Sie sind hier:

Kanal von Korinth: Sehenswürdigkeit in Griechenland gesperrt

München, 24.11.2020 | 12:28 | lvo

Eine beliebte griechische Sehenswürdigkeit ist derzeit nicht zugänglich. Aufgrund eines Erdrutsches ist der Kanal von Korinth gesperrt, wie das Branchenportal Reise vor 9 berichtet. Besucher müssen sich einige Tage gedulden.


Griechenland: Kanal von Korinth
Griechenland: Der Kanal von Korinth ist wegen eines Erdrutschs gesperrt.
Wer derzeit in Griechenland ist und einen Besuch des Kanals von Korinth plant, hat schlechte Karten. Dem Bericht zufolge sind mehrere hundert Kubikmeter des Hangs in die Fahrrinne des Kanals gerutscht. Dabei wurden zwei Schiffe nur knapp verfehlt. Die Sperrung der Touristenattraktion, welche die Halbinsel Peloponnes vom griechischen Festland trennt, soll noch mehrere Tage andauern.

Es ist nicht die einzige Einschränkung für Reisende in dem Staat am Mittelmeer dieser Tage. Am Mittwoch und Donnerstag wird in Griechenland gestreikt. Die Ausstände von Fluglotsen, Mitarbeitern von Fährunternehmen und im öffentlichen Dienst sorgen für weitreichende Verspätungen und Annullierungen von Flügen sowie anderen Einschränkungen des Alltags und des Reiseverkehrs.

Weitere Nachrichten über Reisen

Strand auf Phuket in Thailand
21.01.2021

Thailand erhält zwei neue Meeresschutzgebiete

In Thailand wurden zwei Inseln neu zu Meeresschutzgebieten erklärt. Die Gewässer um Kra und Losin sind beliebte Ziele für Tauchurlauber.
Island: Polarlicht
21.01.2021

Island: Einreise ohne Quarantäne mit Corona-Impfung

Island erlaubt Personen mit erfolgter Corona-Impfung eine Einreise ohne Quarantäne. Hierfür muss an der Grenze ein Impfzertifikat mit bestimmten Kriterien vorgezeigt werden.
Seychellen: Anse Source d'Argent
21.01.2021

Seychellen: Freies Reisen mit Impfung

Die Seychellen bereiten Richtlinien zum freien Reisen vor. Welche Voraussetzungen Urlauber künftig erfüllen sollten, erfahren Sie hier.
Dominikanische Republik Punta Cana Strand
20.01.2021

Dominikanische Republik bietet kostenlose Corona-Tests für Touristen

Die Dominikanische Republik stellt Touristen kostenfreie Antigen-Tests zur Verfügung, wenn diese für die Rückreise in ihr Heimatland einen benötigen. Die Maßnahme soll 60 Tage lang gelten.
Bucht in Thailand
19.01.2021

Thailand: Quarantäne im Golfhotel möglich

Thailand hat sechs Golf-Resorts als offizielle Quarantänehotels zertifiziert. Während der Isolationszeit dürfen Urlauber die Golfplätze der Anlagen nutzen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.