Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 7:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Pauschalreise: Mallorca Top-Reiseziel, außer bei Thüringern und Sachsen-Anhaltern

München, 25.07.2017 | 10:02 | mja

Das meistgebuchte Pauschalreiseziel der CHECK24-Kunden ist Mallorca. Bei fast allen Bundesbürgern landet die Baleareninsel auf dem ersten Platz, nur Thüringer und Sachsen-Anhalter entscheiden sich am häufigsten für einen Urlaub in der türkischen Region Side und Alanya. Das ergab eine aktuelle Analyse des Vergleichsportals. Untersucht worden sind alle Pauschalreisen, die zwischen Mai 2016 und April 2017 über CHECK24 gebucht worden sind.


Deutsche Sparer: Die Bayern haben am meisten im Sparschwein.
Bremer und Nordrhein-Westfalener verreisen im Schnitt günstiger als der Rest der deutschen Bundesbürger.
Laut Vergleichsportal geben Brandenburger im Durschnitt 8,2 Prozent mehr für ihren Urlaub aus als der Durchschnittsdeutsche. Bundesbürger aus Mecklenburg-Vorpommern und Baden-Württemberg liegen ebenfalls über dem Mittel. Bremer sind die Sparfüchse unter den Deutschen. Sie zahlen fünf Prozent weniger als der Durchschnitt aller Bundesländer. Aber auch Pauschalreisende aus Nordrhein-Westfalen und Hamburg fahren verhältnismäßig günstig in ihre Ferien.

Außerdem kam heraus, dass deutsche Bundesbürger im Schnitt neun Tage am Stück freinehmen und am liebsten in einem Vier-Sterne-Hotel übernachten. Mit durchschnittlichen 9,3 Tagen verreisen die Berliner am längsten, am kürzesten sind Reisende aus Bayern und dem Saarland unterwegs (jeweils 8,7 Tage). Mehr als die Hälfte aller analysierten Pauschalreisen verbringen Deutsche in einem Vier-Sterne-Hotel. Mehr Komfort leisten sich dagegen Urlauber aus Bayern und Hessen. Bremer und Hamburger verzichteten dagegen auf Luxus.


 

Weitere Nachrichten über Reisen

Kopenhagen
14.04.2021

Dänemark öffnet für Urlauber: Lockerungen in vier Phasen

Dänemark plant eine schrittweise Lockerung der Reisebeschränkungen. Diese betreffen sowohl die Regeln für die dänischen Bürger, als auch Urlauber aus dem Ausland.
Blick über die Dächer von Marrakesch
14.04.2021

Marokko verlängert Ausgangssperre bis 14. Mai

Marokko hat die nächtliche Ausgangssperre im Land bis zum 14. Mai verlängert. Damit gilt sie während des gesamten Fastenmonats Ramadan.
Tschechien: Prag Karlsbrücke
14.04.2021

Grenzkontrollen zu Tschechien aufgehoben

Die vor zwei Monaten eingeführten Grenzkontrollen zu Tschechien werden mit Ablauf des 14. Aprils nicht verlängert. Die Testpflicht für Grenzgänger bleibt allerdings weiterhin bestehen.
Flagge Türkei
14.04.2021

Türkei verschärft Corona-Maßnahmen mit Ausnahmen für Urlauber

Die Türkei hat strengere Regelungen zur geltenden Ausgangssperre erlassen. Ab dem 14. April beginnt die nächtliche Sperrstunde schon um 19 Uhr und damit zwei Stunden früher.
Wien
13.04.2021

Wien verlängert Lockdown bis 2. Mai

In Wien und Niederösterreich wird der Lockdown bis zum 2. Mai verlängert. Demzufolge bleiben nicht-lebensnotwendige Geschäfte weiterhin geschlossen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.