Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Neue Corona-Regelungen für Reisen in Deutschland

München, 29.07.2020 | 09:37 | lvo

Seit dem 28. Juli gilt der bayerische Landkreis Dingolfing-Landau als Corona-Risikogebiet. In der Folge kommt es für Urlauber aus der Region zu Einschränkungen beim Reisen innerhalb Deutschlands. Insbesondere an der Ostsee ist mit einer erschwerten Einreise zu rechnen.


Windreiche Küsten und wenig Besiedlung: Mecklenburg-Vorpommern ist das Bundesland mit dem größten Anteil an erneuerbaren Energien.
Für Reisende aus Risikogebieten kommt es zu einer erschwerten Einreise an die Ostsee.
Reisende aus dem Landkreis in Niederbayern dürfen nicht mehr als Gäste in Hotels, Ferienwohnungen oder auf Campingplätzen in Brandenburg aufgenommen werden. Bei der Einreise nach Mecklenburg-Vorpommern muss ein negatives COVID-19-Testergebnis vorgelegt werden, das nicht älter als 48 Stunden sein darf. Das gleiche gilt auch bei der Einreise nach Schleswig-Holstein. Wer dort keinen Test vorlegt, muss sich alternativ in eine 14-tägige Selbstisolation begeben. Die Quarantäneregelung gilt auch in Rheinland-Pfalz, jedoch nicht optional: Touristen aus dem Landkreis Dingolfing-Landau müssen unmittelbar nach der Einreise in das Bundesland in häusliche Isolation.

Ab Donnerstag, 30. Juli, verschärft Mecklenburg-Vorpommern die Einreisebestimmungen erneut. Rückkehrer aus Corona-Risikogebieten sollen neben dem obligatorischen Test bei der Einreise einen zweiten Test nach fünf bis sieben Tagen durchführen lassen. Erst mit dem zweiten negativen Testergebnis dürfe die Quarantäne nach der Heimkehr beendet werden. Das Land übernehme die Kosten für die COVID-19-Tests.

Weitere Nachrichten über Reisen

Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
26.10.2021

Italien: Unwetter in Sizilien und Kalabrien sorgen für Einschränkungen

Im Süden Italiens sorgen derzeit schwere Unwetter für Einschränkungen im Reiseverkehr. Betroffen sind neben Sizilien auch weitere südliche Regionen.
Barbados
26.10.2021

Barbados: Einreise-Lockerungen für vollständig Geimpfte

Seit dem 24. Oktober gelten gelockerte Einreisebedingungen für Barbados. Vollständig geimpfte Personen mit negativem PCR-Test können sich direkt nach der Ankunft wieder frei im Land bewegen.
Restaurant Öffnung Corona
26.10.2021

Mallorca: Corona-Restriktionen für Gastronomie aufgehoben

Mallorca und die übrigen Balearen haben die Corona-Beschränkungen für die Gastronomie aufgehoben. Einige Auflagen für das Nachtleben bleiben jedoch bestehen.
Bukarest
26.10.2021

Rumänien: Nächtliche Ausgangssperre für Ungeimpfte eingeführt

Rumänien hat zum 25. Oktober eine nächtliche Ausgangssperre für Ungeimpfte eingeführt. Diese greift fortan täglich von 22 Uhr bis 5 Uhr.
Traumstrand in Malaysia
25.10.2021

Malaysia: Insel Langkawi öffnet für Touristen ohne Quarantäne

Malaysia startet ein Pilotprojekt zur touristischen Wiederöffnung. Zunächst soll die Insel Langkawi von ausländischen Urlaubern mit Corona-Impfschutz besucht werden dürfen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.