Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Ägypten verlangt Corona-Test bei Einreise

München, 12.08.2020 | 09:35 | lvo

Die Einreise nach Ägypten soll in Zeiten der Corona-Pandemie sicherer gestaltet werden. Wie das Auswärtige Amt meldet, ist für die Einreise ab dem 15. August die Vorlage eines Corona-Tests verpflichtend. Die beliebtesten Urlaubsregionen des Landes sind von der Regelung ausgenommen.


Ägypten: Sharm el Sheikh Nuweiba Taba
Bei der Einreise in einige Regionen Ägyptens ist ab dem 15. August ein Corona-Test erforderlich.
Das negative Testergebnis darf nicht älter als 72 Stunden sein. Bei der Einreise in die Gouvernorate Matrouh, Rotes Meer sowie Südsinai wird kein PCR-Test verlangt. Das betrifft die Ankunft an den Flughäfen Hurghada, Marsa Alam, Marsa Matrouh, Sharm el Sheikh und Taba. Auch bei einem bis zu sechsstündigen Transit in Kairo entfällt die Testpflicht. Ein Corona-Test ist jedoch erforderlich, wenn Touristen aus diesen Regionen in andere ägyptische Gebiete weiterreisen.

Für alle Einreisen nach Ägypten gelten weiterhin verstärkte Einreisekontrollen und Temperaturmessungen. Bei der Ankunft muss zudem eine Gesundheitskarte ausgefüllt werden, in welcher unter anderem Angaben über die Krankenversicherung erfragt werden. Laut Auswärtigem Amt gilt die bestehende Reisewarnung für Ägypten noch bis zum 31. August 2020.

Weitere Nachrichten über Reisen

Las-Vegas
18.10.2021

USA öffnen ab 8. November für geimpfte Europäer

Die USA wollen die Einreisesperre für vollständig geimpfte Europäer ab November aufheben. Sie dürfen dann ohne Quarantäne einreisen.
Dominikanische Republik Punta Cana Strand
18.10.2021

Dominikanische Republik: Keine Impfung für Touristen nötig

Die Dominikanische Republik lässt Urlauber weiter ohne Impfnachweis einreisen und ins Hotel einchecken. Dies gilt auch für weitere touristische Aktivitäten.
Großbritannien: London Bus, Houses of Parliament © Volkmann
15.10.2021

England erlaubt Schnelltest statt PCR-Test ab 24. Oktober

England setzt zum 24. Oktober eine weitere Lockerung der Einreiseregeln um. Geimpfte können nach der Einreise den verpflichtenden Corona-Test auch als Schnelltest durchführen lassen.
Tunesien: Djerba Strand
15.10.2021

Tunesien und Marokko keine Risikogebiete mehr

Das Robert Koch-Institut streicht in dieser Woche Tunesien und Marokko von der Liste der Corona-Hochrisikogebiete. Auch Sri Lanka zählt fortan nicht mehr in diese Kategorie.
Streik Anzeigetafel Cancelled
15.10.2021

Italien: Streik vom 15. bis 20. Oktober angekündigt

Zwischen dem 15. und 20. Oktober wurden in Italien landesweite Streiks und Demonstrationen angekündigt. Unter anderem kommt es am Flughafen Rom-Fiumicino zu Einschränkungen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.