Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Einreise nach Katar ohne örtliche Krankenversicherung möglich

München, 16.03.2023 | 09:50 | spi

Das arabische Land Katar hat nach nur wenigen Wochen seine Vorschrift, bei der Einreise in das Emirat eine akkreditierte katarische Krankenversicherung vorzulegen, angepasst. Reisende sind nun unter bestimmten Voraussetzungen von der lokalen Krankenversicherungspflicht befreit. Deutsche Touristinnen und Touristen können Katar ohne aufwendige Visaverfahren besuchen.


Katar_Doha_The_Pearl
Die Einreise nach Katar ist künftig ohne zusätzliche Krankenversicherung möglich.
Von Februar bis Mitte März 2023 mussten Besucherinnen und Besucher auch für kurze Aufenthalte eine katarische Krankenversicherung abschließen. Zur Auswahl standen nur von der Regierung akkreditierte Anbieter. Die Kosten beliefen sich auf 50 katarische Riyal oder umgerechnet 14 Euro. Mit der Krankenversicherung sollten medizinische Leistungen, unter anderem Covid-19-Behandlungen und Quarantänekosten, gedeckt werden.
 
Visa-Waiver sind von der Krankenversicherungspflicht befreit
 
Das Visa-Waiver-Programm ermöglicht Bürgerinnen und Bürgern ausgewählter Nationalitäten die visumfreie Einreise in verschiedene Länder. Unter anderem gehören deutsche, Schweizer und österreichische Staatsangehörige dazu. Voraussetzung für die visumfreie Einreise nach Katar ist ein (Kinder-)Reisepass, der zu Beginn des Urlaubs noch mindestens 180 Tage gültig ist. Außerdem darf man sich nicht länger als 30 Tage in Katar aufhalten. Eine Hotelreservierung und ein Rückflugticket müssen ebenfalls vorgelegt werden. Wer diese Punkte erfüllt, muss keine katarische Krankenversicherung abschließen.
 
Katar als Tourismusregion
 
Internationale Bekanntheit erlangte der winzige Wüstenstaat Katar spätestens mit der Austragung der Fifa Fußball-Weltmeisterschaft 2022. Auf einer Fläche, die nur halb so groß ist wie Hessen, hat das reiche Emirat moderne Metropolen auf Sand errichtet. Die Hauptstadt Doha begeistert zum Beispiel mit seinen futuristischen Wolkenkratzern und künstlichen Inseln wie The Pearl. Luxuriöse Hotels, weiße Strände und wüstenexklusive Naturschauspiele locken immer mehr Erholungssuchende und Abenteuerlustige nach Katar.

Weitere Nachrichten über Reisen

St. Peter-Ording
15.04.2024

Nordsee: Treibsand in St. Peter-Ording

Am Strand von St. Peter-Ording wurden mehrere Treibsandlöcher entdeckt. Die betroffenen Bereiche wurden weiträumig abgesperrt. Die Tourismuszentrale warnt vor Lebensgefahr.
Thailand Bangkok Wat Arun
11.04.2024

Songkran 2024: Das Wasserfest in Thailand beginnt

In der thailändischen Hauptstadt wird ab Donnerstag, dem 11. April, das traditionelle Neujahrs- und Wasserfest Songkran gefeiert. Gäste können sich auf ein breites Unterhaltungsprogramm freuen.
Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
08.04.2024

Griechenland: Streik im Fähr- und Flugverkehr angekündigt

In Griechenland sind für April und Mai mehrere Streiks angekündigt. Neben dem Flugverkehr (9. April) sind am 17. April auch Fähren betroffen. Für Mai ist ein landesweiter Generalstreik geplant.
Spanien - Balearen - Mallorca - Trinken - Alkohol
04.04.2024

Mallorca: Strenge Verhaltensregeln in Palma

Urlauberinnen und Urlauber, die die beliebte Baleareninsel Mallorca besuchen, müssen fortan auf strengere Verhaltensregeln achten. Die neuen Vorschriften treffen vor allem Partyreisende.
Bahnhof_Bahn_Streik_Verspätung_Uhr
25.03.2024

Lokführerstreik in Großbritannien: Im April und Mai fallen Züge aus

Reisende in Großbritannien müssen sich im April auf mehrere Streiks im Bahnverkehr einstellen. Die Londoner U-Bahn wird bis in den Mai hinein bestreikt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.