Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Thulhagiri Island Resort

Kaafu
Top Lage!
8,6 Sehr gut, 122 Bewertungen
216 Fotos
  • »
nur Hotel
1 Nacht | 2 Personen
-9%457 €
Flug & Hotel
5 Tage | 2 Personen
Flug & Hotel
1 Woche | 2 Personen

Bewertungen für das Thulhagiri Island Resort

93% Weiter­empfehlung
8,6/10 Gesamt­bewertung
122 Bewertungen
Traumhaft
Es war ein Traum, wir kommen aufjedenfall wieder
von Gina B. (Juni 2022)
  • Flug & Hotel
  • Hotel
×
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
KartenansichtKartenansicht
Deutschland - alle Flughäfen
×Auswahl aufheben
übernehmenübernehmen
Nur Hotel
Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.
×
Sie können online maximal
6 Zimmer buchen.

Für mehr Zimmer melden Sie sich bei uns:
Hilfe und Kontakt.

×
Ihre Reisedauer wurde angepasst
Die Reisedauer () war zu lang für den gewählten An- und Abreisetermin.
zwischenvon
tt.mm.jjjj
01.01.
undbis
tt.mm.jjjj
01.01.
Filter
Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
0 €(abzgl. Kinderrabatt)
Transfer
Beliebte Hotel-Eigenschaften
Reise finden
Anreise
Fr. 3. Juni 2022
Abreise
Sa. 4. Juni 2022
Erwachsene
2
Kinder
0
Zimmer
1
Grund der Reise
  • Hotel
  • Bewertung
  • Lage
  • Wetter

Thulhagiri Island Resort: Hotelinformationen

Das Resort auf der tropischen Malediveninsel Thulhagiri lädt zum Wohlfühlen und Träumen ein. Nach der Überfahrt mit dem Schnellboot macht es sich der Besucher in einem der Strand- oder Wasserbungalows der Inselanlage gemütlich, die mit ihren spitz zulaufenden Strohdächern exotisches Flair versprühen. Dabei untermalen hunderte Singvögel den Aufenthalt auf Thulhagiri, die daher auch „Vogelinsel“ genannt wird. Unter deutschsprachiger Anleitung können Urlauber das fischreiche Hausriff betauchen, um anschließend im Balinesischen Spa zu entspannen. Für seine besonders gute Küche, die der Gast im exotischen Garten oder auch mit Blick auf den Indischen Ozean genießen kann, ist das Resort seit vielen Jahren bekannt.

Strand 50 m
Zentrum 12 km
Nahverkehr k.A.
Flughafen 12 km (MLE) Malé International Airport

Was die Unterkunft ausmacht

  • Paradiesische Lage auf der Malediveninsel Thulhagiri im südlichen Teil des Nord-Male-Atolls
  • Exzellente Küche genießen inmitten exotischer Pflanzen oder mit Ozeanblick
  • Tauchen im Indischen Ozean am artenreichen Hausriff unter deutschsprachiger Anleitung

Aufgrund von COVID-19 haben viele Hotels zum Schutz Ihrer Gesundheit & Sicherheit Hygienekonzepte umgesetzt. Daher kann es zu Einschränkungen der Nutzung bestimmter Freizeit-, Speise- und Sporteinrichtungen kommen.

Hotelausstattung

  • Internet
  • Pool
  • Kinderpool
  • Hallenbad
  • Wasserrutschen
  • Liegen kostenlos nutzbar am Pool & Strand
  • Auflagen
  • Sonnenschirme
  • Badehandtücher kostenlos nutzbar am Pool & Strand
  • Spielplatz
  • Restaurant
  • Hauptrestaurant
  • A-la-Carte-Restaurant
  • Bar
  • Poolbar
  • Snackbar
  • Cafeteria

Zimmer & Ausstattung

  • StrandbungalowKlimaanlage, Sat.-TV, Bad/WC, Bademantel, Kaffee-/Teezubereiter, Telefon, Bambusmöbel, Föhn, Minibar gg. Gebühr, Kingsize-Bett, Meerseite, Dusche
  • WasserbungalowKlimaanlage, Sat.-TV, Bad/WC, Bademantel, Kaffee-/Teezubereiter, Telefon, Bambusmöbel, Föhn, Badewanne, Lagunenzugang, Balkon od. Terrasse, Sonnenliegen, Minibar gg. Gebühr, Kingsize-Bett, Safe inkl., Meerblick
  • Economy-ZimmerKlimaanlage, Bad/WC, Dusche, Föhn, Minibar gg. Gebühr, Sat.-TV, Telefon, Kingsize-Bett, Kaffee-/Teezubereiter

