Rome Palace Deluxe Aparthotel

Sonnenstrand
Top Lage!Top Bewertung!
8,6 Sehr gut, 3 Bewertungen
127 Fotos
  • »
nur Hotel
1 Nacht | 2 Personen
Flug & Hotel
4 Tage | 2 Personen
Flug & Hotel
1 Woche | 2 Personen

Bewertungen für das Rome Palace Deluxe Aparthotel

100% Weiter­empfehlung
8,6/10 Gesamt­bewertung
3 Bewertungen
Hotel mit Flair
Schöne Anlage mit viel Luft nach oben, viel Plastikbechern und Teller. Am Pool ok, aber sonst nicht. Das Essen war gut, leider nicht immer warm. Kleiner Innenbereich mit wenig Sitzgelegenheiten. Alle Türen im Außenbereich lassen sich mit der Zimmerkarte öffnen.
von Hans-Joachim R. (August 2023)
  • Pauschalreisen
  • Hotel
×
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
KartenansichtKartenansicht
Von wo?
×Auswahl aufheben
übernehmenübernehmen
Nur Hotel
Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.
Anreise
01.01.
undbis
Abreise
01.01.
×
Ihre Reisedauer wurde angepasst
Die Reisedauer () war zu lang für den gewählten An- und Abreisetermin.
zwischenvon
×
Sie können online maximal
6 Zimmer buchen.

Für mehr Zimmer melden Sie sich bei uns:
Hilfe und Kontakt.

Ihre Reisedaten
2 Erwachsene | 1 Zimmer
  • Bewertung
  • Lage
  • Wetter

Gästebewertungen für das Rome Palace Deluxe Aparthotel

Gesamtbewertung: 8,6 /10
  • Hotel8,7
  • Zimmer8,7
  • Service8,7
  • Lage9,5
  • Essen & Trinken8,2
  • Sport und Freizeit6,4
  • Strand9,5
  • Pool7,7
  • Familienfreundlich6,4
Alle Kategorien ausklappen

