Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Der Harzturm feiert seine Eröffnung

München, 01.11.2023 | 13:13 | spi

Der Harzturm eröffnet am 2. November 2023 seine Pforten für Besucherinnen und Besucher. Mit 65 Metern ist das holzverkleidete Bauwerk der höchste Aussichtsturm Deutschlands. Ein gläserner Skywalk und eine 110 Meter lange Erlebnisrutsche bieten Nervenkitzel in jeder Jahreszeit. Der Harzturm, der sich optisch an einen drehwüchsigen Baum erinnert, steht in Torfhaus in der Nähe des Brockens.


Harzturm in Torfhaus
Der Harzturm steht in der Nähe des Brockens. © HARZTURM GmbH
Der Nationalpark Harz lockt mit einer neuen Attraktion in das märchenhafte Waldgebiet. Vom hölzernen Aussichtsturm aus können Besucherinnen und Besucher ihren Blick über die Landschaft schweifen lassen und den Brocken bewundern. Mutige wagen sich zudem auf einen gläsernen Skywalk in 45 Meter Höhe. Zum Runterkommen rasen Kinder und junggebliebene Besucherinnen und Besucher die Erlebnisrutsche „Rasantia“ unter Licht- und Soundeffekten den Harzturm herunter. Dabei werden Geschwindigkeiten von bis zu 25 Kilometer pro Stunde erreicht.
 
Barrierefreier Zugang und weitere Informationen
 
Harzbesuchende können den Auf- und Abstieg auch per Aufzug oder Treppe bewältigen. In der Wintersaison von November bis März ist der Turm von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Im Sommer öffnet die Attraktion bereits um 9.30 Uhr und schließt um 18 Uhr. Erwachsene zahlen für den Turm und den Skywalk 15 Euro Eintritt, Kinder bis 15 Jahre 7,50 Euro. Kleinkinder unter sechs Jahren haben freien Zugang. Eine Fahrt mit der Erlebnisrutsche kostet 4,50 Euro, es gibt aber auch günstigere Gruppen- und All-You-Can-Rutsch-Angebote.
 
Anreise zum Harzturm
 
Das niedersächsische Torfhaus ist die höchstgelegene Siedlung des nördlichen Bundeslandes und liegt an der Grenze zu Sachsen-Anhalt. Mit dem Auto erreicht man den Harzturm über die B4. Vor Ort stehen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Da Torfhaus an beliebten Wanderwegen wie dem Harzer Hexenstieg liegt, ist es auch mit dem Fahrrad oder zu Fuß gut zu erreichen. Zwischen Bad Harzburg und Braunlage verkehrt außerdem die Buslinie 820 der KVG Braunschweig, die in Torfhaus hält.

Weitere Nachrichten über Reisen

teneriffa
16.05.2024

Kanaren: Teneriffa baut beliebten Strand von Teresitas aus

Die Kanareninsel Teneriffa hat Pläne zur Erweiterung eines ihrer beliebtesten Strände bekanntgegeben. Die Playa de las Teresitas soll einen großen Park erhalten.
Cinque Terre
15.05.2024

Italien-Urlaub 2024: Höhere Preise und ausgezeichnete Strände

Italien-Urlauber und -Urlauberinnen müssen in diesem Jahr in einigen Regionen tiefer in die Tasche greifen. Dafür erwartet sie an vielen Stränden eine ausgezeichnete Wasserqualität.
Griechenland: Zakynthos
14.05.2024

Zakynthos: Shipwreck Beach auch im Sommer 2024 gesperrt

Der berühmte Shipwreck Beach auf der griechischen Insel Zakynthos bleibt auch in diesem Sommer geschlossen. Grund ist die Gefahr von Erdrutschen.
Strand Alkohol
13.05.2024

Mallorca: Alkoholverbot am Ballermann verschärft

Die Behörden auf Mallorca gehen erneut strenger gegen ausufernden Partytourismus vor. Wer am sogenannten Ballermann öffentlich Alkohol trinkt, muss nun mit einem hohen Bußgeld rechnen.
Havanna_Kuba
08.05.2024

Kuba: eVisum ersetzt bei Einreise Touristenkarte

Ab Mai 2024 modernisiert Kuba seine Einreisemodalitäten. An die Stelle der bisherigen Touristenkarte soll ein flexibles eVisum treten.
Ups, kein Internet! Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.