Sie sind hier:

Kambodscha: Angkor Wat verlängert Öffnungszeiten für Besucher

München, 27.02.2020 | 08:45 | lvo

Urlauber in Kambodscha können sich freuen: Der Besuch der weltberühmten Tempelanlage Angkor Wat ist ab sofort verlängert möglich – zum gleichen Preis. Die UNESCO-Welterbestätte hat die Besuchszeiten nach einer Mitteilung der Ticketfirma Angkor Enterprise wegen sinkender Touristenzahlen ausgeweitet. Die Besucherpässe gelten jeweils mindestens einen Tag länger.


Tempel von Angkor Wat in Kambodscha
Angkor Wat darf zum gleichen Preis für längere Zeit besucht werden.
Der Pressemitteilung zufolge gibt es seit dem 25. Februar und noch bis zum 25. Juni erweiterte Besucherpässe. Das Tagesticket für den Aufenthalt im Angkor Archäologiepark erlaubt demnach einen zweitägigen Besuch, der Drei-Tage-Pass gilt für fünf Tage und mit dem Sieben-Tage-Ticket können Urlauber sogar an zehn Tagen die Tempelanlage besichtigen. Die Preise bleiben dabei bestehen: Das Tagesticket kostet weiterhin umgerechnet 34 Euro, der Drei-Tage-Pass rund 57 Euro und die Wochenkarte etwa 66 Euro.

Hintergrund der verlängerten Besuchszeiten ist der Rückgang der Touristenzahlen in der kambodschanischen Tempelanlage. Insbesondere die sinkenden Besucherzahlen aus China wegen des sich dort ausbreitenden Coronavirus machen sich bemerkbar. Laut einer Meldung der Deutschen Presseagentur dpa ist die Anzahl chinesischer Urlauber in Angkor Wat im Januar um 35 Prozent im Vergleich zum Vormonat zurückgegangen. Mit der Ausweitung der erlaubten Besuchszeit wolle man die Attraktivität von Angkor Wat als Touristenhighlight auch während der Corona-Krise sicherstellen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Der Stromverbrauch an Weihnachten war dieses Jahr sehr niedrig.
30.11.2020

Hotels geöffnet an Weihnachten: Diese Bundesländer ziehen mit

Einige Bundesländer wollen über Weihnachten Hotelübernachtungen ermöglichen. Alles, was Sie dazu wissen müssen, lesen Sie hier.
Strand auf Fuerteventura
30.11.2020

Kanaren: Aldiana Club Fuerteventura zahlt Gästen PCR-Test für Einreise

Der Aldiana Club Fuerteventura auf den Kanarischen Inseln bietet seinen Gästen einen kostenfreien PCR-Test für die Einreise nach Spanien an. Das Angebot gilt für Reisen bis 9. Januar 2021.
Slowakei: Bratislava
30.11.2020

Slowakei-Einreise: PCR-Test wird Pflicht für alle

Die Slowakei führt zum 7. Dezember eine PCR-Testpflicht für alle Einreisenden ein. Lesen Sie hier Näheres zu den verschärften Regeln.
Karibik_Insel_Dominica
30.11.2020

Karibik-Urlaub 2020/2021: In diese Länder kann man jetzt reisen

In der Karibik startet im Dezember die Hauptsaison. Kuba, Barbados, Dominica und Co: Hier finden Sie Informationen über die Einreisebestimmungen und Corona-Regeln vor Ort.
Griechenland: Astypalea
30.11.2020

Diese griechische Insel wird autofrei und klimaneutral

Die griechische Insel Astypalea soll klimaneutral werden. Geplant sind Ökostrom und nur noch E-Autos. Wie das umgesetzt wird und warum VW daran beteiligt ist, lesen Sie hier.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.