089 - 24 24 11 33
Expertenberatung von 08 - 23 Uhr
Sie sind hier:

Grand Resort Hurghada

Hurghada
Top-
Angebote
statt 5 Tage ab 170 € p.P. zum Angebot »
statt 7 Tage ab 338 € p.P. zum Angebot »

Bewertungen für das Grand Resort Hurghada

Ägypten ist eine Reise wert
Strand: Sehr schade das die vorhandenen Rutschen nicht in Betrieb waren
weitere Hotelbewertungen »
  • mit Flug
  • nur Hotel
Mehrfachauswahl
Mehrfachauswahl
tt.mm.jjjj
tt.mm.jjjj
Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
+50 €Gutschein
weitere Optionen
Zimmertyp
Welchen Zimmertyp möchten Sie?
Alle Reisenden einer Buchung werden
in 1 Zimmer untergebracht.

Sie möchten mehr als 1 Zimmer buchen?
Wir unterstützen Sie gern unter der Tel. 089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr)
übernehmen
Transfer
Reise finden »
Wählen Sie Ihre Traumziele
beliebiges Reiseziel
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
Ausgewählt
    Auswahl übernehmen
    Auswahl aufheben
    übernehmenübernehmen
    Erwachsene
    12344+
    Kinder
    1234X
    -+-+-+-+
    Alle Reisenden einer Buchung werden in 1 Zimmer untergebracht.

    Sie möchten mehr als 1 Zimmer buchen?
    Wir unterstützen Sie gern unter der Tel. 089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr)
    Sie möchten für eine größere Gruppe buchen? Rufen Sie uns an: 089 - 24 24 11 33 (tgl. 8 - 23 Uhr)
    • Hotel
    • Bewertung
    • Lage
    • Wetter

    Grand Resort Hurghada

    Eingebettet in die malerische Kulisse des Roten Meers, bietet das Grand Resort Hurghada ein hohes Maß an Stil, Luxus und Komfort. Die architektonisch imposante Ferienanlage im maurischen Stil präsentiert sich als Ort, an dem Aktivität, Entspannung und Genuss Hand in Hand gehen. Nach lebhaften Stunden unter der türkischen Sonne relaxen Gäste bei einem Abendspaziergang am Strand oder genießen einen leckeren Drink an der Hotelbar. Wenn sich die weitläufige Poollandschaft in ein romantisch-schimmerndes Farbenmeer verwandelt, kommt auch die romantische Atmosphäre nicht zu kurz.

    • Strand150 m
    • Zentrum10 km
    • Nahverkehrk.A.
    • Flughafen13 km

    • Märchenhafte Hotelarchitektur für romantische Stunden
    • Geräumige, elegante Zimmer und Suiten
    • Gratis Bustransfer nach Hurghada

    Doppelzimmer StandardWohn-/Schlafraum, Bad/WC, Landseite, Klimaanlage, Telefon, Sat.-TV, Safe inkl., Kühlschrank, Sitzgelegenheit, Safe inkl., Balkon od. Terrasse
    Deluxe-ZimmerBad/WC, Balkon od. Terrasse, Föhn, Klimaanlage, Safe inkl., Sat.-TV, Telefon, Kühlschrank, Sitzgelegenheit, Poolblick
    Junior-SuiteBad/WC, Balkon od. Terrasse, Föhn, Klimaanlage, Safe inkl., Sat.-TV, Telefon, Kühlschrank, Sitzgelegenheit, Poolblick
    FamilienzimmerBad/WC, Balkon od. Terrasse, Föhn, Klimaanlage, Safe inkl., Sat.-TV, Schlafzimmer, Telefon, Kühlschrank, Sitzgelegenheit, 2 Schlafzimmer
    Grand SuiteBad/WC, Balkon od. Terrasse, Föhn, Klimaanlage, Safe inkl., Sat.-TV, Schlafzimmer, Telefon, Wohnzimmer, Kühlschrank, Sitzgelegenheit