Verpflegung

  • HalbpensionFrühstücksbuffet, Abendbuffet
  • VollpensionFrühstücksbuffet, Mittagsbuffet, Abendbuffet
  • HotelkücheInternational, Maledivisch

Sportmöglichkeiten

  • Umfangreiches Sportangebot!
  • Beachvolleyball
  • Tischtennis
  • Darts
  • Tischfußball
  • Fitnessraum
  • Kanu (€)
  • Banana-Boat (€)
  • Windsurfen (€)
  • Katamaransegeln (€)
  • Wasserski (€)
  • Schnorchelausrüstung (€)
  • Tauchen (€)

Erholungsmöglichkeiten

  • Coconut-Spa
  • Massagen (€)
  • Spa-Anwendungen (€)

Unterhaltungsmöglichkeiten

  • Abendanimation
  • Live-Musik

Internet

  • WLAN/Wi-Fi: Zimmer (€)

Hotelambiente

  • Gemütlich
  • Entspannend
  • Außergewöhnlich

Zielgruppe

  • geeignet für Kinder
  • geeignet für Paare
  • Ideal für Aktivurlaub

Hotel Überblick

  • Sterne in Landeskategorie:3,5
  • Anzahl Wohneinheiten: 89
  • Adresse: Kaafu (Nord Male) Atoll
    Malediven
  • Nächstgelegener Flughafen: Malé International Airport (MLE)
  • Nächstgelegene größere Stadt: Malé (12 km)
€ = kostenpflichtig; Stand: 04.12.2017
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

Gästebewertungen für das Thulhagiri Island Resort

Gesamtbewertung: 8,6 /10
  • Hotel9,1
  • Zimmer8,9
  • Service8,9
  • Wellness10
  • Lage8,6
  • Essen & Trinken8,6
  • Sport und Freizeit7,8
  • Strand9,6
  • Pool8,2
  • Familienfreundlich6,6
Alle Kategorien ausklappen

Ausgewählte User-Bewertungen für das Thulhagiri Island Resort

Gina B. (31-35 Jahre) verreist als Paar im Juni 2022 9,1
Traumhaft Gina B. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
Gina B. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Roman E. (46-50 Jahre) verreist als Paar im Mai 2022 6,0
Das lohnt sich nicht ! Roman E. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Roman E. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Die große des Zimmer war akzeptabel, aber die Qualität war unbefriedigend. Es roch die ganze Zeit im Zimmer .. war sehr unangenehm. Eine Grundreinigung wurde lange nicht mehr durchgeführt . Die Fenster und Möbel hatten viele Abdrücke von vorherigen Touristen. Die Toiletten wurden nicht desinfizier.
Das Personal hatte eine Routine; sie schienen von der Anwesenheit von Touristen gelangweilt zu sein.
Beim Frühstück und Mittagessen war die Auswahl nicht allzu groß. Das Abendessen war in Ordnung. Die Menge waren manchmal nicht ausreichend, aber wir waren nie hungrig.
Es gab 2 mal die Woche Disco. Sonst : tote Hose! Dort spielen war nicht möglich ( Teile fehlten) aber man könnte Tennis spielen.
Der Strand war phänomenal! Der Sand war weiß und fein
Mann kann schöne Bilder am Infinity- Pool mache
weiterlesen
Anja G. (46-50 Jahre) verreist als Paar im Mai 2022 8,2
Erholung pur Anja G. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Anja G. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Stephan W. (61-65 Jahre) verreist als Paar im März 2022 8,0
Traumhafte Kulisse mit tollen Tauchplätzen Stephan W. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Stephan W. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Wir hatten einen Wasser Bungalow der 'ersten Generation'. Die neueren Bungalows sind wesentlich komfortabler. Die Tauchplätze sind super, das Team der Tauchbasis kaum zu überbieten, nochmals meinen Dank für einen optimalen Support. Weniger gut war die Verpflegung.
Die Insel ist eigentlich nur für Wassersport leer und Taucher super geeignet.
Die Verpflegung war reichhaltig, jedoch hatte ich den Eindruck, dass die Küche Angst vor einer Reinkarnation der Produkte hatte. Sowohl Fisch, also Fleisch wurden bis zum geht nicht mehr gebraten. Salate und Beilagen waren gut zubereitet.
Wassersport, Tauchen und ein super freundliches und kompetentes Tauchbasis Team
Den Pool habe ich nie genutzt, warum auch....
weiterlesen
Erhan D. (26-30 Jahre) verreist als Paar im März 2022 10
Paradies ️ Erhan D. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Erhan D. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Es war einfach eine tolle Zeit auf der Insel mit meiner Frau. Super Service einfach alles Top. Kann ich jedem weiter empfehlen
Gesamtpaket Super ️
weiterlesen
Annett (51-55 Jahre) verreist als Familie im März 2022 8,9
Corona Maßnahmen wurden umgesetzt, von Personal sowie von Urlauber Annett hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Annett würde das Hotel weiterempfehlen
 
