Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Dominikanische Republik: Betrugsmasche mit E-Ticket

München, 02.05.2022 | 10:41 | sei

Urlauber und Urlauberinnen, die einen Aufenthalt in der Dominikanischen Republik planen, sollten sich vor Betrugsbanden in Acht nehmen. Die Regierung des karibischen Urlaubslandes warnt vor Kriminellen, die Reisenden E-Tickets gegen Zahlung einer Gebühr verkaufen. Die Tickets, eine verpflichtende Ein- und Ausreiseerklärung, sind jedoch eigentlich kostenlos verfügbar.


Dominikanische Republik Catalina Island
Die Dominikanische Republik warnt vor einer Betrugsmasche mit E-Tickets.
Nach einem Bericht des Lokalmediums Dominican Today bieten verschiedene Unternehmen E-Tickets gegen eine Zahlung von 79 US-Dollar an, welche Reisenden von ihrer Kreditkarte abgebucht werden. Dabei handelt es sich jedoch um eine Betrugsmasche. Sowohl das Ausfüllen des Formulars selbst als auch dessen Online-Einreichung sind für Urlauber und Urlauberinnen generell kostenfrei, von den Behörden erhobene Gebühren gibt es dafür nicht. Wer in die Dominikanische Republik reisen möchte, sollte in jedem Fall ausschließlich die unten genannte, offizielle Internetadresse nutzen und keine Dritten mit dem Ausfüllen des E-Tickets beauftragen.
 
Was ist das E-Ticket?
 
Bei dem E-Ticket der Dominikanischen Republik handelt es sich um eine verpflichtende Ein- und Ausreiseerklärung, die gemäß den Landesgesetzen von allen einreisenden Passagieren und Passagierinnen auszufüllen ist. Sie wurde bereits vor der Corona-Pandemie eingeführt und ersetzte die bis dahin üblichen Papierdokumente. Die darauf angegebenen Daten werden an das Allgemeine Immigrationsamt, die Zollbehörde und das Gesundheitsministerium weitergeleitet. Zusammen reisende Familien müssen nur ein gemeinsames E-Ticket ausfüllen und darauf alle Familienmitglieder aufführen. Nach dem Absenden des digitalen Dokuments wird ein QR-Code generiert, der am Flughafen vorzuzeigen ist.
 
Einreise in die DomRep ohne Auflagen
 
Abgesehen vom Ausfüllen des E-Tickets gibt es für Urlauberinnen und Urlauber aus Deutschland keinerlei Auflagen mehr, um in den karibischen Inselstaat einreisen zu dürfen. Jegliche coronabedingten Maßnahmen wurden abgeschafft, zuletzt entfielen auch die stichprobenartig durchgeführten Atemtests auf das Coronavirus an den Flughäfen. Auch innerhalb des Landes sind die Menschen zur neuen Normalität zurückgekehrt, so gibt es keine Abstandsregeln oder Maskenpflicht mehr. Der Zugang zu Geschäften, Restaurants und Hotels ist ohne 3G-Nachweis erlaubt.
 
Link zum offiziellen Formular des E-Tickets: https://eticket.migracion.gob.do/

Weitere Nachrichten über Reisen

teneriffa
16.05.2024

Kanaren: Teneriffa baut beliebten Strand von Teresitas aus

Die Kanareninsel Teneriffa hat Pläne zur Erweiterung eines ihrer beliebtesten Strände bekanntgegeben. Die Playa de las Teresitas soll einen großen Park erhalten.
Cinque Terre
15.05.2024

Italien-Urlaub 2024: Höhere Preise und ausgezeichnete Strände

Italien-Urlauber und -Urlauberinnen müssen in diesem Jahr in einigen Regionen tiefer in die Tasche greifen. Dafür erwartet sie an vielen Stränden eine ausgezeichnete Wasserqualität.
Griechenland: Zakynthos
14.05.2024

Zakynthos: Shipwreck Beach auch im Sommer 2024 gesperrt

Der berühmte Shipwreck Beach auf der griechischen Insel Zakynthos bleibt auch in diesem Sommer geschlossen. Grund ist die Gefahr von Erdrutschen.
Strand Alkohol
13.05.2024

Mallorca: Alkoholverbot am Ballermann verschärft

Die Behörden auf Mallorca gehen erneut strenger gegen ausufernden Partytourismus vor. Wer am sogenannten Ballermann öffentlich Alkohol trinkt, muss nun mit einem hohen Bußgeld rechnen.
Havanna_Kuba
08.05.2024

Kuba: eVisum ersetzt bei Einreise Touristenkarte

Ab Mai 2024 modernisiert Kuba seine Einreisemodalitäten. An die Stelle der bisherigen Touristenkarte soll ein flexibles eVisum treten.
Ups, kein Internet! Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.