    All InclusiveAbendbuffet, Frühstücksbuffet, Kaffee und Kuchen, Lokale alkoholische und nicht alkoholische Getränke, Mittagsbuffet, Mitternachtssnack, Snacks
    SonstigesPergola Bar mit Livemusik zur Teezeit, Lobby-Bar

    • Poolspiele
    • Tischtennis
    • Sportanimation
    • Fitnessraum (€)
    • Tennis (€)
    • Billard (€)

    • Sauna (€)
    • Jacuzzi (€)
    • Massagen

    • Kindersurfschule
    • Miniclub

    • Tagesanimation
    • Live-Musik
    • Shows am Abend
    • Folkloreshows

    • Mehrsprachiges Personal
    • Strandtuch und -tasche bei Ankunft im Zimmer
    • Transfer zur Tauchbasis
    • Wäscheservice
    • Bustransfer nach Hurghada
    • Tagungsraum (€)

    • WLAN/Wi-Fi: Lobby

    • Entspannend
    • Familienfreundlich
    • Luxuriös
    • Modern
    • Landestypisch

    • geeignet für Paare
    • Ideal für Aktivurlaub
    • für junge Leute

    Hotelkette:Red Sea HotelsSterne in Landeskategorie:Anzahl Wohneinheiten:828Adresse:Red Sea / Corniche Road
    84511 Hurghada
    Ägypten
    Nächstgelegener Flughafen:Hurghada International Airport (HRG)Nächstgelegene Haltestelle:k.A. (Bus)Nächstgelegene größere Stadt:Safaga (60 km)

    Sandstrand
    Pool (3)
    Kinderpool (2)
    Hallenbad
    Wasserrutschen
    Liegen kostenlos nutzbar am Pool & Strand
    Auflagen kostenlos nutzbar am Pool & Strand
    Sonnenschirme kostenlos nutzbar am Pool & Strand
    Badehandtücher
    Spielplatz
    Restaurant (9)
    Hauptrestaurant (3)
    A-la-Carte-Restaurant (5)
    Bar (3)
    Poolbar
    Snackbar (2)
    Cafeteria
    Große Gartenanlage
    € = kostenpflichtig; Stand: 10.02.2015
    Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Hotelbeschreibung des gebuchten Veranstalters Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass in Einzelfällen nicht alle Veranstalter Hotelbeschreibungen ausweisen.

    Bewertung für das Grand Resort Hurghada

    4,9/6,0Gesamtbewertung
    • Hotel5,3
    • Zimmer5,1
    • Service5,0
    • Wellness4,1
    • Lage4,8
    • Essen & Trinken4,6
    • Sport und Freizeit4,0
    • Aktivitäten4,6
    • Strand4,5
    • Pool5,4
    • Familienfreundlich4,7
    • Kultur4,4
    • Wintersportangebot0,0
    • SkiArea0,0
    • Infrastruktur4,8
    • Hotel5,3
    • Zimmer5,1
    • Service5,0
    • Wellness4,1
    • Lage4,8
    • Essen & Trinken4,6
    • Sport und Freizeit3,9
    • Aktivitäten4,5
    • Strand4,5
    • Pool5,5
    • Familienfreundlich4,7
    • Infrastruktur5,2
    • Kultur5,3
    • SkiArea0,0
    • Wintersportangebot0,0
    • Hotel5,2
    • Zimmer5,0
    • Service5,0
    • Wellness4,3
    • Lage4,9
    • Essen & Trinken4,6
    • Sport und Freizeit4,0
    • Aktivitäten5,0
    • Strand4,5
    • Pool5,3
    • Familienfreundlich4,6
    • Wintersportangebot0,0
    • SkiArea0,0
    • Infrastruktur5,0
    • Kultur1,0
    • Hotel5,4
    • Zimmer5,3
    • Service5,1
    • Wellness3,9
    • Lage4,9
    • Essen & Trinken4,7
    • Sport und Freizeit4,1
    • Aktivitäten4,8
    • Strand4,7
    • Pool5,5
    • Familienfreundlich4,8
    • Kultur0,0
    • Wintersportangebot0,0
    • SkiArea0,0
    • Infrastruktur0,0
    • Hotel5,3
    • Zimmer5,2
    • Service5,1
    • Wellness4,5
    • Lage4,8
    • Essen & Trinken4,7
    • Sport und Freizeit4,1
    • Aktivitäten4,0
    • Strand4,7
    • Pool5,4
    • Familienfreundlich4,7
    • Infrastruktur3,5
    • Kultur4,5
    • SkiArea0,0
    • Wintersportangebot0,0

