Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Cala Millor ist das erste offizielle familienfreundliche Reiseziel auf Mallorca

München, 31.01.2020 | 10:24 | lvo

Mallorca hat nun ein erstes offizielles familienfreundliches Reiseziel: Der Badeort Cala Millor wurde auf der Tourismusmesse Fitur mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet, wie die Mallorcazeitung berichtet. Vergeben wird dieses von der Vereinigung kinderreicher Familien in Spanien (FEEN).


Spanien: Mallorca Cala Millor
Cala Millor ist das erste offizielle familienfreundliche Reiseziel auf Mallorca.
Der Küstenort im Osten der beliebten Baleareninsel ist somit perfekt auf die Bedürfnisse von Familien im Urlaub zugeschnitten. Das zuständige Tourismuskonsortium von Cala Millor betonte, dass kinderreiche Familien spezielle Ansprüche hätten, an deren Umsetzung in der Vergangenheit gearbeitet wurde. Im Zuge dessen seien Unterkünfte und Freizeitaktivitäten geprüft und Angebote zu moderaten Preisen ins Leben gerufen worden. Auch der breite und flach abfallende Sandstrand des Urlaubsortes eignet sich besonders für Kinder. Auf Mallorca ist Cala Millor das erste offizielle Familienziel dieser Art, auf den Balearen jedoch nicht: Die Hauptstadt der Schwesterinsel, Ibiza-Stadt, ist laut FEEN ebenfalls ein familienfreundliches Reiseziel.

Cala Millor hat das Zeugnis auf der Tourismusmesse Fitur erhalten. Diese findet derzeit in der spanischen Hauptstadt Madrid statt. Die Touristiker auf Mallorca erhoffen sich durch die Auszeichnung einen Wettbewerbsvorteil und setzen nun verstärkt auf Familien als Zielgruppe für den Urlaub auf Mallorca.

Weitere Nachrichten über Reisen

Deutschland: Oberbayern
11.05.2021

Bayern: Weitere Lockerungen im Tourismus

Bayern will touristischen Betrieben ab Pfingsten mehr Freiheiten gewähren. So sollen Stadtführungen, Schifffahrten und Thermenbesuche wieder möglich werden.
Griechenland: Zakynthos
11.05.2021

Griechenland: 91 Wracks als Tauchziele freigegeben

Griechenland macht 91 Wracks von Schiffen und Flugzeugen für Taucher zugänglich. Sie liegen in unterschiedlichen Tiefen und sind dadurch für Anfänger und Fortgeschrittene erreichbar.
Mallorca_Cala_dOr
11.05.2021

Mallorca: Corona-Versicherung für Urlauber geplant

Die Balearen wollen mehrere Maßnahmen zu einer Corona-Versicherung für Touristen bündeln. Diese wird auch eine Rückreiseversicherung enthalten.
Las Palmas de Gran Canaria
10.05.2021

Kanaren: Gericht verbietet Verlängerung der Ausgangssperre

Auf den Kanaren hat das Oberste Landesgericht eine Verlängerung der nächtlichen Ausgangssperre verboten. Die kanarische Regionalregierung will Berufung einlegen.
Dominikanische Republik Catalina Island
10.05.2021

Dominikanische Republik: Corona-Versicherung für Touristen verlängert

Die Dominikanische Republik hat die kostenfreie Corona-Versicherung für Touristen ein weiteres Mal verlängert. Noch bis Ende Mai werden damit die Folgekosten einer Infektion in dem Land abgedeckt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.