Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Negril Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Negril Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Angebote werden täglich aktualisiert, Stand: 19.05.2019
Das passende Hotel war nicht dabei?alle Negril Hotels

Negril – Jamaika wie aus dem Bilderbuch

Schneeweiße feinpudrige Strände, bunte Korallenriffe, zahllose Rastafaris und natürlich die legendäre Reggae Musik – all das, was jeder mit Jamaika assoziiert, finden Reisende in Negril. In dem gemächlichen Strandparadies im äußersten Westen der populären karibischen Insel lehnen sich Besucher täglich zurück und genießen das jamaikanische Lebensgefühl mit einem Glas Rum in der Hand. Am besten schmeckt dieser in einer der zahllosen Strandbars entlang des elf Kilometer langen, feinsandigen Seven Mile Beach. Das Flair einer ehemaligen Hippiekommune in den 70ern bis heute spürbar und zieht zahllose Aussteiger als auch Urlauber in seinen Bann, die ihre Tage mit Tauchen, dem köstlichen lokalen Gericht Jerk und jeder Menge Reggae verbringen.

  • Wussten Sie schon?

  • Ein Teil des Strandes heißt „Bloody Bay“, übersetzt „Blutiger Strand“.
  • Laut Gesetz darf in Negril kein Gebäude höher als die größte Palme gebaut werden.
  • Die Gemeinde Negril bietet einen kostenlosen, buntbemalten „One Love Drive“-Shuttlebus an.
  • Negril hat mit dem „Seven Mile Beach“ den längsten Strand der Insel.

Negril – eine Reise auf die Insel der Klippenspringer

Ob Strandpartys zu Reggae-Tönen oder Schnorcheltrips in das Korallenriff, in dem einstigen Fischerdorf tauchen Urlauber ein in das karibische Lebensgefühl. Ein kultiger Höhepunkt einer jeden Reise in das Strandparadies Negril ist ein Besuch in Rick’s Cafe am West End. Die legendäre Bar auf einem Felsplateau zieht täglich hunderte Inselbewohner und Gäste an, welche bei Livemusik gemeinsam den Sonnenuntergang bestaunen. Wagemutige stürzen sich nicht nur in den vorhandenen Pool, sondern wagen wie einheimische Sprungkünstler gleich den Klippensprung ins karibische Meer. Nicht weit von hier thront der geschichtsträchtige Leuchtturm von Negril. Wer die Stufen erklimmt, der kann den atemberaubenden Blick auf die Karibik auskosten sowie spannenden Geschichten über die Piratenvergangenheit lauschen. Naht sich der Urlaub dem Ende entgegen, lohnt sich ein Streifzug durch die etlichen kleinen Läden voller handgefertigtem Schmuck und lokalen Holzschnitzereien.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Negril

Sonntag19.05.19mäßiger Regen26° / 29°
Montag20.05.19mäßiger Regen27° / 29°
Dienstag21.05.19klarer Himmel27° / 29°
Mittwoch22.05.19leichter Regen27° / 29°
Donnerstag23.05.19mäßiger Regen27° / 29°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Negril Urlaub

Eine Pauschalreise nach Negril ist dank des tropischen Klimas eine ausgezeichnete Wahl. Bei ganzjährigen Werten über 30 Grad und einer Wassertemperatur über 25 Grad ist der schönste Strand der Insel, der Seven Mile Beach, ein Paradies für Sonnenanbeter und Schwimmer. Entlang des elf Kilometer langen Strandes bieten eine Vielzahl an exquisiten Resorts und puritanischen Hütten die optimale Ausgangslange zur Entspannung am karibischen Meer. Trotzdem ist in Negril im Hochsommer öfters mit Regen zu rechnen, vor allem der Oktober kann bis zu zehn Regentage mit sich bringen. Wem es selbst im Urlaub auf dem Liegestuhl zu langweilig wird, den zieht es im Dezember in das kleine jamaikanische Städtchen am Westende. Im Zuge des alljährlichen Reggae Marathons wagen trotz 30 Grad zahlreiche Einheimische als auch Gäste den Lauf über den berühmten, endlos langen Strand.

