Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Griechenland: Thessaloniki erhält neuen Stadtpark

München, 13.09.2021 | 14:30 | soe

Die griechische Stadt Thessaloniki wird ein bisschen grüner: Auf dem Gelände einer historischen Kaserne soll ein neuer Stadtpark entstehen. Wie die Griechenland Zeitung berichtet, ist die Schaffung von Sport- und Kulturräumen geplant, der Großteil des Gebietes soll jedoch aus einer Grünanlage bestehen. Thessaloniki erhofft sich damit mehr Lebensqualität für seine Einwohner sowie einen neuen Anziehungspunkt für Touristen.


Park Parkweg Bäume
Thessaloniki bekommt einen neuen Stadtpark (Symbolbild).
Die Bebauungspläne für das Areal der ehemaligen „Pavlos Melas“-Kaserne im Vorort Stavroupolis wurden kürzlich durch einen Präsidialerlass genehmigt. Das Gelände liegt im nordwestlichen Teil der Metropolregion Thessaloniki. Auf einer Fläche von 34,59 Hektar soll das frühere Armeelager nun in ein Naherholungsgebiet umgewandelt werden, wobei für mehr als 90 Prozent des Gebiets öffentliche Grünflächen vorgesehen sind. Die bereits bestehenden Gebäude wurden zu einem Großteil als Denkmäler ausgewiesen und sollen erhalten und saniert werden.
 
Infrastruktur und Freizeitanlage
 
Wie die städtischen Behörden mitteilen, sollen höchstens sieben Prozent der Fläche bebaut werden. Geplant ist die Nutzung der Gebäude als Bildungs- und Kultureinrichtungen sowie Sportstätten. Aber auch Büros, Beherbergungsbetriebe und Geschäfte finden in dem Komplex Platz. Wie der stellvertretende Minister für Umwelt und Energie Nikos Tagaras erklärt, soll der Park zum einen als historisches Wahrzeichen dienen und zum anderen die Lebensqualität der Stadtbewohner erhöhen. Auch zu einem Anziehungspunkt für Touristen mit einer modernen Umgebung für Spaziergänge, Sport und Freizeit wird sich die Anlage nach den Plänen der Behörden entwickeln.
 
Reiseziel Thessaloniki
 
Die Hafenstadt am Thermaischen Golf ist das Eingangstor zu den beliebten Urlaubsregionen der Halbinsel Chalkidiki, hat Urlaubern aber auch selbst viel zu bieten. Vom Spaziergang an der malerischen Uferpromenade über einen Bummel durch die bunten Gassen des Ladadika-Viertels bis zum Erklimmen des Weißen Turms für ein wunderbares Stadtpanorama präsentiert sich Thessaloniki als vielseitiges Reiseziel. Über den internationalen Flughafen ist die Stadt von mehreren deutschen Airports aus mit Direktflügen zu erreichen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Taschendiebstahl
07.12.2022

Bali: Neue Betrugsmasche an Touristen

Bali-Urlauber und -Urlauberinnen sollten sich vor einer neuen Betrugsmasche in Acht nehmen. Durch ein Ablenkungsmanöver werden Wertgegenstände gestohlen.
Frau schaut mit Maske während Corona-Pandemie aus dem Fenster.
07.12.2022

Bayern und Sachsen-Anhalt streichen Maskenpflicht im Nahverkehr

Bayern und Sachsen-Anhalt schaffen noch in dieser Woche die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr ab. Weitere Bundesländer überlegen, dem Beispiel zu folgen.
Saudi Arabien Riad
06.12.2022

Saudi-Arabien will künstliche Luxus-Insel bauen

Saudi-Arabien plant die Aufschüttung einer künstlichen Touristeninsel im Roten Meer. Schon ab 2024 sollen Gäste auf Sindalah Urlaub machen können.
Tunesien Gebäude Strand
05.12.2022

Tunesien schafft Corona-Einreisebeschränkungen ab

Tunesien verabschiedet sich von den letzten Corona-Einreiseauflagen. Künftig müssen Einreisende keinen Impfpass oder negativen Testbescheid mehr vorlegen.
Im Schienenpersonen-Nahverkehr kommt es ab übernächster Woche zu ausgedehnten Streiks.
01.12.2022

Frankreich: Streik im Bahnverkehr ab 2. Dezember

Ab morgen behindert ein Streik den Bahnverkehr zwischen Deutschland und Frankreich. Durch den noch bis Montag andauernden Ausstand fallen rund 50 Prozent der internationalen Züge aus.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.