Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Kizilot Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Kizilot Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Kizilot Hotels

Kizilot – inmitten von Luxus, Sandstrand und Piratenschiffen

Der Hafen von Kizilot erinnert an alte Piratenfilme – ein kristallklarer Ozean, der altertümliche Stadtteil mit Burgen und Zinnen, historische Schiffe und die fruchtbare Natur der Antalya Provinz. Der beschauliche Urlaubsort bietet ein fernes Paradies der Ruhe an der Küste der der Türkischen Riviera. Mit seiner unzähligen Auswahl an Luxushotels ist die kleine Gemeinde besonders für Pauschalreisen eine beliebte und bewährte Adresse. Für Abenteuerlustige empfiehlt es sich ein Auto zu mieten und Gebirge, Wasserfälle und Parks zwischen Taurusgebirge und Mündungsdelta auf eigene Faust zu erkunden. Die meisten Wander- und Ausflugziele sind, auf Grund der günstigen Lage von Kizilot, nie mehr als zwei Stunden Autofahrt entfernt. Gleichermaßen nah liegt die Großstadt Antalya, die mit ihren weltbekannten, feinen Sandstränden und geschichtsträchtigen Altstadt in jedem Fall einen Besuch wert ist.

  • Wussten Sie schon?

  • Im Kizilot haben Reisende die Wahl aus knapp ein Dutzend Luxushotels, die alle mindestens vier, meist fünf Sterne und exzellente Bewertung vorweisen können.
  • An der Stadtgrenze mündet der Fluss Karpuzkey. Umrahmt von prächtiger Natur und praktischen Wanderwegen – perfekt für endlose Spaziergänge.

Reisen in Kizilot zwischen karibischen Stränden und schneebedeckten Gipfeln

Wer sich am Traumstrand und karibischer Natur satt gesehen hat, sollte sich auf den Weg in die nähere Umgebung machen. In der per Auto nur 20 Minuten entfernten Kleinstadt Manavgat lohnt es sich einen Abstecher zum Basar zu machen, dessen freundliche Händler eine enorme Auswahl an Kleidung und Gewürzen anbieten. Der gleichnamige Fluss des Ortes ist von einer prächtigen Flora und Fauna umrahmt. Besonders beeindruckend ist der Aussichtspunkt des Wasserfalls Manavgat Salalesi, der mit seinem gewaltigen Naturspektakel und köstlichen Fischrestaurants ein beliebtes Ausflugziel darstellt. Für aktive Reisende ist eine Fahrt in die umliegenden Gebirge ein absolutes Muss. Besonders beliebt und bewährt sind z.B. das Geyik Dağları Gebirge im Hadim-Ermenek Gebiet und die Region entlang des Göksu Flusses. Schneebedeckte Berge, herrliche Naturreservate und eine zum größten Teil unberührte Landschaft versprechen unvergessliche Urlaubsmomente.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Kizilot

Donnerstag21.03.19wenige Schleierwolken18° / 24°
Freitag22.03.19klarer Himmel17° / 20°
Samstag23.03.19klarer Himmel16° / 18°
Sonntag24.03.19klarer Himmel12° / 16°
Montag25.03.19klarer Himmel-2° / 10°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für Kizilot

In Kizilot, wie an der gesamten Türkischen Riviera, ist das Wetter von März bis November sommerlich und stabil. Es gibt das ganze Jahr über nur sehr wenige Regentage – also eine echte Schön-Wetter-Garantie. Zwischen Juni und September ist es extrem heiß, bei Temperaturen um die 30 bis 40 Grad. Wem das zu viel ist und außerdem nicht in der touristischen Hauptsaison reisen möchte, sollte Kizilot lieber im April und Mai oder gegen Ende des Jahres im Oktober und November einen Besuch abstatten.

Kundenbewertungen für Hotels in Kizilot

5,2
best FAMILY Felicia Village 5,2 von 6 329 Hotelbewertungen
5,1
SENTIDO Flora Garden5,1 von 6 373 Hotelbewertungen
4,9
Amelia Beach Resort & Spa4,9 von 6 1.410 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (1.528 Bewertungen insgesamt)

4,3 /6  Sea Planet Resort & Spa 05.11.2018

Rene H. (46-50), verreiste als Familie: Oktober 2018 Sehr lange Wartezeit an den Fahrstühlen,ein Glück das wir in Etage 3 untergebracht waren.

