möglichkeiten andere Inseln oder die Hauptinsel zu besuchen.
Es gibt einen kleinen Sportplatz für Fußball oder ähnliche Aktivitäten.
Sonnenschutz nicht vergessen.
Die Insel ist nicht auf Kinder eingerichtet.
weiterlesen
Thorsten R. (51-55 Jahre) verreist als Familie im Oktober 2021 8,6
Entspannter Badeuraub Thorsten R. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Thorsten R. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Aufgrund von Corona waren nur begrenzte Ausflüge möglich
Riesen Auswahl für jeden etwas dabei...
weiterlesen
Linda R. (26-30 Jahre) verreist als Paar im September 2021 8,6
Thulhagiri Linda R. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Linda R. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Hazgin Y. (19-25 Jahre) verreist als Paar im September 2021 5,5
Schöner Urlaub, bis auf einige Mängel Hazgin Y. hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
Hazgin Y. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Alle Mitarbeiter waren sehr nett. Bis auf 1-2 mal. Da wir all inclusive hatten wollten wir gerne abends noch etwas kleines trinken, da die Bar bis 00:00 geöffnet hatte, hieß es um 23:40 das es nichts mehr gäbe. Sehr schade. Beim Toast genauso, durfte man bis 11:30 bestellen und um 11:20 hieß es nein
Essen war gewöhnungsbedürftig, bei Getränken ebenso. Man musste erstmal alles ausprobieren bis wir gesagt haben das schmeckt uns.
Ich wollte Wave-Board fahren, dann musste ich zwei Tage einen Kurs machen und am dritten Tag sollte ich dann fahren. Ging jedoch leider nicht, weil das Wetter sehr schlecht am letzten Tag war. Aber trotzdem musste ich den vollen Preis zahlen. Das ging meiner Meinung nach gar nicht.
Alles. Da war nichts kindergerecht. Weder das Essen noch zur Unterhaltung
weiterlesen
Frank G. (51-55 Jahre) verreist als Paar im September 2021 9,3
Super Malediven Urlaub Frank G. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
Frank G. würde das Hotel weiterempfehlen
 
War für uns ein Traumurlaub
Direkter Zugang zum Meer und das Insel eigene Riff
Durch Corona eingeschränkt
Wenig Fisch
Abendunterhaltung könnte besser sein, mehr Musik
weiterlesen
Kevin K. (26-30 Jahre) verreist als Paar im September 2021 8,0
Wir würden es weiterempfehlen Kevin K. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Kevin K. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Die Insel ist klein aber Fein. Super zum erholen. Hauptsächlich wurde die Insel von Paaren genutzt. Man kann auf der ganzen Insel barfuß laufen. Auch beim Essen und in der Lobby ist überall Sand. Das Abendprogramm war immer etwas dürftig, aber dafür waren wir auch nicht dort.
Die Insel war sehr naturbelassen und schön. Die Superior Water Bungalows wurden erst neu gemacht und sind sehr groß und modern. Die Klimaanlage ist sehr leise und stört nicht beim Schlafen. Zumindest in den neuen Bungalows ist in jedem Zimmer ein WLan verstärker. Bei den alten weiß ich es nicht.
Das Servicepersonal war immer Freundlich und ist auf Wünsche eingegangen. Da man sich durch die Wasser Bungalows oft auf dem Zimmer aufhält, konnte man auch individuell Zeiten vereinbaren, dass das Zimmer beispielsweise sauber gemacht wird, wenn man gerade beim Essen ist.
Bei Urlaub auf den Malediven ist man natürlich auf seiner Insel und kann nicht viel hin und her. Es werden diverse Freizeitaktivitäten angeboten. Diese sind übersichtlich mit Preise auch auf der Internetseite des Hotels zu finden. Ebenso wie 360° Bilder von jedem Zimmer.
Das essen hat immer gut geschmeckt, war allerdings nicht besonders Abwechslungsreich. Leider galt das All Inklusive Paket am Anreisetag erst ab 12 Uhr und am Abreisetag auch nur bis 12 Uhr. 11:30 wurde ich an der Bar leider abgewiesen. Alle Cocktails werden mit frischen Säften gemacht und ohne Sirup
Es gibt vor Ort Tischtennisplatten und Kicker mit Schlägern und Bällen vor Ort, sowie Darts. In das Gym haben wir nur kurz hereingeschaut. Es ist vorhanden, roch allerdings etwas muffig. Ansonsten Wassersportaktivitäten je nach Hotelangebot - Siehe Website
Der Strand ist Traumhaft schön. Man ist gemütlich in 10 Minuten um die Insel herum gelaufen. Am Strand haben wir immer eine Liege gefunden. Durch die Zimmer auf oder an dem Wasser war auch nichts überlaufen und alles hat sich gut verteilt auf der Insel.
Das Resort hat zwei Pools. Der Infinity Pool ist sehr schön zum Entspannen direkt am Wasser. Ein weiterer Pool beim Essbereich wurde während unserer Anwesenheit von niemanden genutzt und wurde dementsprechend und nur Stiefmütterlich gepflegt. Hier schwomm leider oft Dreck und Blätter etc. im Wasser
Das Hotel wird als 'Lover Paradise' beworben. Während unseres kompletten Aufenthaltes habe ich zwei Kinder auf der Insel gesehen. Die Insel ist also auch eher für Paare, als für Familien ausgelegt. Kinder sollte man hier eher selber beschäftigen.
weiterlesen
Alexandra (46-50 Jahre) verreist als Familie im August 2021 8,7
Traumurlaub im Paradies Alexandra hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Alexandra würde das Hotel weiterempfehlen
 
