Sie sind hier:

Vereinigte Arabische Emirate: Dubai öffnet für Urlauber

München, 23.06.2020 | 10:17 | lvo

Die Vereinigten Arabischen Emirate beenden die Abschottung nach der Corona-Krise. Der Golfstaat plant laut dem Branchenmagazin Airliners eine Öffnung seiner Grenzen ab dem 7. Juli. Damit können Urlauber wieder nach Dubai, Abu Dhabi und Co. reisen – unter strengen Vorgaben.


VAE: Abu Dhabi
Die Vereinigten Arabischen Emirate öffnen ab dem 7. Juli wieder für Touristen.
Urlauber sind ab dem 7. Juli wieder in den beliebten Urlaubsorten der Vereinigten Arabischen Emirate willkommen. Internationale Reisende müssen jedoch sicherstellen, alle Voraussetzungen für die Einreise zu erfüllen. Dazu gehört unter anderem der Download der Corona-App der Emirate, „COVID19 DXB“. In der Anwendung müssen Touristen sich registrieren. Zusätzlich ist ein Formular zur Gesundheitserklärung auszufüllen und eine gültige Krankenversicherung vorzulegen. Obendrein muss maximal vier Tage vor der Abreise ein positiver PCR-Covid-19-Test durchgeführt worden sein. Bei der Ankunft am Flughafen von Dubai muss damit nachgewiesen werden, dass keine Infektion vorliegt. Geschieht das nicht, wird direkt am Airport ein Test durchgeführt. Alle ankommenden Passagiere haben zudem mit einem Temperatur-Screening zu rechnen.

Zwar ist eine Einreise in die Emirate damit wieder möglich. Zu beachten ist jedoch, dass das Auswärtige Amt weiterhin vor nicht notwendigen touristischen Reisen in Länder außerhalb der EU warnt. Die Warnung bleibt noch bis zum 31. August bestehen.

Weitere Nachrichten über Reisen

London Skyline
03.07.2020

England schafft Quarantänepflicht für Deutsche ab

Deutsche Urlauber können schon bald wieder ohne Quarantäne nach England einreisen. Ab dem 10. Juli soll die 14-tägige Isolationspflicht nach dem Grenzübertritt entfallen.
Karibik: Aruba
03.07.2020

Aruba, Costa Rica, Curaçao: Karibikstaaten öffnen Grenzen

Für Reisende aus Deutschland ist bald wieder Urlaub in der Karibik möglich. Die ABC-Inseln Aruba und Curaçao sowie der zentralamerikanische Inselstaat Costa Rica wollen zeitnah Touristen empfangen.
Spanien: Alicante Strand
02.07.2020

Urlaub in Spanien: Neue Pflicht zur Online-Registrierung vor Einreise

Seit dem 1. Juli muss für einen Urlaub in Spanien vorab eine Online-Registrierung erfolgen. Diese dient zum Gesundheitscheck.
Blick über die Dächer von Marrakesch
01.07.2020

Marokko, Tunesien und mehr: EU öffnet Grenze für 14 Staaten

Die EU öffnet die Grenzen nach der Corona-Pandemie für 14 Drittstaaten wieder. Darunter sind beliebte Reiseziele wie Marokko und Tunesien.
Mykonos Windmühlen
29.06.2020

Griechenland-Einreise ab 1. Juli durch Online-Anmeldung erschwert

Ab dem 1. Juli ist eine Einreise nach Griechenland wieder erlaubt. Ein Online-Anmeldeverfahren verkompliziert den Urlaub jedoch.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.