Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Chile: Einreise ohne Impfnachweis

München, 15.05.2023 | 19:09 | spi

Chile hat seine Einreisebestimmungen gelockert. Urlauberinnen und Urlauber müssen künftig weder einen Impfnachweis noch einen negativen PCR-Test vorlegen. Auch die stichprobenartigen PCR-Tests bei der Ankunft am Flughafen entfallen. Nach Angaben der chilenischen Behörden geht die Lockerung mit der Erklärung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) einher, die vor Kurzem den internationalen Corona-Gesundheitsnotstand aufgehoben hat.


Chile_Berg
Chile lockert seine Einreiseregeln für internationale Touristinnen und Touristen.
Obwohl die Pandemie im südamerikanischen Chile überwunden ist, verweist die Regierung weiterhin auf die freiwilligen Regeln. Reisende werden aufgefordert, sich selbst zu schützen. Eine Impfung ist zwar nicht mehr vorgeschrieben, wird aber empfohlen. Gleiches gilt für das Abstandhalten, das Tragen eines Mundschutzes und regelmäßiges Händewaschen.
 
Einreise nach Chile
 
Deutsche Staatsangehörige benötigen für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen nur noch einen mindestens sechs Monate gültigen Reisepass. Eine sogenannte Touristenkarte (Tarjeta Única Migratoria) wird bei der Einreise als Beleg ausgestellt. Auf der Karte sind das Einreisedatum und das verbindliche Ausreisedatum vermerkt. Wenn Reisende das Land wieder verlassen, müssen sie das Dokument wieder abgeben. Nur wer länger als 90 Tage durch Chile reisen möchte, muss online beim Departamento de Extranjeriá ein Visum beantragen.
 
Chile ohne Einschränkungen erleben
 
Reisende können das 4.000 Kilometer lange Land wieder ohne coronabedingte Einschränkungen erkunden. In der Hauptstadt Santiago de Chile befindet sich der größte Flughafen, welcher von deutschen Airports mit einem bis zwei Zwischenstopps aus erreichbar ist. In Santiago de Chile können Reisende auf eine kulinarische Entdeckungsreise gehen. Weitere Höhepunkte eines Chile-Urlaubs sind unter anderem der Nationalpark Torres del Paine im wilden Patagonien und die Osterinsel.

Weitere Nachrichten über Reisen

Paris Panorama
27.05.2024

Paris: Eintritt für Eiffelturm wird teurer

Paris erhöht den Eintrittspreis des Eiffelturms um 20 Prozent. Damit müssen Besucher und Besucherinnen ab Mitte Juni bis zu 35,30 Euro bezahlen, um das Wahrzeichen zu besichtigen.
Bei Reisen außerhalb der EU sollte im Vorfeld unbedingt die Gültigkeit des Reisepasses geprüft werden.
22.05.2024

Georgien: Einreise ab Juni nur mit Auslandskrankenversicherung

Personen, die ab Juni nach Georgien reisen, müssen über eine gültige Reisekrankenversicherung verfügen. Die Versicherungspflicht gilt für alle Personen unabhängig ihrer Nationalität.
Jaffa, die Altstadt von Tel Aviv am Mittelmeer
22.05.2024

Israel: Elektronische Einreisegenehmigung ab Juli Pflicht

Für die Einreise nach Israel ist ab Juli eine elektronische Einreisegenehmigung verpflichtend. Diese gilt für Staatsangehörige aller Nationen, die bisher von der Visumspflicht befreit waren.
Einreise Visa Visum Pass
21.05.2024

China: Visumfreie Einreise bis Dezember 2025 möglich

Reisen nach China sind bis Ende 2025 visumfrei, wenn sie eine Dauer von 15 Tagen nicht überschreiten. Damit erleichtert die Volksrepublik weiterhin die Einreisebestimmungen für Kurzzeitaufenthalte.
teneriffa
16.05.2024

Kanaren: Teneriffa baut beliebten Strand von Teresitas aus

Die Kanareninsel Teneriffa hat Pläne zur Erweiterung eines ihrer beliebtesten Strände bekanntgegeben. Die Playa de las Teresitas soll einen großen Park erhalten.
Ups, kein Internet! Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.