  • Essen & Trinken:Haben schon mehr Vielfalt in der Kategorie gehabt
  • Familienfreundlich:Es wäre schön gewesen wenn alle Rutschen nutzbar gewesen wären.
  • Hotel:Sagen wir mal so, das schöne Wetter hat für einiges entschädigt.
  • Lage:Rund um das Hotel nicht sehr ansprechend,sehr abgeschieden.
  • Zimmer:Zimmer sehr abgewohnt(parkett lose,drehbarer Spiegel im Bad abgebrochen).Keine 5Sterne würdig.
4,0 /6  Sea Planet Resort & Spa 05.11.2018

Karl n. (51-55), verreiste als Familie: Schöne Anlage mit Mängeln im Zimmerbreich Bis auf die Böden schönes Hotel mit Erholungsfaktor

  • Zimmer:Die Laminatböden lösen sich auf man die Teppiche vor den Zimmern stark verschmutzt
4,9 /6  Sea Planet Resort & Spa 04.11.2018

Se E. (51-55), verreiste als Freunde: Rundum zufrieden, sehr schöne Anlage Gerne wieder

  • Essen & Trinken:Ok
  • Hotel:Auf jeden Fall
  • Zimmer:Wunderschön angelegter Garten, Kiesstrand aber keine Strömung si dass man gut badeb kann
  • Service:Schnelle Reaktion auf Probleme
  • Sport und Freizeit:DC weigert sich gute Musik zu spielen
4,4 /6  Sea Planet Resort & Spa 04.11.2018

Nike S. (19-25), verreiste als Freunde: Entspannter Urlaub im Spätherbst Im großen und ganzen war es ein toller und sehr erholsamer Urlaub. Das Hotel war Ende Oktober wenig besucht und man konnte entspannt die Ruhe und Sonne genießen. Schade war nur, dass abends relativ wenig los war.

    3,3 /6  Sea Planet Resort & Spa 03.11.2018

    UWE R. (56-60), verreiste als Familie: Urlaubsreise Nicht sonderlich, Anreise war eine Katastrophe, Verpflegung im Hotel war qualitativ schlecht,

      3,9 /6  Sultan of Dreams 02.11.2018

      Heino D. (46-50), verreiste als Paar: Hätte ein Traumurlaub werden können Einerseits waren wir sehr zu Frieden, andererseits fehlten diverse mit gebuchte Angebote, aufgrund der Hotelschließung wurde immer weniger Nahrung angeboten, Getränke wären teilweise aus und wurden nicht mehr nachgefüllt, Personal zurück gefahren und das Hotel vor den Reisenden demontiert. Uvm!!!!

      • Essen & Trinken:Aufgrund der Hotelschließung war von Tag zu Tag zu merken das immer weniger Essen/ Getränke und Personal anwesend war.
      • Hotel:Die Sauberkeit wurde nur durch den Hühnerkot im Bereich der Poolbar und des Pools gestört.
      • Lage:Für uns perfekt, für Leute die viel Unternehmen möchten oder shoppen wollen sehr schlecht
      • Pool:Leider waren die Mitarbeiter die letzten Tage damit beschäftigt die Anlage zu demontieren (Lampen abbauen, Liegen vor den Gästen zu entfernen etc) und die freilaufenden Hühner kackten
      • Zimmer:Eine Reinigung fand im Zimmer nur auf den Boden statt, der Staub auf den Tischen und Flächen wurde ignoriert, Wasserränder bleiben einfach da
      • Service:Es gab Mitarbeiter welche auch sehr viel Mühe gegeben haben, viele jedoch waren bereits innerlich im Urlaub
      • Sport und Freizeit:Aufgrund der bevorstehenden Hotelschließung war dieser Bereich die gesamte Zeit geschlossen
      4,1 /6  Sea Planet Resort & Spa 02.11.2018

      Liane S. (51-55), verreiste als Familie: für Badurlaub okay Die Abseitslage war uns bekannt und hat uns nicht gestört. Leider hat sich die Größe des Hotels als negativer Punkt dargestellt. Es gab wenig Kontakte. Zum Nationalfeiertag git es in anderen Hotels richtig Programm - hier Fehlanzeige. Hätte man lieber auf das Oktoberfest verzchten sollen, wir waren