Ausgewählte User-Bewertungen für das Rome Palace Deluxe Aparthotel

Hans-Joachim R. (61-65 Jahre) verreist als Paar im August 2023 7,8
Hotel mit Flair Hans-Joachim R. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Hans-Joachim R. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Kleine Anlage, alles überschaubar, bei Regen zu wenig Platz im Innenbereich.
Gute Betten, Fernseher, Kühlschrank vorhanden und sehr viele Steckdosen. Balkon mit Meerblick, 2 Stühle und einem Tisch. Bad mit großer Dusche und Pflegeprodukte.
Überwiegend freundliches Personal, besonders an der Poolbar. In der Lobbybar wurden wünsche nach Getränken von einem Barkeeper nicht beachtet, wurde im Plastikbecher ausgeschenkt. Während der Essenszeiten nicht alle Bars geöffnet, ohne Hinweis, es kam halt keiner.
2.te Strandreihe, ca. 150m bis zu den Dünen und dann den Holzweg bis zum Strand. Die andere Seite des Hotels ist die Hauptstrasse zu den anderen Hotels.
Zum Frühstück gab es keine Brötchen, dafür eine Brotauswahl, verschiedene Wurst- und Käsesorten, Marmeladen, Honig u.s.w. Mittags und Abends gab es warme und kalte Speisen und Suppe. Die Getränke waren als Selbstbedienung angeboten und es standen Gläser bereit.
Es wurden Tagesanimation angeboten und abends 2x die Woche Unterhaltung, leider draußen im Essensbereich.
Sehr großer Strand mit vielen Liegen gegen Bezahlung, auch sehr viel freier Platz für Handtücher. Der Strand geht fast durch bis Nessebar.
Kleiner Pool mit wenigen Liegen, die teilweise sehr beschädigt waren.
weiterlesen
Susanne R. (51-55 Jahre) verreist als Paar im August 2019 10
schöner Urlaub Susanne R. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Susanne R. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Die Sport- & Unterhaltungsmöglichkeiten wurden von uns nicht wahrgenommen, daher keine Bewertung möglich.
Keine Hotel eigenen Liegen und Sonnenschirme vorhanden, müssen am nachbar Strand bezahlt werden
Da wir ohne Kinder unterwegs waren ist eine Bewertung nicht möglich.
weiterlesen
Susanne R. (51-55 Jahre) verreist als Paar im August 2019 10
schöner Urlaub Susanne R. hat das Hotel mit "Außergewöhnlich" bewertet
Susanne R. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Die Sport- & Unterhaltungsmöglichkeiten wurden von uns nicht wahrgenommen, daher keine Bewertung möglich.
Keine Hotel eigenen Liegen und Sonnenschirme vorhanden, müssen am nachbar Strand bezahlt werden
Da wir ohne Kinder unterwegs waren ist eine Bewertung nicht möglich.
weiterlesen
Kosta S. (19-25 Jahre) verreist als Paar im August 2019 7,8
Rome Palace Deluxe Aparthotel Kosta S. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Kosta S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Essen nicht (alles) beschriftet, manchmal schon kalt
weiterlesen
Kosta S. (19-25 Jahre) verreist als Paar im August 2019 7,8
Rome Palace Deluxe Aparthotel Kosta S. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Kosta S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Essen nicht (alles) beschriftet, manchmal schon kalt
weiterlesen
BIRGIT W. (51-55 Jahre) verreist als Freunde im September 2018 6,6
Nicht wirklich zu empfehlen BIRGIT W. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
BIRGIT W. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Wir hatten ein kleines Hotel gesucht und gefunden. Leider kann man dieses zum Saisonende nicht empfehlen. Sitzen konnte man nur vor der Rezeption an einer kleinen Lounge Bar.
Das Essen war nicht einmal 2 Sterne wert. Was es 1 - 2 Tage vorher gab, wurde etwas umgewandelt. Keine Desserts. Suppen aus Resten hergestellt. Auswahl an Brot war so gut wie nicht. Morgens eher sehr selten Brötchen, wenn überhaupt. Also für ein 4,5 Sterne Hotel miserabel
weiterlesen
BIRGIT W. (51-55 Jahre) verreist als Freunde im September 2018 6,6
Nicht wirklich zu empfehlen BIRGIT W. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
BIRGIT W. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Wir hatten ein kleines Hotel gesucht und gefunden. Leider kann man dieses zum Saisonende nicht empfehlen. Sitzen konnte man nur vor der Rezeption an einer kleinen Lounge Bar.
Das Essen war nicht einmal 2 Sterne wert. Was es 1 - 2 Tage vorher gab, wurde etwas umgewandelt. Keine Desserts. Suppen aus Resten hergestellt. Auswahl an Brot war so gut wie nicht. Morgens eher sehr selten Brötchen, wenn überhaupt. Also für ein 4,5 Sterne Hotel miserabel
weiterlesen
Michael W. (56-60 Jahre) verreist als Single im September 2018 6,0
Palace Deluxe Na ja. Nicht so wirklich Michael W. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Michael W. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Das Timmer entsprach der Beschreibung
Antonio und Ivan waren klasse.
Nicht direkt zentral aber das wusste ist vorab. Zufuss zum Stand war es nicht weit. Die Busverbindung war auch gut
