Sie sind hier:

Die 10 schönsten Inseln Deutschlands

region-id-403-deutschland-ostseekueste_TS_147642564._F1920x460.jpg

Sie sehnen sich nach endlosen Stränden, weißem Sand und tiefblauem Meer, das in der Sonne funkelt und wollen trotzdem eine reiche Auswahl an Brot und Gebäck? Dann können Sie in diesem Urlaub ja zu Hause bleiben, oder zumindest in Deutschland. Denn vor der Nord- und Ostseeküste reihen sich die wunderschönen Inseln wie auf einer Perlenkette aneinander und eine ist schöner als die andere und gehören nicht umsonst zu den beliebtesten Reisezielen Deutschlands. Der große Vorteil: Sie müssen beim Traumurlaub am Meer auf nichts verzichten, weder auf knusprige Frühstücksbrötchen noch auf deutsches Fernsehen. Hier finden Sie zehn der schönsten Inseln in Nord- und Ostsee.

01

Rügen

Kreideweiße Strände und Piraten-Festspiele
Deutschland+Rügen+Kreidefelsen

Keine Insel in Deutschland ist größer, beliebter und schöner. Gut, das Letzte bleibt natürlich jedem Geschmack selbst überlassen, doch der traumhaft schönen Natur, rund um die berühmten Kreidefelsen und die mondänen Seebäder wie Binz oder Sellin, können jedes Jahr Millionen von Besucher nicht widerstehen. Erkunden Sie die Insel bei einer Fahrt mit dem „Rasenden Roland“, spüren Sie am Strand von Göhren den Sand unter Ihren Füßen oder besuchen Sie eine spektakulär inszenierte Theateraufführung unter freiem Himmel bei den Störtebeker-Festspielen in Ralswiek.


Beliebte Ausflugsziele auf Rügen:

  • Kap Arkona
  • Kreidefelsen
  • Nationalpark Jasmund
  • Baumwipfelpfad bei Binz
02

Sylt

Zwischen Strandspaziergang und Schaulaufen
Deutschland: Schleswig-Holstein - Sylt

Gesehen und gesehen werden, oder eben nicht. Beides ist möglich auf einer der schönsten Inseln, hoch im Norden der Republik. Die Insel mit der einprägsamen Form, die mittlerweile selbst zum Markenzeichen geworden ist, bietet neben wunderschönen Stränden einer traumhaften Dünenlandschaft auch einen nicht zu verachtenden Glamour-Faktor. Vor allem an Hotspots wie Kampen oder in der Sansibar zwischen Rantum und Hörnum stehen die Chancen gut, teure Autos sowie die dazugehörigen Promis zu sichten. Doch auf der sympathischen Nordseeinsel verbringen Camper, Familien und VIPs in schönster Eintracht ihren Urlauber miteinander.


Beliebte Ausflugsziele auf Sylt:

  • Rotes Kliff
  • Sylt Aquarium (Westerland)
  • Ellenbogen (bei List)
  • Kapitänsdorf Keitum
03

Usedom

Die internationalste aller deutschen Inseln
8249+Deutschland+Usedom+Seebad_Ahlbeck_(Usedom)+Seebrücke_Ahlbeck+GI-664651383

Idyllische Buchten, traumhafte Strände, schicke Seebäder und ein internationales Flair machen Usedom zu einer der beliebtesten Inseln der Deutschen, von dem bereits Kaiser Wilhelm II. schwärmte. Genießen Sie die wunderschöne Landschaft des Peenemünder Hakens, flanieren Sie über die Seebrücke von Ahlbeck – übrigens die älteste Deutschlands – oder machen Sie einen Abstecher ins polnische Swinemünde, das Sie über die Europapromenade Świnoujście sogar bequem zu Fuß ab Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin erreichen können. Ist das Wetter mal nicht perfekt, bieten Europas größte Schmetterlingsfarm in Trassenheide, das Technikmuseum in Peenemünde oder die nahe gelegenen Städte Anklam, Greifswald oder Stettin dennoch ausreichend Unterhaltungsmöglichkeiten.