Tolle Insel zum Entspannen
Sehr große, sauber und der Strandbungalow hatte eine tolle Aussicht
Ein Kellner für den gesamten Aufenthalt, der unsere Wünsche von den Augen abgelesrn hat ?
Mit dem Speedboot im 30 min. erreicht. Vom Wasserbungalow bis zum Strandbungalow je nach den verschiedenen Wünschen war etwas vorhanden
Für jeden Geschmack etwas, manchmal doch etwas sehr scharf gewürzt. Hätte mir etwas mehr frischen Fisch gewünscht
Wegen solch einem Strand und das azur azurblaue Wasser fährt man hin.
War vorhanden, wurde von uns nicht genutzt
weiterlesen
Alexander S. (41-45 Jahre) verreist als Paar im März 2022 9,3
Erholsamer Urlaub Alexander S. hat das Hotel mit "Fabelhaft" bewertet
Alexander S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Eine insgesamt sehr gut gepflegte Anlage, wo man sich von dem Stress der Großstädte super erholen kann. Ich finde, für Familien ist die Anlage eher ungeeignet, da es kaum Aktivitätsmöglichkeiten für Kinder gibt.
Eine kleine Anlage mit viel Sandstrand und ruhiger Umgebung. Es wird regelmäßig aufgeräumt. Die Zimmer sind groß genug. In jedem Haus funktionierende Klimaanlagen, bis auf das Restaurant, wo es eigentlich auch nicht nötig ist. WiFi Verbindung ist leider nicht immer gut, aber das ist eine Insel.
Sehr netter Personal von Empfang bis zur Abreise
Die Auswahl an Ausflugmöglichkeiten ist eher rar. Es gibt Möglichkeiten fürs Tauchen, Kajakfahren, Schnorcheln und andere Wasseraktivitäten. Es gibt 2 Bars und 1 Restaurant auf der Insel. Das reicht vollkommen aus, da die Insel an sich sehr klein ist und es wenig Touristen gibt.
Das Essen war qualitativ und mengenmäßig auf einem sehr hohen Niveau. Leider fehlte es an Vielfalt, das Essen war teilweise sehr eintönig. Geschmaklich war alles top. All Inclusive Leistungen waren sehr gut.
Sehr sauberer Strand mit feinstem Sand. Ausreichend Liegen und Schirme auf dem Stand vorhanden.
Saubere Pools und Poolbereiche.
Keine Beurteilung möglich. Waren ohne Kinder unetrwegs.
weiterlesen
Sefa C. (19-25 Jahre) verreist als Paar im März 2022 10
Top Urlaub Sefa C. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Sefa C. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Stefan Peter F. (56-60 Jahre) verreist als Paar im Februar 2022 6,9
Angenehme Resort Insel Stefan Peter F. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Stefan Peter F. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Ibi (51-55 Jahre) verreist als Paar im Februar 2022 7,3
Traumhaft und erholsam Ibi hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Ibi würde das Hotel weiterempfehlen
 