Das Essen war eine Katastrophe. Meist keine Brötchen zum Frühstück. Warme Speisen lagen zum Teil tagelang. Fleisch und Fisch war meist knüppelhart. Auch die Salate wurden immer wieder nur vom Vortag aufgefüllt. Am Vorletzten Tag ging dann auch noch der Wein aus.
Unterhaltungsmöglichkeit im Hotel war nicht vorhanden. (Nebensaison) Soll jedoch in der Hauptsaison besser sein.
weiterlesen
Michael W. (56-60 Jahre) verreist als Single im September 2018 6,0
Palace Deluxe Na ja. Nicht so wirklich Michael W. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Michael W. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Das Timmer entsprach der Beschreibung
Antonio und Ivan waren klasse.
Nicht direkt zentral aber das wusste ist vorab. Zufuss zum Stand war es nicht weit. Die Busverbindung war auch gut
Das Essen war eine Katastrophe. Meist keine Brötchen zum Frühstück. Warme Speisen lagen zum Teil tagelang. Fleisch und Fisch war meist knüppelhart. Auch die Salate wurden immer wieder nur vom Vortag aufgefüllt. Am Vorletzten Tag ging dann auch noch der Wein aus.
Unterhaltungsmöglichkeit im Hotel war nicht vorhanden. (Nebensaison) Soll jedoch in der Hauptsaison besser sein.
weiterlesen
Dirk R. (51-55 Jahre) verreist als Paar im September 2018 6,8
Kein Deluxe! Dirk R. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Dirk R. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Dirk R. (51-55 Jahre) verreist als Paar im September 2018 6,8
Kein Deluxe! Dirk R. hat das Hotel mit "Befriedigend" bewertet
Dirk R. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Jürgen W. (56-60 Jahre) verreist als Paar im September 2018 4,4
Bulgarien nie Wieder Jürgen W. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
Jürgen W. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Jürgen W. (56-60 Jahre) verreist als Paar im September 2018 4,4
Bulgarien nie Wieder Jürgen W. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
Jürgen W. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Natalie H. (36-40 Jahre) verreist als Paar im September 2018 7,3
Ok Natalie H. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Natalie H. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Der Spa-Bereich hat Schimmel, der Jacuzzi war defekt. Fehlendes Desinfektionsspray im Fitnessraum fd Geräte. Und eine Sportmatte wäre toll gewesen, für Bodenübungen. Besser ausgestattete Bars mit mehr richtig selbstgemixten Cocktails und richtigen Säften, keine Konzentrate.
Wir hatten ein Apartment. Fliegengitter an Balkontür waren toll, oder Moskitonetz über dem Bett. Wurden jede Nacht trotz geschlossener Fenster/Balkontür zerstören. Der Heißwasserboiler ist knapp berechnet für 2 Personen ok, wenn keine Dauerduscher
Waren alle sehr freundlich. Auf Anfragen wurde direkt reagiert.
Sonnenstrand ist eher ruhiger. Nessebar ist innerhalb 15 min mit dem Bus zu erreichen. Leider ist der September schon arg ruhig, Saison ist in den allerletzten Zügen
Die hotelinternen Cocktails waren fürchterlich, wenig Auswahl und schlecht zubereitet. Bier/Tischwein gut. SoftGetränke von Coca-Cola. Wir hätten uns mehr Fisch gewünscht. Leider gab es viel tägliche Wiederholungen. Und keine Highlights wie mal Grillen oder besonders zubereitete Speisen.
Sehr klein und überschaubar. Aber sauber. Musikbeschallung ist halt Geschmackssache, unser Fall war es nicht.
Es ist kein typisches Familienhotel. Wollten wir aber auch nicht. Dafür gibt es sicher besser geeignete
weiterlesen
Natalie H. (36-40 Jahre) verreist als Paar im September 2018 7,3
Ok Natalie H. hat das Hotel mit "Gut" bewertet
Natalie H. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Der Spa-Bereich hat Schimmel, der Jacuzzi war defekt. Fehlendes Desinfektionsspray im Fitnessraum fd Geräte. Und eine Sportmatte wäre toll gewesen, für Bodenübungen. Besser ausgestattete Bars mit mehr richtig selbstgemixten Cocktails und richtigen Säften, keine Konzentrate.
Wir hatten ein Apartment. Fliegengitter an Balkontür waren toll, oder Moskitonetz über dem Bett. Wurden jede Nacht trotz geschlossener Fenster/Balkontür zerstören. Der Heißwasserboiler ist knapp berechnet für 2 Personen ok, wenn keine Dauerduscher
Waren alle sehr freundlich. Auf Anfragen wurde direkt reagiert.
Sonnenstrand ist eher ruhiger. Nessebar ist innerhalb 15 min mit dem Bus zu erreichen. Leider ist der September schon arg ruhig, Saison ist in den allerletzten Zügen
Die hotelinternen Cocktails waren fürchterlich, wenig Auswahl und schlecht zubereitet. Bier/Tischwein gut. SoftGetränke von Coca-Cola. Wir hätten uns mehr Fisch gewünscht. Leider gab es viel tägliche Wiederholungen. Und keine Highlights wie mal Grillen oder besonders zubereitete Speisen.
Sehr klein und überschaubar. Aber sauber. Musikbeschallung ist halt Geschmackssache, unser Fall war es nicht.
