Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Einreise: Kroatien verlangt negativen Corona-Test

München, 03.12.2020 | 10:23 | lvo

Für Reisende nach Kroatien gelten seit dem 1. Dezember 2020 neue Einreisebestimmungen. So müssen Einreisende grundsätzlich ein negatives Corona-Testergebnis vorweisen können. Eine Durchreise ist unter bestimmten Auflagen weiterhin ohne PCR-Test möglich.


Bucht in Kroatien
Bis voraussichtlich 15. Dezember gestattet die kroatische Regierung eine Einreise nur mit negativem PCR-Test.
Wer aktuell nach Kroatien reisen möchte, muss ein negatives PCR-Testergebnis vorweisen können, welches nicht älter als 48 Stunden ist. Alternativ besteht die Möglichkeit, den Test in Kroatien durchzuführen. Hierfür müssen sich Einreisende allerdings bis zum Erhalt des Ergebnisses in häusliche Quarantäne begeben und die Kosten für den Test selber tragen. Diese belaufen sich auf circa 100 Euro. Zusätzlich werden bei der Einreise die Kontaktdaten der Reisenden sowie die Dauer des Aufenthalts in Kroatien registriert. Hierfür empfiehlt das kroatische Innenministerium, die Angaben vorab online zu hinterlegen, um Wartezeiten zu vermeiden. Die neuen Einreisebestimmungen sollen voraussichtlich bis zum 15. Dezember gelten.
 
Ausgenommen von der Testpflicht sind Einreisende aus Ländern und Regionen innerhalb der EU, die auf der Corona-Ampel der EU-Gesundheitsagentur ECDS grün kategorisiert sind. Darunter befindet sich derzeit allerdings nur das finnische Eiland Fasta Åland. Auch für Durchreisende ist der Nachweis eines negativen Corona-Tests nicht erforderlich, dafür muss allerdings die Reise durch weitere Transitländer sowie die Einreise in das Zielland gesichert sein. Wer aus Nicht-EU-Ländern durchreisen möchte, muss den Transit innerhalb von zwölf Stunden vollziehen.

Weitere Nachrichten über Reisen

New York Freiheitsstatue
04.08.2021

New York City verhängt Impfpflicht für Restaurants

New York City erlaubt bald nur noch geimpften Personen den Zutritt zu Innenräumen von Restaurants, Fitnessstudios und Unterhaltungsbetrieben. Geplanter Starttermin ist der 16. August.
Bahamas
04.08.2021

Bahamas verhängen Testpflicht für Geimpfte ab 6. August

Die Bahamas fordern künftig auch von vollständig geimpften Reisenden wieder einen negativen Corona-Test für die Einreise. Die Regelung gilt ab dem 6. August.
Edinburgh
04.08.2021

Schottland hebt Corona-Beschränkungen zum Großteil auf

Schottland hebt zum 9. August 2021 einen Großteil der verbleibenden Corona-Beschränkungen auf. Die Maskenpflicht in Innenräumen bleibt jedoch bestehen.
Montenegro
04.08.2021

Montenegro verlängert Corona-Beschränkungen bis 20. August

Die in Montenegro geltenden Corona-Beschränkungen werden bis mindestens 20. August aufrechterhalten. Unter anderem gilt für gastronomische Innenbereiche eine Nachweispflicht.
Akropolis in Athen, der Hauptstadt Griechenlands
04.08.2021

Griechenland: Archäologische Stätten wegen Hitze geschlossen

Griechenland schließt bis zum 5. August archäologische Stätten im Freien täglich zwischen 12 und 17 Uhr. Grund sind die anhaltend hohen Temperaturen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.