Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Griechenland: Urlaub ab Mai möglich?

München, 09.03.2021 | 09:57 | soe

Griechenland rechnet mit einem touristischen Neustart im Mai 2021. Entsprechende Pläne gab die griechische Regierungssprecherin Aristotelia Peloni am 8. März in einer Pressekonferenz bekannt. Zuvor sollen bereits im März erste Lockerungen im öffentlichen Leben Griechenlands in Kraft treten, die Wiederöffnung für den internationalen Reiseverkehr wird vom Fortschritt der Impfkampagne sowie der Entwicklung der Infektionslage abhängen.


Griechenland Flagge Fähre
Griechenland will sich ab Mai 2021 wieder für den internationalen Tourismus öffnen.
Noch in diesem Monat planen die griechischen Behörden erste Öffnungsschritte, so sollen die Bildungseinrichtungen den Präsenzbetrieb wiederaufnehmen und der Einzelhandel von den Beschränkungen befreit werden. Ab April wird es bei erfolgreichem Verlauf der Impfkampagne möglich sein, die Freisitze von Restaurants und Cafés wieder zu öffnen. Die nächste Stufe soll dann ab Mai das Wiederanlaufen der touristischen Aktivitäten im Land darstellen. Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, rund 20 Prozent der griechischen Bevölkerung arbeitet in diesem Sektor. Die Sommersaison gilt als richtungsweisend für die finanzielle Lage Griechenlands, das noch immer mit den Folgen einer Schuldenkrise kämpft.
 
Hoffnung auf Impfungen
 
Voraussetzung für jegliche Öffnungsschritte bleibt jedoch eine Entspannung der Corona-Lage im Land, die auch durch die laufende Impfkampagne erreicht werden soll. Bislang haben knapp sieben Prozent der Bevölkerung die erste Impfdosis erhalten, rund 3,5 Prozent sind schon vollständig immunisiert. Große Hoffnungen ruhen auch auf dem Impffortschritt in anderen Ländern. So laufen bereits Gespräche zwischen Griechenland und Zypern sowie Israel, um durch „Impfkorridore“ die Einreise für Personen mit vollständiger Corona-Impfung ohne Einschränkungen zu erlauben.
 
Einreise nach Griechenland
 
Derzeit herrscht bei der Einreise nach Griechenland eine generelle PCR-Testpflicht, zudem ist eine siebentägige häusliche Quarantäne vorgeschrieben. Seit dem 7. März gilt ganz Griechenland darüber hinaus aus deutscher Sicht wieder als Corona-Risikogebiet. Bei der Rückkehr nach Deutschland müssen also ebenfalls ein Corona-Test durchgeführt sowie eine Isolationszeit eingehalten werden.

Weitere Nachrichten über Reisen

St. Peter-Ording
15.04.2024

Nordsee: Treibsand in St. Peter-Ording

Am Strand von St. Peter-Ording wurden mehrere Treibsandlöcher entdeckt. Die betroffenen Bereiche wurden weiträumig abgesperrt. Die Tourismuszentrale warnt vor Lebensgefahr.
Thailand Bangkok Wat Arun
11.04.2024

Songkran 2024: Das Wasserfest in Thailand beginnt

In der thailändischen Hauptstadt wird ab Donnerstag, dem 11. April, das traditionelle Neujahrs- und Wasserfest Songkran gefeiert. Gäste können sich auf ein breites Unterhaltungsprogramm freuen.
Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
08.04.2024

Griechenland: Streik im Fähr- und Flugverkehr angekündigt

In Griechenland sind für April und Mai mehrere Streiks angekündigt. Neben dem Flugverkehr (9. April) sind am 17. April auch Fähren betroffen. Für Mai ist ein landesweiter Generalstreik geplant.
Spanien - Balearen - Mallorca - Trinken - Alkohol
04.04.2024

Mallorca: Strenge Verhaltensregeln in Palma

Urlauberinnen und Urlauber, die die beliebte Baleareninsel Mallorca besuchen, müssen fortan auf strengere Verhaltensregeln achten. Die neuen Vorschriften treffen vor allem Partyreisende.
Bahnhof_Bahn_Streik_Verspätung_Uhr
25.03.2024

Lokführerstreik in Großbritannien: Im April und Mai fallen Züge aus

Reisende in Großbritannien müssen sich im April auf mehrere Streiks im Bahnverkehr einstellen. Die Londoner U-Bahn wird bis in den Mai hinein bestreikt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.