Sie sind hier:

Metropole London - hier trifft Tradition auf Innovation

Fish and Chips, rote Telefonzellen und das typische Regenwetter - London ist einfach 'very british'. In der pulsierenden Weltstadt mit den roten Doppeldeckerbussen gehört der wöchentliche Einkauf in Shoppingtempeln oder angesagten Szeneläden ebenso zum Alltag wie der berühmt-berüchtigte Five-o'Clock-Tea. Beim 'Changing of the Guard' warten Besucher vergeblich auf ein Lächeln der königlichen Garde, doch sind sie vom herzlichen London trotzdem gewiss nicht enttäuscht. In den nächtlichen Anziehungspunkten wie dem City of London Club geben sich namhafte DJs aus aller Welt die Klinke die Hand und sorgen für eine unverwechselbare Stimmung. Tagsüber führen Spaziergänge durch quirliges Ambiente an kunterbunten Leuchtreklamen vorbei und auch die historische Seite kommt in der Heimat des Houses of Parliament nicht zu kurz. Der Mix aus Mode, Kunst, Kultur und Architektur gibt der Stadt an der Themse den besonderen Glanz und Reiz für einen gelungenen Aufenthalt.

  • Wussten Sie schon?

  • Etwa 20 versteckte Flüsse fließen unterhalb der Londoner Oberfläche.
  • Im 17. Jahrhundert waren rund 20 Prozent aller Frauen in London Prostituierte.
  • Der Zebrastreifen auf der Abbey Raod, der auf dem gleichnamigen Album der Beatles abgebildet ist, steht unter Denkmalschutz.
  • Beim Londoner „Big Ben“ handelt es sich nicht um den Turm, sondern um die Glocke innerhalb des Gebäudes. Der Turm heißt „Elizabeth Tower“.
  • Bis heute sind Schiffe der Royal Navy per Gesetz dazu verpflichtet, dem Konstabler des Tower ein Fass Rum zu überreichen, wenn sie im Londoner Hafen ankommen.

Bilder aus London - Inspirationen für Ihren Urlaub

6747+Großbritannien+England+London+Notting_Hill+GI-865966618
Notting Hill
6747+Großbritannien+England+London+Big_Ben+GI-560641539
Big Ben
6747+Großbritannien+England+London+Palace_of_Westminster+GI-535038651
Palace of Westminster

Reisen nach London - abwechslungsreich und niemals langweilig

Alt trifft neu - bei einer Pauschalreise in die Stadt der Gegensätze sollte das Sightseeing auf jeden Fall am legendären Big Ben oder dem gigantischen Riesenrad London Eye vorbeiführen. In der Royal Albert Hall stellen weltberühmte Künstler ihr Können unter Beweis. Der Buckingham Palace präsentiert die pompöse Seite Londons und mit etwas Glück können Reisende in ihrem Urlaub sogar einen Blick auf die Queen werfen. Die im Zuckerbäckerstil erbaute Tower Bridge ragt durch ihre Bauweise aus allen Londoner Brücken heraus und ebnet den Weg zum sagenumwobenen London Tower. Am Trafalgar Square können Urlauber an einem besonderen Platz der Metropole verweilen und beim Blick auf den zauberhaften Brunnen die zurückhaltende Seite Londons genießen. Ebenso eindrucksvoll und extrem farbenfroh zieht der Piccadilly Circus mit seinem bunten Lichterspiel die Blicke auf sich.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in London

Mittwoch14.11.18klarer Himmel7° / 14°
Donnerstag15.11.18leichter Regen9° / 17°
Freitag16.11.18leichter Regen5° / 15°
Samstag17.11.18klarer Himmel4° / 11°
Sonntag18.11.18klarer Himmel7° / 12°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den London Urlaub

Aufgrund der Nähe zum Golfstrom befindet sich die Weltstadt London in der gemäßigten Klimazone. Aus diesem Grund unterschreitet das Thermometer nur selten die Null-Grad-Marke und so mancher Londoner hat Schneeflocken selten hautnah erlebt. Allerdings ist die Stadt der Superlative für starken Nebel und häufige Regengüsse bekannt, so dass der Regenschirm auf keiner Reise in Richtung London fehlen sollte. Als beste Zeit für eine Reise in die quirlige Metropole wird die Frühlings- und Sommerzeit von Mai bis September empfohlen. In diesen Monaten erwarten Reisende verhältnismäßig warme Temperaturen. Dennoch sind Gäste auch in diesen Monaten nicht vor unverhofften Regenschauern gefeit. Schließlich ist die Stadt an der Themse dafür bekannt, dass es noch am Morgen starke Regenschauer geben kann, während am Nachmittag die Sonne scheint.