Sie sind hier:

Mallorca: Nationalpark Cabrera wird vergrößert

München, 01.08.2018 | 08:30 | lvo

Der Nationalpark Cabrera soll wachsen. Wie die Mallorca Zeitung (MZ) am Dienstag berichtet, hat die spanische Umweltministerin der Vergrößerung zugestimmt. Demnach wird das Meeresschutzgebiet rund um die Inseln vor der Südküste Mallorcas bis zum Sommer 2019 um stolze 80.000 Hektar erweitert.


Mallorca-Bucht in Cam de Mar
Mallorca plant eine enorme Vergrößerung des Cabrera-Nationalparks.
Damit wächst der Cabrera Park enorm: Bislang hatte das Schutzgebiet eine Größe von 10.000 Hektar. Bereits seit Jahren plant die Linksregierung der Balearen laut MZ eine Erweiterung. Vor allem war das Vorhaben am Widerstand andalusischer Fischer gescheitert, deren Fanggründe von den Schutzauflagen bedroht sind. Nun wird der Nationalpark Cabrera der größte zu Wasser und zu Land im Mittelmeer.

Auch an anderer Stelle sorgt die beliebte Urlaubsinsel verstärkt für Umweltschutz. So dürfen Autofahrer seit Anfang Juli nicht mehr die Straße zum Aussichtspunkt Kap Formentor befahren. Um die schmale Zufahrt nicht zu überlasten, verkehren jetzt nur noch Shuttlebusse. Ähnlich ist es mit den Straßen zu mehreren Stränden. So wurden die Wege zum beliebten Naturbadestrand Cala Torta sowie an die Cala Varques an der Ostküste Mallorcas geschlossen. Auch hier werden alternativ Shuttlebusse eingesetzt.

Weitere Nachrichten über Reisen

Dominikanische Republik Punta Cana Strand
01.12.2020

Dominikanische Republik: Corona-Ausgangssperre verlängert

Hoffnungen für ein Ende der Reisewarnung in der Dominikanischen Republik wurden zuletzt größer. Nun hat der Karibikstaat die bestehende Ausgangssperre verlängert.
kanada alberta
01.12.2020

Kanada behält Einreisesperre für Touristen bis 21. Januar 2021

Kanada verlängert die Einreisesperre für Urlauber bis mindestens zum 21. Januar 2021. Damit bleiben die Grenzen einen weiteren Monat geschlossen.
Ägypten: Sharm el Sheikh Nuweiba Taba
01.12.2020

Ägypten-Einreise: Lange Wartezeiten bei PCR-Test möglich

Einreisende nach Ägypten sollten sich auf längere Wartezeiten beim PCR-Test an einem ägyptischen Flughafen einstellen. Wie Sie diese umgehen können, erfahren Sie hier.
Türkei: Bodrum
01.12.2020

Türkei: Ausgangssperre an Wochenenden

Die türkische Regierung hat striktere Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus verkündet. Ein Teil davon ist eine Ausgangssperre an Wochenenden.
Thailand_Mekong
01.12.2020

Thailand Urlaub: Kein Massentourismus vor März 2021

Thailand will sich erst im Frühjahr 2021 wieder für den regulären Tourismus öffnen. Bis dahin dürfen nur Langzeitbesucher mit Spezialvisum ins Land.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.