Beliebte Ausflugsziele auf Usedom:

  • U-Boot-Museum Peenemunde
  • Karls Erlebnis-Dorf Koserow
  • Ostseetherme (Ahlbeck)
  • Tierpark Wolgast (Wolgast)
04

Borkum

Wattwandern und Seehunde beobachten
Deutschland: Schleswig-Holstein - Friedrichskoog

Sanft im Wind wiegende Salzwiesen, weite, unberührte Dünenlandschaften sowie ein Badestrand, mit einer kilometerlangen, vorgelagerten Sandbank laden zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Hier lebt übrigens auch eine Gruppe Seehunde, die bei Spaziergängen oder vom Schiff aus beobachtet werden können. Wem das nicht reicht, kann Ebbe auf geführten Touren in den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer gehen. Bereits bei der Anreise beginnt die Entschleunigung des Alltags, denn die westlichste aller deutschen Inseln ist ausschließlich mit der Fähre ab Emden erreichbar. Wer ohne Auto kommt, kann direkt vom Anleger mit der Borkumer Kleinbahn ins gepflegte Stadtzentrum dampfen. Von dort sind die meisten Ferienwohnungen und Hotels nur einen Steinwurf entfernt. Für Abwechslung sorgen eine Schwimmhalle, das Nordsee-Aquarium sowie das Heimatmuseum Dykhus.


Beliebte Ausflugsziele auf Borkum:

  • Seehundbänke
  • Wattwanderungen
  • Museums-Feuerschiff Borkumriff
  • Schiffausflüge zu den Nachbarinseln
05

Norderney

Wellness für Körper und Geist
Deutschland: Niedersachsen - Norderney

Vom puderweißen Strand schweift Ihr Blick auf die weißen Schaumkronen, die auf den azurblauen, in der Sonne funkelnden Wellen tanzen. Egal ob Sie baden, Burgen bauen oder Spazierengehen wollen, auf 15 Kilometern feinstem Sandstrand ist genug Platz für alle Aktivitäten. Entdecken Sie die Insel zum Beispiel hoch zu Ross, bei einem Ausritt an der Wasserkante oder durch die Dünen, flanieren Sie über die Promenade am Nordstrand oder gönnen Sie sich im Café Marienhöhe an der Westspitze Norderneys einen Sundowner, während die Sonne rot glühend im Meer versinkt.


Beliebte Ausflugsziele auf Norderney:

  • bade:haus Norderney
  • Conversationshaus
  • Kurpark
  • Schiffswrack am Ostende
06

Fehmarn

Im Meer, mittendrin
Deutschland: Schleswig-Holstein - Fehmarn

Zwischen Lübeck und Kiel, auf halbem Weg nach Dänemark, liegt Fehmarn, die einzige Insel in der schleswig-holsteinischen Ostsee. Über die Fehmarnsundbrücke können Besucher bequem mit dem Auto anreisen und direkt mit dem Inselurlaub starten. Während das drittgrößte deutsche Eiland jede Menge toller Unterkünfte für alle Ansprüche zu bieten hat, können Naturverbundene seit 2016 auch in Schlafstrandkörben direkt am Wasser nächtigen, ein unbeschreibliches Erlebnis. So sind Sie garantiert die Ersten, die sich es am nächsten Tag im Sand gemütlich machen, sich in die erfrischenden Wellen der Ostsee stürzen oder die wunderschöne Insel mit dem Fahrrad erkunden. Doch auch abseits des Meeres ist auf Fehmarn einiges los. Besonders sportlich ist Fehmarn ganz vorne dabei, denn vom Fußball-Cup, über Marathon bis hin zum Kite-Surf-Weltcup wird hier alles geboten. Für einen Besuch nach Dänemark fährt ab Puttgarden alle 30 Minuten eine Fähre nach Rødby.


Beliebte Ausflugsziele auf Fehmarn:

  • Naturschutzgebiet Graswarder
  • Meereszentrum Fehmarn
  • U-Boot-Museum Fehmarn: U11
  • Hansa-Park Sierksdorf
07

Amrum

Kleine Insel große Freiheit
Deutschland: Niedersachsen - Amrum

Sie brauchen Platz am Strand? Dann nichts wie nach Amrum. Denn die nordfriesische Insel besteht zur Hälfte aus Sand. Vor allem im Süden scheint sich der Kniepsand – so der Name der großzügigen Sandbank – bis zum Horizont zu erstrecken. Genug Platz, dass neben mehreren bewachten Badestränden auch noch ausreichend Platz für FKK-Bereiche sowie ein ungestörtes Miteinander von Mensch und Tier gewährleistet ist. Denn Amrum ist neben den tollen Sandstränden vor allem für die einzigartige Flora und Fauna bekannt. So können Sie immer wieder Seehunde und Kegelrobben beobachten, ab und zu wurden sogar Schweinswale in den Gewässern rund um die Insel gesichtet. Naturfreunde und Urlauber, auf der Suche nach absoluter Ruhe und Entspannung sind hier also goldrichtig!


