Sie sind hier:

Mallorca: Neue Nichtraucherstrände und weiteres Tempolimit

München, 18.07.2019 | 10:55 | soe

Auf Mallorca gibt es neue Verhaltensregeln für Strandbesucher und Autofahrer. Mit der Cala Anguila und dem Strand von Sant Joan werden zwei weitere Strandabschnitte zur Nichtraucherzonen. Zudem gibt es in der Kleinstadt Santanyí eine neue Geschwindigkeitsbegrenzung, dort darf in einem Großteil der Innenstadt nur noch 20 Stundenkilometer schnell gefahren werden.


Mallorca: Caló des Moro Bucht
Mallorca verfügt demnächst über drei Nichtraucherstrände.
Nachdem bereits die Cala Estància in Palma zum Nichtraucherstrand erklärt worden war, verbieten nun auch die Gemeinden Manacor und Alcúdia den Glimmstängel an jeweils einem ihrer Strände. Die rund drei Kilometer südlich von Portocristo gelegene Cala Anguila wird von den Behörden als Pilotprojekt rauchfrei gemacht, weitere Strände könnten langfristig folgen. Mit der Platja de Sant Joan reiht sich ein dritter Küstenabschnitt in die Nichtraucherzonen ein.
 
Im Südosten der Baleareninsel gibt es hingegen eine Neuerung im Straßenverkehr. Die kleine Stadt Santanyí begrenzt in mehreren Straßen ihres Zentrums die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf 20 Kilometer pro Stunde. Damit soll vor allem die Sicherheit der Fußgänger erhöht werden. Betroffen von dem neuen Tempolimit in Santanyí sind unter anderem die Straßen Carrer des Sol, Carrer de sa Guàrdia Civil und Carrer Centre.

Weitere Nachrichten über Reisen

Thailand Pphuket Kamala Beach
02.04.2020

Thailand schränkt Flugverkehr weiter ein

Thailand ergreift weitere Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus. Seit dem 1. April sind Transitflüge und Durchreisen durch das Land nur noch in Ausnahmefällen möglich.
Niederlande
02.04.2020

Einreise in die Niederlande über Ostern nicht möglich

Ostern in den Niederlanden bleibt in diesem Jahr ein unerfüllter Traum. Das Land will die Einreise über die Feiertage einschränken. Auch Litauen stellt wegen des Coronavirus den Flugverkehr ein.
Kap Verde: Sal Strand
01.04.2020

Kap Verde und Kuba stoppen Flüge

Kap Verde und Kuba schotten sich ab, ankommende Flüge werden gestoppt. Hintergrund der Einreisebeschränkung ist die Ausbreitung des Coronavirus.
Italien: Verona
31.03.2020

Einreisebestimmungen in Italien werden strenger

Italien reguliert als Folge der Corona-Pandemie die Einreise strenger. Demnach müssen Reisende beim Grenzübertritt verschiedene Daten hinterlegen.
Spanien: Mallorca Es Trenc
30.03.2020

Mallorca hat einen neuen Strand in Portocolom

Auf Mallorca entsteht ein neuer Strand. Der Abschnitt befindet sich direkt in Portocolom.