Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Griechenland: Buffet im Hotel wieder erlaubt

München, 26.04.2021 | 09:48 | soe

In Griechenland dürfen sich Gäste in Hotels in diesem Jahr wieder an Buffets selbst bedienen. Die Erlaubnis für Speisenangebote in Buffetform ist Bestandteil der aktualisierten Gesundheitsprotokolle für Hotels, welche laut einem Bericht der Greek Travel Pages von mehreren Ministerien gemeinsam beschlossen wurden. Sie schreiben darüber hinaus auch wöchentliche Corona-Tests für das Hotelpersonal und die Zertifizierung mit dem „Health First“-Siegel für alle Beherbergungsbetriebe vor.


Hotel Buffet Frühstück
In Griechenland dürfen Hotels in der Saison 2021 wieder Buffets anbieten.
Die Neuregelung der Gesundheitsprotokolle wurde von Gesundheitsminister Vassilis Kikilias, Tourismusminister Harry Theoharis und dem stellvertretenden Finanzminister Thodoros Skylakakis unterzeichnet und bereits im griechischen Staatsanzeiger veröffentlicht, sie sollen bis zum 31. Mai 2022 Gültigkeit behalten. Intensive Beratungen und Gespräche mit Tourismusverbänden und Experten der Nationalen Organisation für öffentliche Gesundheit EODY waren der Entscheidung vorangegangen. Die neuen Gesundheitsprotokolle greifen nicht nur für klassische Hotels, sondern für alle Arten von Touristenunterkünften in Griechenland.
 
Buffets in Hotels wieder erlaubt – mit Sicherheitsmaßnahmen
 
Im Gegensatz zu den Richtlinien der letztjährigen Saison sind Buffets mit Selbstbedienung in Hotels in Griechenland in 2021 wieder gestattet. Dabei müssen die Unterkünfte jedoch bestimmte Sicherheitsmaßnahmen ergreifen. So ist am Eingang des Buffets ein Händedesinfektionsmittel zur Verfügung zu stellen, dessen Anwendung durch die Gäste vom Hotelpersonal kontrolliert werden muss. Außerdem ist von den Angestellten zu beaufsichtigen, dass die Sicherheitsabstände am Buffet jederzeit eingehalten werden. Bei Buffets mit Bedienung durch Personal sollten alle Speisen durch Acryl- oder Glasbarrieren geschützt werden, im Falle von Selbstbedienungs-Angeboten müssen die Gäste durch das Hotel bereitgestellte Einweghandschuhe tragen und diese am Ausgang des Buffets entsorgen.
 
Schnelltests und Quarantäneräume
 
Des Weiteren ist in den neuen Sicherheitsprotokollen festgehalten, dass sich das Personal von Touristenunterkünften einmal wöchentlich einem Corona-Schnelltest unterziehen muss, dieser ist von einem Arzt oder medizinischem Fachpersonal durchzuführen. Gästen darf am Tag des Check-outs ebenfalls ein Schnelltest angeboten werden. Optional können Hotels in Griechenland spezielle Quarantäneräume bereithalten, falls sich ein Gast oder ein Angestellter mit dem Coronavirus infiziert. Diese sind jedoch nur zur Isolierung infizierter Personen vorgesehen, für die keine Krankenhausbehandlung notwendig ist. Darüber hinaus weisen die Behörden darauf hin, dass alle griechischen Hotels und Beherbergungsbetriebe zwingend eine Zertifizierung mit dem „Health First“-Siegel besitzen müssen. Dieses stellt seit 2020 die Einhaltung der offiziellen Hygieneprotokolle sicher, es muss im Empfangsbereich angebracht werden.

Weitere Nachrichten über Reisen

Malta
07.05.2021

Malta kein Risikogebiet mehr

Malta gilt ab dem 9. Mai nicht mehr als Corona-Risikogebiet. Mit dem Entfall der Reisewarnung können Deutsche wieder ohne Quarantäne in dem Inselstaat Urlaub machen.
Australien-Northern-Territory-Ayers-Rock-Uluru
07.05.2021

Australien: Grenzen wohl erst Mitte 2022 wieder geöffnet

Australien will seine Grenzen für Touristen wohl erst Mitte 2022 wieder öffnen. Laut Aussage des Tourismusministers sind jedoch bereits vorab Reiseblasen mit einzelnen Ländern möglich.
Felsen der Aphrodite auf Zypern
07.05.2021

Zypern lockert Corona-Maßnahmen

Zypern plant ab dem 10. Mai 2021 einige Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Details zu der Aufhebung der Beschränkungen lesen Sie hier.
Madeira
07.05.2021

Portugal: Madeira empfängt weiterhin Touristen

Trotz eines Verbots touristischer Einreisen nach Portugal bleibt die Einreise nach Madeira Urlaubern weiterhin gestattet. Vollständig gegen das Coronavirus Geimpfte dürfen ohne Corona-Test einreisen.
Türkei Urlaub Side und Alanya
07.05.2021

Türkei-Urlaub im Sommer soll ermöglicht werden

Die Bundesregierung will deutschen Touristen auch in diesem Sommer Türkei-Urlaub ermöglichen. Außenminister Heiko Maas führte dazu bereits Gespräche mit seinem türkischen Amtskollegen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.