Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 07:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Sie sind hier:

Mallorca erhält neuen Hundestrand

München, 23.05.2019 | 09:16 | lvo

Mallorca richtet einen neuen Hundestrand ein. Wie die Mallorcazeitung berichtete, ist der Küstenabschnitt an der Playa de sa Marjal bei Son Servera bereits markiert und zugänglich. Mit dem Hundestrand Es Carnatge stellt die Baleareninsel zudem einen weiteren Vierbeinerstrand unter Schutz.


Spanien: Mallorca Palma Es Carnatge
Der Hundestrand Es Carnatge in Palma wird unter Schutz gestellt.
Die Gemeinde Son Servera hatte bereits im November 2018 die Einrichtung des Hundestrandes an der Playa de sa Marjal beschlossen. Nun ist der Abschnitt für den Auslauf der Tiere ausgeschildert. Zugänglich ist der Küstenabschnitt über die Carrer del Port Vell. Dort finden Hundehalter mehrsprachige Hinweistafeln, die über die Regeln am Strand informieren. Tüten und Abfalleimer für die Hinterlassenschaften sind am Strand vorhanden.

Zusätzlich hat das Stadtplanungsamt von Palma laut einer Meldung des Mallorcamagazins den Schutz des Hundestrandes Es Carnatge beschlossen. Das Gebiet befindet sich im Westen der Inselhauptstadt. Die neue Regelung soll dem Erhalt der Dünenlandschaft, aber auch von Gebäuden und Kulturdenkmälern vor Ort dienen. Zusätzlich werden künftig Maßnahmen gegen die Bodenerosion eingeleitet sowie der Besucherservice verbessert. Dazu zählen unter anderem die bessere Begrenzung der Fußgängerwege, eine Optimierung der Beleuchtung sowie die Einrichtung von Kinderspielplätzen. Die wenigen Gebäude vor Ort – historische Relikte wie eine alte Kaserne, Pulverkammer und ein Tunnelnetz – sollen künftig wissenschaftlich und pädagogisch genutzt werden.

Weitere Nachrichten über Reisen

Havanna_Kuba
26.02.2021

Kuba ist Risikogebiet: Das gilt jetzt für Urlauber

Kuba gilt ab dem 28. Februar wieder als Corona-Risikogebiet. Was Urlauber und Reiserückkehrer jetzt beachten müssen, erfahren Sie hier.
Der Landtag in Baden-Württemberg: In diesem Bundesland nehmen Verbraucher die höchsten Kredite auf. Foto: gettyimages/Yven Dienst/EyeEm
26.02.2021

Corona: Baden-Württemberg verschärft Quarantäne für Einreisende

Das Bundesland Baden-Württemberg hat im Alleingang neue Quarantäneregeln für Einreisende aus Corona-Hochrisikogebieten beschlossen. Die Bestimmungen verschärfen sich deutlich.
Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
26.02.2021

Kanaren: Sturmwarnung für 26. Februar

Für die Kanarischen Inseln wurde am 26. Februar eine Sturmwarnung der Wetterwarnstufe Gelb verhängt. Es ist mit heftigen Böen und starkem Wind auf allen Inseln zu rechnen.
Türkei Flagge
26.02.2021

Türkei verlängert Corona-Testpflicht bis 31. März

Die Türkei verlangt noch bis mindestens zum 31. März einen negativen PCR-Test von allen Einreisenden ab sechs Jahren. Dieser muss schon beim Check-in vorgelegt werden.
Spanien: Mallorca Cala Millor
26.02.2021

Corona: Mallorca öffnet Restaurant-Terrassen ab 2. März

Mallorca öffnet die Restaurant-Terrassen ab dem 2. März. Lesen Sie hier Näheres zu den Lockerungen auf der Bealeareninsel.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.