Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Vier Riu-Hotels auf den Kanaren eröffnen wieder

München, 07.12.2020 | 09:46 | lvo

In der Weihnachtszeit eröffnet die Riu Hotelgruppe vier ihrer Hotels auf den kanarischen Inseln wieder. Reisende haben dann die Möglichkeit, im frisch renovierten Riu Palace Jandia auf Fuerteventura zu übernachten. Außerdem öffnen das Riu Vistamar und das Riu Palace Meloneras auf Gran Canaria sowie das Riu Arecas auf Teneriffa.


teneriffa
Vier Hotels auf den kanarischen Inseln werden wiedereröffnet.
Die größte Wiedereröffnung ist die des Riu Palace Jandia auf Fuerteventura. Dieses Hotel gehört nach seiner Renovierung nun zu einem Haus der 5-Sterne-Kategorie und bietet neue Einrichtungen und Dienstleistungen mit Halbpension. Die Modernisierung des Hotels fokussierte sich vor allem darauf, den Gästen noch höheren Komfort und Effizienz der Einrichtungen zu gewährleisten. Die 201 Zimmer und Badezimmer wurden komplett renoviert und haben einen frischen Look bekommen. Diese sind nun hell, geräumig und komfortabel designt und sowohl für einen Urlaub unter Erwachsenen als auch für Familien mit Kindern geeignet. Die Bäder wurden zugänglicher gestaltet und die Badewannen durch Duschen ersetzt.
 
Verbesserte Angebote im Riu Palace Jandia

Für das leibliche Wohl wird im Riu Palace Jandia noch einmal mehr gesorgt: mit einem neuen Themenrestaurant. Das Krystal bietet den Gästen Fusionsküche. Das Hauptrestaurant der Hotelanlage bekam ebenfalls ein neues Aussehen, inklusive neuer Terrasse. Weiterhin wurde die Sonnenterrasse, die einen Blick auf den Strand bietet, ebenfalls vergrößert und hat nun Platz für weitere 100 Sonnenliegen.
 
Weitere Wiedereröffnungen

Wiedereröffnet hat bereits Anfang Dezember auch das Riu Vistamar – ein All-Inclusive-Hotel in Amadores auf Gran Canaria. Ebenfalls auf Gran Canaria wird das 5-Sterne-Hotel Riu Palace Meloneras ab dem 19. Dezember Gäste empfangen. Das Erwachsenenhotel Riu Arecas im Süden der Insel Teneriffa öffnet seine Tore ab 11. Dezember wieder. Riu hält damit 11 der 17 Häuser auf den kanarischen Inseln in der Weihnachtszeit für Urlauber bereit.  

Weitere Nachrichten über Reisen

Japan: Miyajima, Itsukushima Floating Shrine, Torii Tor
23.09.2022

Japan erlaubt wieder Individualtourismus

Japan öffnet ab dem 11. Oktober wieder für Individualreisende. Urlauberinnen und Urlauber müssen jedoch dreimal gegen COVID-19 geimpft sein und über einen negativen Corona-Test verfügen.
Streik Fluglotsen
23.09.2022

Frankreich: Streik der Fluglotsen abgesagt

In Frankreich wurde ein weiterer Fluglotsenstreik erfolgreich abgewehrt. Ursprünglich wollten vom 28. bis zum 30. September die Lotsen und Lotsinnen erneut in den Ausstand treten.
Kap Verde: Sal Strand
23.09.2022

Kap Verde streicht Nachweispflicht bei Einreise

In Kap Verde wurde der Ausnahmezustand aufgehoben. Demnach sind sämtliche Corona-Restriktionen gefallen, auch für die Einreise wird kein COVID-Zertifikat mehr benötigt.
New York Freiheitsstatue
22.09.2022

Newark gilt nicht mehr als New Yorker Flughafen

Der Flughafen Newark wird ab dem 3. Oktober aufgrund eines neuen IATA-Standards nicht mehr als New Yorker Flughafen gelistet. Damit ändert sich unter anderem die Preisstruktur für den Airport.
Train_Street_Hanoi_Vietnam
21.09.2022

Vietnam: Train Street in Hanoi wieder gesperrt

Die beliebte Train Street in Hanoi ist erneut abgesperrt worden. An dem unter anderem durch Instagram bekannt gewordenen Fotospot gab es zuvor einen gefährlichen Zwischenfall.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.