    Ausgewählte User-Bewertungen für das Grand Resort Hurghada

    Gesamtbewertung5,3/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    Animation war sehr dürftig
    sehr hilfsbereit
    Mit dem Taxi kommt man überall hin
    Abwechslungsreich ja
    Sport haben wir nicht getestet
    Sehr schade das die vorhandenen Rutschen nicht in Betrieb waren
    Sehr schöne und weitläufige Pool Anlage man sollte aber unterbinden das jeder Urlauber die Handtücher schon früh um 7 Uhr auf die Liegen legt zur Reservierung und dann sich Stunden lang nicht blicken lässt und man sollte bisschen auf seine Handtücher acht geben wenn eines weg ist kostet das 5 Euro -100 le
    Rutschen fehlten
    Gesamtbewertung5,6/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    Gesamtbewertung5,4/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    Gesamtbewertung3,5/6,0
    Weiterempfehlung: Nein
    Zuwenig Animation, Musik fehlte an der Bar
    Am Zimmer hat uns nichts gestört
    Zentral
    Flecken gab es zu genüge
    Da muss dringend etwas gemacht werden
    Strand war ok
    Pool war sehr schön
    Kann ich nicht beurteilen, da meine Tochter fast 17 ist
    Gesamtbewertung4,6/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    Sauberes Zimmer, es wurde mehrmals am Tag kontrolliert
    Netter Service, immer ansprechbar
    Sehr Lecker und vielfältig
    Gesamtbewertung4,7/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    schlechtes Wlan, das Essen war toll und abwechslungsreich insbesondere die a la card Restaurants
    Immer freundlich und hilfsbereit
    Das einzig fehlende war der Strand, auch wenn es im Nachbar Hotel einen zur Nutzung gab. Dieser ist jedoch nicht so schön und vor allem der Service aufdringlich
    A la card Restaurants vom feinsten das Essen
    Gesamtbewertung4,3/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    Zur Erholung war es bestens der Strand war auch schön, genauso wie das Wetter, man kann es aber auch nur genießen, wenn man durch das Essen keine Magenbeschwerden bekommt. Vorsorgen mit Antinal ist auf jeden Fall von Vorteil!
    Was gestört hat war, dass die wunderschöne und große Badeanlage nachts bearbeitet wurde und früh am Morgen auch gelegentlich laute Hämmergeräusche zu hören waren die aber eher meinen Partner sehr gestört haben als mich.
    Das Servicepersonal war an sich super freundlich und hilfsbereit, aber hin und wieder wurde man vergessen oder zu spät beachtet, wenn man bedient werden wollte. Es ist auf Dauer nervig, dass sich die Angestellten manchmal so aufgedrängt haben uns zu bedienen um Trinkgeld zu bekommen und es noch weiter angedeutet haben, dass sie etwas für uns getan haben, was wir auch selbst hätten machen können. Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden gewesen, schließlich ist die Anlage groß und meistens voll mit Besuchern besetzt, trotzdem könnte man bei einem 5-Sterne Hotel und All-Inclusive etwas mehr erwarten. Die Rezeption gab uns super freundlich eins der anscheinend schönsten Zimmer in der Anlage, was ich bestätigen kann, dass aber auch mit den Juniorapartments zu vergleichen war, was zu unserem Vorteil war, aber für die anderen Gäste die wie kennengelernt haben ist das für ein Juniorapartment kein großer Unterschied. Die Reiseunternehmen die für Ausflüge und