Es ist kein typisches Familienhotel. Wollten wir aber auch nicht. Dafür gibt es sicher besser geeignete
weiterlesen
Sabine S. (51-55 Jahre) verreist als Paar im September 2018 8,6
Schön und doch nicht schön Sabine S. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Sabine S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Prinzipiell würde ich tatsächlich dieses Hotel (trotz Essen) wieder buchen, sollte ich noch mal nach Bulgarien an den Sonnenstrand reisen wollen.
Zum Teil wurde geputzt wie verrückt, aber tatsächlich war der Wasserhahn über die ganze Zeit schon bei 'Einzug' nie geputzt worden. Das Hotel aber war sehr schön ausgestattet und die Betten waren rückenschmerzenfrei! Hat man selten.
was mich irritiert hat, war das 'Benehmen' des Personals. Inzwischen habe ich aber gelernt, dass es in Bulgarien so ist. Soll heißen: Man hat keinen Augenkontakt oder versucht ohne zu grüßen am Gast vorbei zu kommen. Evtl liegt es auch an der Erfahrung m anderen Nationen, die teils unfreundlich sind
Sensationell: Strandnah, trotz Jahrmarktgetrubel sehr ruhig, da abseits genug, aber gut zu Fuß zu erreichen,wenn man denn möchte, Auch die Straßenlage hat keinen Einfluss auf die Zimmer, da diese alle Meerblick, heißt nicht zur Straße gewandt gebaut sind.
Das Essen war eher kalt als heiß, mir haben die meisten Gerichte einfach nicht besonders geschmeckt, Meinem Mann hat es wiederum geschmeckt und ich bin nicht verhungert.
wir haben weder das Angebot überprüft noch wollten wir es wahrnehmen. Dazu kann ich keine Beurteilung abgeben.
Wir haben den Pool überhaupt nicht genutzt. Wir bevorzugen das Meer, sah aber alles okay aus von Weitem. Kann ich also auch nicht beurteilen.
Wir waren ohne Kinder dort, habe nicht auf diese speziellen Dinge geachtet.
weiterlesen
Sabine S. (51-55 Jahre) verreist als Paar im September 2018 8,6
Schön und doch nicht schön Sabine S. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Sabine S. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Prinzipiell würde ich tatsächlich dieses Hotel (trotz Essen) wieder buchen, sollte ich noch mal nach Bulgarien an den Sonnenstrand reisen wollen.
Zum Teil wurde geputzt wie verrückt, aber tatsächlich war der Wasserhahn über die ganze Zeit schon bei 'Einzug' nie geputzt worden. Das Hotel aber war sehr schön ausgestattet und die Betten waren rückenschmerzenfrei! Hat man selten.
was mich irritiert hat, war das 'Benehmen' des Personals. Inzwischen habe ich aber gelernt, dass es in Bulgarien so ist. Soll heißen: Man hat keinen Augenkontakt oder versucht ohne zu grüßen am Gast vorbei zu kommen. Evtl liegt es auch an der Erfahrung m anderen Nationen, die teils unfreundlich sind
Sensationell: Strandnah, trotz Jahrmarktgetrubel sehr ruhig, da abseits genug, aber gut zu Fuß zu erreichen,wenn man denn möchte, Auch die Straßenlage hat keinen Einfluss auf die Zimmer, da diese alle Meerblick, heißt nicht zur Straße gewandt gebaut sind.
Das Essen war eher kalt als heiß, mir haben die meisten Gerichte einfach nicht besonders geschmeckt, Meinem Mann hat es wiederum geschmeckt und ich bin nicht verhungert.
wir haben weder das Angebot überprüft noch wollten wir es wahrnehmen. Dazu kann ich keine Beurteilung abgeben.
Wir haben den Pool überhaupt nicht genutzt. Wir bevorzugen das Meer, sah aber alles okay aus von Weitem. Kann ich also auch nicht beurteilen.
Wir waren ohne Kinder dort, habe nicht auf diese speziellen Dinge geachtet.
weiterlesen
Harald K. (51-55 Jahre) verreist als Paar im August 2018 3,9
Mehr Schein als sein Harald K. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
Harald K. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Dr Fitnessrsum war in einem erbärmlichen Zustand. Von 3 Ergometern funktionierte keins wirklich. Keine Desinfektionslösung zum Reinigen und vor allem keiner der sich kümmerte. Die Umkleideräume zugestellt mit Reinigungsequipment der Putzfrauen und somit überhaupt nicht nutzbar.
Superior Zimmer groß mit großem Bad. Das hat soweit gepasst
Man wird jetzt leider einzelnen sehr guten Mitarbeitern nicht gerecht. Aber insgesamt fehlte eine Gührung der Mitarbeiter. Jeder hat gearbeitet, aber völlig unkoordiniert und ohne jegliche Absprache untereinander.
Doch etwas außerhalb. Leider umgeben von recht lauten anderen Hotels.
Nach 1 Woche all inkl. Sind wir jeden Abend auswärts Essen gegangen. Die Qualität und Auswahl ließen echt zu Wünschen übrig. Oft wurde kaum nachgelegt. Die Hälfte der Teller waren dreckig obwohl frisch aus der Küche kommend. Meine Frau und ich hatten beide Magen- Darmprobleme.
Siehe oben. Spa war zu und Umkleidekabine nicht nutzbar.
Klein und die Säuberungen morgens hatten Alibicharakter.
weiterlesen
Harald K. (51-55 Jahre) verreist als Paar im August 2018 3,9
Mehr Schein als sein Harald K. hat das Hotel mit "Bewertung" bewertet
Harald K. würde das Hotel nicht weiterempfehlen
 
