Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 7:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Mallorca: Neue Nichtraucherstrände und weiteres Tempolimit

München, 18.07.2019 | 10:55 | soe

Auf Mallorca gibt es neue Verhaltensregeln für Strandbesucher und Autofahrer. Mit der Cala Anguila und dem Strand von Sant Joan werden zwei weitere Strandabschnitte zur Nichtraucherzonen. Zudem gibt es in der Kleinstadt Santanyí eine neue Geschwindigkeitsbegrenzung, dort darf in einem Großteil der Innenstadt nur noch 20 Stundenkilometer schnell gefahren werden.


Mallorca: Caló des Moro Bucht
Mallorca verfügt demnächst über drei Nichtraucherstrände.
Nachdem bereits die Cala Estància in Palma zum Nichtraucherstrand erklärt worden war, verbieten nun auch die Gemeinden Manacor und Alcúdia den Glimmstängel an jeweils einem ihrer Strände. Die rund drei Kilometer südlich von Portocristo gelegene Cala Anguila wird von den Behörden als Pilotprojekt rauchfrei gemacht, weitere Strände könnten langfristig folgen. Mit der Platja de Sant Joan reiht sich ein dritter Küstenabschnitt in die Nichtraucherzonen ein.
 
Im Südosten der Baleareninsel gibt es hingegen eine Neuerung im Straßenverkehr. Die kleine Stadt Santanyí begrenzt in mehreren Straßen ihres Zentrums die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf 20 Kilometer pro Stunde. Damit soll vor allem die Sicherheit der Fußgänger erhöht werden. Betroffen von dem neuen Tempolimit in Santanyí sind unter anderem die Straßen Carrer des Sol, Carrer de sa Guàrdia Civil und Carrer Centre.

Weitere Nachrichten über Reisen

Kopenhagen
14.04.2021

Dänemark öffnet für Urlauber: Lockerungen in vier Phasen

Dänemark plant eine schrittweise Lockerung der Reisebeschränkungen. Diese betreffen sowohl die Regeln für die dänischen Bürger, als auch Urlauber aus dem Ausland.
Blick über die Dächer von Marrakesch
14.04.2021

Marokko verlängert Ausgangssperre bis 14. Mai

Marokko hat die nächtliche Ausgangssperre im Land bis zum 14. Mai verlängert. Damit gilt sie während des gesamten Fastenmonats Ramadan.
Tschechien: Prag Karlsbrücke
14.04.2021

Grenzkontrollen zu Tschechien aufgehoben

Die vor zwei Monaten eingeführten Grenzkontrollen zu Tschechien werden mit Ablauf des 14. Aprils nicht verlängert. Die Testpflicht für Grenzgänger bleibt allerdings weiterhin bestehen.
Flagge Türkei
14.04.2021

Türkei verschärft Corona-Maßnahmen mit Ausnahmen für Urlauber

Die Türkei hat strengere Regelungen zur geltenden Ausgangssperre erlassen. Ab dem 14. April beginnt die nächtliche Sperrstunde schon um 19 Uhr und damit zwei Stunden früher.
Wien
13.04.2021

Wien verlängert Lockdown bis 2. Mai

In Wien und Niederösterreich wird der Lockdown bis zum 2. Mai verlängert. Demzufolge bleiben nicht-lebensnotwendige Geschäfte weiterhin geschlossen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.