      • Essen & Trinken:Gerichte waren abechslungsreich und ausreichend vorhanden, man konnte ja täglich wechseln. Leider gab es nur an 2 Abenden Wassermelone als OBst, was die Kinder sehr bedauert haben. Service teilweise zu langsam und unachtsam.
      • Familienfreundlich:Wie schon gesagt Kindergetränek in den freien Kühlschränken. Waffeln. Animatuere die Spaß an der Arbeite haben udn auf die Menschen zugehen und nicht warten, dass diese zu Ihnen kommen.
      • Hotel:Leider gab es in frei zugägliche Kühlschränken in deisem Hotel nur tilles Wasser. In anderen auch 5 Steren Hotels gab es auch Ayran und Getränke für Kinder wie Eistee und Fanta in klenen Flaschen. Zum Nachmittag würde ein Waffelangebot die Verpfelgung abrunden. Kuchen gibt es ja zum Mittag und Abend
      • Lage:Das Hotel liegt abseits der großen Geschehnisse. Wer etwas erleben will muss woanders hin fahren. Einkaufsmöglichkeiten rund ums Hotel eher mäßig, aber ausreichend. Weg zur Straße wegen Bus oder Taxi okay.
      • Pool:Die Musik am Pool war teilweise zu laut. Auflagen für die Liegen ga es nur am Strand-das Wasser war sehr frostig, man konnte nicht lange im Poll bleiben.
      • Zimmer:Die Zugangskarten zum Zimmer waren oft ohne Funktion
      • Service:Reception nicht sehr freundlcih und zuvorkommend, Hinweise auf das Abendprogramm fehlten, Animateure hatten scheinbar schon frei, Barservice teilweise nur Frauen gegenüber freundlich, Tische abräumen dauerte zu lange
      • Sport und Freizeit:Nein, Animation gab es nicht. Laut Beschilderung sollte es welche geben.
      2,8 /6  Sultan of Dreams 01.11.2018

      Monika B. (56-60), verreiste als Paar: Schöne Anlage Das fast niemand deutsch kann. Keine Getränke Karte. Wein ungenießbar.

      • Essen & Trinken:Jeden Tag die gleiche Pampe..
      • Hotel:Das Hotel ist sehr schön. Auch der Strand. Nur abends weiß man nicht was man machen soll. Keine Animation nichts. Und kein Ort dabei, wo man ein wenig schoppen könnte. Tote Hose
      • Lage:Nix los aber auch gar nichts. Tote Hose
      • Zimmer:Alles gut
      • Service:Service okay. Aber verstehen so gut wie kein Deutsch. Das Essen ungenießbar. Ich hab mich schon am Nachmittag gefürchtet vor dem Essen. In den 12 Tagen immer das selbe. Essen lauwarm. Und es wurde jeden Tag weniger. So schlechtes Essen hab ich noch nie gehabt. Obwohl ich all inklusiv hatte, hab ich.
      5,3 /6  Crystal Admiral Resort Suites & Spa 01.11.2018

      Medardus K. (61-65), verreiste als Single: Abendteuer Russland in der Türkey Störend für mich waren zu viele Russen, das ständige berieseln Musik soweit man von Musik reden kann, meisst nur Lärm

      • Essen & Trinken:Essen war sehr schmackhaft alerdings viele Tische nicht sauber und ohne Besteck
      • Hotel:Mir waren zu viele Russen im Hotel, sehr wenige Deutsche
      • Lage:Es ist für mich zu weit draussen um mal kurz in einen gröseren Ort zu fahren
      • Pool:Sehr viele Liegen auf kleinen Raum
      • Zimmer:Möbel schon sehr abgewohnt
      • Service:Am Abreisetag vor offiziellem Frühstück bekam ich von Personal keinen Kaffee
      4,4 /6  SENTIDO Flora Garden 01.11.2018

      Petra B. (51-55), verreiste als Paar: Herbsturlaub Erholungwert sehr gut...Aber man sollte darüber informiert werden, wann das Hotelzimmer schließt. Zu dieser Zeit sollte man besser dort keinen Urlaub verbringen. Alles wurde so runtergeschraubt und teilweise haben wir den Abbau bzw. Schließung von Strandbars mitbekommen.

      • Essen & Trinken:Zum Schluss des Urlaubs ( Hotelzimmer schließt zum 31.10.) gab es keine Abwechselung mehr....Wir vermuten, es wurden die letzten Vorräte verwertet
      • Familienfreundlich:Gab es nicht....Da es ein reines Erwachsenenhotel ist
      • Hotel:Die beschriebenen Animationen haben über Tag gefehlt...KeinE Wassergymnastik etc. Wenig Abendprogramm...und wenn nur draußen...und da war es um diese Jahreszeit teilweise denen wohl zu kalt. Nur Piano-Bar war uns zu wenig und langweilig. Kam keine Stimmung auf.
      • Lage:Anlage liegt abgeschieden und trotzdem dafür sehr sehr groß und wunderbar angelegt und gepflegt. UnS hat es so gefallen
      • Pool:Genug Platz...Da die Gästezahl immer mehr schrumpfte...Leider funktionierte der Jacuzzi an einem der Pools nicht. Trotz Nachfrage beim Personal. Die Liegen sind teilweise unbequem...und es müssten Auflagen angeschafft werden
      • Zimmer:Die Terrasse im Grünen mit Meerblick war sehr schön. Die Sauberkeit ließ dafür sehr zu wünschen übrig. Der Kühlschrank tropfte ...Die Minima wurde nie mehr aufgefüllt.
      • Service:Die Freundlichkeit aller Mitarbeiter
      • Sport und Freizeit:Habe ich oben schon beschrieben
      7