das Freiteitprogramm verantwortlich waren, sind im Gegensatz zu den privaten Anbietern oder den Anbietern auf den verschiedenen Internetseiten viel zu überteuert und man wird regelrecht etwas über den Tisch gezogen, nach jedem Feedback das ich auch von anderen Gästen bekommen habe. Deshalb haben wir uns die Ausflüge auch erspart. Zudem ist es eine große Abzocke von allen Reiseunternehmen regelrecht so angeschrien zu werden, dass man am Flughafen geradeaus laufen soll um 28-30€ für das Visum bezahlen obwohl direkt links neben dem Eingang 3 Bankschalter sind bei denen man das Visum für 20€ kaufen kann! Hätten wir uns vorher nicht informiert, wären wir genauso in die Falle gelaufen.
    Man ist eher abgeschieden vom 'Disko-Leben' was manchmal langweilig war, wenn man keine richtige Bar in der Nähe hat und auch nicht unbedingt in die Disko will.aber for einen Entspannungsurlaub perfekt!
    Die Gerichte waren oft überkocht, aber kein großes Problem für mich eher für meinen Partner, der ist da etwas heikler. Mir hat die Vielfalt sehr gefallen und das tägliche Motto an Gerichten war schön mit anzusehen. Vom Kuchen bin ich leider sehr enttäuscht, sieht schön aus, schmeckt aber nach nichts und trocken. Zu All-Inclusive fand ich es sehr schade, dass man in den Restaurants im Hotel trotzdem für manche Sachen wie Getränke zahlen musste, kein großes Problem an sich, aber für All-Inclusive etwas grob. Was mich der gestört hat war, dass man nichts in Flächen bekommen hat außer das Wasser und die Gläser nicht immer richtig sauber waren in denen ausgeschenkt wurde. Was mich auch gestlrt hat ist, wenn man später in den Saal zum Essen gekommen ist müsste man sich nun mal an einen Tisch setzen, der nicht mehr frisch gedeckt war. Das Problem daran war, dass es kein Besteck gab, dass man sich holen konnte sondern ewig warten musste bis man einen unbeschäftigten Kellner fand, der auch zur Hälfte verstanden hat, dass man Besteck benötigt.
    Die Beschreibung sagt aus, dass Hotel sei direkt am Strand, aber man muss durch das Tochterhotel durchlaufen um an den Strand zu kommen, etwas umständlich aber ok.
    Was mich gestört hat war, dass nicht immer Liegen frei waren und wie das Schild vorzeigt am Poolbereich, heißt es, dass die Mitarbeiter dazu verpflichtet sind nach 45 Minuten die Handtücher zu entfernen; wenn länger niemand an dem Platz sitzt oder liegt. Das würde nicht gemacht und hat zudem oft zu Unstimmigkeiten der Gäste untereinander geführt.
    Gesamtbewertung5,5/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    Keine allin Animation. WLAN kaum vorhanden.Einmal aufs Klo geguckt 60 €
    Nicht weit vom Strand
    Tische wurden schnell gereinigt
    Gesamtbewertung5,1/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    War alles super bis auf das wlan das ging fast garnicht.
    Alles super
    War sehr lecker.
    Gesamtbewertung2,9/6,0
    Weiterempfehlung: Nein
    wurde krank durch den essen Salmonellen habe ich gehabt mir geht es immer noch schlecht essen hat auf deutsch gesagt scheisse geschmeckt und war nicht hygienisch wurde schließlich krank dadurch es war ein horrorurlaub nie wieder würde ich dahin Mitarbeiter brauchen sehr lange bis sie das essen mal bringen so macht all inclusive kein Spaß und dann war es wie schon gesagt unsauber und ungenießbar nie wieder
