Sie sind hier:

Top Hotels und Ziele für Ihren Elba Urlaub

Top Hotels und Ziele auf Karte anzeigen

Top Elba Hotels und Ziele

Unsere Bestseller Hotels im Überblick

Angebote werden täglich aktualisiert, Stand: 21.05.2019
Das passende Hotel war nicht dabei?alle Elba Hotels

Urlaub auf Elba – ungezähmte Natur umgeben vom azurblauen Mittelmeer

Traumhafte Strände, kristallklares Wasser, beeindruckende Felsklippen – die italienische Insel Elba ist eine grüne Oase mitten im Toskanischen Archipel vor der Küste Italiens. Eine mediterrane Vegetation, raue Granitfelsen und goldene Strände prägen das Bild der Insel und bieten eine breit gefächerte Auswahl an Ausflugszielen, die es zu entdecken gilt. Während sich Olivenbäume und bunt blühender Macchia durch die Landschaft ziehen, weht der Geruch von ofenfrischer Pizza durch charmanten Ortschaften. Häuser, die sich terrassenartig am Meer entlang winden und Ausblicke auf die bunten Häfen ermöglichen, laden zum Verweilen ein. Egal ob Entspannen an der Küste oder Wandern im Inselinneren – auf Elba gibt es die passenden Hotels für eine unbekümmerte Pauschalreise.

  • Wussten Sie schon?

  • Auf Elba ist die seltenste Möwenart der Welt vorzufinden: die Korallenmöwe.
  • Der Westen der Insel ist der einzige Ort weltweit, an dem die Spezies Safran Crocus Ilvensis wächst.
  • Elba gehört zu den Top-Produzenten von Honig, sogar auf der Flagge sind 3 Bienen abgebildet.
  • Elba ist ein wahrer Bierproduzent mit vielzähligen Brauereien und Craft-Beer-Herstellern.
  • Napoleon Bonaparte war der wohl prominenteste Bewohner der Insel.
  • Frisches Trinkwasser gibt es kostenlos an der Quelle Fonte Napoleone.
  • Elba ist nach Sizilien und Sardinien die drittgrößte Insel Italiens.

Reisen nach Elba bieten einen Mix aus Aktivurlaub und Erholung

Wer nach Elba reist, wird vielfältige Strände und eine wilde Landschaft mit rauen Felsformationen vorfinden. Dank dieser Mischung ist die Insel sowohl für einen Aktivurlaub ein lohnendes Ziel, aber auch Erholungsuchende können sich an einem der über 100 Strände unter der italienischen Sonne entspannen. Besonders schön sind der weiße Kieselstrand Paduella an der Nordküste, der Strand von Biodola mit leichtem Sand, der vor allem Taucher und Schnorchler anzieht oder der abgelegene Strand von Patresi. Elbas höchster Berg, der Monte Capanne, im Westen der Insel, lädt zu einer sportlichen Freizeitgestaltung ein und belohnt Wanderer in 1.000 Metern Höhe mit einer atemberaubenden Aussicht auf die grüne Insel, die im Kontrast zum azurblauen Mittelmeer steht. Kulturinteressierte, die in die Geschichte der Insel eintauchen und sich mit buntem Treiben umgeben möchten, sollten die Hauptstadt Portoferrairo besuchen. Hier wird auf den Spuren Napoleons gewandelt, entlang der Treppengassen der Altstadt gebummelt und das inseleigene Napoleon-Bier getestet.

Klima und beste Reisezeit für den Elba Urlaub

Elba lässt sich das gesamte Jahr wunderbar bereisen und bietet zu jeder Saison seine ganz eigenen Reize. Im April und Mai erwartet Urlauber das ideale Wanderwetter. Nicht nur die Temperaturen sind bei durchschnittlich 16 Grad Celsius angenehm mild, auch zeigt sich die Insel von ihrer farbenfrohesten Seite und in voller Blüte. Für einen ausgiebigen Badeurlaub eignen sich die Monate zwischen Juni und September. Währen Mitte Juni die Reisezeit für einen Badeurlaub auf Elba startet, zählt die Mittelmeerinsel im August bereits zu den meistbesuchten Reisezielen deutscher und italienischer Touristen, die ihre Sommerferien hier verbringen. Wer es ruhiger und abwechslungsreicher mag, der sollte die Monate September und Oktober ins Auge fassen – die noch immer angenehmen Temperaturen laden hier sowohl zum Baden als auch Wandern ein.