Sie sind hier:

Cala Millor ist das erste offizielle familienfreundliche Reiseziel auf Mallorca

München, 31.01.2020 | 10:24 | lvo

Mallorca hat nun ein erstes offizielles familienfreundliches Reiseziel: Der Badeort Cala Millor wurde auf der Tourismusmesse Fitur mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet, wie die Mallorcazeitung berichtet. Vergeben wird dieses von der Vereinigung kinderreicher Familien in Spanien (FEEN).


Spanien: Mallorca Cala Millor
Cala Millor ist das erste offizielle familienfreundliche Reiseziel auf Mallorca.
Der Küstenort im Osten der beliebten Baleareninsel ist somit perfekt auf die Bedürfnisse von Familien im Urlaub zugeschnitten. Das zuständige Tourismuskonsortium von Cala Millor betonte, dass kinderreiche Familien spezielle Ansprüche hätten, an deren Umsetzung in der Vergangenheit gearbeitet wurde. Im Zuge dessen seien Unterkünfte und Freizeitaktivitäten geprüft und Angebote zu moderaten Preisen ins Leben gerufen worden. Auch der breite und flach abfallende Sandstrand des Urlaubsortes eignet sich besonders für Kinder. Auf Mallorca ist Cala Millor das erste offizielle Familienziel dieser Art, auf den Balearen jedoch nicht: Die Hauptstadt der Schwesterinsel, Ibiza-Stadt, ist laut FEEN ebenfalls ein familienfreundliches Reiseziel.

Cala Millor hat das Zeugnis auf der Tourismusmesse Fitur erhalten. Diese findet derzeit in der spanischen Hauptstadt Madrid statt. Die Touristiker auf Mallorca erhoffen sich durch die Auszeichnung einen Wettbewerbsvorteil und setzen nun verstärkt auf Familien als Zielgruppe für den Urlaub auf Mallorca.

Weitere Nachrichten über Reisen

Stopp-Schild
09.04.2020

EU empfiehlt Einreisesperre bis 15. Mai

Die Europäische Union empfiehlt ihren Mitgliedsstaaten, die aktuell geltende Einreisesperre für Nicht-Staatsbürger bis zum 15. Mai zu verlängern. Die Entscheidung liegt bei jedem Land selbst.
Strand auf Phuket in Thailand
09.04.2020

Thailand: Insel Koh Lanta wird gesperrt

In Thailand greifen die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus weiter um sich. Nun soll die Urlaubsinsel Koh Lanta abgeriegelt werden.
Italien: Venedig Rialto
08.04.2020

Saubere Gewässer: Positiver Einfluss der Corona-Pandemie auf die Umwelt

Bei all den besorgniserregenden Nachrichten haben die Folgen der Corona-Pandemie mancherorts auch etwas Positives: So führt der Shutdown dazu, dass Gewässer wieder sauberer werden.
Fidschi
07.04.2020

Südsee-Sturm: Zyklon Harold trifft Fidschi

Zyklon Fidschi fegte am Wochenende mit enormer Kraft über die Solomonen und Vanuatu. Nun nimmt der Sturm Kurs auf Fidschi.
Türkei: Bodrum
03.04.2020

Türkei verschiebt Start der Urlaubssaison auf Ende Mai

Das Tourismusministerium der Türkei hat angekündigt, den Beginn der Urlaubssaison 2020 auf Ende Mai zu verschieben. Damit reagieren die Behörden auf den verlängerten Einreisestopp für Ausländer.