Absolut die richtige Insel gewählt. Das Hausriff konnte man gut auch zum schnorcheln erreichen. Trotz das die Korallen nicht mehr so intakt waren, fehlte es nicht an Fischen. Jeder Schnorchelgang war total beeindruckend und unbeschreiblich schön, auch Haie, Muränen, Rochen, Schildkröten waren da.
Die Zeit im Superior Wasserbungalow war himmlisch. Durch den Sichtschutz konnte kein anderer auf unseren Balkon schauen und man konnte die totale Ruhe und den Blick aufs Meer mit den Fischen von der ersten Minute an genießen.
Schlechte Erinnerungen gab es gar keine. Auf der Insel waren keine Frauen, außer im Spa, tätig. Wahrscheinlich wurden sie nur für die Tätigkeiten im Hindergrund eingesetzt.
Momentan wegen Corona gab es keine Möglichkeit eine andere Insel zu besuchen. Es wurden Schnorchelausflüge und Delfintouren angeboten. Man fand auf der Insel immer ein Plätzchen um am Strand die Seele baumeln zu lassen.
Hatten Halbpension, war für uns total ausreichend. Die Cocktails waren jetzt hinsichtlich Zubereitung und Dekoration nicht Weltklasse. Das Essen war sehr europäisch zubereitet, lag wohl daran, dass der Chefkoch aus Österreich kommt. Hätte mir mal auch ein asiatisches Gericht gewünscht.
Das Fitness Studie habe ich nicht genutzt. Die Tauchschule war super, hier ist man total auf einen eingegangen und hat versucht je nach Erfahrung einen geeigneten Tauchplatz zu finden.
Der Strand ist ein Traum, das Wasser türkis blau. Die Sonnenliegen waren etwas hart, darum nahm man einfach 2 Badehandtücher und konnte dann gut drauf liegen. Schattenplätze gab es auch ausreichend, auch viele Palmen und Sträucher auf der Insel.
Einmal den Infinity Pool genutzt. Bei diesem Traum von Meer muss man nicht im Pool baden.
weiterlesen
Bernd K. (51-55 Jahre) verreist als Familie im August 2021 8,7
Traumhafter Urlaub Bernd K. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Bernd K. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Super Hausriff zum Schnorcheln, Weiss und Schwarzspitzenriffhaie, Ammenhaie, Rochen....
Brauch man nicht auf den Malediven
weiterlesen
Hofmann (36-40 Jahre) verreist als Familie im August 2021 9,5
Traumurlaub nur ohne gescheite Kaffee am morgen Hofmann hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Hofmann würde das Hotel weiterempfehlen
 
