Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Bornholm in Dänemark soll erste müllfreie Gemeinde weltweit werden

München, 22.05.2019 | 10:53 | lvo

Die Insel Bornholm will neue Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit setzen. Das östlichste Eiland Dänemarks plant, bis zum Jahr 2032 die erste vollständig müllfreie Gemeinde der Welt zu sein. Dazu soll laut National Geographic sämtlicher Müll als Ressource behandelt werden.


Strand Flasche Müll
Die dänische Insel Bornholm will bis 2032 müllfrei sein.
Von der Müllsortierung über das Recycling bis zur Müllvermeidung sowie dem Einsatz neuer Technologien sind Maßnahmen auf mehreren Ebenen notwendig, um das ehrgeizige Ziel umzusetzen. Hintergrund des Zero-Waste-Projektes ist die einzige Müllverbrennungsanlage der Insel, die im Jahr 2032 schließen wird. Statt eine neue einzurichten, will Bornholm neue Wege gehen. Ins Leben gerufen hat das Projekt Jens Hjul-Nielsen, Geschäftsführer von BOFA, dem Müllentsorgungsunternehmen der Insel.

Einen konkreten Plan zur Umsetzung gebe es bislang jedoch noch nicht. Laut BOFA werden Metalle, Kunststoffe, Glas, Papier und Pappe bereits größtenteils recycelt. Neue Abfallkategorien für Fischernetze und Dämmmaterialien sollen das Recyclingsystem ergänzen. Organische Abfälle werden zudem zusammen mit dem Müll aus dem Garten- und Parkmanagement in Energie umgewandelt. Die nährstoffreichen Rückstände aus dem Energiegewinnungsprozess werden als Dünger für Felder, Parks und Gärten genutzt.

Weitere Nachrichten über Reisen

Akropolis in Athen, der Hauptstadt Griechenlands
04.08.2021

Griechenland: Archäologische Stätten wegen Hitze geschlossen

Griechenland schließt bis zum 5. August archäologische Stätten im Freien täglich zwischen 12 und 17 Uhr. Grund sind die anhaltend hohen Temperaturen.
Dänemark_Dünen
03.08.2021

Dänemark: Kostenlose Corona-Tests für Urlauber

Seit dem 1. August benötigen alle ungeimpften Einreisenden in Deutschland einen negativen Corona-Test. Dänemark bietet Urlaubern diese vor der Rückreise kostenlos an.
Portugal: Algarve
03.08.2021

Portugal: Lockerung der Corona-Beschränkungen seit 1. August

Mit Wirkung zum 1. August wurden in Portugal landesweite Corona-Maßnahmen gelockert. Dazu zählt die Aufhebung der Ausgangssperre, auch Restaurants unterliegen keiner Sperrzeit mehr.
Saudi Arabien
03.08.2021

Saudi-Arabien öffnet Grenzen für geimpfte Touristen

Saudi-Arabien öffnet nach eineinhalb Jahren die Grenzen wieder für Touristen. Seit dem 1. August 2021 dürfen gegen das Coronavirus Geimpfte einreisen.
Felsen der Aphrodite auf Zypern
03.08.2021

Zypern fordert Corona-Test sieben Tage nach Einreise

Zypern macht einen zusätzlichen Corona-Test sieben Tage nach der Einreise zur Pflicht, um Restaurants, Supermärkte und Museen zu besuchen. Geimpfte und Genesene sind ausgenommen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.