Sie sind hier:

Pilotprojekt: Mallorca öffnet am 15. Juni für erste deutsche Urlauber

München, 09.06.2020 | 08:55 | lvo

Mallorca öffnet bereits am 15. Juni für die ersten Urlauber aus Deutschland. Das geschieht im Rahmen eines Pilotprojektes, das als Test für den Tourismus fungieren soll, wie mehrere Medien übereinstimmend berichten. 6.000 Deutsche dürfen schon zwei Wochen vor dem offiziellen Neustart des spanischen Tourismus auf die Balearen.


Palma de Mallorca
Mallorca und die Balearen öffnen ihre Grenzen am 15. Juni für ausgewählte Urlauber aus Deutschland.
Am Montagabend, 8. Juni, hatte die spanische Regierung dem lange geplanten Pilotprojekt für Mallorca zugestimmt. 4.000 Urlauber dürfen nach Mallorca einreisen und je 1.000 nach Menorca sowie auf die Pityusen (Ibiza und Formentera). Geplant hat das Projekt die balearische Regierung in Zusammenarbeit mit den Hotelketten Garden, Iberostar, Riu und Viva. Auf deutscher Seite sind die Reiseveranstalter DER Touristik, Schauinsland Reisen und Tui involviert. Die Touristen sollen an der Playa de Palma sowie in der Bucht von Alcúdia untergebracht werden.

Insbesondere dient das Projekt als Test. Es soll den Touristenansturm nach der Öffnung der spanischen Grenzen am 1. Juli mimen und dadurch die Sicherheitskontrollen an Flughäfen und in den Hotels einer Prüfung unterziehen. Das Projekt wird mit Touristen aus Deutschland durchgeführt, weil die epidemiologische Lage in der Bundesrepublik ähnlich der auf den Balearen ist.

Weitere Nachrichten über Reisen

London Skyline
03.07.2020

England schafft Quarantänepflicht für Deutsche ab

Deutsche Urlauber können schon bald wieder ohne Quarantäne nach England einreisen. Ab dem 10. Juli soll die 14-tägige Isolationspflicht nach dem Grenzübertritt entfallen.
Karibik: Aruba
03.07.2020

Aruba, Costa Rica, Curaçao: Karibikstaaten öffnen Grenzen

Für Reisende aus Deutschland ist bald wieder Urlaub in der Karibik möglich. Die ABC-Inseln Aruba und Curaçao sowie der zentralamerikanische Inselstaat Costa Rica wollen zeitnah Touristen empfangen.
Spanien: Alicante Strand
02.07.2020

Urlaub in Spanien: Neue Pflicht zur Online-Registrierung vor Einreise

Seit dem 1. Juli muss für einen Urlaub in Spanien vorab eine Online-Registrierung erfolgen. Diese dient zum Gesundheitscheck.
Blick über die Dächer von Marrakesch
01.07.2020

Marokko, Tunesien und mehr: EU öffnet Grenze für 14 Staaten

Die EU öffnet die Grenzen nach der Corona-Pandemie für 14 Drittstaaten wieder. Darunter sind beliebte Reiseziele wie Marokko und Tunesien.
Mykonos Windmühlen
29.06.2020

Griechenland-Einreise ab 1. Juli durch Online-Anmeldung erschwert

Ab dem 1. Juli ist eine Einreise nach Griechenland wieder erlaubt. Ein Online-Anmeldeverfahren verkompliziert den Urlaub jedoch.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.