Es ist alles so, wie man es sich nach Ansicht der Bilder vorstellt. Traumhaft! Obwohl das Hotel gut gebucht war, hatte man nie das Gefühl, dass sich die Menschen drängeln, am Strand waren wir meistens fast ganz alleine. Nur die sehr bassige Musikbeschallung am Freitagabend ließ uns nicht schlafen.
Wir waren in einem der alten Wasserbungalows. Wir haben die Wahl nicht bereut. Die neuen Wasserbungalows sind zwar größer und haben wohl mehr Komfort, aber die alten sind äußerlich zumindest hübscher und haben mehr Charme. Das Bett war sehr, also SEHR hart, das muss man mögen.
Es ist kein 5-Sterne-Service, aber es gibt auch absolut gar nichts zu bemängeln.
Man ist schnell vom Flughafen aus auf er Insel (20 Minuten mit dem Schnellboot), sie ist malerisch, dennoch sieht man am Horizont die Hochhäuser der Stadt, das haben wir aber nicht als störend empfunden. Wegen Corona waren keine Ausflüge auf andere Inseln möglich.
Dafür, dass es ausschließlich ein Buffet ist, ist die Qualität der Speisen außergewöhnlich gut. Die Auswahl absolut ausreichend. Dass Cappuccino u.ä. nicht all-in ist, ist aber ein Ärgernis, der normale Kaffee, der gereicht wird, ist schon sehr, sagen wir, gewöhnungsbedürftig....
Man kann auf der Insel nicht viel machen, außer Baden, Schnorcheln, Spa. (Wenn man möchte Surfen, Tauchen und ein paar andere Dinge) - aber für eine Woche reicht das auch völlig. Wer Erholung sucht, ist hier richtig.
Man kann barfuß 15 Minuten am Strand entlang laufen und ist schon einmal um die Insel herum. Trotzdem war mehr als genug Platz, so dass es keinerlei Gedränge gab. Der Sand ist toll, man kann überall wunderbar ins Wasser gehen. Auflagen für die (reichlichen) Liegen wären schön...
Wir haben den Pool nicht genutzt, weil ja der ganze Indische Ozean wie ein Pool ist dort.
Mit Kindern würde ich die Insel nicht empfehlen, es gibt keinerlei Angebote für diese. Wir haben das aber genossen ;-)
weiterlesen
Bernd (51-55 Jahre) verreist als Paar im Februar 2022 6,9
Sonne und Meer Bernd hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Bernd würde das Hotel weiterempfehlen
 
Karen M. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Januar 2022 7,1
Urlaub im parad Karen M. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Karen M. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Sicher landestypisch, aber dennoch an einigen Stellen reparaturbedürftig und in die Jahre gekommen. Die Strandmöbel müssten mal ausgetauscht werden!
Ein paar Kleinigkeiten sind ein wenig in die Jahre gekommen und reparaturbedürftig, ist aber nicht verkraftbar!
Alle waren freundlich - mehr ging unter Corona-Bedingungen wahrscheinlich nicht. Leider gab es keinen Zimmerservice, war aber auch nicht sooo schlimm.
Tolle Lage, wenn man wie wir Erholung und Ruhe sucht. Coronabedingt waren Ausflüge nicht möglich.
Es gab stets ein großes Angebot. Es fehlte ein wean Vielfalt und Abwechslung.
Es gab einiges an Sportangeboten. Zum Glück keine Animation und abendliche Belustigung hielt sich zum Glück auch in Grenzen.
Feiner Sand, Sitz- und Liegemöbel teilweise kaputt und etwas schmuddelig. Nur ein Getränkestand (was zu unserer Reisezeit ausreichend war) Leider wurde das Strandgut und Hindernisse teilweise nicht weggeräumt.
Kann ich nu vom Vorbeigehen beurteilen, ich war nie im Pool.
Es gab kaum Kinder (Lovers Paradies…).
weiterlesen
Mario S. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Januar 2022 6,8
Thulhagiri etwas in die Jahre gekommen Mario S. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Mario S. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Sehr kleine Insel (10min einmal rum), Gartenanlage sauber mit vielen Vögeln. Der Strand leidet leider an machen Stellen da der Sand von den Wellen abgetragen wird. Wird durch unschöne Sandsäcke versucht zu verhindern mit mäßigen erfolgen.
Wasserbungalow auf etwas durchgemorschten Pfeilen, Wellengang spürbar und hörbar da an manchen Pfeilern Lose Teile klappern. Treppen ins Meer auf den letzten Stufen Morsch und Lose. Man ist bemüht es auszubessern.
Die Insel liegt ca. 20min Schnellboot von Male entfernt. Fast alle abfliegenden Maschinen fliegen über die Insel, Wasserflugzeuge eigentlich den ganzen Tag.
Leider wiederholt es sich doch häufig.. Geschmacklich kann man nicht meckern, viel mit Curry, Reis und Geflügel.
Wie schon oben beschrieben ist an manchen Stellen der Sand durch die Gezeiten abgetragen aber es gibt noch genug.
Pool war meist dünn besucht aber wer geht schon in den Pool wenn man das Meer hat.
Kinderbecken ist keines vorhanden. Wir waren allerdings ohne Kinder unterwegs daher ist die Bewertung aus Erfahrungswerten entstanden.
weiterlesen
nein (56-60 Jahre) verreist als Freunde im Januar 2022 9,5
Wir fühlten uns sehr sicher, da die Corona Maßnahmen vom Personal 100% ig eingehalten wurden nein hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
nein würde das Hotel weiterempfehlen
 
