Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Malaysia verbietet Einreise bis zum 28. April

München, 15.04.2020 | 10:40 | soe

Malaysia verwehrt ausländischen Staatsbürgern die Einreise noch länger als zunächst geplant. Bis einschließlich 28. April werden keine Ausländer mehr ins Land gelassen, wie das Auswärtige Amt auf seiner Webseite mitteilt. Für Kreuzfahrtschiffe ist das Anlaufen malaysischer Häfen bis auf Weiteres verboten.


Traumstrand in Malaysia
Malaysia verwehrt Ausländern noch bis zum 28. April die Einreise.
Die malaysischen Behörden hatten die Einreisesperre ab dem 18. März erlassen, um die weitere Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Sollte sich die weltweite Lage bis Ende April nicht ausreichend bessern, sind weitere Verlängerungen der Grenzschließungen möglich. Indes verkündet das malaysische Gesundheitsministerium erste Erfolge in der Bekämpfung der Pandemie. Demnach zeigen die Maßnahmen positive Wirkung und konnten die Infektionskurve effektiv abflachen. Von den Erkrankten im Land seien bis zum 14. April bereits 50 Prozent wieder genesen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Temperatur Messung Flughafen
25.05.2022

Affenpocken: Thailand führt Kontrollen bei Einreise ein

Nachdem die Affenpocken in immer mehr Staaten auftauchen, hat Thailand neue Einreisekontrollen eingeführt. Auch Laos, Kenia und Kambodscha ergreifen Maßnahmen.
Österreich: Vorarlberg Kleinwalsertal
25.05.2022

Österreich setzt Maskenpflicht im Sommer aus

Österreichs Regierung hat sich dazu entschlossen, die Maskenpflicht ab dem 1. Juni für vorläufig drei Monate auszusetzen. In Wien soll sie hingegen in öffentlichen Verkehrsmitteln weiterhin gelten.
Familie: Urlaub, Strand, Surfen
25.05.2022

Einreiseregeln nach Deutschland ab 1. Juni gelockert

Ab dem 1. Juni müssen deutsche Urlaubsheimkehrer und -heimkehrerinnen sowie alle anderen Einreisenden keinen 3G-Nachweis mehr vorzeigen. Dies gilt zunächst bis Ende August.
Thailand: Koh Phi Phi
25.05.2022

Thailand will Maskenpflicht Mitte Juni aufheben

Thailand will die Maskenpflicht ab Mitte Juni abschaffen. Die Maske soll nur noch an überfüllten Orten und für besonders gefährdete Personengruppen empfohlen werden.
Barbados
24.05.2022

Barbados schafft Testpflicht für Geimpfte ab

Die barbadische Regierung hat die Einreisebedingungen für Geimpfte gelockert. Ab 25. Mai benötigen geimpfte Reisende keinen negativen Test mehr, um in den Inselstaat einreisen zu können.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.