Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Bali-Urlaub: Indonesien führt elektronisches Visa-on-Arrival ein

München, 10.11.2022 | 10:43 | soe

Indonesien erleichtert die Einreise für ausländische Touristinnen und Touristen. Seit dem 10. November kann das Visa-on-Arrival online beantragt und bezahlt werden, wenn die Ankunft in dem südostasiatischen Land an einem Flughafen in Jakarta oder Bali erfolgt. Zuvor musste die Bezahlung des Einreisedokuments manuell erfolgen, was wiederholt zu langen Warteschlangen führte.


Indonesien Bali
Einreisende nach Indonesien können ihr Visa-on-Arrival nun online beantragen und bezahlen.
Die Einführung des e-Visa-on-Arrival (e-VOA) erfolgte testweise am 4. November, seit dem 10. November ist der Dienst nun für die breite Öffentlichkeit zugänglich. Das elektronische Visum kann beispielsweise für Transit- und Geschäftsreisen, aber auch zu touristischen Einreisezwecken beantragt werden. Es steht bisher Gästen aus 26 Nationen zur Verfügung, neben Deutschland zählen auch die Schweiz, Dänemark und Frankreich dazu. Zu beachten ist jedoch, dass bislang nur über die Airports in Jakarta und Bali damit eingereist werden kann.
 
Beantragung des e-VOA
 
Per Mobiltelefon können Reisende aus den berechtigten Staaten nun ihre für das e-VOA benötigten Dokumente hochladen und die fällige Gebühr per Kreditkarte begleichen. Die Beantragung erfolgt über die Regierungswebsite visa-online.imigrasi.go.id, das Dokument kostet rund 32 US-Dollar zuzüglich etwaiger Kreditkartengebühren. Für einen kompletten Antrag sind die vollständigen persönlichen Daten aus dem Reisepass, der noch mindestens sechs Monate lang gültig sein muss, einzureichen. Dafür können Ankommende einfach die entsprechende Seite des Passes abfotografieren und als jpeg- oder png-Datei mit einer Maximalgröße von 200 Kilobyte hochladen. Weiterhin werden ein Passfoto im gleichen Dateiformat, eine E-Mail-Adresse und eine gültige Kreditkarte der Anbieter Mastercard, Via oder JCB benötigt. Zudem ist das Rück- oder Weiterflugticket in ein anderes Land nachzuweisen. Mit dem e-VOA können Urlauber und Urlauberinnen bis zu 30 Tage lang in Indonesien bleiben.
 
Corona-Einreisebestimmungen für Indonesien
 
Indonesien erhält weiterhin einige Corona-Auflagen aufrecht, die Einreisende erfüllen müssen. Ab einem Alter von 18 Jahren muss der Nachweis einer vollständigen Impfung mit mindestens zwei Impfdosen erfolgen, ansonsten wird eine fünftägige Isolationszeit in einem Quarantänehotel verhängt. Zudem werden Ankommende per Temperaturmessung auf COVID-19-Symptome untersucht und gegebenenfalls zu einem PCR-Test verpflichtet.

Weitere Nachrichten über Reisen

St. Peter-Ording
15.04.2024

Nordsee: Treibsand in St. Peter-Ording

Am Strand von St. Peter-Ording wurden mehrere Treibsandlöcher entdeckt. Die betroffenen Bereiche wurden weiträumig abgesperrt. Die Tourismuszentrale warnt vor Lebensgefahr.
Thailand Bangkok Wat Arun
11.04.2024

Songkran 2024: Das Wasserfest in Thailand beginnt

In der thailändischen Hauptstadt wird ab Donnerstag, dem 11. April, das traditionelle Neujahrs- und Wasserfest Songkran gefeiert. Gäste können sich auf ein breites Unterhaltungsprogramm freuen.
Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
08.04.2024

Griechenland: Streik im Fähr- und Flugverkehr angekündigt

In Griechenland sind für April und Mai mehrere Streiks angekündigt. Neben dem Flugverkehr (9. April) sind am 17. April auch Fähren betroffen. Für Mai ist ein landesweiter Generalstreik geplant.
Spanien - Balearen - Mallorca - Trinken - Alkohol
04.04.2024

Mallorca: Strenge Verhaltensregeln in Palma

Urlauberinnen und Urlauber, die die beliebte Baleareninsel Mallorca besuchen, müssen fortan auf strengere Verhaltensregeln achten. Die neuen Vorschriften treffen vor allem Partyreisende.
Bahnhof_Bahn_Streik_Verspätung_Uhr
25.03.2024

Lokführerstreik in Großbritannien: Im April und Mai fallen Züge aus

Reisende in Großbritannien müssen sich im April auf mehrere Streiks im Bahnverkehr einstellen. Die Londoner U-Bahn wird bis in den Mai hinein bestreikt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.