Sie sind hier:

Griechenland: Saisonstart auf Mai 2020 verschoben

München, 17.03.2020 | 08:00 | lvo

Griechenland verschiebt den Saisonstart. Die Hotels in dem beliebten Urlaubsland am Mittelmeer öffnen erst ab dem 1. Mai 2020 wieder für Touristen. Das berichtet das Branchenmagazin Touristik Aktuell am Montag.


Mykonos Windmühlen
Der Saisonstart für den Urlaub in Griechenland wird auf den 1. Mai 2020 verschoben.
Die griechische Regierung teilte am Sonntag, 15. März, mit, wegen der aktuellen Situation voraussichtlich erst ab Mai in die Urlaubssaison zu starten. Hintergrund ist die derzeitige Lage in Europa wegen des Coronavirus: Aufgrund der aktuellen Empfehlungen des Auswärtigen Amtes sowie der Behörden in anderen Staaten, auf nicht notwendige Reisen zu verzichten, haben viele Reiseveranstalter und Fluggesellschaften ihren Betrieb heruntergefahren. Bevor den griechischen Hoteliers dadurch Buchungen verloren gehen, wurde ein Aufschub des Auftakts in die Urlaubssaison entschieden.

Zahlreiche Länder, darunter auch Urlaubsgebiete wie Malta, Marokko, Norwegen, Singapur, Südafrika, die Türkei sowie Vietnam oder Zypern, haben bereits Einreiseverbote verhängt beziehungsweise ihre Grenzen geschlossen und Flugverbindungen annulliert. Dort ist eine Einreise nicht mehr möglich. Die Einreise nach Griechenland selbst ist bislang nicht eingeschränkt, an den Grenzen ist aber mit verstärkten Kontrollen zu rechnen. Das Auswärtige Amt rät derzeit jedoch generell von nicht notwendigen Reisen ins Ausland ab.

Weitere Nachrichten über Reisen

Edinburgh
10.07.2020

Keine Quarantäne mehr bei Reisen nach England und Schottland

Nach England schafft auch Schottland die Quarantänepflicht ab dem 10. Juli ab. Reisende müssen sich nur noch in Wales und Nordirland in Isolation begeben.
Finnland
10.07.2020

Finnland erlaubt Einreise ab 13. Juli

Finnland empfängt ab dem 13. Juli wieder ausländische Besucher. Das nordische Land hebt die Reisebeschränkungen dann für zahlreiche europäische Staaten auf.
Palma de Mallorca
10.07.2020

Mallorca erlässt Maskenpflicht in der Öffentlichkeit

Die balearischen Inseln verschärfen ab dem 13. Juli die Maskenpflicht. Der Mund-Nase-Schutz muss dann fast überall im öffentlichen Raum getragen werden.
Ägypten: Sharm el Sheikh Nuweiba Taba
09.07.2020

Ägypten: Urlauber-Hotline für Corona-Infos

Urlaubern in Ägypten steht künftig eine Info-Hotline zur Verfügung. Darüber erhalten Touristen sowohl Angaben zu Corona-Regelungen als auch Informationen über Öffnungszeiten und mehr.
Strand mit Palme
08.07.2020

Südsee: Tahiti öffnet ab 15. Juli die Grenzen

Das Südseeparadies Tahiti begrüßt ab dem 15. Juli wieder internationale Urlauber. Dann entfällt auch die Quarantänepflicht.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.