Sie sind hier:

Ägypten verlangt Corona-Test bei Einreise

München, 12.08.2020 | 09:35 | lvo

Die Einreise nach Ägypten soll in Zeiten der Corona-Pandemie sicherer gestaltet werden. Wie das Auswärtige Amt meldet, ist für die Einreise ab dem 15. August die Vorlage eines Corona-Tests verpflichtend. Die beliebtesten Urlaubsregionen des Landes sind von der Regelung ausgenommen.


Ägypten: Sharm el Sheikh Nuweiba Taba
Bei der Einreise in einige Regionen Ägyptens ist ab dem 15. August ein Corona-Test erforderlich.
Das negative Testergebnis darf nicht älter als 72 Stunden sein. Bei der Einreise in die Gouvernorate Matrouh, Rotes Meer sowie Südsinai wird kein PCR-Test verlangt. Das betrifft die Ankunft an den Flughäfen Hurghada, Marsa Alam, Marsa Matrouh, Sharm el Sheikh und Taba. Auch bei einem bis zu sechsstündigen Transit in Kairo entfällt die Testpflicht. Ein Corona-Test ist jedoch erforderlich, wenn Touristen aus diesen Regionen in andere ägyptische Gebiete weiterreisen.

Für alle Einreisen nach Ägypten gelten weiterhin verstärkte Einreisekontrollen und Temperaturmessungen. Bei der Ankunft muss zudem eine Gesundheitskarte ausgefüllt werden, in welcher unter anderem Angaben über die Krankenversicherung erfragt werden. Laut Auswärtigem Amt gilt die bestehende Reisewarnung für Ägypten noch bis zum 31. August 2020.

Weitere Nachrichten über Reisen

Indonesien: Komodo
27.01.2021

Corona: Indonesien verlängert Einreiseverbot für Ausländer bis 8. Februar

Der Inselstaat Indonesien verlängert coronabedingt erneut das Einreiseverbot für ausländische Touristen. Die Sperre gilt vorerst bis zum 8. Februar 2021.
Malediven-Nord-Male-Atoll
27.01.2021

Corona: Malediven erlassen Ausgangssperre in Hauptstadt Malé

Die Malediven haben eine nächtliche Ausgangssperre für das Gebiet um die Hauptstadt Malé beschlossen. Sie trat am 27. Januar in Kraft und gilt von Mitternacht bis 4 Uhr.
Akropolis in Athen, der Hauptstadt Griechenlands
26.01.2021

Griechenland installiert gratis WLAN in Kulturstätten

Griechenland stellt künftig in mehreren Museen und Kulturstätten kostenfreies WLAN zur Verfügung. Bislang gab es den Internetzugriff bereits in 13 Einrichtungen, nun werden es 25.
New York Central Park
26.01.2021

USA: Einreisestopp für Europäer verlängert

Die USA haben den Einreisestopp für Europäer verlängert. Seit dem 26. Januar gilt für Reisende in die USA zudem eine Testpflicht.
Thailand Pphuket Kamala Beach
26.01.2021

Thailand: Phuket lockert Corona-Einreisebeschränkungen

Die Insel Phuket in Thailand lockert die Beschränkungen für Einreisende. Wer aus der als "Rote Zone" geltenden Provinz Bangkok anreist, muss nicht mehr verpflichtend in Quarantäne.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.