Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Kanaren: Sturmwarnung und Calima bis Samstag

München, 14.01.2022 | 10:11 | soe

Auf den Kanaren müssen sich Einheimische sowie Urlauber und Urlauberinnen noch bis zur Mitte des Wochenendes auf eine ungünstige Wetterlage einstellen. Auf mehreren Inseln herrscht eine Sturmwarnung der Stufe Gelb, dazu komme das Wetterphänomen Calima. Diese bringt Saharastaub auf die Kanarischen Inseln, welcher dort für starke Winde und Sandverwehungen sorgen kann.


Kanaren Calima Sandsturm
Auf den Kanaren herrscht noch bis einschließlich 15. Januar eine Calima-Warnung.
Die spanische Wetteragentur Aemet hat gemäß einem Bericht der Fuerteventurazeitung für Lanzarote, Gran Canaria, Fuerteventura sowie Teneriffa die Calima-Warnstufe Gelb verhängt, im Laufe des Tages wird sie auch auf die übrigen Inseln ausgeweitet. Die Wetterwarnung tritt je nach Insel zwischen Freitagmorgen und Freitagabend in Kraft und soll bis Samstag um Mitternacht gelten. In dieser Zeit müssen Bewohner und Bewohnerinnen sowie Gäste mit starken Winden und durch die Sandtrübung eingeschränkten Sichtverhältnissen rechnen, die auch den Straßenverkehr beeinträchtigen können.
 
Östliche Inseln ab Freitagnachmittag betroffen
 
Der von Osten aufziehende Staubwind wird nach Vorhersage der Meteorologen ab dem Nachmittag des 14. Januar zunächst die östlich gelegenen Inseln Lanzarote, La Graciosa, Gran Canaria und Fuerteventura erreichen. Später zieht die Calima auch über Teneriffa, El Hierro, La Gomera und La Palma gen Westen. Aemet warnt besonders im Landesinneren und an den Westhängen von Lanzarote und Fuerteventura vor starken Böen.
 
 
Was ist eine Calima?
 
Als Calima wird ein für die Kanarischen Inseln typisches Wetterphänomen bezeichnet, das einen vom afrikanischen Festland heranziehenden Sandwind beschreibt. Der Sandstaub wird in der Wüste der Sahara aufgenommen und über das Meer auf den Archipel getragen, neben den Kanaren kann diese Wetterlage auch auf den Kapverden vorkommen. Charakteristisch ist eine rötlich-braune Lufttrübung, zudem ein Absinken der Luftfeuchtigkeit und das Auftreten von heftigem Wind bis starken Stürmen. Autofahrer und -fahrerinnen sollten während der Calima besondere Vorsicht walten lassen, je nach Intensität kann es auch zu kurzzeitigen Einschränkungen im Flugbetrieb der betroffenen Inseln kommen. Menschen mit Atemwegs- und Kreislauferkrankungen wird geraten, nach Möglichkeit auf Aufenthalte im Freien zu verzichten und Fenster sowie Türen geschlossen zu halten.

Weitere Nachrichten über Reisen

Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
25.11.2022

Bahnstreik in Österreich angekündigt

Für den 28. November wurden die Angestellten im österreichischen Bahnverkehr zu einem Streik aufgerufen. In diesem Rahmen kann es zu massiven Einschränkungen im Schienenverkehr kommen.
Paris: Kathedrale Notre-Dame
24.11.2022

Europa: Diese Städte haben die schönsten Häuser

Wer eine Städtereise unternimmt, hofft meist auch auf sehenswerte Architektur. Eine Umfrage zeigt nun die europäischen Städte mit den sehenswertesten Häusern.
Mann liegt in Hängematte und bedient Tablet
24.11.2022

Brückentage 2023: So gibt es bis zu 15 Wochen frei

Nachdem in den letzten Jahren viele Feiertage auf Wochenenden fielen, gibt es 2023 wieder gute Aussichten für Urlaubshungrige. Hier gibt es alle Tipps zur cleveren Nutzung der Brückentage.
Venedig Hochwasser Markusplatz
24.11.2022

Venedig: Hochwasser noch bis 26. November

Venedig ist durch sein Schutzsystem einer Hochwasserkatastrophe entgangen, vor der Stadt wurde ein Rekordpegel gemessen. Mittlerweile hat sich die Situation beruhigt, der Alarm gilt jedoch noch bis Samstag.
London Tube
24.11.2022

London: U-Bahn-Streik am 25. November beeinträchtigt Anreise nach Heathrow

In London findet am 25. November ein U-Bahn-Streik statt, der mehrere Haltestellen betrifft. Dabei wird auch die An- und Abreise zum Flughafen beeinträchtigt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.