    alle nur auf Trinkgeld scharf
    wurde krank dadurch Salmonellen schlechtestes buffet in mein ganzen leben 8 tage durchfall
    Gesamtbewertung4,2/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    War sehr erholsamer Urlaub mit meinem Sohn.
    An sich eine schöne Anlage, nur sollten einige Schönheitsreparaturen in den Zimmern sowie in der gesamten Anlage inklusive. Poolbeteich durch geführt werden. Der Service wird nur bei regelmässiger Trinkgeldabgabe zur Zufriedenheit geleistet, eher schade.
    Nur gut bei Trinkgeldabgabe
    War zufrieden
    Sehr zufrieden
    Keine Angabe
    Gastronomie könnte besser sein.
    Renovierungsbedürftig
    War zufrieden
    Gesamtbewertung3,2/6,0
    Weiterempfehlung: Nein
    Gesamtbewertung4,9/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    Es war wunderschön
    Das Bad könnte ist stark renovierungsbedürftig bzw. abgewohnt
    ES IST FÜR JEDEN GESCMACK WAS DABEI
    Das Essen war wirklich gut, für jeden Geschmack was dabei
    Gesamtbewertung4,4/6,0
    Weiterempfehlung: Nein
    Nur einen deutschen Sender im TV empfangen
    Sehr freundlich
    Gesamtbewertung4,9/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    Gesamtbewertung4,8/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    Das Hotel war genau auf unser Ziel - Badeurlaub - ausgerichtet.
    Die Hotelanlage ist sehr schön, es gibt mehrere Pools und eine große Auswahl an Essen. Nur das die angrenzenden Restaurants, wo Essen inklusive ist (die Getränke hingegen nicht) und die Reservierungen innerhalb des Hotels waren anfangs schwer zu verstehen.
    Das Zimmer wurde täglich gesäubert und der Müll entleert. Lediglich das Toilettenpapier wurde mehrmals nicht automatisch aufgefüllt.
    Das Hotel liegt relativ zentral, d.h. es war nicht weit weg, um etwas zu erleben und weit genug, um seine Ruhe genießen zu können.
    Es gab jeden Tag in den Buffet Restaurants eine andere Kategorie. Des Weiteren konnte in anderen Restaurants gegessen werden.
    Wir haben nur abends für Kinder ein Tanzkurs gesehen. Ansonsten war dort nicht viel zu sehen.
    Der Strand war leicht zu erreichen, dort konnte Volleyball gespielt oder sich ausgeruht werden. Den Sand fanden wir persönlich nicht sehr schön.
    Die Größe und die Anzahl der Pools haben uns sehr gut gefallen. Es gibt Teile der Pools wo sich die Fliesen lösen. Uns hat dies jedoch nicht gestört.
    Für Kinder waren kleinere Pools - auch für Jugendlich mit zwei Toren zum Ballspielen - und Tanzanimationen vorhanden.
    Gesamtbewertung3,2/6,0
    Weiterempfehlung: Nein
    Gesamtbewertung4,5/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    abgeschieden
    Die Pools scheinen renovierungsbedürfig. Viele Fliesen waren nicht mehr vorhanden. Verletzungsrisiko !
    Gesamtbewertung5,1/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    alles so wie es sein sollte
    Grand Resort und das Grand Hotel in Betracht des Preises und der Tatsache das das AFRIKA ist ,ist alles mehr als gut und regional authentisch.
    alles top in Ordnung , wobei 1 euro Trinkgeld am Tag niemand umbringt.....
    es ist alles in der Nähe - Ruhe und auch Wulling
    in den beiden Hotels gab es 4 !!! Buffetrestaurants und mind,5 a la Card Restaurants . Allesamt mehr als i.O.