Dr Fitnessrsum war in einem erbärmlichen Zustand. Von 3 Ergometern funktionierte keins wirklich. Keine Desinfektionslösung zum Reinigen und vor allem keiner der sich kümmerte. Die Umkleideräume zugestellt mit Reinigungsequipment der Putzfrauen und somit überhaupt nicht nutzbar.
Superior Zimmer groß mit großem Bad. Das hat soweit gepasst
Man wird jetzt leider einzelnen sehr guten Mitarbeitern nicht gerecht. Aber insgesamt fehlte eine Gührung der Mitarbeiter. Jeder hat gearbeitet, aber völlig unkoordiniert und ohne jegliche Absprache untereinander.
Doch etwas außerhalb. Leider umgeben von recht lauten anderen Hotels.
Nach 1 Woche all inkl. Sind wir jeden Abend auswärts Essen gegangen. Die Qualität und Auswahl ließen echt zu Wünschen übrig. Oft wurde kaum nachgelegt. Die Hälfte der Teller waren dreckig obwohl frisch aus der Küche kommend. Meine Frau und ich hatten beide Magen- Darmprobleme.
Siehe oben. Spa war zu und Umkleidekabine nicht nutzbar.
Klein und die Säuberungen morgens hatten Alibicharakter.
weiterlesen
Deike (19-25 Jahre) verreist als Paar im Juli 2018 8,9
Das perfekte Hotel für den Sonnenstrand Deike hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Deike würde das Hotel weiterempfehlen
 