Kundenbewertungen für Hotels in Negril

5,2
Riu Palace Tropical Bay5,2 von 6 47 Hotelbewertungen
5,1
Charela Inn5,1 von 6 88 Hotelbewertungen
5,1
Royalton Negril Resort & Spa5,1 von 6 19 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (429 Bewertungen insgesamt)

5,0 /6  Samsara Cliff Resort 26.04.2019

Edwin M. (14-18), verreiste als Freunde: Gut Alles in allem ein gelungener Urlaub. Man konnte sich Gut erholen und Abends auch leicht den Club erreichen, um Party zu machen. Sehr gelungener Urlaub

  • Essen & Trinken:Essen Auswahl gering aber immer lecker. Getränkeauswahl war sehr hoch.
  • Sport und Freizeit:Ich wüsste nicht was für sportliche Möglichkeiten es gegeben hat, jedoch war nicht weit von der Anlage ein Fitnessstudio vorzufinden.
4,4 /6  Fun Holiday Beach Resort 26.04.2019

B. H. (56-60), verreiste als Freunde: Jamaika, ya man! Mir hat es gefallen

  • Pool:Nicht genutzt
  • Service:Hilfsbereit und freundlich
5,4 /6  Royalton Negril Resort & Spa 21.04.2019

Volker B. (56-60), verreiste als Paar: Jamaika 2019 Es war ein schöner Urlaub wir hatten ein sehr schönes Zimmer in dem alles funktioniert ,was nicht so schön war die Reservierung der Strandliegen ,das schon morgens vor 6 Uhr anfing da sollte man Abhilfe schaffen.

  • Essen & Trinken:Das Essen war abwechslungsreich da es auch viele Restaurants gab in dehnen auch der Service besser war.
  • Lage:Ein Hotel um die Seele baumeln zu lassen und um Party zu machen.
  • Zimmer:Es war alles wie beschrieben eines der schönsten Zimmer das wir je hatten.
  • Service:Im Restaurant fehlte die Freundlichkeit , es fehlte der Blick ob ein Glas leer war an der Fischgrillstadion war die Dame so freundlich,dass einem die freude am Essen verging. Es gab natürlich auch motiviertes Personal das man dann mit einem Trinkgeld gerne belohnte.
5,0 /6  Merril´s Beach Resort II 19.04.2019

Melanie R. (36-40), verreiste als Freunde: Schönes Hotel Sehr zufrieden

    3,5 /6  Samsara Cliff Resort 15.04.2019

    Frank (51-55), verreiste als Paar: Urlaub zum Entspannen Erholsamer Urlaub, leider wenig Auswahl an Speisen.

      2,8 /6  Merril's Beach Resort I & II & III 15.04.2019

      Grzegorz D. (41-45), verreiste als Paar: Gut Alles NIO

        4,1 /6  Royalton Negril Resort & Spa 14.04.2019

        Tobias B. (26-30), verreiste als Paar: Schönes Hotel , laute Gäste Positiv war die Auswahl am Essen, die Freundlichkeit der meisten Angestellten(wobei Freundlichkeit eine Grundvoraussetzung ist). Erholen kann man sich dort nicht , Ruhe hat man zu keiner Zeit, überall laute Musik von Pool/Bars/anderen Gäste

        • Hotel:Ein Hotel in dem viele Amerikaner feiern bis in den Morgen , laute Musik hören und betrunken rumbrüllen.Sei es im Zimmer ab 6 Uhr morgens bis spät nachts oder am Strand den ganzen Tag. Der Strand ist schön jedoch ab 8:30 komplett belegt mit Handtüchern wo keiner liegt.reservierte Liegen ein no Go!
        • Zimmer:Das Zimmer ist groß und geräumig , es hat extrem muffig gerochen, dies haben wir bei der Reiseleitung von TUI angegeben , das Zimmer wurde daraufhin nochmals gereinigt. Danach war der Geruch etwas besser. Schallisolierung Fehlanzeige. Angestellte sehr freundlich aber teilweise inkompetent
        • Service:Sehr freundlich insgesamt aber die Rezeption war beim auschecken eine Katastrophe,man würde ständig vertröstet um einen Raum zu bekommen wo man sich nochmal frisch machen konnte.Es dauerte außerdem 4 Tage bis wir einen Bademantel bekommen haben. In den Restaurants waren alle sehr freundlich und nett
        • Sport und Freizeit:Animation zu laut
        4,0 /6  Riu Negril 12.04.2019

        Ortwin (46-50), verreiste als Paar: Leider kein typischer Riu-Standard Leider störten für RIU: Unfreundlichkeit vieler Angestellte;Qualität des Essens+ Getränke. Zudem Lage wegen eingeschränkter Ausflüge.

