Sie sind hier:

Jamaika macht Einreise einfacher

München, 23.08.2019 | 12:17 | lvo

Urlauber, die nach Jamaika fliegen, können künftig von einer vereinfachten Einreise profitieren. Wie das Branchenportal Reise vor 9 am Freitag berichtet, hat der Karibikstaat das notwendige Einreise- und Zollformular digitalisiert. Reisende können es nun vorab online ausfüllen.


Jamaika
Ein Online-Einreiseformular erleichtert den Urlaub in Jamaika.
Wer an einem der internationalen Flughäfen des Landes ankommt, kann das Formular bereits vor Reiseantritt im Internet ausfüllen. Das soll die Warte- und Bearbeitungszeiten bei der Passkontrolle sowie am Zoll erheblich verringern. Auf dem Formular müssen die Reisedaten inklusive Flugnummer und einer Kontaktadresse in dem Karibikstaat eingetragen werden. Diese müssen also vor Antritt des Urlaubs bereits feststehen. Künftig ist für das Ausfüllen zusätzlich eine App geplant. Wer möchte, kann jedoch nach wie vor auf die Papiervariante zurückgreifen.

Auch in China gibt es am Freitag Neuerungen zur Einreise. Ab September nehmen deutsche Antragsstellen nur noch eine bestimmte Anzahl an Visa pro Tag an. Eine genaue Zahl wurde jedoch noch nicht genannt. Laut Visumpoint gilt die neue Regelung der Einreisepolitik für sämtliche Visaagenturen. Das dürfte insbesondere für Unternehmen von Bedeutung sein, die oftmals mehrere Geschäftsreisende mit einem Mal nach China schicken.

Weitere Nachrichten über Reisen

Koffer in Wohnung mit Frau
23.09.2019

Thomas Cook ist insolvent

Die Verhandlungen um eine Rettung von Thomas Cook sind in der Nacht zum Montag gescheitert. Der zweitgrößte Tourismuskonzern der Welt geht in die Insolvenz.
Hurrikan Irma
16.09.2019

Hurrikan Humberto hält Kurs auf Bermuda

Das Urlaubsparadies Bermuda bereitet sich auf die Ankunft des Hurrikans Humberto vor. Er wird derzeit in Stufe 1 eingeordnet.
Chile: Pucon
13.09.2019

Sperrzone und Evakuierung am Vulkan Villarrica in Chile

Der Vulkan Villarrica im Süden von Chile steht offenbar kurz vor einem Ausbruch. Rund um den Berg wurde nun eine Sperrzone eingerichtet. Chile erwägt zudem, den beliebten Urlaubsort Pucón zu evakuieren.
Jaipur_Indien
11.09.2019

Indien senkt Preise für E-Visum

Nach einer Anhebung des Preises im vergangenen Jahr senkt Indien die Kosten für das E-Visum nun wieder.
Malediven-Nord-Male-Atoll
10.09.2019

Malediven-Hotel besitzt weltgrößte Solaranlage auf See

Die Malediven werden zum Vorreiter in Sachen Ökostrom. Ausgerechnet ein Hotel in dem Inselstaat kann nun die weltgrößte Solaranlage auf See sein Eigen nennen.