Sie sind hier:

Mallorca in Phase 3 der Corona-Lockerungen: Was jetzt möglich ist

München, 08.06.2020 | 08:55 | lvo

Mallorca befindet sich seit Montag, 8. Juni, in Phase drei des spanischen Exit-Plans. Dieser sieht schrittweise Lockerungen der Corona-Restriktionen vor, bis zu einer neuen Normalität zurückgekehrt werden kann. Was auf Mallorca und den Balearen nun möglich ist, erfahren Urlauber hier.


Spanien: Mallorca Sant Elm
Mallorca befindet sich seit dem 8. Juni in Phase drei der Corona-Lockerungen.
Phase drei der Corona-Lockerungen sieht eine Reiseerlaubnis von Einheimischen zwischen den Inseln vor. Schiffs- und Flugverbindungen zwischen Mallorca, Ibiza, Menorca und Formentera sind somit wieder möglich. Zudem darf die Auslastung von Restaurants auf 75 Prozent aufgestockt werden. In den Gemeinschaftsräumen von Hotels dürfen sich wieder 60 Prozent der vor der Pandemie erlaubten Gästezahl aufhalten, wie die Mallorcazeitung berichtet. Auch Casinos, Zoos und Aquarien dürfen nun wieder öffnen.

Ausländische Touristen und somit auch Urlauber aus Deutschland dürfen ab Eintreten der Phase vier wieder auf die Mittelmeerinseln reisen. Das wird laut dem aktuellen Stand voraussichtlich ab dem 21. Juni der Fall sein, sofern Phase drei – wie von der spanischen Regierung empfohlen – zwei Wochen andauert.

Weitere Nachrichten über Reisen

USA - Kalifornien - Yosemite National Park
18.09.2020

USA: Yosemite-Nationalpark wegen Waldbränden geschlossen

Der US-amerikanische Yosemite-Nationalpark in Kalifornien wurde kurzfristig für Besucher gesperrt. Grund sind die Waldbrände in der Umgebung, deren Rauchschwaden in den Park ziehen.
Ungarn: Balaton
18.09.2020

Corona-Maßnahmen: Ungarn weitet Maskenpflicht aus

In Ungarn werden die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus umfassender gestaltet. Dies betrifft unter anderem die Maskenpflicht sowie die Gastronomie.
Südafrika: Kapstadt Western Cape
18.09.2020

Einreise nach Südafrika ab 1. Oktober wieder möglich

Südafrika plant die ersten Corona-Lockerungen seit März. Ab dem 1. Oktober soll der internationale Flugverkehr wiederaufgenommen und Südafrika damit wieder bereisbar werden.
Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
18.09.2020

Griechenland: Sturm Ianos sorgt für Flugumleitungen

In Griechenland sorgt ein schwerer Herbststurm aktuell für Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Das auf den Namen "Ianos" getaufte Unwetter verursacht Flugumleitungen und Fährausfälle.
Italien: Sardinien La Pelosa Stintino Strand
18.09.2020

Italien: Testpflicht in Sardinien bei Einreise ausgesetzt

Ein italienisches Verwaltungsgericht hat die angekündigte Testpflicht bei der Einreise nach Sardinien verboten. Demnach müssen Reisende nun doch keinen negativen Corona-Test vorlegen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.