Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Neue Corona-Einreisebestimmungen für Ägypten und Tunesien

München, 24.08.2020 | 09:50 | lvo

Zuletzt hofften Urlauber auf eine baldige Öffnung der beliebten Urlaubsländer Ägypten und Tunesien für Touristen. Nun verschärfen beide Länder selbst wieder die Corona-Einreisebestimmungen. Wie das Auswärtige Amt meldet, besteht in Ägypten künftig eine PCR-Testpflicht. Tunesien verpflichtet Einreisende zur Quarantäne.


Tunesien: Djerba Strand
Ab dem 26. August gibt es in Tunesien eine PCR-Test- sowie Quarantänepflicht.
Bislang mussten Einreisende in Ägypten nur an einigen Flughäfen bei der Ankunft ein negatives Covid-19-Testergebnis vorlegen. Dieses wird ab dem 1. September für alle Ankommenden zur Pflicht. Der Test darf maximal 72 Stunden alt sein. Für Ägypten besteht nach wie vor eine Reisewarnung seitens des Auswärtigen Amtes.

Auch die Reisewarnung für Tunesien bleibt bestehen. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen hat die tunesische Regierung Deutschland jedoch von der grünen Liste entfernt und auf die orangefarbene Liste gesetzt. Damit müssen Einreisende einen negativen PCR-Test vorlegen sowie sich in 14-tägige Heimquarantäne begeben. Die Regelung tritt ab dem 26. August in Kraft. Pauschalurlauber sind von der Testpflicht ausgenommen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Malediven Addu Atoll
26.07.2021

Malediven: Test oder Impfung Pflicht für Hotelgäste auf bewohnten Inseln

Seit dem 26. Juli muss auf den Malediven für den Check-in in eine touristische Unterkunft ein negativer Corona-Test oder ein Impfnachweis erbracht werden. Dies gilt nur für bewohnte Inseln.
Kroatien Istrien
26.07.2021

Kroatien beschränkt Gültigkeit von Corona-Impfungen

Kroatien erkennt für die Einreise nur noch Impfbescheinigungen an, die nicht älter als 210 Tage sind. Gezählt wird die knapp siebenmonatige Frist ab dem Erhalt der letzten Impfdosis.
Costa Rica Strand
26.07.2021

Costa Rica: Erleichterte Einreise für Geimpfte

Costa Rica erleichtert ab dem 1. August 2021 die Einreise für Geimpfte. Details zu den neuen Bestimmungen lesen Sie hier.
Ibiza-Spanien
23.07.2021

Spanien wird Hochinzidenzgebiet: Das ändert sich für Urlauber

Die Bundesregierung hat Spanien ab dem 27. Juli zum Corona-Hochinzidenzgebiet erklärt. Damit greift für zurückkehrende Urlauber ohne vollständigen Impfschutz eine Quarantänepflicht.
Wien
23.07.2021

Österreich: Neue Corona-Lockerungen und Einschränkungen

In Österreich treten neue Corona-Lockerungen in Kraft. Das betrifft unter anderem die Einreise und die Maskenpflicht. Gleichzeitig gelten jedoch auch neue Verschärfungen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.