Ein Traum!
Der Bungalow ist schon etwas in die Jahre gekommen, im Großen und Ganzen hat jedoch alles funktioniert. Unser Room boy hat nicht besonders gut gereinigt. Einmal hatten wir einen anderen, der war besser.
Alle waren sehr nett und hilfsbereit
Eine solch üppige Auswahl hätten wir nicht erwartet. Das Essen war sehr vielfältig und hat immer sehr gut geschmeckt. Durch den österreichischen Koch gab es internationale Küche, wobei die heimischen Gerichte nicht zu kurz kamen.
weiterlesen
Jan (26-30 Jahre) verreist als Single im Januar 2022 9,6
Willkommen im Paradies Jan hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Jan würde das Hotel weiterempfehlen
 
Sonja T. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Dezember 2021 8,0
Toller Urlaub mit kleinen Schönheitsfehlern Sonja T. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Sonja T. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Beim Thema Sauberkeit mussten wir schon beide Augen zu drücken. Ist halt kein europäischer Standard.
Großes geräumiges Zimmer mit zweckmäßigen, nachhaltigen Bambusmöbeln, ohne viel Schnickschnack. Riesiges Bad mit Wanne, die Außenduschen aber recht schmal und das WC ohne ausreichende Lüftung.
Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend
Der kurze Transfere vom Flughafen ist natürlich super. Kaum Wartezeit und dann knapp 20 Minuten mit dem Speedboot und schon ist man da.
Für unseren Geschmack war immer was dabei, aber wir hätten uns mehr Fischgerichte gewünscht
Das 'Programm' wiederholt sich wöchentlich. Filmabend, Disco, Krabbenrennen, DJ
Die Liegen am Strand sollten mal erneuert werden und leider gab es keine Auflagen, was wir als ziemlich unbequem empfanden. Ideal wäre auch, wenn jedem Strandbungalow ein Paar Liegen + ein Schirm zugeteilt wäre. Unsere waren leider oft von anderen Gästen belegt.
Pool sieht gut aus, war aber nie jemand drin. Wer braucht einen Pool bei diesem Meer?
Diese Anlage ist für Kinder eher nicht geeignet
weiterlesen
Gazi (26-30 Jahre) verreist als Paar im Dezember 2021 7,7
Schöne insel Gazi hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Gazi würde das Hotel weiterempfehlen
 
Tugce V. (19-25 Jahre) verreist als Paar im November 2021 8,2
Sehr empfehlenswert! Tugce V. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Tugce V. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Mou (26-30 Jahre) verreist als Familie im November 2021 7,1
Traumhaft schöne Insel und Unterkunft Mou hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Mou würde das Hotel weiterempfehlen
 
Es gab kaum vegetarische Auswahl. Wenn ein Gericht kurze Zeit vor Ablauf der Essenzeit leer wurde, dann wurde nicht mehr nachgefüllt. Beim Frühstück gab es irgendwann kein Brot mehr z. B. Im ' All Inclusive' war vieles nicht enthalten wie Cappuccino z. B.
Abendprogramm war sehr schlecht und langweilig. Fitness Center habe ich keins gesehen...
Der Strand und die Insel sind sehr schön. Es gab am Strand kein Service. Man muss sich Getränke immer selbst holen und die halbe Insel laufen mit den Getränken zur Liege zurück. Am Strand gab's nur Liegen ohne Schirm.
weiterlesen
JK (56-60 Jahre) verreist als Paar im November 2021 7,5
schönes Resort, nach CheckOut wird man ignoriert JK hat das Hotel mit "Gut" bewertet
JK würde das Hotel weiterempfehlen
 