    teilweise horrende Preise - da wird vergessen (vom Anbieter) wo man ist. Man hat aber ja die Auswahl
    wenn dir jemand Melone für 10 Euro anbietet-lächelnd dankend ablehnen
    Rutsche am Strand kann aus dem Programm genommen werden-wird in diesem Leben nicht mehr repariert und braucht man auch nicht wirklich
    schattige Spielmöglichkeiten
    Gesamtbewertung3,0/6,0
    Weiterempfehlung: Nein
    fliesen im pool überall kaputt und fehlten
    wlan nur in der lobby un fast kein empfang, sowas ist heutzutage undenkbar, fliesen im pool fehlten überall. die ausflüge mit den delfinen und quad haben den urlaub gerettet
    service waren 3 leute gut den rest konnte man vergessen
    strand ist nicht wirklich schön
    essen war mässig bis ok
    schnorcheln hat den urlaub gerettet
    fehlten überall fliesen, hohe verletzungsgefahr
    Gesamtbewertung3,7/6,0
    Weiterempfehlung: Nein
    Insgesamt gerade akzeptabel.
    Die Aufmerksamkeit und Bereitschaft der Poolboys ist besonders hervorzuheben.
    Das Essen war vom Plan her abwechslungsreich, aber vom Geschmack her nahezu immer gleich. Hinsichtlich des Leistungsangebotes waren die Erwartungen höher. Tischdecken, Salz- und Pfefferstreuer habe ich nie sauber erlebt. Gleiches gilt für die Anrichten und Buffets.
    Gesamtbewertung3,8/6,0
    Weiterempfehlung: Nein
    Hotel ist in die Jahre gekommen und braucht mal eine Renovierung. Tolle Poollandschaft, wobei das Wasser im Pool manchmal extrem gestunken hat und auch nicht immer sauber war. Auflagen für die Liegen und die Liegen selbst sind oft kaputt, Stühle kleben, Sitzmöbel in der Lobbybar sind durchgesessen und alt.
    Die Zimmer sind in die Jahre gekommen (Einrichtung, sanitäre Anlagen) und bräuchten mal eine Renovierung. Die sanitären Anlagen funktionierten dieses Mal, sehen aber immer unsauber aus. Der Duschvorhang könnte wenigstens nach jedem Gast bzw. Aufenthalt erneuert werden. Das Licht ist eher funzelig, es gibt abends nur einen annehmbaren deutschen Sender im TV, WLAN geht gar nicht auf den Zimmern.
    Man war stets bemüht. Die Menschen in Ägypten verdienen sehr wenig Geld für viel Arbeit, bekommen sie Trinkgeld (was normal sein sollte!) wird man/frau bevorzugt bedient. Bestellungen, neue Handtücher werden gerne mal 'vergessen', sodass man hinterherlaufen muss. Berücksichtigt man die Verhältnisse vor Ort, ist das Personal sehr freundlich.
    Zum Strand ca. 200 m über die Straße (allerdings muss man da durch viele Einheimische durch, die Touristen IMMER sehr aufdringlich anquatschen). Einkaufsmöglichkeiten gibt es vor Ort, aber mit dem landestypischen Flair (Aufdringlichkeit, Feilschen etc.).
    Jeden Abend zwei große Themenbuffets in den Hauptrestaurants. Große Auswahl, geschmacklich ok, aber mehr nicht. Viele Flecken auf den Tischdecken, oft nicht eingedeckt, wenn man im zweiten Schwung zum Essen kam. Buffets abwechslungsreich, aber nach 4 Tagen hatte ich für den Rest der 14 Tage Magen-Darm-Probleme... Essen in den Themenrestaurants (Nigma, etc.) ist deutlich besser. Auch hier gilt: Trinkgelder verhelfen zu gutem Service und guten Tischen...
    Die Animateure im Hotel waren sehr aufdringlich und übergriffig (Antatschen von Frauen, um sie zum Sport zu animieren), laut und distanzlos. Livemusik abends im Hotel in der Pergola-Bar eher unterdurchschnittlich.