Für Bar und Restaurant, gab es nur eine Toilette für die Damen und einen für die Herrschaften der Schöpfung. Das war extrem wenig und ziemlich dreckig
Wenn kein Trinkgeld bezahlt wurde, war die Zimmer sehr schlecht gereinigt
Sehr freundliche und zuvorkommend personal
Zum Seele baumeln lassen
Das Essen war gut und lecker nur leider ziemlich eintönig und wiederholt
Die tauchschule vor Ort war hervorragend und die Taucher sehr zuvorkommend
Ein Traum
Es ist ein sehr schöne Infinitiypool mit Salzwasser
Ein Spielplatz oder Sandspielzeuge
weiterlesen
Tanja S. (46-50 Jahre) verreist als Paar im August 2021 10
Ein traumhafter Urlaub Tanja S. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Tanja S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Der Strandbungalow war einfach perfekt
Sehr freundliches Personal
Perfekt zum Seele baumeln lassen
Eine Große Auswahl an Essen
weiterlesen
Simone S. (31-35 Jahre) verreist als Paar im August 2021 9,3
Schöner Urlaub Simone S. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
Simone S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Etwas veraltet.
Sogar Deutschkenntnisse. Sehr aufmerksam. Personal kannte am 1. Tag schon die Getränkevorlieben.
Durch Corona leider kaum Ausflüge möglich, Lage dafür aber sehr gut.
Dank des sehr guten österreichischen Kochs sehr lecker!
An manchen Tagen hätten wir uns etwas mehr Unterhaltung am Abend gewünscht. Disco-Abende waren klasse
Liegen veraltet und leider ohne Auflagen. Somit eher unbequem.
Einige leere Getränke, die von niemandem abgeräumt wurden. Liegen sind bequemer als am Strand.
Für Kinder eher ungeeignet
weiterlesen
Lisa K. (26-30 Jahre) verreist als Paar im August 2021 4,2
Kleine Insel mit einem nicht so tollem Hotel Lisa K. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
Lisa K. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Mir hat mehr Programm gefehlt. Die Insel ist so klein, dass man sie in 10 Minuten umkreisen kann. Da wünscht man sich ein bisschen mehr Alternativen für den Tag oder bei schlechtem Wetter. Kein Abendprogramm. Nur 2 Tischtennisplatten und eine Fußballplatz. das wars.. es wird schnell langweilig
Man konnte erkennen, dass sich lange nicht um die Unterkunft gekümmert wurde. Es ist zwar sauber, aber die Treppe zum Wasser war kaputt, das Holz total alt und abgesplittert. Das Hotel versucht wohl zu sparen und versucht nicht wirklich die Unterkunft in Stand zu halten
Kein 'Herzlich Willkommen' oder 'Danke für den Aufenthalt'. Kein Lächeln und kein Entgegenkommen vom Personal. Nur unser Kellner war nett. Die Barmänner an der Theke haben nicht mal mit einem gesprochen. Einfach nur das Glas hingestellt und komplett ignoriert. Alle Touren wurden abgesagt.
Wenn man absolut nichts machen will, dass ist die Insel perfekt. Alle Ausflüge wurden abgesagt oder waren wegen Corona nicht möglich. Alternativen - keine!
JEDEN TAG hab es das gleiche Essen. Zum Frühstück nur eine Sorte Käse und Aufschnitt. Mittag- und Abendessen identische Gerichte. Alles schrecklich trocken und keine Vielfalt. Nach 3 Tagen hat man sich satt gegessen. Sehr enttäuschend
Mehr Auswahl wäre toll. Die Insel ist so klein, dass man kaum was machen kann. Als Angebot gibt es Tauschen und Windsurfen. das wars auch schon
weiterlesen
Rosi , Flori, T. (51-55 Jahre) verreist als Familie im August 2021 8,4
Malediven trotz Corona... Rosi , Flori, T. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Rosi , Flori, T. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Es war alles da .. wenn man die Coronasituation bedenkt, wurde das beste daraus gemacht...alles war prima
Das Zustellbett für unseren Sohn war sehr gebraucht und abgenutzt...leider
Sehr nett ... Zuvorkommend ... Höflich...
Man konnte von allem was unternehmen...Ruhe am Strand...bis Wasserski war alles dabei
Vom Kellner über Buffet bis hin zum Dinner mit Hummer alles sehr angenehm ...Essen war lecker und immer für jeden was dabei
Preise Recht gepfeffert....aber im Urlaub ist das egal
Alles perfekt...jeden Tag wurden angespühlte Steine entfernt...geharkt etc.
Manche Touristen sind Dreckschweine ...'die Kellner räumeb das schon weg'.. alles gesamt aber aber sauber..toll gemacht diese Pool Anlage dort
Es sollte ein Spielplatz für Kids aufgebaut werden...
weiterlesen
Silvie S. und Theresa S. (41-45 Jahre) verreist als Paar im August 2021 6,6
Für Maledivenanfänger geeignet Silvie S. und Theresa S. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Silvie S. und Theresa S. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Insel ist sehr klein aber schön. Leider wurde am Haus neben uns das Dach neu eingedeckt, es wurde ein Gerüst aufgestellt so das wir mit großen Schwierigkeiten aus unserem Bungolaw rausgekommen sind, zudem wurde einen ganzen Nachmittag lang ein Baum abgesägt. Der Lärm dauerte 3 Tage lang.
Einrichtung schon etwas älter, aber ok. Badezimmer schön groß nur die Aussendusche sehr klein und einfach gehalten.
Service ist ausbaufähig, vor allem bei der Abreise. Zimmer muss bis 14 Uhr leer sein obwohl es nicht benötigt wurde. Reinigungskräfte waren bis 17 Uhr auch nicht da. Ab 12 Uhr bekommt man auch nichts mehr zum trinken bzw essen.
Es gibt eine tolle Strandbar, die aber leider um 18 Uhr zu hat. Dann muss man seien Getränke am Hauptrestaurant holen, ein Minuspunkt ist auch die Minibar, die nicht gefüllt wird.
Tisch wurde zugeteilt für den ganzen Urlaub. Kellner freundlich. Essen war sehr gut, hatten aber Mittagessen ausfallen lassen. War lecker gewürzt und eine gute Auswahl.
Es gab leider gar kein Unterhaltungsangebot.
Es gab leider keine Auflagen für die Liegen.
Der Pool ist sehr klein, dreckig und nicht wirklich zum empfehlen.
weiterlesen
L.G (19-25 Jahre) verreist als Paar im Juni 2021 8,9
Sehr erholsamer Urlaub L.G hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
L.G würde das Hotel weiterempfehlen
 
