Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Corona-Risikogebiete in Frankreich: Reisewarnung für Paris und Côte d’Azur

München, 25.08.2020 | 08:16 | lvo

In Frankreich stiegen die Neuinfektionszahlen mit dem Coronavirus zuletzt an. Am 24. August 2020 erklärte das Robert-Koch-Institut die Île-de-France mit der Hauptstadt Paris sowie die Urlaubsregion Provence-Alpes-Côte d’Azur zum Risikogebiet. Für beide Gebiete hat das Auswärtige Amt zudem eine Reisewarnung ausgesprochen.


Frankreich-Côte d'Azur
Für die Côte d'Azur und Paris in Frankreich gilt seit dem 24. August eine Reisewarnung.
Urlauber, die aus einem Corona-Risikogebiet zurückkehren, sind verpflichtet, sich einem Test auf das Coronavirus SARS-CoV-19 zu unterziehen. Bis das Ergebnis vorliegt, gilt eine häusliche Quarantäne. In einigen Bundesländern ist ein zweiter Test verpflichtend. So kann in Mecklenburg-Vorpommern die Isolationszeit von zwei Wochen nur verkürzt werden, wenn ein zweiter COVID-Test durchgeführt wird.

In der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur befinden sich zahlreiche beliebte Urlaubsziele wie die Provence oder die französische Riviera selbst mit ihren Städten Antibes, Cannes, Nizza und Saint-Tropez. Neben der Île-de-France und der Côte d’Azur gilt das französische Überseegebiet Französisch Guyana in Südamerika seit dem 21. August als Risikogebiet.

Weitere Nachrichten über Reisen

Vietnam: Hoi An Altstadt
28.09.2021

Vietnam verschiebt Öffnung von Phu Quoc auf November

Die touristische Öffnung der Insel Phu Quoc in Vietnam verschiebt sich. Hintergrund sind nicht erreichte Impfziele.
Mauritius
28.09.2021

Mauritius: Keine Quarantäne für Geimpfte ab 1. Oktober

Mauritius ändert zum 1. Oktober die Einreiseregeln. Für vollständig gegen das Coronavirus geimpfte Personen entfällt die Pflicht zur vierzehntägigen Quarantäne.
Spanien - Balearen - Mallorca - Trinken - Alkohol
28.09.2021

Mallorca öffnet Nachtleben ab 8. Oktober

Auf Mallorca darf wieder gefeiert werden: Ab dem 8. Oktober öffnen Clubs und Diskotheken. Beim Tanzen herrschen strenge Auflagen.
Nepal: Himalaya
27.09.2021

Nepal lockert Einreisebestimmungen

Nepal lockert die Einreisebestimmungen. Seit dem 23. September müssen sich vollständig gegen das Coronavirus geimpfte Personen nicht mehr nach Ankunft in Quarantäne begeben.
Kuba
27.09.2021

Kuba öffnet Restaurants und verkürzt Ausgangssperre

Kuba kündigt Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Ab dem 1. Oktober werden Ausgangssperren verkürzt und die Gastronomie wiedereröffnet.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.