Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Vereinigte Arabische Emirate lockern Einreise-Regelungen

München, 05.09.2019 | 08:24 | lvo

Urlauber können sich über gelockerte Bedingungen beim Urlaub am Persischen Golf freuen. Wie das Auswärtige Amt am Mittwoch berichtete, passen die Vereinigten Arabischen Emirate die Regelungen für die Einreise an. So muss der für die Einreise notwendige Reisepass künftig nicht mehr bis sechs Monate nach der Ankunft gültig sein.


Reisepass
Der Reisepass muss bei der Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate nicht mehr sechs Monate gültig sein.
Wer einen Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten verbringt, hält sich meist maximal zwei Wochen im Land auf. Bis zu 90 Tagen ist der Aufenthalt in den Emiraten sogar visumfrei möglich. Bislang mussten Reisende bei der Ankunft am Flughafen Reisedokumente, vorzugsweise einen Reisepass, vorlegen, die bis mindestens sechs Monate nach der Einreise gültig waren. Nun sind hierfür nur noch drei Monate geltende Dokumente notwendig. Lediglich bei der Ankunft in Abu Dhabi gilt weiterhin die Sechs-Monate-Grenze.

Die Grenzkontrollen sind dabei recht streng. Wer bei der Einreise keine ausreichend gültigen Ausweisdokumente vorweisen kann, wird durch die Behörden wieder an den Abflugort zurückgeschickt. Urlauber sollten sich also rechtzeitig beim Reiseveranstalter oder dem Auswärtigen Amt über die Einreisebedingungen informieren und sich um das Vorliegen geeigneter Dokumente bemühen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Malediven Addu Atoll
26.07.2021

Malediven: Test oder Impfung Pflicht für Hotelgäste auf bewohnten Inseln

Seit dem 26. Juli muss auf den Malediven für den Check-in in eine touristische Unterkunft ein negativer Corona-Test oder ein Impfnachweis erbracht werden. Dies gilt nur für bewohnte Inseln.
Kroatien Istrien
26.07.2021

Kroatien beschränkt Gültigkeit von Corona-Impfungen

Kroatien erkennt für die Einreise nur noch Impfbescheinigungen an, die nicht älter als 210 Tage sind. Gezählt wird die knapp siebenmonatige Frist ab dem Erhalt der letzten Impfdosis.
Costa Rica Strand
26.07.2021

Costa Rica: Erleichterte Einreise für Geimpfte

Costa Rica erleichtert ab dem 1. August 2021 die Einreise für Geimpfte. Details zu den neuen Bestimmungen lesen Sie hier.
Ibiza-Spanien
23.07.2021

Spanien wird Hochinzidenzgebiet: Das ändert sich für Urlauber

Die Bundesregierung hat Spanien ab dem 27. Juli zum Corona-Hochinzidenzgebiet erklärt. Damit greift für zurückkehrende Urlauber ohne vollständigen Impfschutz eine Quarantänepflicht.
Wien
23.07.2021

Österreich: Neue Corona-Lockerungen und Einschränkungen

In Österreich treten neue Corona-Lockerungen in Kraft. Das betrifft unter anderem die Einreise und die Maskenpflicht. Gleichzeitig gelten jedoch auch neue Verschärfungen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.