Super schöne, sehr kleine Insel. Wie viele Leute wirklich auf der Insel sind, sieht man erst beim Essen. Ansonsten verteilte es sich super.
Die neuen Superior Wasserbungalows sind einfach super. Durften sie 2019 schon auf Dreamland kennenlernen und das Highlight war natürlich wieder die Außendusche. Auch sonst hat immer Zimmer nichts gefehlt.Unsere Feunde hatten einen Strandbungalow, die leider sehr alt von der Einrichtung sind.
Das Personal ist überwiegend super freundlich und Hilfsbereit. Ein großes Lob vorallem an die Kellner und Roomboys. Leider waren die angebotenen Ausflüge ein Reinfall ( Ausführlich nochmal in der Gesamtwertung)
Aufgrund Corona natürlich eingeschränkte Ausflugsmöglichkeiten. Die Ausflüge allerdings sehr schlecht. Das Nacht Angeln an sich super spaßig. Das Personal war allerdings schlecht gelaunt und hat nichts erklärt, einfach nur enttäuschend, beim Delfinausflug war es sogar noch schlimmer.
Auf jeden Fall All inklusive buchen, ansonsten zahlt man einiges drauf.( Cocktails z.B 12$), Essen sehr lecker, allerdings nicht sehr Abwechslungsreich. Aufgrund von Corona wird das Essen von den Köchen auf den Teller serviert, dadurch hauptsächlich Abends sehr lange Wartezeit am Buffet.
Das Fitnessstudio ist sehr klein, für Sport im Urlaub aber absolut ausreichend. Die Tauchschule, wie bereits erwähnt, absolut super! Ein großes Lob an das ganze Team, die einen mit ihrer guten Laune begeistern. Vielen Dank vorallem an Katharina und Tobi! Animation gab es nicht, für uns aber nicht sc
Der Strand wie fast überall auf den Malediven natürlich ein Traum. Zusätzliche liegen für Leute mit Wasserbungalow wären schön. Da die liegen am Strand, zu den Strandbungalows gehören und man so keine wirkliche Möglichkeit hatte am Strand zu liegen. Ein paar wenige sind bei der Strandbar verfügbar
Der Infinity Salzwasserpool hat uns super gefallen. Waren aber meist nur gegen Abend einmal kurz dort schwimmen, da das Wasser auch Abends noch schön warm war. Den kleinen Pool beim Restaurant haben wir nicht genutzt und auch sonst dort niemanden schwimmen gesehen
Ohne Kinder gereist und auch sonst wenig Kinder auf der Insel gewesen. Deshalb dazu keine Einschätzung.
weiterlesen
D. S. (36-40 Jahre) verreist als Paar im Juni 2021 9,5
Wunderschöne erholsame kleine Barfuss-Insel D. S. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
D. S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Schöne kleine Barfuß Insel
Neue Superior Water Villa, einzigartig schön und sehr empfehlenswert. Ausstattung ein Traum mit eigenen Zugang ins Meer von der Terrasse aus und zusätzliche Außen Dusche
Das Tauchcenter ist sehr empfehlenswert mit einem hervorragenden Super freundlichen und herzlichen Team mit viel Unterwasserkenntnissen, egal ob zum schnorcheln oder Tauchen - einfach TOP!
weiterlesen
nur Vorname (19-25 Jahre) verreist als Single im Mai 2021 8,7
Sehr schön, sauber. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich. nur Vorname hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
nur Vorname würde das Hotel weiterempfehlen
 