Für uns als Paar, die eher einen ruhigen Urlaub haben wollten, war das Hotel perfekt. Innerhalb von 5 min durch die Dühnen ist man am Strand und mit dem Bus innerhalb 10 min in Nessebar. Trotzdem kann man ruhig schlafen.
Das Zimmer wurde sofort sauber gemacht, wir hatten einen großen Balkon, eine kleine Küche, Kühlschrank & alles was man für einen Urlaub braucht in dem Zimmer. Wirklich super.
Die wenigstens konnten deutsch, was im Urlaub im Ausland meiner Meinung nach gut ist. Man hat sich wenigstens nicht wie im 2. Deutschland gefühlt ;)
Perfekte Lage. Nicht mitten im Trubel aber trotzdem an allem nahe dran. Man kann alles super zu Fuß erreichen.
Dreckige Teller wurden sofort weggeräumt. Es war jeden Tag für jeden was dabei. Allein das Frühstück war sehr vielfältig. Hungern muss man hier keinesfalls. Wir sind nicht einmal außerhalb essen gewesen.
weiterlesen
Deike (19-25 Jahre) verreist als Paar im Juli 2018 8,9
Das perfekte Hotel für den Sonnenstrand Deike hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Deike würde das Hotel weiterempfehlen
 
Für uns als Paar, die eher einen ruhigen Urlaub haben wollten, war das Hotel perfekt. Innerhalb von 5 min durch die Dühnen ist man am Strand und mit dem Bus innerhalb 10 min in Nessebar. Trotzdem kann man ruhig schlafen.
Das Zimmer wurde sofort sauber gemacht, wir hatten einen großen Balkon, eine kleine Küche, Kühlschrank & alles was man für einen Urlaub braucht in dem Zimmer. Wirklich super.
Die wenigstens konnten deutsch, was im Urlaub im Ausland meiner Meinung nach gut ist. Man hat sich wenigstens nicht wie im 2. Deutschland gefühlt ;)
Perfekte Lage. Nicht mitten im Trubel aber trotzdem an allem nahe dran. Man kann alles super zu Fuß erreichen.
Dreckige Teller wurden sofort weggeräumt. Es war jeden Tag für jeden was dabei. Allein das Frühstück war sehr vielfältig. Hungern muss man hier keinesfalls. Wir sind nicht einmal außerhalb essen gewesen.
weiterlesen
Volker R. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Juni 2018 8,4
Wunderbarer Urlaub Volker R. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Volker R. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Sehr nettes Personal und sehr schöne Zimmer
Sehr freundlich und zuvorkommend
Nach 10 Minuten mitten im Trubel.
Es gab nichts zu beanstanden
Wurde nicht genutzt
Starke Geruchs Belästigung bei Abholung der Biotonnen
Nichts
weiterlesen
Volker R. (51-55 Jahre) verreist als Paar im Juni 2018 8,4
Wunderbarer Urlaub Volker R. hat das Hotel mit "Sehr gut" bewertet
Volker R. würde das Hotel weiterempfehlen
 
Sehr nettes Personal und sehr schöne Zimmer
Sehr freundlich und zuvorkommend
Nach 10 Minuten mitten im Trubel.
Es gab nichts zu beanstanden
Wurde nicht genutzt
Starke Geruchs Belästigung bei Abholung der Biotonnen
Nichts
weiterlesen
Weitere Bewertungen ansehen

Umgebung des Rome Palace Deluxe Aparthotel in Sonnenstrand

The Map!

Interessante Orte in der Nähe des Rome Palace Deluxe Aparthotel

Flughäfen

Entfernung
Burgas Airport19,8 km
Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie. Die tatsächliche Wegstrecke kann abweichen.
Reisewetter für das Rome Palace Deluxe Aparthotel in Sonnenstrand
Donnerstag29.02.24bewölkt7° / 13°
Freitag01.03.24bewölkt7° / 12°
Samstag02.03.24leichter Regen7° / 11°
Sonntag03.03.24bewölkt7° / 12°
Montag04.03.24bewölkt7° / 14°
OpenWeatherMap