Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 07:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Sie sind hier:

Australien: Ayers Rock für Touristen bald gesperrt

München, 01.11.2017 | 10:12 | lvo

Mehr als 250.000 Touristen besuchen jährlich den weltberühmten australischen Berg Ayers Rock. Klettertouren auf den heiligen Fels, der in der Sprache der Aborigines Uluru genannt wird, sind jedoch bald tabu. Ab 2019 ist das Wahrzeichen Australiens gesperrt.


Australien-Northern-Territory-Ayers-Rock-Uluru
Ab 2019 wird der Uluru für Kletterer gesperrt.
Der rotbraune Felsblock ragt mitten in der Wüste in Zentralaustralien etwa 350 Meter in die Höhe. Rund 30.000 Besucher klettern zudem jedes Jahr bis ganz nach oben. Der Aufstieg ist dabei anstrengend und nicht ungefährlich. Auf der 1,6 Kilometer langen Strecke kamen schon mindestens 36 Menschen ums Leben, viele davon nach einem Herzinfarkt. Bei Regen oder starker Hitze ist die Besteigung bereits heute verboten. Künftig soll dies dann generell tabu sein, lediglich die Wanderung zum abgelegen Uluru sowie auf dem Rundweg um den Berg sind dann gestattet.

Die Verwaltung des Nationalparks Uluru-Kata Tjuta beschloss einstimmig, ab übernächstem Jahr alle Klettertouren zu verbieten. Wie n-tv am Mittwoch berichtete, kommt sie damit den Forderungen nach, die von den australischen Ureinwohnern bereits seit vielen Jahren erhoben werden. Seit mindestens 30.000 Jahren lebt der Aborigine-Stamm der Anangu in der Nähe des Inselbergs, der zum Unesco-Weltkulturerbe zählt.

 

Weitere Nachrichten über Reisen

Havanna_Kuba
26.02.2021

Kuba ist Risikogebiet: Das gilt jetzt für Urlauber

Kuba gilt ab dem 28. Februar wieder als Corona-Risikogebiet. Was Urlauber und Reiserückkehrer jetzt beachten müssen, erfahren Sie hier.
Der Landtag in Baden-Württemberg: In diesem Bundesland nehmen Verbraucher die höchsten Kredite auf. Foto: gettyimages/Yven Dienst/EyeEm
26.02.2021

Corona: Baden-Württemberg verschärft Quarantäne für Einreisende

Das Bundesland Baden-Württemberg hat im Alleingang neue Quarantäneregeln für Einreisende aus Corona-Hochrisikogebieten beschlossen. Die Bestimmungen verschärfen sich deutlich.
Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
26.02.2021

Kanaren: Sturmwarnung für 26. Februar

Für die Kanarischen Inseln wurde am 26. Februar eine Sturmwarnung der Wetterwarnstufe Gelb verhängt. Es ist mit heftigen Böen und starkem Wind auf allen Inseln zu rechnen.
Türkei Flagge
26.02.2021

Türkei verlängert Corona-Testpflicht bis 31. März

Die Türkei verlangt noch bis mindestens zum 31. März einen negativen PCR-Test von allen Einreisenden ab sechs Jahren. Dieser muss schon beim Check-in vorgelegt werden.
Spanien: Mallorca Cala Millor
26.02.2021

Corona: Mallorca öffnet Restaurant-Terrassen ab 2. März

Mallorca öffnet die Restaurant-Terrassen ab dem 2. März. Lesen Sie hier Näheres zu den Lockerungen auf der Bealeareninsel.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.