Ronald M. (46-50 Jahre) verreist als Paar im September 2021 7,7
Thulhagiri-Malediven Ronald M. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Ronald M. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Die Inselnsel und Anlage ist super. Leider hat das medizinische Personal gefehlt. Ich hatte zur Mitte des Urlaubes einen schweren Herzinfarkt, welcher als Brustwirbelverklemmung diagnostiziert wurde und somit mein Herz einen schweren Schaden erlitten hat und operiert werden musste.
Alle sehr freundlich
Wegen Corona leider nur sehr eingeschränkt und in der Küche nur die Hälften normalen Personals
Wegen Corona sehr eingeschränkt
Insel ist Love Island und für Familien nicht geeignet
weiterlesen
Thorsten D. (51-55 Jahre) verreist als Single im Oktober 2021 8,6
Erholung pur Thorsten D. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Thorsten D. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Abgeschiedene Insel. Zu Coronazeiten keine Möglichkeiten andere Inseln oder die Hauptinsel zu besuchen.
Es gibt einen kleinen Sportplatz für Fußball oder ähnliche Aktivitäten.
Sonnenschutz nicht vergessen.
Die Insel ist nicht auf Kinder eingerichtet.
weiterlesen
Thorsten R. (51-55 Jahre) verreist als Familie im Oktober 2021 8,6
Entspannter Badeuraub Thorsten R. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Thorsten R. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Aufgrund von Corona waren nur begrenzte Ausflüge möglich
Riesen Auswahl für jeden etwas dabei...
weiterlesen
Linda R. (26-30 Jahre) verreist als Paar im September 2021 8,6
Thulhagiri Linda R. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Linda R. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Hazgin Y. (19-25 Jahre) verreist als Paar im September 2021 5,5
Schöner Urlaub, bis auf einige Mängel Hazgin Y. hat das Hotel mit "Mäßig" bewertet
Hazgin Y. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Alle Mitarbeiter waren sehr nett. Bis auf 1-2 mal. Da wir all inclusive hatten wollten wir gerne abends noch etwas kleines trinken, da die Bar bis 00:00 geöffnet hatte, hieß es um 23:40 das es nichts mehr gäbe. Sehr schade. Beim Toast genauso, durfte man bis 11:30 bestellen und um 11:20 hieß es nein
Essen war gewöhnungsbedürftig, bei Getränken ebenso. Man musste erstmal alles ausprobieren bis wir gesagt haben das schmeckt uns.
Ich wollte Wave-Board fahren, dann musste ich zwei Tage einen Kurs machen und am dritten Tag sollte ich dann fahren. Ging jedoch leider nicht, weil das Wetter sehr schlecht am letzten Tag war. Aber trotzdem musste ich den vollen Preis zahlen. Das ging meiner Meinung nach gar nicht.
Alles. Da war nichts kindergerecht. Weder das Essen noch zur Unterhaltung
weiterlesen
Weitere Bewertungen ansehen

Umgebung des Thulhagiri Island Resort in Kaafu

The Map!

Interessante Orte in der Nähe des Thulhagiri Island Resort

Flughäfen

Entfernung
Malé International Airport14,1 km

Sehenswürdigkeiten

Entfernung
Fruchtmarkt14,8 km
Hafenviertel von Malé14,8 km
Fischhalle14,8 km
Hukuru Miskiy15,1 km
Sultan Park Malé15,1 km
Muleeage15,2 km
Grab des Nationalhelden15,3 km
Nationalmuseum der Malediven15,4 km
Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie. Die tatsächliche Wegstrecke kann abweichen.
Reisewetter für das Thulhagiri Island Resort in Kaafu
Samstag25.06.22leichter Regen28° / 29°
Sonntag26.06.22leichter Regen28° / 29°
Montag27.06.22leichter Regen28° / 29°
Dienstag28.06.22leichter Regen28° / 29°
Mittwoch29.06.22leichter Regen27° / 29°
OpenWeatherMap