Beliebte Ausflugsziele auf Amrum:

  • Amrumer Dünen
  • Die Erzählenden Steine
  • Leuchtturm Norddorf
  • Tagesausflüge zur Hochseeinsel Helgoland
08

Langeoog

Urlaub für die Seele
Deutschland: Niedersachsen - Langeoog

Raus aus dem Alltag und rein ins ruhige Inselvergnügen auf Langeoog. Denn neben Wellenrauschen und dem gelegentlichen Kreischen der Möwen können Sie die Natur und Stille der autofreien Insel in vollen Zügen genießen. Machen Sie es sich im feinen Sand des mehr als 14 Kilometer langen Strands gemütlich, umrunden Sie die Insel bequem mit dem Rad, entdecken dabei die malerische Dünenlandschaft und lassen Sie es sich in einem der vielen, hervorragenden Inselrestaurants schmecken. Auch Wellnessfreunde sind hier am richtigen Ort, denn Langeoog ist seit 2014 zertifiziertes Thalasso-Nordseeheilbad! Spielt das Wetter trotz der mehr als 1.500 Sonnenstunden im Jahr mal nicht mit, geht das Badevergnügen einfach im Meerwasser-Erlebnisbad inklusive Saunalandschaft ungetrübt weiter.


Beliebte Ausflugsziele auf Langeoog:

  • Museumsrettungsboot Langeoog
  • Wasserturm Langeoog
  • Osterhook
  • Meierei am Ostende
09

Föhr

Karibikfeeling in Friesland
Deutschland: Schleswig-Holstein - Föhr

Weißer Sand und blaues Meer, soweit das Auge reicht. Für das authentische Karibikfeeling fehlen auf Föhr eigentlich nur die Palmen. Bereits die Anreise ist Abenteuer und Urlaub zugleich, denn wer auf die Nordfriesische Insel will, muss ab Dagebüll eine kleine Seereise unternehmen. Vorbei an malerischen Halligen geht des direkt zum Hafen von Wyk, wo eine Vielzahl toller Hotels, Restaurants und anderer Unterhaltungsmöglichkeiten auf Besucher wartet. Wer es abgeschiedener möchte, geht lieber nach Utersum an der Westküste, wo Sie bei langen Strandspaziergängen beste Sicht auf die Nachbarinsel Amrum haben und mit etwas Glück auch auf ein paar Seehunde. Oder gehen Sie im Watt auf Safari nach den „Small Five“, den fünf wichtigsten Arten im Wattenmeer: Wattwurm, Herzmuschel, Strandkrabbe, Wattschnecke und die Nordseegarnele.


Beliebte Ausflugsziele auf Föhr:

  • Bernstein Zoo
  • Lembecksburg
  • Goting Kliff
  • Boldixumer Vogelkoje
10

Juist

Die längste und schönste Sandbank der Welt
Deutschland: Niedersachsen - Juist

Die Nordseeinsel Juist misst an der schmalsten Stelle gerade einmal 500 Meter und an der dicksten lediglich 900 Meter. Dafür besteht die rund 17 Kilometer lange Nordküste – der längsten aller ostfriesischen Inseln – aus einem gigantischen, traumhaften Strand. Dieser ist geradezu prädestiniert für endlose Spaziergänge im feinen Sand oder ausgiebigen Ausritten zu Pferd. Doch auch Drachenflieger, Beachvolleyballer und Sandburgenbauer genießen hier jede Menge Platz, um sich nach Herzenslust auszutoben. Abseits der im Inselzentrum gelegenen Orte Juist und Loog können Sie zudem ungestört durch die unberührte Natur streifen, die Sie auf der autofreien Insel am besten mit dem Fahrrad erkunden. Wer sich hingegen bei Wellnessanwendungen verwöhnen lassen, oder bei kühleren Temperaturen im Warmen baden gehen will, ist im Meerwasser-Erlebnisbad Töwer Vital an der richtigen Adresse.


Beliebte Ausflugsziele auf Juist:

  • Meerwasser-Erlebnisbad
  • Wanderungen und Radtouren über die Insel
  • Nationalparkhaus Juist
  • Seehundstation Nationalpark-Haus (Norddeich)

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser und stellen Empfehlungen der Redaktion dar.

Artikel teilen

Über den Autor

Holger Zehden

Egal ob neue Flugroute, skurrile Verkehrsregeln im Ausland oder Tipps für einen gelungenen Urlaub: Als Online-Redakteur im Reisebereich von CHECK24 bin ich für News und Blogbeiträge rund um die Themen Mietwagen, Urlaub, Flug und Hotel verantwortlich. Da ich privat wie beruflich bereits kreuz und quer durch Europa und die Welt reisen durfte, kann ich vieles aus persönlicher Erfahrung berichten.