        • Essen & Trinken:Essen nicht wirklich abwechslungsreich. Oft war das Essen kalt.buffet sehr schlecht aufgefüllt,nicht organisiert. Sauberkeit war oft dem Benehmen anderer Gäste geschuldet. Getränke: leider kaum frisches obst etc. für Cocktails; pinacollada aus automat.
        • Hotel:Hotel für erholung ok. Naturstrand, der nur grob gereinigt wurde. Hotel liegt sehr außerhalb. Keine andere Unterhaltung in unmittelbarer Nähe. Dafür tolle Schnorchel- und Wassersportmöglichkeien
        • Lage:S.O. Abgelgenes hotel. Ausflüge sehr teuer. Meist über 100 dollar pro person. Für tolle ausflüge sind johnmaica sehr sehr zu empfehlen!!!
        • Pool:Wasser war sehr dreckig, daher nicht genutzt
        • Zimmer:Zimmer war groß, Möbel schon älter. Leider war es nicht immer richtig sauber. So waren die Türen und Rahmen sehr schmierig und wurden nie geputzt.
        • Service:Das Personal war sehr Unterschied in Sachen Freundlichkeit..insbesondere an den Bars. Teilweise wurde man sogar ignoriert, weil man nicht direkt mit den Dollarscheinen gewunken hat.
        3,4 /6  Shields Negril Villas 12.04.2019

        KLAUS DIETER P. (66-70), verreiste als Single: Schnorchelurlaub Für mich und meinen Bruder war es ok, aber unsere Frauen hätten sich nicht wohlgefühlt. Die ausserordentlich tolle Lage zum Strand und zum Meer.

        • Lage:weder noch
        • Zimmer:Die Lage des Hotels ist ausgezeichnet. Personal überaus freundlich und zuvorkommend.
        1,5 /6  Fun Holiday Beach Resort 01.04.2019

        Rolf E. (51-55), verreiste als Paar: zum Erholen völlig ungeeignet! wir waren uberhaupt nicht zufrieden mit dem Hotel, die gebuchten Ausflüge waren dagegen Highlights mit guter Rundumbetreuung

        • Essen & Trinken:Essen war täglich die selbe Auswahl, Besonderheiten gab es auf Zuteilung bzw. gegen gute Dollar, in einem Land mit so einer Vielfältigkeit an Obst, jeden Tag nur Melone,Ananas,Papaya und Bananen vorzufinden ist Schade,Kaffeetassen, Gläser Fehlanzeige, Styropor und Plastikbecher für Getränke
        • Familienfreundlich:Kein Kinderpool und keine Spielgeräte vorhanden,
        • Hotel:Das Hotel war ein Fehlgriff, wir als deutsche Gäste fühlten uns nicht willkommen, gewünschte und versprochene Geburtstagsüberraschung zum 50. gabs nicht, Lunchpakete für Tagesausflüge wurden versprochen, man bekam einen Pappteller mit Fried Chicken und 2 Scheiben Toast in Frischhaltefolie
        • Lage:Weder - Noch !
        • Pool:Pool wurde zu ungünstigen Zeiten gereinigt, dann nicht nutzbar, Holzdielen um den Pool sind reparaturbedürftig, abgesplittertes Holz, stellenweise herausstehende Nägel, mal ein neuer Anstrich wäre auch angebracht
        • Zimmer:Das Hotel ist abgewohnt, hellhörige, renovierungsbedürftige Zimmer, zum Teil mit Verbindungstür zum fremden Nachbarzimmer, Badewanne nicht zu gebrauchen, Disco direkt gegenüber, ständig Lärm, gebuchter Meerblick fehlte
        • Service:Wenn anderen Gästen die Einkaufstaschen voll Eis gemacht werden, damit sie am Strand ihre Geträmke kühlen können und du keinen Cocktail bekommst, weil dann kein Eis mehr dafür da ist,fällt dir nichts mehr ein,trotz All Inclusive,Trinkgeld gibt man,wenn der Service stimmt und nicht,damit er stimmt
        • Sport und Freizeit:Sportangebot gleich Null, am Pool ist nichts los, Jet-Ski lagen 4 defekt hinter einem Zaun, 1 DJ versuchte das Niveau aufzubessern durch Gesang und kleine Spielchen,einmal in der Woche ein Saxophonspieler,beschriebene Tanzkurse gab es nicht,Reggaekonzerte nicht 2 Mal in einer Woche sondern umgekehrt
        7