Irina M. (41-45 Jahre) verreist als Paar im Januar 2020 8,7
Sehr Gut Irina M. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Irina M. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Eda B. (26-30 Jahre) verreist als Paar im November 2019 7,8
Super nette Mitarbeiter Eda B. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Eda B. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Sehr sehr nette Mitarbeiter.
Liegen sehr dreckig
weiterlesen
Weitere Bewertungen ansehen

Umgebung des Thulhagiri Island Resort in Kaafu

The Map!

Interessante Orte in der Nähe des Thulhagiri Island Resort

Flughäfen

Entfernung
Malé International Airport14,1 km

Sehenswürdigkeiten

Entfernung
Fruchtmarkt14,8 km
Hafenviertel von Malé14,8 km
Fischhalle14,8 km
Hukuru Miskiy15,1 km
Sultan Park Malé15,1 km
Muleeage15,2 km
Grab des Nationalhelden15,3 km
Nationalmuseum der Malediven15,4 km
Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie. Die tatsächliche Wegstrecke kann abweichen.
Reisewetter für das Thulhagiri Island Resort in Kaafu
Sonntag16.01.22leichter Regen27° / 32°
Montag17.01.22leichter Regen27° / 29°
Dienstag18.01.22leichter Regen27° / 29°
Mittwoch19.01.22leichter Regen27° / 29°
Donnerstag20.01.22leichter Regen27° / 28°
OpenWeatherMap