Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 7:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Urlaub über Pfingsten in Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen möglich

München, 05.05.2020 | 09:43 | lvo

Die ersten Bundesländer Deutschlands positionieren sich als Vorreiter für den Neustart des Tourismus. Wie die FAZ und das Gastgewerbe-Magazin online berichten, machen Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen Hoffnung auf Urlaub über Pfingsten. Noch im Mai sollen hier Hotels und Restaurants wiedereröffnet werden.


Ostsee Strand Fahrrad Polen
Urlaub an der Ostsee ist an Pfingsten voraussichtlich möglich.
Den Anfang macht Niedersachsen mit einer schrittweisen Öffnung ab dem 11. Mai. Ab dann sollen Restaurants und Cafés wieder zugänglich sein. Voraussetzung sind jedoch strikte Vorgaben zu Abständen und Kontaktbeschränkungen. Zudem dürfen Lokale nur zu 50 Prozent ausgelastet sein. Im Tourismus werden zunächst die Inseln wieder für Tagesbesucher geöffnet, sofern es die Verantwortlichen vor Ort für vertretbar halten. In der zweiten Stufe ab Mitte Mai sollen Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Niedersachsen wieder angemietet werden dürfen. Rechtzeitig zu Pfingsten öffnen schließlich Hotels und Pensionen – allerdings ebenfalls mit einer maximalen Auslastung von 50 Prozent.

Mecklenburg-Vorpommern will das Einreiseverbot für Touristen ebenfalls noch vor Pfingsten beenden. Ab dem 25. Mai sollen Hotels und Pensionen wieder von Urlaubern aus ganz Deutschland gebucht werden können. Zuvor werden sie bereits für Einheimische geöffnet. Auch hierbei gelten strikte Hygienevorschriften sowie eine maximale Kapazität von 60 Prozent. Alle Neuerungen unterliegen der Voraussetzung, dass die Infektionslage nach wie vor stabil bleibt.

Weitere Nachrichten über Reisen

Kopenhagen
14.04.2021

Dänemark öffnet für Urlauber: Lockerungen in vier Phasen

Dänemark plant eine schrittweise Lockerung der Reisebeschränkungen. Diese betreffen sowohl die Regeln für die dänischen Bürger, als auch Urlauber aus dem Ausland.
Blick über die Dächer von Marrakesch
14.04.2021

Marokko verlängert Ausgangssperre bis 14. Mai

Marokko hat die nächtliche Ausgangssperre im Land bis zum 14. Mai verlängert. Damit gilt sie während des gesamten Fastenmonats Ramadan.
Tschechien: Prag Karlsbrücke
14.04.2021

Grenzkontrollen zu Tschechien aufgehoben

Die vor zwei Monaten eingeführten Grenzkontrollen zu Tschechien werden mit Ablauf des 14. Aprils nicht verlängert. Die Testpflicht für Grenzgänger bleibt allerdings weiterhin bestehen.
Flagge Türkei
14.04.2021

Türkei verschärft Corona-Maßnahmen mit Ausnahmen für Urlauber

Die Türkei hat strengere Regelungen zur geltenden Ausgangssperre erlassen. Ab dem 14. April beginnt die nächtliche Sperrstunde schon um 19 Uhr und damit zwei Stunden früher.
Wien
13.04.2021

Wien verlängert Lockdown bis 2. Mai

In Wien und Niederösterreich wird der Lockdown bis zum 2. Mai verlängert. Demzufolge bleiben nicht-lebensnotwendige Geschäfte weiterhin geschlossen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.