Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 7:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Einreise: Geschäftsreisen nach Singapur möglich

München, 23.11.2020 | 09:46 | lvo

Die Einreise für Geschäfts- und Dienstreisende von Deutschland nach Singapur ist ab sofort möglich. Wie das Nachrichtenportal Aerotelegraph berichtet, hat die Regierung Singapurs am 20. November hierfür neue Regelungen herausgegeben. So kann zum Beispiel die Beantragung des nötigen sogenannten SafeTravel Pass nur durch ein singapurisches Unternehmen oder eine Behörde erfolgen.


Singapur Skyline
Geschäftsreisende können nun nach Singapur einreisen.
Weiterhin ist vor Einreise ein negativer Corona-PCR-Test, welcher innerhalb 72 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde, vorzuweisen. Ein weiterer Test muss nach der Ankunft in Singapur erfolgen. Eine zusätzliche Voraussetzung ist die Einreise mit einem Non-Stop-Flug zwischen Deutschland und Singapur. Reisenden ohne SafeTravel Pass wird die Einreise nach Singapur verweigert. Bereits zum 23. Oktober hatten Deutschland und Singapur die Reciprocal Green Lane, den Korridor für Geschäftsreisende, ins Leben gerufen.  

In Singapur besteht die generelle Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes. Des Weiteren ist die Nutzung von Tracing Apps auch für Reisende während des Aufenthalts im Land obligatorisch. Das Land ist mäßig von der Corona-Pandemie betroffen. Aktuell liegt die Zahl der täglichen Neuinfektionen im unteren zweistelligen Bereich. Touristische Reisen nach Singapur sind nach wie vor untersagt.

Weitere Nachrichten über Reisen

Kopenhagen
14.04.2021

Dänemark öffnet für Urlauber: Lockerungen in vier Phasen

Dänemark plant eine schrittweise Lockerung der Reisebeschränkungen. Diese betreffen sowohl die Regeln für die dänischen Bürger, als auch Urlauber aus dem Ausland.
Blick über die Dächer von Marrakesch
14.04.2021

Marokko verlängert Ausgangssperre bis 14. Mai

Marokko hat die nächtliche Ausgangssperre im Land bis zum 14. Mai verlängert. Damit gilt sie während des gesamten Fastenmonats Ramadan.
Tschechien: Prag Karlsbrücke
14.04.2021

Grenzkontrollen zu Tschechien aufgehoben

Die vor zwei Monaten eingeführten Grenzkontrollen zu Tschechien werden mit Ablauf des 14. Aprils nicht verlängert. Die Testpflicht für Grenzgänger bleibt allerdings weiterhin bestehen.
Flagge Türkei
14.04.2021

Türkei verschärft Corona-Maßnahmen mit Ausnahmen für Urlauber

Die Türkei hat strengere Regelungen zur geltenden Ausgangssperre erlassen. Ab dem 14. April beginnt die nächtliche Sperrstunde schon um 19 Uhr und damit zwei Stunden früher.
Wien
13.04.2021

Wien verlängert Lockdown bis 2. Mai

In Wien und Niederösterreich wird der Lockdown bis zum 2. Mai verlängert. Demzufolge bleiben nicht-lebensnotwendige Geschäfte weiterhin geschlossen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.