Sie sind hier:

Drohnenverbot in Ägypten: Auswärtiges Amt warnt vor Mitnahme von Drohnen

München, 25.02.2019 | 10:15 | soe

Das Auswärtige Amt hat in seine Reise- und Sicherheitshinweise für Ägypten die Warnung davor aufgenommen, bei der Einreise Drohnen im Gepäck mitzunehmen. Immer wieder gebe es an den Flughäfen Probleme mit Touristen, die keine behördliche Genehmigung für die Fluggeräte vorweisen können. In dem Fall wird die Drohne nicht nur beschlagnahmt, es drohen auch Strafzahlungen oder sogar die Verhaftung.
 


Drohne am Himmel mit Wolke
In Ägypten drohen bei der versuchten Einfuhr von Drohnen ohne Sondergenehmigung empfindliche Strafen.
In Ägypten ist die Inbetriebnahme der sogenannten Multikopter generell verboten. Wird eine Person am Flughafen mit einer Drohne im Gepäck erwischt, wird das Gerät im günstigsten Fall beschlagnahmt und gegen eine Quittung bei der Ausreise wieder ausgehändigt. Es ist jedoch nicht unwahrscheinlich, dass die Drohne endgültig einbehalten wird. Im schlimmsten Falle droht die Zahlung hoher Geldstrafen oder sogar eine Gefängnisstrafe von mehreren Jahren.
 
Für die Einfuhr von Drohnen, auch zum Zweck privater Foto- und Filmaufnahmen im Urlaub, ist eine Sondergenehmigung der ägyptischen Zivilluftfahrtbehörde notwendig. Diese wird allerdings nur selten erteilt. Ägypten ist mit den strengen Einfuhrregelungen nicht allein, auch die beliebten Urlaubsländer Saudi-Arabien und Marokko verbieten die Einfuhr und Benutzung der unbemannten Fluggeräte.
 

Weitere Nachrichten über Reisen

Dominikanische Republik Punta Cana Strand
01.12.2020

Dominikanische Republik: Corona-Ausgangssperre verlängert

Hoffnungen für ein Ende der Reisewarnung in der Dominikanischen Republik wurden zuletzt größer. Nun hat der Karibikstaat die bestehende Ausgangssperre verlängert.
kanada alberta
01.12.2020

Kanada behält Einreisesperre für Touristen bis 21. Januar 2021

Kanada verlängert die Einreisesperre für Urlauber bis mindestens zum 21. Januar 2021. Damit bleiben die Grenzen einen weiteren Monat geschlossen.
Ägypten: Sharm el Sheikh Nuweiba Taba
01.12.2020

Ägypten-Einreise: Lange Wartezeiten bei PCR-Test möglich

Einreisende nach Ägypten sollten sich auf längere Wartezeiten beim PCR-Test an einem ägyptischen Flughafen einstellen. Wie Sie diese umgehen können, erfahren Sie hier.
Türkei: Bodrum
01.12.2020

Türkei: Ausgangssperre an Wochenenden

Die türkische Regierung hat striktere Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus verkündet. Ein Teil davon ist eine Ausgangssperre an Wochenenden.
Thailand_Mekong
01.12.2020

Thailand Urlaub: Kein Massentourismus vor März 2021

Thailand will sich erst im Frühjahr 2021 wieder für den regulären Tourismus öffnen. Bis dahin dürfen nur Langzeitbesucher mit Spezialvisum ins Land.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.