    S. o.: Strand ca. 200 m entfernt über die Straße durch das Schwesterhotel Grand Hotel. Für Liegen und Auflagen gilt dassselbe wie für die Hotelanlage (alt, kaputt,...)
    Tolle Poollandschaft, aber nicht immer sauber. Wasser stinkt manchmal unglaublich nach ???; Liegen oft kaputt und Auflagen auch.
    Gesamtbewertung4,8/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    Die Hotelanlage ist sehr schön vor allem die Poolanlagen. Allerdings müssten ein paar Renovierungsarbeiten geleistet werden.
    WLAN leider nur in der Lobby und da auch sehr schlechter Empfang, Dusche ist Renovierungsbedürftig, Großzügiges Zimmer und sehr bequemes Bett
    Gesamtbewertung5,7/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    Hotel befindet sich direkt an der Grand Mall . Da ist für jeden etwas dabei .
    Schade ist das es kein WLAN auf den Zimmern gibt .
    Sehr nettes Personal im Hotel
    Das Hotel ist zentral gelegen .
    Es gibt jederzeit zu essen und zu trinken.
    Für unsere Verhältnisse war alles gut , da wir kein Sport machen wollten.
    Toller Strand und guter Service.
    Am Poolboden haben sich viele kleine Fliesen abgelöst .
    Die Wasserrutsche am Strand hätte im Betrieb sein können . Viele Kinder hätten sich sehr darüber gefreut. Aber leider ist sie alt und müsste repariert werden.
    Gesamtbewertung5,1/6,0
    Weiterempfehlung: Ja
    Einziger Manko, die Anlage ist riesig.
    Das Zimmer insgesamt ist gut. Die Möbel sind etwas veraltet. Der Fernseher geht gar nicht ( aus den 80ern) einfach höflich beschweren und man bekommt einen Flachbild. Wir haben den Fernseher nie angemacht. Die Dusche weist Flecken auf, kommt aber wohl von dem Silikon, also nichts wildes. Das Bett ist riesig und sehr bequem
    Das Personal ist sehr höflich und hilfsbereit. Einfach mal zwischendurch 1€ zustecken dann wirds noch besser Ist aber kein muss, das Personal ist durchgehend höflich.
    Einziger Nachteil, man muss zum Strand über die Straße und durch ein anderes Hotel (Grand Hotel) gehen. Wegstrecke ca 500m. Also keine Katastrophe
    Also verhungern wird man da nicht. Es gibt sehr viel Auswahl. An den Pools gibts zudem von 12:30 - 17:00 Uhr und mit ... Abends kann man sich dann in Nigma und Marrakesch Restaurant einen Platz reservieren und die all inclusive Leistungen genießen außerhalb gibts noch mehr Restaurants, wo man nur die Getränke bezahlt (reservieren).
    Der Fitnessraum kostet Geld, eine Frechheit! Da waren wohl 3 Animatoren, waren aber immer am kleinen Pool.
    Der strand war sandig. Im Wasser war es teils steinig. Am Strand musste man für das Essen bezahlen Aber die Getränke waren kostenlos und man wurde auch an den Liegen bedient. Das Wasser war klar und schön.
    Im Pool fehlten teilweise Fliesen. Eine Frechheit war, dass die Liegen stets reserviert worden sind und manchmal kam niemand zu diesen Liegen. Diesen Mangel sollte das Hotel abstellen.
    Jeden Abend fand eine Kinderdisco statt.

    Umgebung des Grand Resort Hurghada in Hurghada

    Reisewetter für das Grand Resort Hurghada in Hurghada

    Samstag19.08.17klarer Himmel29° / 42°
    Sonntag20.08.17klarer Himmel26° / 37°
    Montag21.08.17klarer Himmel22° / 36°
    Dienstag22.08.17klarer Himmel22° / 35°
    Mittwoch23.08.17leichter Regen29° / 36°
    OpenWeatherMap