Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Bahamas erlauben Einreise ohne Test für Geimpfte

München, 17.06.2022 | 14:14 | sei

Die Bahamas schaffen zum 19. Juni die Testpflicht für die Einreise vollständig Geimpfter ab. Nur ungeimpfte Personen ab zwei Jahren müssen dann noch einen negativen PCR- oder Antigentest vorweisen. Zugleich entfällt die Pflicht, vorab ein Travel Health Visa zu beantragen.


Bahamas
Die Bahamas verlangen ab dem 19. Juni von Geimpften keinen Test mehr für die Einreise.
Wie das Fremdenverkehrsamt der Bahamas auf seiner Homepage mitteilt, ist das Bahamas Travel Health Visa (BTHV) für die Einreise ab dem 19. Juni um 0:01 Uhr nicht mehr erforderlich. Dies gilt unabhängig vom Impfstatus, bei den weiteren Regelungen wird hingegen zwischen geimpften und ungeimpften Reisenden unterschieden. Von allen Personen ohne Corona-Impfung ab einem Alter von zwei Jahren wird künftig ein negativer Coronatest verlangt, akzeptiert werden PCR- und Antigen-Schnelltests. Geimpfte Reisende müssen hingegen nur noch den Impfnachweis vorzeigen.
 
Aufschwung für den Tourismus erhofft
 
Der Tourismusminister der Bahamas, Chester Cooper, setzt große Hoffnungen in die Einreiseerleichterung. Durch die wegfallenden Testanforderungen und das abgeschaffte Gesundheitsvisum sollen die bürokratischen Hürden für Reisende verringert und die Erholung der Reisebranche gefördert werden. Der Inselstaat will sich den Entwicklungen der Pandemie flexibel anpassen und das Einreiseprozedere möglichst einfach gestalten, dabei jedoch gleichzeitig die öffentliche Gesundheit schützen.
 
Traumziel vor der Küste Floridas
 
Nur 80 Kilometer vom US-amerikanischen Festland entfernt, liegen die Bahamas südöstlich vor Florida und umfassen mehr als 700 Inseln. Der Tourismus steuert regulär rund die Hälfte des Bruttoinlandsprodukts bei, während des ersten Corona-Jahrs 2020 sank dieser Anteil jedoch auf knapp über zehn Prozent. Insbesondere bei Kreuzfahrttouristen und -touristinnen ist der Inselstaat äußerst beliebt. Neben traumhaften Stränden bieten die Inseln auch günstige Bedingungen für Tauchbegeisterte sowie Schnorchlerinnen und Schnorchler.

Weitere Nachrichten über Reisen

Spanien: Mallorca Es Trenc
24.06.2024

Mallorca: Rettungsschwimmer-Streik führt zu Strandsperrungen

In der Gemeinde Calvià streiken am 7. Juli die Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer. Die Gemeinde muss im Falle eines Streiks mehrere Strände schließen.
EM Tippspiel
24.06.2024

CHECK24: Größtes Tippspiel zur EM 2024 mit 24 Millionen Euro Gewinnen, Trikots bereits vergriffen!

Die EM 2024 hat erfolgreich für die deutsche Mannschaft gestartet, und CHECK24 sorgt für zusätzliche Spannung: Das Tippspiel des Jahres bietet Gewinne im Wert von 24 Millionen Euro und kostenlose Trikots für jeden Teilnehmer. Die Trikots waren nicht nur so beliebt, dass sie bereits vergriffen sind, sondern ermöglichen auch jedem Fan Teil des Fußballfests zu sein - unabhängig vom finanziellen Hintergrund.
Reisepass
20.06.2024

Tunesien: Reisepass ab 2025 für Einreise verpflichtend

Das tunesische Fremdenverkehrsamt hat mitgeteilt, dass ab Januar 2025 für die Einreise nach Tunesien ein Reisepass erforderlich ist. Im kommenden Jahr tritt auch eine neue Hotelsteuer in Kraft.
Flugstreik Streik Koffer Flughafen
14.06.2024

FTI-Insolvenz: Alle Pauschalreisen abgesagt

Der Insolvenzverwalter der FTI Touristik GmbH hat alle gebuchten Reisen mit Anreise bis inklusive dem 5. Juli storniert. Ab dem 6. Juli 2024 müssen laut der Internetseite von FTI alle Pauschalreisen und bestimmte Einzelleistungen abgesagt werden.
Athen Akropolis
13.06.2024

Hitzewelle in Griechenland: Akropolis bleibt mittags geschlossen

In Südeuropa und der Türkei bringt derzeit die erste Hitzewelle des Jahres Einheimische und Reisende zum Schwitzen. In Athen bleibt die Akropolis über Mittag geschlossen.
Ups, kein Internet! Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.