Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Vier Riu-Hotels auf den Kanaren eröffnen wieder

München, 07.12.2020 | 09:46 | lvo

In der Weihnachtszeit eröffnet die Riu Hotelgruppe vier ihrer Hotels auf den kanarischen Inseln wieder. Reisende haben dann die Möglichkeit, im frisch renovierten Riu Palace Jandia auf Fuerteventura zu übernachten. Außerdem öffnen das Riu Vistamar und das Riu Palace Meloneras auf Gran Canaria sowie das Riu Arecas auf Teneriffa.


teneriffa
Vier Hotels auf den kanarischen Inseln werden wiedereröffnet.
Die größte Wiedereröffnung ist die des Riu Palace Jandia auf Fuerteventura. Dieses Hotel gehört nach seiner Renovierung nun zu einem Haus der 5-Sterne-Kategorie und bietet neue Einrichtungen und Dienstleistungen mit Halbpension. Die Modernisierung des Hotels fokussierte sich vor allem darauf, den Gästen noch höheren Komfort und Effizienz der Einrichtungen zu gewährleisten. Die 201 Zimmer und Badezimmer wurden komplett renoviert und haben einen frischen Look bekommen. Diese sind nun hell, geräumig und komfortabel designt und sowohl für einen Urlaub unter Erwachsenen als auch für Familien mit Kindern geeignet. Die Bäder wurden zugänglicher gestaltet und die Badewannen durch Duschen ersetzt.
 
Verbesserte Angebote im Riu Palace Jandia

Für das leibliche Wohl wird im Riu Palace Jandia noch einmal mehr gesorgt: mit einem neuen Themenrestaurant. Das Krystal bietet den Gästen Fusionsküche. Das Hauptrestaurant der Hotelanlage bekam ebenfalls ein neues Aussehen, inklusive neuer Terrasse. Weiterhin wurde die Sonnenterrasse, die einen Blick auf den Strand bietet, ebenfalls vergrößert und hat nun Platz für weitere 100 Sonnenliegen.
 
Weitere Wiedereröffnungen

Wiedereröffnet hat bereits Anfang Dezember auch das Riu Vistamar – ein All-Inclusive-Hotel in Amadores auf Gran Canaria. Ebenfalls auf Gran Canaria wird das 5-Sterne-Hotel Riu Palace Meloneras ab dem 19. Dezember Gäste empfangen. Das Erwachsenenhotel Riu Arecas im Süden der Insel Teneriffa öffnet seine Tore ab 11. Dezember wieder. Riu hält damit 11 der 17 Häuser auf den kanarischen Inseln in der Weihnachtszeit für Urlauber bereit.  

Weitere Nachrichten über Reisen

Ibiza-Spanien
23.07.2021

Spanien wird Hochinzidenzgebiet: Das ändert sich für Urlauber

Die Bundesregierung hat Spanien ab dem 27. Juli zum Corona-Hochinzidenzgebiet erklärt. Damit greift für zurückkehrende Urlauber ohne vollständigen Impfschutz eine Quarantänepflicht.
Wien
23.07.2021

Österreich: Neue Corona-Lockerungen und Einschränkungen

In Österreich treten neue Corona-Lockerungen in Kraft. Das betrifft unter anderem die Einreise und die Maskenpflicht. Gleichzeitig gelten jedoch auch neue Verschärfungen.
Italien: Gardasee, Riva del Garda
23.07.2021

Italien verschärft Corona-Maßnahmen

Italien verschärft wegen steigender Infektionszahlen die Corona-Maßnahmen. Der Zutritt zu Innenräumen von Restaurants soll künftig mit einem Gesundheitspass geregelt werden.
Thailand: Koh Phi Phi
23.07.2021

Thailand öffnet sechs weitere Inseln und Orte im Sandbox-Programm

Sechs weitere Inseln und Orte in Thailand öffnen sich im Rahmen des Sandbox-Programms für Touristen. Das Modellprojekt greift bereits auf Phuket und Koh Samui.
teneriffa
23.07.2021

Kanaren-Warnstufen: Teneriffa auf höchster Warnstufe Braun

Die Corona-Lage auf den Kanarischen Inseln verschärft sich weiter. Mit der Kategorisierung der neuen Warnstufen werden mehrere Inseln kritischer eingestuft.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.